Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 188

Thema: Gamer anwesend?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Biohazard
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    BRE/FRA
    Beiträge
    2.928

    Standard Gamer anwesend?

    ANZEIGE
    Sind hier Gamer/Zocker/Nerds anwesend, die im Feierabend gerne ein paar digitale Köpfe platzen lassen, ne Runde Weltklasse-Fußball spielen, sich im Autorennen bei >300km/h um Kopf um Kragen fahren oder einfach nur ein paar nette Stunden mit einem digitalen Ich verbringen?

    Warum ich frage: ich habe mir vor ein paar Tagen eine Nintendo Switch inkl. Mario Odyssee gekauft und sitze seitdem um einiges mehr im Wohnzimmer vorm TV. Abgesehen von der Switch nenne ich noch einen "Gaming PC" mein Eigen, vor dem ich auch gerne einige Stunden pro Woche in digitalen Welten verbringe. Durch und durch Gamer. Nicht mehr so schlimm/exzessiv wie früher als Jugendlicher (wo wir gerne auch mal zwei Wochen in den Ferien beim Kumpel durchgezockt haben ), aber immer noch mit Leib und Seele dabei. Einen Großteil meines Freundeskreises habe ich 1997/98 durch das Zocken kennengelernt, und es begleitet uns immer noch. Wir treffen uns z.B. in zwei Wochen im Keller eines Freundes und werden das Wochenende gemeinsam in digitalen Welten mit ordentlich Bier und Pizza vom Lieferdienst verbringen. +1 und +0,5 frei. Im Dezember geht es dann nach Neumünster auf das Revival der NorthCon - ehemals Deutschlands größte LAN Party (2005; 3.450 Teilnehmer). Nach der Insolvenz des alten Veranstalters 2013/2014 hat sich ein neuer gefunden und belebt diese legendäre Veranstaltung jetzt unter dem gleichen Namen wieder. Wir freuen uns, vor allem weil wir teilweise seit 2002 in Neumünster dabei sind.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.115

    Standard

    Die "Gamer" in dieser Anstalt buchen lieber EF, das ist Nervenkitzel genug!
    Biohazard sagt Danke für diesen Beitrag.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    421

    Standard

    Ich war "Gamer" als ein Gaming PC noch ein 386er war, habe das Hobby dann aber ziemlich zeitgleich mit dem Abi an den Nagel gehängt.

    Irgendwo las ich neulich, beinahe jeder zweite Deutsche zockt mehr oder minder regelmäßig und mehr als 50% der aktiven Gamer sind Ü30.

    Von daher bin wohl eher ich der Exot als diejenigen, die dem Hobby treu geblieben sind

  4. #4
    Reguläres Mitglied Avatar von Muggs
    Registriert seit
    21.04.2016
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    74

    Standard

    Ich oute mich mal als PS4-Besitzer und Liebhaber von Open-World-Spielen. Aktuell "Assasins Creed Origins" davor "Horizon Zero Dawn" und ab und an noch GTA V. Ich finde die Landschaften faszinierend und tauche gerne in die Fantasy-Welt ein.
    hannoi75 und kendra1405 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Erde, die uns dies gebracht, Sonne, die es reif gemacht,
    liebe Sonne, liebe Erde, euer nie vergessen werde!

  5. #5
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    3

    Standard

    Früher ja, Nächtelang Siedler und Age of Empires gespielt. Aber schon über ein Jahrzehnt nichts mehr gespielt, max ein 5 Minuten Spiel auf dem Handy. Bin ich auch nicht traurig drüber.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.08.2015
    Ort
    STR
    Beiträge
    672

    Standard

    AoE / AoE2 hat bei mir auch zu verschlissenen Mäusen geführt.

    Hab meinen neuen PC vor ein paar Monaten zusammengebaut.
    i7 7700k, Asus Z270E, 32GB, GTX1080OC,...
    Wird im Moment vorrangig mit PUBG und CS:GO ausgelastet.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    421

    Standard

    Zitat Zitat von m!ler Beitrag anzeigen
    Hab meinen neuen PC vor ein paar Monaten zusammengebaut.
    i7 7700k, Asus Z270E, 32GB, GTX1080OC,...
    Wird im Moment vorrangig mit PUBG und CS:GO ausgelastet.
    Das dürften fast 2000 € für den Gaming PC sein, richtig?

    Wie oft rüstest Du auf?

    Wandern ist definitiv kostengünstiger als Gaming

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    HAM, LAS, SIN
    Beiträge
    2.591

    Standard

    Zitat Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
    Warum ich frage: ich habe mir vor ein paar Tagen eine Nintendo Switch inkl. Mario Odyssee gekauft und sitze seitdem um einiges mehr im Wohnzimmer vorm TV.
    Ein wunderschönes Spiel. Unendlich kreativ und frisch.
    hannoi75 und Biohazard sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Biohazard
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    BRE/FRA
    Beiträge
    2.928

    Standard

    Zitat Zitat von flyDPS Beitrag anzeigen
    Wie oft rüstest Du auf?
    Ich wurde zwar nicht gefragt, aber ich antworte dennoch. Im Moment besteht mein Kompjuter aus einem Xeon E3-1231v3, einer GTX970, 16GB RAM und einem 34" 21:9 LG Ultrawidescreen Monitor (). Die Graka wird gefühlt alle 3-4 Jahre ausgetauscht (meine ist jetzt 2,5 Jahre alt), die CPU/Mainboard/RAM-Kombi eher alle 5-6 Jahre. Verkauft man die alten Komponenten kann man bestimmt 30-50% der neuen Kosten decken. Beim Hardwarekauf habe ich eine Devise: kaufe aktuell, aber nie das Spitzenmodell

    Zitat Zitat von Matzinger Beitrag anzeigen
    Ein wunderschönes Spiel. Unendlich kreativ und frisch.
    Oh ja, kann dir vollkommen zustimmen. Bin jetzt in der 6. oder 7. Welt angelangt und es ist einfach faszinierend was Nintendo sich wieder hat einfallen lassen. Die ganzen unterschiedlichen Rätsel und Gegner, die man ja auch in die Umgebung einbinden kann, machen das Spiel zu einem super Feierabendspiel. Nach Hause kommen, auf die Couch fläzen und einfach nur abschalten und genießen.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.08.2015
    Ort
    STR
    Beiträge
    672

    Standard

    Zitat Zitat von flyDPS Beitrag anzeigen
    Das dürften fast 2000 € für den Gaming PC sein, richtig?

    Wie oft rüstest Du auf?

    Wandern ist definitiv kostengünstiger als Gaming
    Gut geschätzt! 1.800€ waren es ziemlich genau. Aber auch nur weil ich alle Komponenten selbst zusammengesetzt habe. Als Fertigmodell lag der etwas über 2.000€.

    Das war auch eine „Neuanschaffung“, keine Aufrüstung. Hatte die letzten 1,5 Jahre davor nur mein Ultrabook weil ich ständig unterwegs war und auch keine Zeit zum spielen hatte.

    Aber zum Thema aufrüsten: ich behalte die Rechner so lange, bis ich ein neues Spiel (was ich unbedingt spielen möchte) nicht mehr auf Ultra spielen kann. Dann wird sich kundig gemacht und dann gibts nen neuen Rechner. Der alte wird dann als Komplettset verkauft.
    Grund ist, dass ich mich nicht erst noch um die „Nadelöhr“-Spezifikationen kümmern möchte (z.B. schauen ob das alte Mainboard Grafikkarte oder RAM ausbremst usw.).
    flyDPS sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.08.2015
    Ort
    STR
    Beiträge
    672

    Standard

    Zitat Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
    Beim Hardwarekauf habe ich eine Devise: kaufe aktuell, aber nie das Spitzenmodell
    Ich bin da etwas anders: wenn schon einmal in den sauren Apfel beißen, dann richtig.
    Also ich kauf dann doch meistens das Spitzenmodell.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Sonnendeck
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    1.140

    Standard

    Zitat Zitat von flyDPS Beitrag anzeigen
    Ich war "Gamer" als ein Gaming PC noch ein 386er war, habe das Hobby dann aber ziemlich zeitgleich mit dem Abi an den Nagel gehängt.

    Irgendwo las ich neulich, beinahe jeder zweite Deutsche zockt mehr oder minder regelmäßig und mehr als 50% der aktiven Gamer sind Ü30.

    Von daher bin wohl eher ich der Exot als diejenigen, die dem Hobby treu geblieben sind
    Ach war das schön. 386er, Monkey Island und Lemmings.
    Das war auch die Zeit von Neo Geo und PC Engine.

    Mario Odyssey und damit Switch steht auf meiner Liste, mal schauen, ob da gen Cyberfriday ein Angebot kommt.
    hannoi75 sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Biohazard
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    BRE/FRA
    Beiträge
    2.928

    Standard

    Zitat Zitat von m!ler Beitrag anzeigen
    Also ich kauf dann doch meistens das Spitzenmodell.
    Jeder wie er mag. Mir bietet der Aufpreis nicht genug Leistung, meistens sind es ja >300€ bei einer Grafikkarte für 20-30% mehr Leistung.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    484

    Standard

    Bin Konsolero. Aktuell auf der Switch, PS4 und der Xbox One. Allerdings noch nicht in 4K, da warte ich erstmal die Entwicklung ab. Habe auch noch die älteren Versionen der Nintendo Konsolen plus die Xbox 360 und PS3 - die werd ich aber bald „einmotten“. Angefangen habe ich auf dem PC mit AD&D Rollenspielen und so ziemlich allem, was ich unter die Finger bekommen habe. Mit der PC Aufrüstung mag ich aber nicht mithalten, arbeite privat mit Mac&Co...

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Biohazard
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    BRE/FRA
    Beiträge
    2.928

    Standard

    Zitat Zitat von hannoi75 Beitrag anzeigen
    Bin Konsolero. Aktuell auf der Switch
    Welche Spiele spielst du aktuell auf der Switch (Mario Odyssee?) und welche kannst du empfehlen?

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    484

    Standard

    Mario Odyssee ist der Knaller, Mario Kart. Einige „ernste“ Spiele wir Skyrim und Co sind in der Vorankündigung für November. Habe die Switch erst seit vorgestern, würde aber wohl noch Zelda ordern.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Biohazard
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    BRE/FRA
    Beiträge
    2.928

    Standard

    Ja, Mario Odyssee ist wirklich ein super Spiel. Mit Mario Kart liebäugele ich schon, will aber versuchen bis Weihnachten zu warten (und dann als Geschenk für mich). Zelda interessiert mich grundsätzlich auch, aber mit dem letzten von mir angespielten Zelda (The Legend of Zelda: Skyward Sword für die Wii) bin ich nie richtig warm geworden. Vielleicht war es aber auch das Controller-Konzept, was mir nicht gut gepasst hat...

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    KUL (bye bye HAM)
    Beiträge
    2.677

    Standard

    das letzte Spiel mit guten Rätseln war Day of the Tentacle - Paging Knusprigwarmer Hamster

    Ansonsten wechseln wir uns hier auf der PS4 ab, aktuell Horizon - Zero Dawn für +1, The Division für mich

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gabenga
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.748

    Standard

    Oh je, nun fühle ich mich alt - ich habe auf dem Spectrum 48k+ und dem IBM PC (8088-Prozessor m. 4,47 Mhz und 4-farb CGA-Grafik) zu spielen (und programmieren) angefangen. Heute spiele ich auf der PS4 Battlefield oder Uncharted 4. Auf dem PC und Smartphone spiele ich gar nicht mehr. Auf dem Tablet ganz selten mal Mah-jongg oder Solitär.
    H.Bothur sagt Danke für diesen Beitrag.
    Du hast die Wahl - glücklich sein oder immer Recht haben.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.181

    Standard

    War in der Jugend großer Zocker auf dem PC. Mein Abi hab ich beinahe verpasst -kein Witz- weil ich nur am zocken war.
    Nach dem Studium war es lange ruhig.
    Dann bin ich auf Apple umgestiegen.
    Damit war lange Zeit nichts ans zocken zu denken, bis ich vor zwei Jahren durch Zufall Command & Conquer Generals im App Store entdeckte.
    Runtergeladen und tagelang alles durch gespielt.
    Darunter auch ein kompletter Flug MUC-SFO auf 2K. Die FBs haben mich angeguckt, als wäre ich geistesgestört.
    Anfang diesen Jahres habe ich mir dann Parallels installiert und den guten alten Fussballmanager Anstoss3 installiert.
    Wunderbar einfaches altes Spiel.
    huihui und flyingING sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •