Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    84

    Standard Ungenutzte Fluggastbrücken in STR

    ANZEIGE
    Da ich heute Mittag vor dem Abflug in Stuttgart noch recht viel Zeit hatte, machte ich trotz ungemütlichem Wetters einen kleinen Ausflug auf die Besucherterasse. Dabei fiel mir auf, dass sämtliche Brücken unbelegt waren, während die Passagiere mit Bussen von und zu den auf dem Vorfeld parkenden Fliegern transportiert wurden. Warum lässt man die Finger ungenutzt? Schneller Turnaraound?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Nahe/Hunsrück Region
    Beiträge
    423

    Standard

    Denke mal die Brücken kosten mehr als das Busboarding, nicht jede Airline möchte sich das leisten.

  3. #3
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    84

    Standard

    Zitat Zitat von chris2908 Beitrag anzeigen
    Denke mal die Brücken kosten mehr als das Busboarding, nicht jede Airline möchte sich das leisten.
    Warum eigentlich? Ein Bus benötigt Treibstoff und Wartung, zusätzlich muss noch eine Treppe am Flugzeug bereitgestellt werden. Dazu werden Fahrer benötigt, die vermutlich deutlich länger pro Flugbewegung im Einsatz sind als der Brückensteuermann.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    997

  5. #5
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    08.02.2018
    Beiträge
    118

    Standard

    Kann auch einfach so gewesen sein, dass die Maschinen, die an den Fingern standen, bereits weg waren. Und wenn dann demnächst eine Maschine landet, die an den Fingern fährt, dann muss der natürlich frei bleiben.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •