Ergebnis 1 bis 8 von 8
Übersicht der abgegebenen Danke1x Danke
  • 1 Beitrag von VBird

Thema: Wo kann man in Wien neue Gedenkmünzen zum Nennwert erwerben ?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    2.112

    Standard Wo kann man in Wien neue Gedenkmünzen zum Nennwert erwerben ?

    ANZEIGE
    In Deutschland bekommt man ja die jeweils neuen 2-Euro-Münzen ohne Aufpreis bei den Landesbanken. Ist das in Österreich auch so? Oder, falls nicht, gibt es evtl. wenigstens in der Hauptstadt eine andere Bezugsquelle als den gewerblichen Münzhandel?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2013
    Ort
    VIE/NYC/FLR
    Beiträge
    779

    Standard

    Möchtest du ganz normale Euromünzen oder Sammlermünzen? Hast du schon einmal bei der Münze Österreich nachgefragt?

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    19.581

    Standard

    Zitat Zitat von ptvie Beitrag anzeigen
    Möchtest du ganz normale Euromünzen oder Sammlermünzen?
    Afaik kosten auch in Deutschland die wirklichen Sondermünzen / Sammlermünzen mehr als nur den Nennwert, da sie andere Prägequalitäten haben. Deine Frage ist daher imho sehr berechtigt...

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    2.112

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    die wirklichen Sondermünzen / Sammlermünzen
    Es gibt von beiden Sorten zwei Ausführungen, Stempelqualität und Polierte Platte.
    In Stempelqualität gibt es in D die 2€ ohne Aufpreis bei den Landesbanken und die 10€ z.B. bei MDM im Abo.
    PP kostet für beide Werte einen erheblichen Aufpreis, den bei den irrsinnig hohen Auflagen kaum jemals eine "Sammlerwertsteigerung" während EINES Menschenlebens neutralisieren wird. PP bei diesen Münzen ist also nur für die Händler ein lohnendes Geschäft.
    Ich suche nur Stempelqualität.
    (Wer sich hiermit noch nicht auskennt: von 10 Exemplaren ist hier höchstens 1 so gering verkratzt, dass sich das Aufbewahren lohnt. Der Grossteil wird an der Supermarktkasse wieder entsorgt.)
    kingair9 sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    TDO
    TDO ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    VIE
    Beiträge
    2.755

    Standard

    Vielleicht könntest du Anhand des Ausgabeprogrammes 2017 und 2018 erläutern welche Münzen du meinst.

    https://www.muenzeoesterreich.at/con...gramm_2017.pdf
    https://www.muenzeoesterreich.at/con...gramm_2018.pdf

    In Österreich gibt es normale Prägequalität, Prägequalität "Handgehoben" und Prägequalität "polierte Platte/Proof".

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    AMS
    Beiträge
    478

    Standard

    Zitat Zitat von VBird Beitrag anzeigen
    In Deutschland bekommt man ja die jeweils neuen 2-Euro-Münzen ohne Aufpreis bei den Landesbanken. Ist das in Österreich auch so? Oder, falls nicht, gibt es evtl. wenigstens in der Hauptstadt eine andere Bezugsquelle als den gewerblichen Münzhandel?
    Die 2er solltest du bei der Münze Österreich um den Ausgabetag bekommen könnten. Entweder Am Heumarkt 1 in Wien (https://www.muenzeoesterreich.at/Ueb...effnungszeiten), oder über deren Shop (https://www.muenzeoesterreich.at/Sam...-sondermuenzen) zum Nominal + Porto.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    GRZ
    Beiträge
    3.415

    Standard

    Eventuell vollkommen unpassende Randbemerkung:
    Für 1k Meilen musst also 50 Stk. "entsorgen". Recht aufwändig. Falls man Münzen überhaupt per CC bezahlen kann.
    done in 2014: VIE,FRA,MUC,TXL,GVA,CPH,CDG,ORY,BOD,DFW,YVR,ICN,KU L,HKT,USM,BKK,SIN,DPS,NRT,ORD,SEA,JNB,CPT,AMS;PRG, ARN,HEL,ZRH,YUL,USM,KUL,LAX,YQQ,YBL
    done in 2015: VIE,ZRH,GVA,TXL,FRA,MUC,CPH,OSL,BRU,ATH,GRZ,SFO,DT W,JFK,DCA,IAD,LNS,YUL,YYZ,PTP,DOM,BGI,GND,POS,MIA, BOG,EZE,AUH,BKK,TPE,MEL,CHC,NSN,WLG,AKL,LIH,KOA,HN L,OGG,AYT,IST,NCE,WAW
    done in 2016: TXL,FRA,VIE,MUC,AUH,JAI,DEL,LYS,MAD,LHR,MIA,SXM,SA B,NEV,SKB,CDG,DUS,EWR,BFS,ATH,CAI,DOH,BKK,DMK,ICN, FCO,PMI,MBX,IST,AYT,MRS,GVA,ZRH,LAX,LAS,AUH,OSL,SY D,AKL,PPT,BOB,RFP
    done in 2017: GRZ,VIE,INN,AMS,ATH,BRU,FRA,MUC,ZRH,GVA,CDG,LHR,LC Y,SOF,JNB,CPT,CLT,ATL,ORD,PHL,JFK,MAD,SJU,SDQ,AUA, CUR,SXM,SBH,BOM,CMB

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    AMS
    Beiträge
    478

    Standard

    Zitat Zitat von VBird Beitrag anzeigen
    In Deutschland bekommt man ja die jeweils neuen 2-Euro-Münzen ohne Aufpreis bei den Landesbanken. Ist das in Österreich auch so? Oder, falls nicht, gibt es evtl. wenigstens in der Hauptstadt eine andere Bezugsquelle als den gewerblichen Münzhandel?
    Am 2.1. gibts den nächsten 2er: https://www.muenzeoesterreich.at/Pro...k-Oesterrreich

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •