Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 44

Thema: UA328 DEN-HNL Sicherheits(?)landung

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    3.725

    Standard UA328 DEN-HNL Sicherheits(?)landung

    ANZEIGE
    ... offensichtlich wegen uncontained Engine Failure beim oder kurz nach dem Start. Das will man nicht aus seinem Fenster sehen.

    Hier ein Video aus der Kabine (Twitter):

    https://twitter.com/michaelagiulia/s...495136267?s=21
    Geändert von Hwy93 (21.02.2021 um 08:32 Uhr)
    flyer09 sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2019
    Ort
    QWU
    Beiträge
    47

    Standard

    Ja wie schon im Flightradar24-Thread: das muss ordentlich gerummst haben! Ein Glück, dass da offenbar niemand zu Schaden gekommen ist. Bei der Größe der Trümmerteile hätte das auch anders ausgehen können (entweder aufgrund Beschädigung des Flugzeugs oder weil jemand was am Boden abbekommt).

    Aber schon heftig, wenn man plötzlich ne riesige Triebwerksverkleidung im Vorgarten liegen hat. Bin gespannt, was da als Ursache ermittelt wird. Die Einlassverkleidung wurde ja fast im Ganzen komplett abgefetzt!
    https://twitter.com/KieranCain/statu...320770/photo/1
    Hwy93 sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    Corona-Land
    Beiträge
    6.305

    Standard

    Einfacher als Twitter, oder?

    tarantula, concordeuser, A320 und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Reguläres Mitglied Avatar von Felyxorez
    Registriert seit
    22.11.2017
    Ort
    LSZQ
    Beiträge
    36

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DavidHB
    Registriert seit
    14.04.2017
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    737

    Standard

    Hier noch ein YT-Video vom Funk:

    tarantula, bonkers, rescue911 und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Bodenbrüter
    Beiträge
    13.886

    Standard

    Das war eine Notlandung. Die erklären ja selbst eine Luftnotlage.
    Was meinst Du mit Sicherheitslandung?
    feb sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    330
    330 ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von 330
    Registriert seit
    06.01.2015
    Ort
    TXL/PAD/COR
    Beiträge
    2.440

    Standard

    Der geneigte VFTler fragt sich sicherlich, wie hoch wird das ETC sein??

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    599

    Standard

    Huch, da wird einem ja flau bei dem Ausblick. Wo schaut man da am besten die nächsten Minuten hin? Beeindruckend, wie das abgearbeitet und sicher gelandet wird.

  9. #9
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    136

    Standard

    War gerade in den heute-Nachrichten. Zunächst einmal ein großes Bravo an die Crew, die den Flieger wieder sicher zu Boden gebracht hat. Sehr witzig, das im Vorgarten gelandete Teil für 9999$ im Internet anzubieten.

  10. #10
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2019
    Beiträge
    87

    Standard

    Zitat Zitat von Bonbonpapier Beitrag anzeigen
    Huch, da wird einem ja flau bei dem Ausblick. Wo schaut man da am besten die nächsten Minuten hin? Beeindruckend, wie das abgearbeitet und sicher gelandet wird.
    Irgendwie wäre ich da lieber in C vorn oder ganz hinten rein intuitiv, doch wenn ich in so einer Situation aus dem Fenster schauen müsste und es ja nicht nur direkt nach dem Start vorkommen könnte, fände ich es toll wenn da am Flügel noch ein weiteres, funktionsfähiges Triebwerk hängen würde... A380\340 und 747 - der dies in den Kommentaren bei avherald fordert ist jemand anderes, er fordert 4 statt 2 Triebwerke für mehr Sicherheitsreserven.
    Bonbonpapier sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.801

    Standard

    Zitat Zitat von ja1970 Beitrag anzeigen
    der dies in den Kommentaren bei avherald fordert ist jemand anderes, er fordert 4 statt 2 Triebwerke für mehr Sicherheitsreserven.
    Dann fliegen wir also demnächst auch Kurzstrecke wieder mit 4 Jettriebwerken oder 4 Turboprobs? Denn das wäre die Konsequenz - einer der letzten vergleichbaren Zwischenfälle war nämlich eine 737 von Southwest auf dem Flug von New York nach Dallas. What a rubbish!
    Bonbonpapier sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2012
    Beiträge
    1.045

    Standard

    Ständig diese Flugzeuge, die in den Atlantik fallen, weil ihre beiden Triebwerke ausgefallen sind... passiert ja beinahe täglich!!
    Timtim sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2019
    Beiträge
    87

    Standard

    Zitat Zitat von Tupolew Beitrag anzeigen
    Ständig diese Flugzeuge, die in den Atlantik fallen, weil ihre beiden Triebwerke ausgefallen sind... passiert ja beinahe täglich!!
    Subjektiv schrieb ich ja ...gern bei transAtlantik, transpazifik, transübervielwasser - Etops ist mir egal , ich fühl mich sicherer.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    466

    Standard

    "interessant" ist auch das Ersatzfluggerät, das die Passagiere dann ohne Probleme nach HNL gebracht hat:
    das gleiche Modell, mit quasi identischem Alter und dies hatte ein ähnliches Problem 2018, ebenfalls auf dem Weg nach HNL
    https://onemileatatime.com/ua328-aircraft-replacement/
    ja1970 sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2019
    Ort
    QWU
    Beiträge
    47

    Standard

    In Japan haben die Behörden eine Anweisung/NOTAM veröffentlicht:

    RJJJ FUKUOKA/JCAB AIR TRAFFIC FLOW MANAGEMENT CENTRE
    Q0396/21 - ALL AIR CARRIERS OPR(TAKING-OFF/LANDING AND OVER FLT) WI THE
    TERRITORY OF JAPAN ARE REQUESTED TO AVOID USING BOEING 777 EQUIPPED
    WITH PW4000 SERIES ENGINES UNTIL FURTHER NOTICE. 21 FEB 12:57 2021 UNTIL 21
    MAY 08:30 2021 ESTIMATED. CREATED: 21 FEB 12:57 2021
    .

    Quelle: https://www.notams.faa.gov
    Geändert von Wue111 (22.02.2021 um 00:27 Uhr)
    kingair9 sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    feb
    feb ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    MUC, SZG
    Beiträge
    4.291

    Standard

    United hat seine 24 777 (P&W 4000) an die Kette gelegt: https://www.denverpost.com/2021/02/2...lorado-denver/
    If I do a job in 30 minutes, it's because I spent 20 years learning how to do that in 30 minutes. You owe me for the years, not the minutes.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2019
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    437

    Standard

    Einerseits wundere ich mich gerade sehr über die hektischen Reaktionen, gerade bei so einem massenweise verbauten Brot und Butter Triebwerk, andererseits erscheint mir subjektiv diese Abteilung des Forums so aktiv wie Prä-Corona auch, was angesichts des dramatischen Einbruchs an Flugbewegungen auch irgendwie komisch ist.
    Batman sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.232

    Standard

    FAA will genauer hinschauen https://www.tagesschau.de/ausland/fa...bwerk-101.html

    Gibt es bald eigentlich noch einen Boeing Flugzeugtyp, der nicht in negativen Schlagzeilen steht?

  19. #19
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.801

    Standard

    Zitat Zitat von Batman Beitrag anzeigen
    Gibt es bald eigentlich noch einen Boeing Flugzeugtyp, der nicht in negativen Schlagzeilen steht?
    Dumm gelaufen, die Presse bekommt es halt nicht besser hin - aber zumindest in einem Aviation-Forum sollten doch Langzeit-Juser in der Lage sein, zwischen den Firmen PW und Boeing zu unterscheiden.
    Batman sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    Corona-Land
    Beiträge
    6.305

    Standard

    Zitat Zitat von ja1970 Beitrag anzeigen
    ..., er fordert 4 statt 2 Triebwerke für mehr Sicherheitsreserven.
    Das Optimum an Sicherheit (gegenüber 1 oder 2 Motoren) und Wirtschaftlichkeit (gegenüber 4 Motoren) sind (immer noch) drei ( 3 ) Triebwerke (Motoren),

    das sagt euch ein Experte!
    Mr. Hard und Heinzkarl sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •