Seite 32 von 36 ErsteErste ... 22 30 31 32 33 34 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 640 von 705

Thema: Was ist „plötzlich“ los mit der Sicherheitskontrolle in FRA?

  1. #621
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    HAM/TXL/STR
    Beiträge
    409

    Standard

    ANZEIGE
    Heutiger Online-Artikel der FAZ zu den Zuständen gestern um 16.00 Uhr in Frankfurt:

    https://www.faz.net/aktuell/technik-...-16514693.html
    FlyRoli, lengmandx und Kaffeedompteur sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #622
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2015
    Beiträge
    388

    Standard

    In der Bild-Zeitung im Frankfurt-Teil war heute auch ein sehr negativer Bericht.
    Aber immerhin waren wenigstens um 6.00 Uhr an der Fastlane alle Kontrollspuren offen.
    Hilft aber nur wenig, wenn die Geschwindigkeit beim Durchleuchten weiter so langsam im Vergleich zu anderen Flughäfen ist.

  3. #623
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2012
    Ort
    Raum HD
    Beiträge
    1.129

    Standard

    Zitat Zitat von MrGroover Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, die BuPol ist da auch nur Dienstleister - in doppelter Hinsicht. Dienste dem Staate gegenüber (Beamte) und dann bedingt durch die Aufgabe auch Dienstleister gegenüber dem Reisenden.

    Das nicht mal so spontan auf einen Ansturm reagiert werden kann, weil es tarifrechtlich nicht möglich ist, kann ich mir sehr gut vorstellen. Was sollen die Leute 1 bis 2 Stunden am Flughafen arbeiten, bei einem einfachen Arbeitsweg von bspw. einer Stunde? Das steht in keinem Verhältnis.
    Mein Arbeitgeber lässt mich auch für 45 - 75 Minuten Tätigkeit bzw. Konferenz 1,5 Stunden einfach anfahren und 1,5 Stunden einfach abfahren. Und ja, der Arbeitgeber ist der öffentliche Dienst.

  4. #624
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2016
    Ort
    MUC
    Beiträge
    798

    Standard

    Der Bild Artikel: https://www.bild.de/regional/frankfu...2714.bild.html Allerdings mit falschem Adressaten.

  5. #625
    Erfahrenes Mitglied Avatar von cockpitvisit
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.162

    Standard

    Zitat Zitat von br403 Beitrag anzeigen
    Der Bild Artikel: https://www.bild.de/regional/frankfu...2714.bild.html Allerdings mit falschem Adressaten.
    Der Adressat ist schon richtig. Fraport ist gross genug, um entsprechende Lobbyarbeit machen zu können (siehe z. B. Umgehung des Nachtflugverbots, die erst vor Gericht gestoppt wurde). Nur der Wille fehlt.

    Ist ja nicht das einzige, was in FRA schlecht funktioniert - siehe z. B. Dauer der Gepäckausgabe. Die Siko ist bloß derzeit am auffälligsten.
    thaifoodpower und mainz2013 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Dinosaurier waren auch gegen den Klimawandel. Die Lösung war aber, sich einfach daran anzupassen!

  6. #626
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    MUC, BSL
    Beiträge
    2.311

    Standard

    Markige Worte für die FAZ aber wohl berechtigt.


    Öfter Reisende wissen, dass es vermutlich keine Sicherheitskontrolle auf der Welt gibt, die ihren abfliegenden Passagieren mehr Unannehmlichkeiten zumutet.
    Einzig bei diesem Kommentar möchte man den Autor gerne in die USA schicken, da sind solche Schlangen an größeren Flughäfen schon fast normal, aber TSA kann wahrlich nicht der Maßstab sein
    RayJo sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #627
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2016
    Ort
    MUC
    Beiträge
    798

    Standard

    Zitat Zitat von cockpitvisit Beitrag anzeigen
    Der Adressat ist schon richtig. Fraport ist gross genug, um entsprechende Lobbyarbeit machen zu können (siehe z. B. Umgehung des Nachtflugverbots, die erst vor Gericht gestoppt wurde). Nur der Wille fehlt.
    OK, hast Du recht.

  8. #628
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Alex6
    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    411

    Standard Was ist „plötzlich“ los mit der Sicherheitskontrolle in FRA?

    Ich war am Freitag Abend (gegen 18:30) an der Sicherheitskontrolle vom Skytrain kommend nach B. Es waren 2 Schalter offen. Es war quasi egal, ob man durch Prio oder Eco rein ist. Am Ende alles eine Schlange. Waren vielleicht 50 Leute vor mir. Über 30 Minuten hat es gedauert. Ca. 1,50 Minuten pro Person.

  9. #629
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nello1985
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    TXL
    Beiträge
    1.426

    Standard

    Gestern war um 17 Uhr in der Transfer-Siko (Z non schengen, unclean) gar keine Schlange. Als wir angekommen sind, hat ein Mitarbeiter durch den Raum gerufen: "Wir haben jetzt Arbeit".

    Btw: Warum ist ZAG bitte unclean?

  10. #630
    Erfahrenes Mitglied Avatar von spotterking
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.906

    Standard

    Zitat Zitat von KevinHD Beitrag anzeigen
    Mein Arbeitgeber lässt mich auch für 45 - 75 Minuten Tätigkeit bzw. Konferenz 1,5 Stunden einfach anfahren und 1,5 Stunden einfach abfahren. Und ja, der Arbeitgeber ist der öffentliche Dienst.
    Wundert mich jetzt nicht wirklich
    Flughäfen 2019 (Nennung einmal):FRA,JNB,PLZ

  11. #631
    Erfahrenes Mitglied Avatar von HDH Aviation
    Registriert seit
    25.02.2018
    Ort
    D-AIHH
    Beiträge
    447

    Standard

    Tatort und -Zeit: Samstagmorgen, etwa 8:30 Uhr, Siko Terminal 1A.

    Tathergang: Gerade angekommen, wurden ich ich etwa 15 weitere Passagiere zu einer anderen Siko gelotst. Zwei Spuren offen, etwa 20 Personen vor mir. Hinter mir ein Herr, dessen Flug in 10 Minuten Boarding hat, dahinter eine FB und dahinter ein Pilot. 15 Minuten später und es waren gerade mal 5 Leute verarbeitet. Herr bekommt Panik, FB fragt freundlich nach ob er vor könnte, ja kann er. Auf einem Bildschirm die Anweisung Kopfhörer oder andere kleinere Gegenstände in die Jacke zu packen. Weitere 30 Minuten und eine Gruppe spanischer Jugendliche mit je fünf(!) Wannen später war ich dann auch durch. Die Schlange hinter mir war mittlerweile dreimal so lang wie vorher.

    Handy und Geldbeutel mussten in die Wanne, Schlüssel durften im Rucksack bleiben. Ob Flüssigkeiten mit oder ohne Plastikbeutel fahren durften/mussten wurde wohl ausgelost.

    Unmöglich. Das schlimmste ist ja, dass sich Fraport und die BuPol sich gegenseitig die Schuld zuschieben und keiner sich in der Pflicht sieht zu handeln.

  12. #632
    Erfahrenes Mitglied Avatar von makezoni
    Registriert seit
    09.11.2017
    Ort
    mal in Bayern, mal in Shanghai
    Beiträge
    305

    Standard

    Fraport ist einfach ein Scheißladen. No more words needed.
    cockpitvisit, crane04, SeltenFliegerHH und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    bin nur ein kleiner FTL (der aber stolz sein Baggage Tag trägt! )

  13. #633
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    334

    Standard

    Zitat Zitat von spocky83 Beitrag anzeigen
    Markige Worte für die FAZ aber wohl berechtigt.

    Einzig bei diesem Kommentar möchte man den Autor gerne in die USA schicken, da sind solche Schlangen an größeren Flughäfen schon fast normal, aber TSA kann wahrlich nicht der Maßstab sein
    In GB auch. In STN war mal die ganze Halle zur Security dermassen voll und es ging in unendlichen zick-zack-queues zu den zentralen Bändern, dass ich mal (und bisher das einzig mal aus dem Grund) meinen Flug verpasst habe.

  14. #634
    Master of the 737 Avatar von MrGroover
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    2.430

    Standard

    Zitat Zitat von KevinHD Beitrag anzeigen
    Mein Arbeitgeber lässt mich auch für 45 - 75 Minuten Tätigkeit bzw. Konferenz 1,5 Stunden einfach anfahren und 1,5 Stunden einfach abfahren. Und ja, der Arbeitgeber ist der öffentliche Dienst.
    Wie oft kommt das vor? Einmal im Quartal? Die SiKo hat täglich mehr oder minder gleiche Wellen, aber eben täglich. Schon ein Unterschied...

    Zitat Zitat von spocky83 Beitrag anzeigen
    Einzig bei diesem Kommentar möchte man den Autor gerne in die USA schicken, da sind solche Schlangen an größeren Flughäfen schon fast normal, aber TSA kann wahrlich nicht der Maßstab sein
    Lange Schlangen hin oder her, eine TSApre Spur ist immernoch deutlich schneller abgearbeitet, als eine kurze Schlange in FRA. Ich wünschte mir die TSApre auch hierzulande, deutlich angenehmer. Okay, nur noch Inlandsflüge in Neuseeland sind noch angenehmer, da es dort keine SiKo gibt.

    Zitat Zitat von HDH Aviation Beitrag anzeigen
    Tatort und -Zeit: Samstagmorgen, etwa 8:30 Uhr, Siko Terminal 1A.
    In FRA musst du dich entscheiden: Samstag morgens vor 8 Uhr an der SiKo sein und einigermaßen flott durch und Zeit luftseitig verbringen oder eben lang in der Schlange stehen...

  15. #635
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    13.436

    Standard

    Zitat Zitat von nello1985 Beitrag anzeigen
    Warum ist ZAG bitte unclean?
    Ich meine (!):
    Weil Non-Schengen nach Schengen immer durch die Sicherheitskontrolle muss. Die koennen nur Schengen = clean und Non-Schengen = unclean. Die wenigen Faelle, in denen Non-Schengen = clean ist, fallen durch's Raster.

  16. #636
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    MLA
    Beiträge
    1.083

    Standard

    Ich hatte schon USA Z => Schengen A clean ohne SiKo letzten Dezember. Geht also schon. Setzt aber natürlich Z voraus, in B / C gehts kaputt.

  17. #637
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    10.719

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Ich meine (!):
    Weil Non-Schengen nach Schengen immer durch die Sicherheitskontrolle muss. Die koennen nur Schengen = clean und Non-Schengen = unclean. Die wenigen Faelle, in denen Non-Schengen = clean ist, fallen durch's Raster.
    Nur dass das gar nicht so wenige sind…. Betrifft alle EU Non-Schengen (Großbritannien, Zypern, Bulgarien, Rumänien, Kroatien), die USA, Kanada und noch ein paar außereuropäische Länder.

    Ändert aber nichts daran, dass man in FRA bei diesen Ländern meist durch die SiKo muss, da Ankunft in B oder C nicht nach clean / unclean trennt (und ein Großteil insbesondere der EU-Flüge in B ankommt, Z scheinen eher die USA-Flüge zu sein).

  18. #638
    Erfahrenes Mitglied Avatar von spotterking
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.906

    Standard

    Zitat Zitat von MrGroover Beitrag anzeigen
    Okay, nur noch Inlandsflüge in Neuseeland sind noch angenehmer, da es dort keine SiKo gibt.
    Darauf hatte ich mich auch gefreut.Zumindest AKL-DUD und retour waren dann mit.Nix wars.
    Flughäfen 2019 (Nennung einmal):FRA,JNB,PLZ

  19. #639
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.08.2018
    Beiträge
    539

    Standard

    Zitat Zitat von MrGroover Beitrag anzeigen
    [...]Okay, nur noch Inlandsflüge in Neuseeland sind noch angenehmer, da es dort keine SiKo gibt.[...]
    Auf WLG-CHC habe ich die durchaus erlebt, war aber neuseeländisch entspannt und flott.

  20. #640
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    MLA
    Beiträge
    1.083

    Standard Was ist „plötzlich“ los mit der Sicherheitskontrolle in FRA?

    In Neuseeland gibt es nur für die Turboprops keine Sicherheitskontrolle.

Seite 32 von 36 ErsteErste ... 22 30 31 32 33 34 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •