Seite 55 von 66 ErsteErste ... 5 45 53 54 55 56 57 65 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.081 bis 1.100 von 1303

Thema: Exotische Flugzeuge weltweit

  1. #1081
    Erfahrenes Mitglied Avatar von freddie.frobisher
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    2.305

    Standard

    ANZEIGE
    Die DC-8 steckt voller Überraschungen, das alles habe ich wiederum nicht gewusst.

    Nochmal zum Propeller-Konzept der sehr frühen DC-8:
    69248b9bcb9e80cfe840e8e9c5df754a.jpg

    Man vergleiche das Projekt Celera 500L, das hier im Forum an anderer Stelle vorgestellt wurde:
    960x0.jpg
    kingair9 sagt Danke für diesen Beitrag.
    A20N, A21N, A310, A318, A319, A320, A321, A332, A333, A343, A346, A359, A388, AT45, AT72, AT75, AT76, B462, B463, B712, B733, B734, B735, B736, B737, B738, B739, B744, B752, B753, B763, B772, B77L, B77W, B788, B789, BCS1, BCS3, CRJ7, CRJ9, CRJX, D228, D328, DH8C, DH8D, DHC6, E135, E145, E170, E190, E195, E290, E75L, E75S, F100, F50, F70, J328, JS32, JU52, KODI, MD11, MD82, RJ1H, RJ85, SB20, SU95

  2. #1082
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.965

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Ich bin alt genug um insgesamt etwa 60 Langstrecken-Legs auf der Diesel gehabt zu haben...

    Wow! Du bist auf Frachtern mitgeflogen, right?

    Die DC-8 war ja weniger verbreitet als die B-707 und fand zudem bald den Weg zum P2F-Umbau, so waren mir nur ein wenig mehr als ein Zehntel Deiner Legs vergönnt (zwei mit JAL 50ern, eins mit einer SAS 62er, vier mit 63ern von Loftleidir, International Air Bahama & Air Afrique). Das mit dem neuen Flügel jenseits der 61er wusste ich auch nicht mehr.

    Habe gerade durchs Log geblättert, bei 707/720 komme ich auf 33 Sektoren.

    Zitat Zitat von Leon8499 Beitrag anzeigen
    Puh, sooo gut bin ich auch nicht im Thema...

    Für mich ist der maßgebliche Unterschied, dass wenn man von den 4 Engines absieht, von der 707 zu heute schon noch deutliche Änderungen zu sehen sind (z.B. am Leitwerk), die DC-8 könnte heute noch 1:1 so an den Flughäfen stehen. Ich würde mal behaupten, einige Ottonormalos würden eine DC-8 nicht von einem 320 unterscheiden, solange sie nicht auf die Triebwerke achten.
    Am schnellsten sah man es an den großen Fenstern. Der Fensterteiler war wohl mal auf sowas wie die US First ausgelegt und wenn man Pech hatte, konnte man fast gar nicht nach draußen schauen.

    Zitat Zitat von freddie.frobisher Beitrag anzeigen
    Gravierende Unterschiede am Leitwerk wären mir noch nie aufgefallen, dafür bin ich wieder zu wenig im Thema. Aber, noch ein paar Fun Facts zur DC-8:

    * Sie ist eines der wenigen Flugzeuge, das die Schubumkehr auch im Flug verwenden kann.
    Wusste ich auch nicht. Weiß jemand, ob die Tu-134 das auch konnte? Hatte 1979 mal einen Kamikaze-Anflug direkt aus Reiseflughöhe steil runter nach ATH, in der DM-SCY; ausgefahrene Luftbremsen - aber ob der noch Umkehrschub gegeben hat?

  3. #1083
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    10.539

    Standard

    Zitat Zitat von freddie.frobisher Beitrag anzeigen
    Die DC-8 steckt voller Überraschungen, das alles habe ich wiederum nicht gewusst.

    Nochmal zum Propeller-Konzept der sehr frühen DC-8:

    Man vergleiche das Projekt Celera 500L, das hier im Forum an anderer Stelle vorgestellt wurde:
    Letztere hat was neumodernes von der Piaggo P180
    IMG_6100.jpg

    Das mit den Push-Propellern ist ja auch nicht so weit verbreitet bei den kleinen Maschinen, mir fällt spontan noch die Cessna Skymaster (336/337) ein, die push-pull (hinten/vorne) Propeller hat.
    IMG_6101.jpg

  4. #1084
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.965

    Standard

    Piaggio hat mit Schubprops langjährige Erfahrung. Bspw. das Amphibienfugzeug P.136 und die lt. Wiki daraus entwickelte P.166 mit PT-6 Druckpropellern (die aber ein Landflugzeug ist). Davon flogen Ende 2019 laut derselben Quelle (it.wiki) noch sechs bei der Guardia di Finanza und zwei bei der Guardia costiera.

    Die P.180 sollte so vor ca. zehn Jahren mal zwischen Belfast und London als exklusiver Geschäftsreise-Linienflieger verkehren, daraus ist - soweit ich weiß - aber nix geworden. Wäre eine schöne Gelegenheit zum Mitflug in diesem wunderschönen Typ gewesen.

  5. #1085
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.803

    Standard

    Zitat Zitat von SuperConnie Beitrag anzeigen
    Wow! Du bist auf Frachtern mitgeflogen, right?
    Eine Saison Junior Cabin Crew Member, gependelt zwischen ORY, BRU, FDF und PTP mit Y250 und Minimum Rest auf beiden Seiten. War cool.

    Zitat Zitat von SuperConnie Beitrag anzeigen
    Habe gerade durchs Log geblättert, bei 707/720 komme ich auf 33 Sektoren.
    Dafür habe ich da nur 2 - HAM-FAO-HAM mit Air Atlantis (Cahrtertochter von TAP) auf 707.
    SuperConnie und NAMASTE sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #1086
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.965

    Standard

    Ging das in Westrichtung Nonstopp? Die 63er der International Air Bahama ist 1977 zwischen LUX und NAS in SMA auf den Azoren zwischengelandet, Loftleidir flog ostwärts nonstopp nach FRA (statt LUX - Wetter).

  7. #1087
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    15.040

    Standard

    Neben der ja hier nun sattsam berichteten DC8-Tour habe ich zwei 707-Segmente. Ein Direct Return von Mehrabad nach Asaluyeh (alter Flugplatz) 2006 mit EP-SHU bzw. 5-8310 von SAHA Air bzw. der iranischen Luftwaffe (oder, schoen original wie es in meinem Log steht: Niru-ye Hava'i-ye Artesh-e Jomhuri-ye Eslāmi-ye Irān )

    Iran war visumtechnisch immer off-Limits, also hatte ich Mitte der 2000er meine Augen auf LADE (sprich die argentinische Luftwaffe) geworfen, die im (Sued-)Winter immer saisonal zusaetzlich zur F28 die 707 auf nachfragestarken Skistrecken einsetzte. Leider letztmalig, und auch da schon nur sporadisch und ad hoc, im Juni/Juli 2005. Aber 2006 fuehrte Iran - ebenso ploetzlich und unerwartet wie die Ausmusterung bei LADE - Visa on Arrival ein. Somit sass ich am 4.1. im OS A320 nach THR

    Am 5. morgens um zwei oder drei angekommen, ohne Probleme das VOA bekommen und zum Inlandsterminal ruebergelaufen. Ich erkundigte mich nach dem SAHA-Schalter ("but why you want to fly SAHA with old Boeings? Take Mahan Air, they have new Airbusses!"), der war ganz versteckt in einer Ecke, und kaufte mein Ticket. Halt irgendwohin, und direkt wieder zurueck, naechsten Flug bitte. Was Asaluyeh war, gleich um sechs.

    Man war dann zwar recht ueberrascht, insbesondere ob meines Direct Returns, aber da infolge der VOA-Entscheidung ab dann sehr schnell ganze Horden von 707-Jaegern nach THR stroemten, denke ich, dass man sich irgendwann an uns gewoehnt hat

    Mit dem Rest des 5. und dem 6. versuchte ich noch weitere interessante Typen zu buchen (IL62 und TU204 gab es leider nicht mehr, also TU154 und alte A300), aber nichts gelang - die Fluege waren voll, voll, voll. 707 haette es noch gegeben, die waren immer leer - halt unbeliebt (s.o., "old Boeing" vs. "new Airbus"), nicht erst seit dem Crash im Vorjahr.

    Naja, die A300B2 und B4 gelangen dann doch noch 2011 (zusammen mit 747SP, IrAN140 und Superjet ) - und sogar die 707 waere dann nochmal moeglich gewesen. Was ich 2006 nie gedacht haette, da befuerchtete ich echt, dass die unmittelbar verschwinden wuerde. Aber das ist eine andere Geschichte... (und eigentlich gehoert das eh alles nicht in diesen Thread, sorry, I got carried away ...)

    Ach, und LADE/argentinische Luftwaffe, aber dann hoere ich auch schon auf, bekam ich dann noch 2008 mit der F28-1000 auf Ushuaia-Puerto Madryn-Mar del Plata-Aeroparque. Good times...
    global2011, SuperConnie, travellersolo und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #1088
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.965

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    (und eigentlich gehoert das eh alles nicht in diesen Thread, sorry, I got carried away ...)
    Ich habe schon sowas wie "Entwürfe" für den ollen Memories-Thread, in den auch meine letzten Beiträge hier eher hineingehörten; sobald das aktuelle Projekt gegen Ende Jahr "abgehakt" ist, kann ich da mal wieder was einstellen.
    Martin.Berlin und travellersolo sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #1089
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    10.539

    Standard

    gerade zufällig auf FR24 gesehen, vielleicht noch mal eine Möglichkeit außerhalb des Irans die MD83 zu bekommen, wenn man eh schon in die Ecke will

    TezJet pendelt damit zuverlässig OSS-FRU

    https://www.flightradar24.com/data/aircraft/ex-80003 (ex Allegiant Air, seit Dez 2019 dort)
    https://www.jetphotos.com/photo/9935088

    RJ85 ist auch auf der Strecke unterwegs

    Edith: Avia Traffic fliegt das ganze mit 733 https://www.flightradar24.com/data/aircraft/ex-37012

  10. #1090
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.803

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    gerade zufällig auf FR24 gesehen, vielleicht noch mal eine Möglichkeit außerhalb des Irans die MD83 zu bekommen, wenn man eh schon in die Ecke will

    TezJet pendelt damit zuverlässig OSS-FRU
    Durch Zufall gerade gesehen:


  11. #1091
    Erfahrenes Mitglied Avatar von freddie.frobisher
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    2.305

    Standard

    Die OY-RUE fliegt ja auch noch. Vor einem Jahr auf CPH-SXF sollte es leider nicht sein, aber die eine oder andere Möglichkeit wird sich sicher noch ergeben.
    A20N, A21N, A310, A318, A319, A320, A321, A332, A333, A343, A346, A359, A388, AT45, AT72, AT75, AT76, B462, B463, B712, B733, B734, B735, B736, B737, B738, B739, B744, B752, B753, B763, B772, B77L, B77W, B788, B789, BCS1, BCS3, CRJ7, CRJ9, CRJX, D228, D328, DH8C, DH8D, DHC6, E135, E145, E170, E190, E195, E290, E75L, E75S, F100, F50, F70, J328, JS32, JU52, KODI, MD11, MD82, RJ1H, RJ85, SB20, SU95

  12. #1092
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    10.539

    Standard Exotische Flugzeuge weltweit

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Durch Zufall gerade gesehen:

    Dafür musst du dennoch in den Iran.

    Zitat Zitat von freddie.frobisher Beitrag anzeigen
    Die OY-RUE fliegt ja auch noch. Vor einem Jahr auf CPH-SXF sollte es leider nicht sein, aber die eine oder andere Möglichkeit wird sich sicher noch ergeben.
    Aber sehr spontan nur.

    Wenn alles gut läuft und man nächstes Jahr im Herbst in Zentralasien vernünftig ohne Quarantäne oder Tests einreisen kann, würde in Liste für die anstehende Usbekistanreise kommen.

  13. #1093
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    15.040

    Standard

    Zitat Zitat von freddie.frobisher Beitrag anzeigen
    Die OY-RUE fliegt ja auch noch. Vor einem Jahr auf CPH-SXF sollte es leider nicht sein, aber die eine oder andere Möglichkeit wird sich sicher noch ergeben.
    Folkemødet war immer eine gute Chance; nun ist natürlich die Frage, wie das 2021 aussehen wird. Aber vielleicht gibt es ja irgendwann auch ein Post-Corona-Folkemødet - möglichst bevor der Donnervogel ausgemustert wird

  14. #1094
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.965

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    ...möglichst bevor der Donnervogel ausgemustert wird
    Als Thunderbird gilt mir einzig und allein die One-Eleven. Das sage ich aus leidvoller Erfahrung unter der Abflugschneise aus THF in Zehlendorf (Onkel Toms Hütte). Dagegen waren die Pan Am 727-100 leise .

    Richtig lieb - "muzac to my ears" - waren mir aber die BEA-Viscounts (on their way to HAJ :- ).

  15. #1095
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.803

    Standard

    Es gibt wieder eine aktive DC-8 MEHR am Himmel!

    OB-2059-P wurde aus dem Lager in Kingman AZ geholt und wieder fit gemacht! Gestern fand der Überführungsflug nach MIA statt. 52 Jahre alt, davon allerdings einige inaktiv in der Wüste gestanden.

    1BF78177-F7CB-480C-B1C3-9D95830C0523.jpg
    SuperConnie, MrGroover, freddie.frobisher und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #1096
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.803

    Standard

    Zitat Zitat von SuperConnie Beitrag anzeigen
    Als Thunderbird gilt mir einzig und allein die One-Eleven. Das sage ich aus leidvoller Erfahrung unter der Abflugschneise aus THF in Zehlendorf (Onkel Toms Hütte). Dagegen waren die Pan Am 727-100 leise
    Bei BA hießen die 1-11 intern "Pocket Rocket".
    SuperConnie sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #1097
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    15.040

    Standard

    Ich habe nie eine starten sehen. Als Passagier fand ich sie angenehm leise - Kunststueck bei einem Hecktriebler. Bin einmal mit einer geflogen, DME-ALA mit Zwischenlandung in DMB (Taras). Einreise dort - der Grenzer hatte anscheinend noch nie einen auslaendischen (also nicht GUS-) Pass gesehen. So neugierig hat den noch einer durchbuchstabiert. SCAT opb Trast Aero. Es kommt mir vor, als waere es gestern gewesen, und es war ja auch die allerletzte Gelegenheit im Linienverkehr, und sehr spaet verglichen mit den Konkurrentinnen aus der selben Zeit (ich sage nur Caravelle...). Ist aber doch auch schon wieder 13 Jahre her...
    SuperConnie sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #1098
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2018
    Ort
    MUC/STR
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Welche griechische Flughäfen sind es, zu denen Flüge mit Olympic DHC8-100 safe sind ?
    "Wer will, findet Wege; wer nicht will, findet Gründe."

  19. #1099
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.07.2012
    Ort
    Frankfurt, Genf
    Beiträge
    180

    Standard

    Zitat Zitat von jumbolina Beitrag anzeigen
    Welche griechische Flughäfen sind es, zu denen Flüge mit Olympic DHC8-100 safe sind ?
    auf jeden Fall Kastelorizo
    jumbolina sagt Danke für diesen Beitrag.
    2730 Flüge - 332 Flughäfen - 112 Länder

  20. #1100
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    15.040

    Standard

    Ist nicht Kastelorizo sogar mittlerweile wegen der Einflottung der ATR das einzige verbliebene Ziel? Das dann aber dafuer sicher, denn nach Kastellorizo geht physisch nichts anderes.

Seite 55 von 66 ErsteErste ... 5 45 53 54 55 56 57 65 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •