Ergebnis 1 bis 12 von 12
Übersicht der abgegebenen Danke13x Danke
  • 6 Beitrag von Hauptmann Fuchs
  • 1 Beitrag von Fare_IT
  • 1 Beitrag von interessierterlaie
  • 1 Beitrag von MoonAlliance
  • 1 Beitrag von F4F
  • 3 Beitrag von HB2174

Thema: Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    2.264

    Standard Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul

    ANZEIGE
    https://www.bild.de/news/ausland/new...9192.bild.html

    Dann hoffen wir mal dass der gute Mann eine saubere Unterbuchse dabei hatte

    Offizieller Bericht (auf Französisch).
    Geändert von Hauptmann Fuchs (14.04.2020 um 17:17 Uhr)
    rorschi, meilenfreund, rolandditz und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    Farewell City
    Beiträge
    4.486

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptmann Fuchs Beitrag anzeigen
    https://www.bild.de/news/ausland/new...9192.bild.html

    Dann hoffen wir mal dass der gute Mann eine saubere Unterbuchse dabei hatte

    Offizieller Bericht (auf Französisch).
    Geniale Geschichte...

    https://www.spiegel.de/panorama/fran...5-bd8dd3b45eb1

    daraus

    (...) "Der Fluggast hat nie sein Interesse an dieser Art von Flug bekundet, insbesondere nicht an der Rafale", schreiben die Experten (...)
    (...) Da er am Tag des Fluges vor vollendete Tatsachen gestellt wurde, sei es dem Mann besonders schwergefallen, die Teilnahme an dem Flug zu verweigern. Außerdem habe man ihn bei den Flugvorbereitungen weitgehend allein gelassen, auch die medizinische Voruntersuchung sei nicht zufriedenstellend gewesen (...)
    Tatsächlich muss dieser Mann näher am Militär / Luftwaffe sein, als es die Presse verlauten lässt - einen "Mitflugschein" für strahlgetriebene Luftfahrzeuge gibt es auch in der Grande Nation nicht auf dem Flohmarkt...
    F4F sagt Danke für diesen Beitrag.
    "Everbody brings joy to this forum. Some when they enter, some when the exit."

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    10.575

    Standard

    Zitat Zitat von Fare_IT Beitrag anzeigen
    Geniale Geschichte...

    https://www.spiegel.de/panorama/fran...5-bd8dd3b45eb1

    daraus


    Tatsächlich muss dieser Mann näher am Militär / Luftwaffe sein, als es die Presse verlauten lässt - einen "Mitflugschein" für strahlgetriebene Luftfahrzeuge gibt es auch in der Grande Nation nicht auf dem Flohmarkt...
    Naja wenn er wirklich aus einem Rüstungskonzern kommt, dann gibts bestimmt nicht wenige Beziehungen zum Militär.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2010
    Ort
    MHG
    Beiträge
    791

    Standard

    Zitat Zitat von Fare_IT Beitrag anzeigen
    Tatsächlich muss dieser Mann näher am Militär / Luftwaffe sein, als es die Presse verlauten lässt - einen "Mitflugschein" für strahlgetriebene Luftfahrzeuge gibt es auch in der Grande Nation nicht auf dem Flohmarkt...
    The*report*identified the passenger as, “A 64-year-old employee of a French defense manufacturer,” Who, according to the report, “was offered a discovery flight on a Dassault Rafale B fighter jet as a surprise by four of his colleagues, including a former pilot of the French Air Force that organized the gift.”
    https://theaviationist.com/2020/04/0...ical-failures/
    Fare_IT sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MoonAlliance
    Registriert seit
    18.01.2017
    Ort
    HAM
    Beiträge
    285

    Standard

    Und einem geschenkten Barsch schaut man nicht... in die Kiemen!

    Haben im Freundeskreis auch schon herzlich über die Story gelacht und diverse Hashtags dafür überlegt, u.a.
    #flyingWithPros #shitHappens #laissez-faire #DuKennstDichAusOder #FrenchSurprise #64y6g #DIY #MerdeMilitaire #zivilerUngehorsam #asozialerDruck
    Stanley sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    F4F
    F4F ist gerade online
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2014
    Ort
    HB
    Beiträge
    1.255

    Standard

    Hätte man deaktivieren müssen für diesen Flug . ( Sicherungssplint drin lassen ) Die über eine Schlaufe zu aktivierende Auslösung sitzt zwischen den Beinen und früher bei Martin Baker Aircraft Sitzen noch eine oben am Sitz . Einmal kräftig ziehen und man ist draussen . Ohne fliegerärztliche Untersuchung ist das schon sehr riskant . In Russland geht das nur
    mit Untersuchung und mit einer Menge bares .
    Auf jeden Fall hat der sehr viel Glück gehabt und wird lebenslang diese Minuten nicht vergessen .
    Der Pilot wird wahrscheinlich zukünftig Postflieger in Afrika werden .
    MoonAlliance sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    10.575

    Standard

    Zitat Zitat von F4F Beitrag anzeigen
    In Russland geht das nur
    mit Untersuchung und mit einer Menge bares .
    mit Jochen Schweizer in DE https://www.jochen-schweizer.de/gesc...efault,pd.html
    • Unbedenklichkeitsbescheinigung für Jetflüge mit Belastungen von -2 bis +5 G vom Hausarzt
    aber ob der Hausarzt das überhaupt ausstellen kann?

  8. #8
    F4F
    F4F ist gerade online
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2014
    Ort
    HB
    Beiträge
    1.255

    Standard

    Würde gehen , wenn es ein guter Hausarzt ist . Keine Vorerkrankungen bei Herz / Kreislauf und Durchblutung .
    ( Ausnahme Raucherbein )
    Wer eine High Tech Achterbahn aushält , wird 5 g locker wegstecken .
    Geändert von F4F (14.04.2020 um 21:03 Uhr)

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von HB2174
    Registriert seit
    02.04.2014
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.613

    Standard

    Der Thread Titel ist zwar lustig, aber hilft nicht zur Übersicht...

    übrigens, wen es interessiert, ein ausführlicher Beitrag ist hier zu finden: https://www.flugrevue.de/militaer/un...gender-rafale/

    Nur mit Glück hat es der Passagier einigermassen überstanden und die Rafale ist kein Totalverlust. Durch eine Fehlfunktion des Schleudersitz-Systems blieb der 2. Pax, sprich Pilot, glücklicherweise an Bord.
    190th ARW, fenstersims und Xray sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    460

    Standard

    Man sollte seinen Kollegen zur Pensionierung halt doch einfach, so wie im franz. Film "ein pikantes Geschenk" eine Reise + Callgirlbegleitung schenken.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    1.120

    Standard

    Zitat Zitat von HB2174 Beitrag anzeigen
    Der Thread Titel ist zwar lustig, aber hilft nicht zur Übersicht...

    übrigens, wen es interessiert, ein ausführlicher Beitrag ist hier zu finden: https://www.flugrevue.de/militaer/un...gender-rafale/

    Nur mit Glück hat es der Passagier einigermassen überstanden und die Rafale ist kein Totalverlust. Durch eine Fehlfunktion des Schleudersitz-Systems blieb der 2. Pax, sprich Pilot, glücklicherweise an Bord.
    Danke für den Kommentar. Ich hatte die Story nur überflogen und mich gewundert, dass im Doppelsitzer einer einen bailout hinlegen kann und der zweite fröhlich weiter drin sitzen bleibt. Das kann in einem Notfall nicht sinnvoll sein. Für das Militär ist das vermutlich der eigentlich interessante Teil an der Story. Immerhin hat man so einen eklatanten Fehler ohne Verlust von Leib, Leben und Maschine entdeckt....

    Bei der Bundesluftwaffe ist ja der Mitflug von Udo Jürgens im Starfighter bekannt. Wobei sie den wohl ein paar Tage "trainiert" haben. Heute fliegt die Truppe ja noch seltener als Lufthansa aktuell. Selbst wenn sie wollten (und sie wollen nicht) hätten sie kaum die Möglichkeit, mal jemanden mitzunehmen.....

  12. #12
    Aktives Mitglied Avatar von Aur0ra
    Registriert seit
    22.07.2014
    Ort
    DFW / NUE
    Beiträge
    189

    Standard

    Hier noch ein sehr amüsant geschriebener Artikel zum Thema:
    https://www.caranddriver.com/news/a3...er-jet-joyride

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •