Seite 10 von 11 ErsteErste ... 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 212

Thema: Airlinepleiten 2020

  1. #181
    Erfahrenes Mitglied Avatar von XT600
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    19.063

    Standard

    ANZEIGE
    ich behaupte mal, dass am Ende dieser "Krise" alles anders sein wird und sich alles neu organisieren dürfte?

  2. #182
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Berlin_Lawyer
    Registriert seit
    10.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    721

    Standard

    Wie originell.

  3. #183
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    10.525

    Standard

    Zitat Zitat von XT600 Beitrag anzeigen
    ich behaupte mal, dass am Ende dieser "Krise" alles anders sein wird und sich alles neu organisieren dürfte?
    Da bist du ja sehr früh aufgestanden... als hätten das alle anderen übersehen.

  4. #184
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.12.2010
    Beiträge
    606

    Standard

    Air Asia Japan hat gestern offiziell Insolvenz angemeldet. Und Air Asias "Indian operations" werden einem "review" unterzogen. Quelle ist FT.

  5. #185
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    2.774

    Standard

    Nu isses soweit, ging dann doch sehr schnell:

    "Norwegian beantragt Gläubigerschutz in Irland"

    Quelle: https://www.aero.de/news-37669/Norwe...in-Irland.html

  6. #186
    Erfahrenes Mitglied Avatar von freddie.frobisher
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    2.296

    Standard

    Ernest war schon länger nicht mehr aktiv, wird es aber auch nicht mehr werden:
    https://aviation.direct/mailand-geri...ines-insolvent
    A20N, A21N, A310, A318, A319, A320, A321, A332, A333, A343, A346, A359, A388, AT45, AT72, AT75, AT76, B462, B463, B712, B733, B734, B735, B736, B737, B738, B739, B744, B752, B753, B763, B772, B77L, B77W, B788, B789, BCS1, BCS3, CRJ7, CRJ9, CRJX, D228, D328, DH8C, DH8D, DHC6, E135, E145, E170, E190, E195, E290, E75L, E75S, F100, F50, F70, J328, JS32, JU52, KODI, MD11, MD82, RJ1H, RJ85, SB20, SU95

  7. #187
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    4.044

    Standard

    Nächster Kandidat: Montenegro Airlines...

    https://www.exyuaviation.com/2020/11...-possible.html
    kingair9 sagt Danke für diesen Beitrag.
    „Du kannst Afrika niemals verlassen“, sagte Afrika, „Afrika wird immer Teil von dir sein, da im tiefen Innern deines Kopfes.
    Unsere Flüsse fließen verschlungen auf deinem Daumenabdruck, unsere Trommelschläge zählen deinen Puls, unsere Küste bildet die Silhouette deiner Seele.“

    Zeilen
    aus einem Gedicht von Bridget Dore, gewidmet Nelson Mandela

  8. #188
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2019
    Beiträge
    709

    Standard

    Avion Express hat Gläubigerschutz beantragt

    https://www.aerotelegraph.com/avion-...aeubigerschutz
    freddie.frobisher sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #189
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    15.037

    Standard

    Es ist der 1.12., somit ist die seit einiger Zeit laufende Integration von Austral Lineas Aereas in Aerolineas Argentinas abgeschlossen, das Austral-AOC ist erloschen.

  10. #190
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    2.774

    Standard

    Nachdem Irland gestern allen Norwegian Töchtern in Irland Gläubigerschutz gegeben hat, was die Main-Line eigentlich mitschützt, hat Norwegian dennoch heute auch Gläubigerschutz in Norwegen selbst beantragt.

    Irland gibt Gläubigerschutz für alle Norwegian Töchter in Irland statt: https://www.aero.de/news-37868/Norwe...in-Irland.html

    Norwegian Muttergesellschaft beantragt auch in Norwegen Gläubigerschutz: https://www.aero.de/news-37877/Norwe...gerschutz.html

  11. #191
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    2.774

    Standard

    Und auch Norwegen gibt prompt statt: https://www.aero.de/news-37877/Norwe...gerschutz.html

  12. #192
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    10.525

    Standard

    sieht immer düsterer für TAP aus, wenn die Vorlage der Restrukturierung im Parlament scheitert, schließt man die Liquidierung nicht mehr aus.

    Wollen sie eine Fluggesellschaft, dann müssen sie davon ausgehen, dass sie Geld kostet. Wollen sie das nicht, wird sie liquidiert», erklärte ein Insider dem Wirtschaftsportal Eco.
    https://www.aerotelegraph.com/regier...ierung-von-tap
    https://eco.sapo.pt/2020/12/06/gover...uracao-da-tap/

  13. #193
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    776

    Standard

    Liquidieren und dann mit Hilfe von starken Partnern in der Star als schlanken Carrier neu aufsetzen, scheint hier die einzige Lösung.

  14. #194
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Bodenbrüter
    Beiträge
    13.868

    Standard

    TAP würde ich schrumpfen, aber national lassen. Das wäre eine perfekte A220-Airline.

  15. #195
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    776

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    TAP würde ich schrumpfen, aber national lassen. Das wäre eine perfekte A220-Airline.
    LH Portugalia?

    Die Geister, die ich rief...

  16. #196
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Bodenbrüter
    Beiträge
    13.868

    Standard

    Gerade nicht. Die müssen eigenständig für Portugal fliegen.

    Ich würde an deren Stelle einige -derzeit vermutlich ohnehin überzählige- A220-Bestellungen von Air Baltic übernehmen und mich mit denen gleich logistisch verbünden. Dann vielleicht noch so jemanden wie Wideroe und Aegean und man hätte schon mal einen kleinen Regionalbund.
    Geändert von Luftikus (10.12.2020 um 20:31 Uhr)

  17. #197
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    776

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Gerade nicht. Die müssen eigenständig für Portugal fliegen.

    Ich würde an deren Stelle einige -derzeit vermutlich ohnehin überzählige- A220-Bestellungen von Air Baltic übernehmen und mich mit denen gleich logistisch verbünden. Dann vielleicht noch so jemanden wie Wideroe und Aegean und man hätte schon mal einen kleinen Regionalbund.
    Kleine Flieger & Minikooperationen.

    Du legst aber schon im Dezember 2020 den Grundstein für den Airlinepleiten Thread 2021

    Kompliment, das ist Weitsicht in Reinkultur!

  18. #198
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    10.525

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Gerade nicht. Die müssen eigenständig für Portugal fliegen.

    Ich würde an deren Stelle einige -derzeit vermutlich ohnehin überzählige- A220-Bestellungen von Air Baltic übernehmen und mich mit denen gleich logistisch verbünden. Dann vielleicht noch so jemanden wie Wideroe und Aegean und man hätte schon mal einen kleinen Regionalbund.
    Was soll die Zusammenarbeit mit Widerøe denn bringen?

  19. #199
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    372

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Gerade nicht. Die müssen eigenständig für Portugal fliegen.

    Ich würde an deren Stelle einige -derzeit vermutlich ohnehin überzählige- A220-Bestellungen von Air Baltic übernehmen und mich mit denen gleich logistisch verbünden. Dann vielleicht noch so jemanden wie Wideroe und Aegean und man hätte schon mal einen kleinen Regionalbund.
    Einen Portugal/Griechenland/Norwegen/Lettland Verbund?

    Auf solche Ideen muss man erstmal kommen...

  20. #200
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    16.564

    Standard

    Ich denke um in diesem und den Themen "Airlinepleiten 2021ff" genug berichtenswerte Pleiten zu erleben, brauchen wir keine neuen Airlines oder Verbände zur schnelleren Abwicklung von Airlines herbeireden
    mpm sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 8 9 10 11 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •