Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37

Thema: Senator Lounge bei Ankunft - Frage: darf der Senator einen Gast mitnehmen?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    878

    Standard Senator Lounge bei Ankunft - Frage: darf der Senator einen Gast mitnehmen?

    ANZEIGE
    Guten Abend miteinander.

    Folgendes ist mir bekannst:

    bei Ankunft mit einem Star Alliance Flug in Frankfurt (in dem Fall Singapore Airlines aus New York) darf ich als Senator die Senatorlounge bei Ankunft nutzen (nicht die Welcome Lounge). Was ich aber nirgends finde ist ob ich auch eine Gast (kollege auf dem gleiche Flug gebucht) bei Ankunft mitnehmen darf. Vielleicht hat jemand Erfahrungen damit gesammelt und kann mir kurz darauf antworten.

    Vielen lieben Dank!

  2. #2
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    55

    Standard

    Kein Gast möglich.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    7.352

    Standard

    Zitat Zitat von Herb Beitrag anzeigen
    Kein Gast möglich.
    ich bin zwar lange kein SEN mehr, aber ich wüsste nicht, warum das nicht gehen sollte.
    bursche99 und Überflieger1977 sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    878

    Standard

    Eben es geht um die normale Senator Lounge. Nicht um die Arrival Lounge

  5. #5
    ccl
    ccl ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    16.04.2017
    Beiträge
    126

    Standard

    Siehe unter Lounge Begleiter‘:
    https://www.lufthansa.com/de/de/loungetypen-und-zugang

    „Für den Zugang zu Senator und Business Lounges müssen Begleitpersonen eine gültige Abflugs-Bordkarte für einen Lufthansa / Star Alliance Flug des selben Tages vorweisen. Begleitpersonen müssen die Lounge zusammen mit der einladenden Person verlassen.“

    Ankommend reicht nicht, es muss eine Abflugs-Bordkarte vorgelegt werde. In Unkenntnis dieser Regel hatte ich es mal versucht ankommend mit +1 und +0.5 in die SEN Lounge zu gehen und wurde mit Verweis auf das Regelwerk abgewiesen.

    Viele Grüße,
    ccl
    Geändert von ccl (26.02.2019 um 21:47 Uhr)

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Herr Bierwurst
    Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    1.270

    Standard

    Zitat Zitat von on_tour Beitrag anzeigen
    ich bin zwar lange kein SEN mehr, aber ich wüsste nicht, warum das nicht gehen sollte.
    Weil eben so die Regeln sind. Habe es selbst erfahren müssen, als ich mit 2x +0.5 nach Ankunft rein wollte

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    SHA/MUC
    Beiträge
    2.751

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    7.352

    Standard

    Zitat Zitat von ccl Beitrag anzeigen
    Siehe unter Lounge Begleiter‘:
    https://www.lufthansa.com/de/de/loungetypen-und-zugang

    „Für den Zugang zu Senator und Business Lounges müssen Begleitpersonen eine gültige Abflugs-Bordkarte für einen Lufthansa / Star Alliance Flug des selben Tages vorweisen. Begleitpersonen müssen die Lounge zusammen mit der einladenden Person verlassen.“

    Ankommend reicht nicht, es muss eine Abflugs-Bordkarte vorgelegt werde. In Unkenntnis dieser Regel hatte ich es mal versucht ankommend mit +1 und +0.5 in die SEN Lounge zu gehen und wurde mit Verweis auf das Regelwerk abgewiesen.

    Viele Grüße,
    ccl
    bin ich zu Dumm zu lesen?

    Gültige Senator Card und Lufthansa / Star Alliance / Codeshare Partner* Bordkarte eines ankommenden / abfliegenden Fluges des selben Tages
    Miles & More Senator Card Eine Begleitperson sowie Kinder unter 18 Jahren
    Nachtrag: ich finde den Text bei Kauf-Zugang, nicht auf der Übersichtsseite
    Geändert von on_tour (26.02.2019 um 21:58 Uhr) Grund: Nachtrag

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    SHA/MUC
    Beiträge
    2.751

    Standard

    Muss weiter unten suchen:

    Weitere Erklärungen zu den Lounge Begleitern

    (6) Für den Zugang zu Senator und Business Lounges müssen Begleitpersonen eine gültige Abflugs-Bordkarte für einen Lufthansa / Star Alliance Flug des selben Tages vorweisen. Begleitpersonen müssen die Lounge zusammen mit der einladenden Person verlassen.
    Für den Zugang zum First Class Terminal und zu den First Class Lounges müssen Begleitpersonen eine gültige Bordkarte für den selben Flug wie die einladende Person vorweisen. Lebens- und Ehepartner und Kinder unter 18 Jahren müssen eine gültige Bordkarte für einen Flug des selben Tages wie die einladende Person vorweisen.




    Überflieger1977 sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    878

    Standard

    Sorry leute. Wir müssen hier nicht klären ob das geht. Das steht hier:

    https://www.lufthansa.com/li/de/loungetypen-und-zugang

    bei ankunft geht es. Es geht um die begleitung. Da bin ich unsicher. Daher die frage ob es praktisch geht oder die Begleitung abgewiesen wird.

  11. #11
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    09.09.2015
    Beiträge
    182

    Standard

    Treffe mich mit einem Kollegen mehrmals pro Jahr in Köln. Jeweils Treffpunkt vor der Senator Lounge. Er mit Flugticket aus Hamburg ich mit Flugticket aus München. Immer wegen meinem Senator Status in die Lounge gekommen. Gleiches bei Ankunft in München mit der Familie… In Sen Lounge Frühstück/Mittagessen und dann heimgefahren…
    Überflieger1977 sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    7.352

    Standard

    Zitat Zitat von nevek Beitrag anzeigen
    Muss weiter unten suchen:

    Weitere Erklärungen zu den Lounge Begleitern

    (6) Für den Zugang zu Senator und Business Lounges müssen Begleitpersonen eine gültige Abflugs-Bordkarte für einen Lufthansa / Star Alliance Flug des selben Tages vorweisen. Begleitpersonen müssen die Lounge zusammen mit der einladenden Person verlassen.
    Für den Zugang zum First Class Terminal und zu den First Class Lounges müssen Begleitpersonen eine gültige Bordkarte für den selben Flug wie die einladende Person vorweisen. Lebens- und Ehepartner und Kinder unter 18 Jahren müssen eine gültige Bordkarte für einen Flug des selben Tages wie die einladende Person vorweisen.




    nett versteckt, das findet doch keiner ohne explizites Suchen.

    Meine gelebte Erfahrung ist auch anders als hier beschrieben. Es gab bisher nie ein Problem (ok, ich spreche nicht von SEN, da habe ich keine aktuelle Erfahrung, ich kenne da noch den Zugang ganz ohne *A-Flug), bei Ankunft mit Begleitung in die Lounge zu gehen, auch wenn das so verstanden werden könnte.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    878

    Standard

    3101E1B9-5D56-4289-8B62-D2FD390663F7.jpg
    Selbst gefunden hier steht: es geht bei ankunft mit einer begleitperson die auf dem gleichen flug war
    bursche99 sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    1.753

    Standard

    Zitat Zitat von Überflieger1977 Beitrag anzeigen
    3101E1B9-5D56-4289-8B62-D2FD390663F7.jpg
    Selbst gefunden hier steht: es geht bei ankunft mit einer begleitperson die auf dem gleichen flug war
    Gilt nur für die Welcome Lounge, die es nur in FRA gibt.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    1.753

    Standard

    Zitat Zitat von schattenwirt Beitrag anzeigen
    Treffe mich mit einem Kollegen mehrmals pro Jahr in Köln. Jeweils Treffpunkt vor der Senator Lounge. Er mit Flugticket aus Hamburg ich mit Flugticket aus München. Immer wegen meinem Senator Status in die Lounge gekommen. Gleiches bei Ankunft in München mit der Familie… In Sen Lounge Frühstück/Mittagessen und dann heimgefahren…
    Dann ist das Kulanz, hatte ich auch schon; nach den Regeln geht es nicht.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.296

    Standard

    Zitat Zitat von Überflieger1977 Beitrag anzeigen
    Guten Abend miteinander.

    Folgendes ist mir bekannst:

    bei Ankunft mit einem Star Alliance Flug in Frankfurt (in dem Fall Singapore Airlines aus New York) darf ich als Senator die Senatorlounge bei Ankunft nutzen (nicht die Welcome Lounge). Was ich aber nirgends finde ist ob ich auch eine Gast (kollege auf dem gleiche Flug gebucht) bei Ankunft mitnehmen darf. Vielleicht hat jemand Erfahrungen damit gesammelt und kann mir kurz darauf antworten.

    Vielen lieben Dank!
    Halb OT: An welche SEN Lounge in Frankfurt denkst du? Denn SQ kommt in B und damit du als Passagier im Arrival Level an - also außerhalb der Sicherheitsbereiches, wo sich die Lounge befindet. Ohne Bordkarte eines abfliegenden Fluges wirst du wohl nicht oder nur mit langwierigen Diskussionen (unter Verweis auf Lounge Besuch nach Ankunft, falls das überhaupt klappt) zurück in den Sicherkeitsbereich (weder B noch A) kommen.
    Volume sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2018
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.012

    Standard

    Offiziell geht es nicht.

    In ZRH A und HAM hab ich es aber auch schon mal gemacht. In Ersterer wurde einfach kommentarlos die Companionbordkarte gescannt und Einlass gewährt, in Letzterer war die Aussage dass es dazu keine offizielle Regel gibt (nach meiner Interpretation wohl nicht eindeutig nicht gestattet ist, auch wenn es wie hier schon mit Quellen angegeben keine Regel gibt dass dies gestattet wäre).

    In ZRH E ging es nicht.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    7.352

    Standard

    Zitat Zitat von CarstenS Beitrag anzeigen
    Halb OT: An welche SEN Lounge in Frankfurt denkst du? Denn SQ kommt in B und damit du als Passagier im Arrival Level an - also außerhalb der Sicherheitsbereiches, wo sich die Lounge befindet. Ohne Bordkarte eines abfliegenden Fluges wirst du wohl nicht oder nur mit langwierigen Diskussionen (unter Verweis auf Lounge Besuch nach Ankunft, falls das überhaupt klappt) zurück in den Sicherkeitsbereich (weder B noch A) kommen.
    Du gehst oben in B gleich wieder zur Security. Incomming boarding pass reicht.
    CarstenS sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.296

    Standard

    Zitat Zitat von on_tour Beitrag anzeigen
    Du gehst oben in B gleich wieder zur Security. Incomming boarding pass reicht.
    Wusste ich nicht! Danke!

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    dauerhaft verreist
    Beiträge
    10.609

    Standard

    Zitat Zitat von CarstenS Beitrag anzeigen
    Halb OT: An welche SEN Lounge in Frankfurt denkst du? Denn SQ kommt in B und damit du als Passagier im Arrival Level an - also außerhalb der Sicherheitsbereiches, wo sich die Lounge befindet. Ohne Bordkarte eines abfliegenden Fluges wirst du wohl nicht oder nur mit langwierigen Diskussionen (unter Verweis auf Lounge Besuch nach Ankunft, falls das überhaupt klappt) zurück in den Sicherkeitsbereich (weder B noch A) kommen.
    Zitat Zitat von on_tour Beitrag anzeigen
    Du gehst oben in B gleich wieder zur Security. Incomming boarding pass reicht.
    Kann es nicht sogar sein, dass die Passagiere direkt in den Abflugbereich gelassen werden (durch die Türen, durch die normalerweise geboardet wird)? Ich frage gerade wegen der Passagiere, die JFK-FRA-SIN fliegen, sofern diese überhaupt den Flieger in FRA verlassen müssen. Oder müssen auch die nochmal durch eine Sicherheitskontrolle in FRA?
    Neues deutschsprachiges Vielfliegerforum zum Bleiben gesucht. Bei Vorhandensein, bitte PM an mich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •