Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 118

Thema: Neuen Geschirrspüler kaufen - was ist der richtige?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.842

    Standard Neuen Geschirrspüler kaufen - was ist der richtige?

    ANZEIGE
    Durch einen Umzug muss ich mir jetzt einen neuen Geschirrspüler kaufen. Das Angebot ist völlig unübersichtlich, Tests (z.B. Stiftung Warentest) decken nur ganz wenige Geräte ab. Zudem sind die Typenbezeichnungen der Hersteller genauso nichtssagend wie Tarifkürzel der Tickets.

    Gibt es irgendwelche Tipps? Vielleicht auch Listen welche die Kürzel bei den Hersteller interpretieren?

    Ich brauch kein besonderes Gerät mit irgendwelchem Schnickschnack, ich will eines das möglichst problemlos und störungsfrei läuft. Sollte natürlich weder zu teuer, zu laut oder zu energieintensiv sein. Möglichst ein guter Kompromiss aus allen, das Gerät muss weder das Topmodell noch zu einseitig gut sein. Standardbreite und Unterbaugerät, ich brauche keine speziellen Frontverkleidungen. Preisbereich sollte bei maximal 500 EUR liegen. Wenn natürlich ein deutlich besseres Gerät gerade mal 50 EUR mehr kostet habe ich auch kein Problem.

    Bisher hatte ich eine Spülmaschine von Bosch die ich vor 8 Jahren gekauft habe und ca. 250-300 EUR gekostet hat. War damals ein Kauf nach Marke und Preis in einem Media Markt mit dem WG-Mitbewohner ohne großes vorheriges informieren. Da ich keinen Ärger mit der Maschine hatte würde ich wohl wieder für Bosch präferieren, bin aber nicht markenfixiert. Dabei hat es sich um ein freistehendes Gerät gehandelt das nach dem problemlosen Abbau der Deckplatte als Unterbaugerät ohne spezieller Frontverkleidung gearbeitet hat.
    Influencer sind eine Krankheit

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    Corona-Land
    Beiträge
    6.115

    Standard

    Der Oberingenieur a.D. empfiehlt Bosch oder Siemens.

    Wenn man beim Kauf gut schaut stimmt hier Preis/Leistung.

    kein besonderes Gerät

    Hier ist jeder Tipp sinnlos.
    Ich brauchte zuletzt ein absolut ruhiges Gerät mit einer bestimmten Front:
    Bei der Suche kam nur ein einziger Spüler in Frage und es war sogar ein Siemens.
    Geändert von Vollzeiturlauber (12.01.2015 um 13:11 Uhr)

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    10.294

    Standard

    Siemens gibts doch gar nicht mehr, wurden die nicht an Bosch verkauft?

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    5.104

    Standard

    Bosch und Siemens ist das gleiche mit jeweils anderem Schild: Bosch and Siemens Home Appliances Group

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    Corona-Land
    Beiträge
    6.115

    Standard

    Zitat Zitat von tian Beitrag anzeigen
    Siemens gibts doch gar nicht mehr, wurden die nicht an Bosch verkauft?
    Die Tochter hat die Mutter gekauft? Was es alles gibt! Ist ja wie beim fliegen in der Schweiz!

    Egal!

    Die Geräte sind gleich, es steht nur Siemens oder Bosch drauf

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    Corona-Land
    Beiträge
    6.115

    Standard

    Zitat Zitat von Vollzeiturlauber Beitrag anzeigen
    Die Tochter hat die Mutter gekauft?
    Vielleicht hat sich die Tochter vorher selbstständig bemacht

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    BER
    Beiträge
    2.183

    Standard

    Zitat Zitat von tian Beitrag anzeigen
    Siemens gibts doch gar nicht mehr, wurden die nicht an Bosch verkauft?
    Siemens und Bosch produzieren meines Wissens im gleichen Werk, wenn man genau hinsieht sieht man auch, dass die Geschwistermodelle technisch identisch sind. Hier lohnt es sich nach dem baugleichen Geschwistermodell zu suchen und die Preise zu vergleichen, diese können durchaus abweichen.

    Ansonsten kann ich noch allgemein den Tipp geben, sich von Modellbezeichnungen nicht verwirren zu lassen und anhand der wichtigsten technischen Daten zu vergleichen. MediaMarkt und Co ändern gern mal die Modellbezeichnung im Laden ab, um die Nutzung von Preissuchmaschinen zum Vergleichen zu erschweren.
    Dr. Dr. freq. trav.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Wombert
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.750

    Standard

    Es gibt fast alle Geräte Siemens auch baugleich von Bosch; die Bedienelemente unterscheiden sich dabei im Layout, aber das ist das einzige Unterscheidungsmerkmal. Bosch ist normalerweise ein paar Euro günstiger.

    Nachdem du offenbar keine Frontverkleidung hast oder brauchst, der Spüler also weder voll- noch teilintegriert werden soll, suchst du dir halt die Farbe aus, und achtest dann noch darauf, was die vorgesehene Höhe für den Unterbau ist (bei solchen Geräten, anders als bei integrierten, wichtig) und ob es 598 oder 600 mm Breite sein sollen.

    Geh die Liste z.B. bei Unterbau-Geschirrspüler - Siemens durch, filtere ein bisschen, lass dich von den UVP nicht abschrecken, und such dann die Preise der Reihe nach bei Amazon raus, bis du was nettes findest. Oder schau gleich bei Amazon.

    Und unbedingt AquaStop kaufen, und nicht irgendwelchen anderen Kram der sich ähnlich anhört. Magnetventil am Hahn. Alles andere macht potenziell nur Ärger und die Hausratversicherung zahlt im Schadensfall nicht. Das gilt analog für Waschmaschinen.
    jotxl und MANAL sagen Danke für diesen Beitrag.
    Hello. I am a signature virus. Please copy me to your own signature to help me spread :]

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    3.412

    Standard

    Miele Miele sprach die Tante

    Kann aber knapp werden mit 500 Euro.
    SleepOverGreenland, MichaelFFM, DFW_SEN und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    BER
    Beiträge
    2.183

    Standard

    Zitat Zitat von janetm Beitrag anzeigen
    Miele Miele sprach die Tante

    Kann aber knapp werden mit 500 Euro.
    Was macht denn Miele besser als Bosch oder Siemens? Ich habe zwei Bosch in Betrieb, beide haben ein paar Jahre auf dem Buckel und arbeiten absolut problemlos und effizient. Was will man mehr, was einige hundert Euro Aufpreis rechtfertigen könnte?
    Dr. Dr. freq. trav.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2010
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    1.184

    Standard

    Vor ca. 1 1/2 Jahren hat unsere alte Maschine den Geist aufgegeben und ich habe mir eine Siemens SN58P563DE gekauft. Entscheidender Grund war damals der Stromverbrauch, in der Preisklasse gab es damals nichts sparsameres. Die Maschine funktioniert einwandfrei und ist sehr leisse. Der einzig kleine Kritikpunkt ist, dass das "Eco"-Programm über 3 Stunden braucht. Würde das Gerät immer wieder kaufen.

    Bei Haushalts-Großgeräten empfehle ich ein Fachgeschäft in der Nähe, da hier der Vor-Ort-Service sehr wichtig ist.
    MANAL sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.842

    Standard

    Erstmal danke für die ersten Tipps und Ratschläge. Und ihr könnt gerne den Thread fortführen wenn ihr mehr Tipps hat oder Erfahrungen mit konkreten Modellen.
    Influencer sind eine Krankheit

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2009
    Beiträge
    478

    Standard

    Miele bietet heute (= 2014) - so sagte man mir im Fachgeschäft - die einzige Geschirrspülmaschine mit kunststoffbeschichteten Metall-Geschirrkörben. Im Gegensatz zu den reinen Kunststoff-Geschirrkörben kann da so schnell nichts abbrechen.
    Da bei der Alten Geschirrspülmaschine soviel bei den Geschirrkörben abgebrochen war, war das für mich das kaufentscheidende Argument.

    Außerdem kann man bei Miele für geringen Aufpreis einen extra-großen Innenraum haben. Die 50€ haben sich als sehr gute Investition erweisen. - Ich weiß allerdings nicht, inwiefern Bosch/Siemens ...... dieses Extra auch anbieten.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    BER
    Beiträge
    2.183

    Standard

    Ich bilde mir ein, dass die Bosch auch Metallkörbe haben. Muss ich mal nachsehen. Abgebrochen ist da jedenfalls noch nie was.
    economyflieger sagt Danke für diesen Beitrag.
    Dr. Dr. freq. trav.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    Südostasien, nächste Palme links
    Beiträge
    4.103

    Standard

    Ich habe damals geheiratet. War unterm Strich eine teure Spülmaschine, da sich im Laufe de Jahre der Pflegeaufwand erhöhte

    (die AEG "Lady" ist nicht schlecht und preiswert, ansonsten Miele)
    Geändert von Langstrecke (12.01.2015 um 14:11 Uhr)
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt
    Geflogen bin ich aus dem Kindergarten, von der Schule, aus der Lehre, aus dem Haus.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    319

    Standard

    So jetzt gebe ich auch noch meinen Senf dazu.

    Nicht nur Bosch und Siemens ist das gleiche, sonder auch Neff gehört dazu. Der Service von der BSH-Gruppe kann ich als sehr gut empfehlen. Das Fachgeschäft ist also nicht nötig, da sowie so ein Monteur von der BSH-Gruppe vorbeikommt. Den Extra großen Innenraum gibt es auch bei BSH, man muß sich nur die richtigen Modell raussuchen. Wenn man weiß was mal will, dann kann man sich den Spüler auch gut bei Ebay kaufen. Dort gibt es einen großen Verkaufer, der laufend Auktion von Vorjahresmodellen durchführt (Vorjahresmodell heiß oft nur, das die Modellnummer nur geändert wurde)

    Gruß
    millerto

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.842

    Standard

    Haben denn die Modellnummern und Kürzel irgendein System oder ist das mehr oder weniger Willkür?
    Influencer sind eine Krankheit

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von yh11
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    VIE
    Beiträge
    460

    Standard

    Zitat Zitat von janetm Beitrag anzeigen
    Miele Miele sprach die Tante

    Kann aber knapp werden mit 500 Euro.
    Wollte auch gerade Miele in den Ring werfen. Warum? Keine Ahnung, aber läuft einfach. Meine Mutter schwört seit ich denken kann auf diese Marke woraufhin ich mir später in der eigenen Wohnung auch so ein Gerät zugelegt habe / zulegen musste. Mittlerweile sind ja doch einige Jahre ins Land gezogen, aber Geschirrspülerprobleme hatte ich tatsächlich noch nie. Sind aber mitunter etwas teurer als die Konkurrenz, das stimmt.
    Das heißt natürlich nicht, dass andere Geräte minderwertiger sind, das kann ich nicht beurteilen. War nur mein subjektiver Eindruck.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    Beiträge
    7.200

    Standard

    Der Mehrpreis macht bei Miele und Geschirrspüler nicht so doll Sinn, da Siemens/Bosch technologisch ziemlich weit vorne sind, und man top Geräte von denen für +/- 400€ bekommt. Da lässt sich weder noch sonderlich viel Wasser noch Strom sparen, und sauber wird es auch. Leiser als Miele sind sind meist auch noch.

    Und beim Wasser sparen ist langsam aber sicher auch das unterer Ende des machbaren erreicht (so ca. 10l), denn man braucht ja auch ein wenig Wasser um den Dreck zu lösen.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    Corona-Land
    Beiträge
    6.115

    Standard

    Zitat Zitat von Langstrecke Beitrag anzeigen
    Ich habe damals geheiratet. War unterm Strich eine teure Spülmaschine, da sich im Laufe de Jahre der Pflegeaufwand erhöhte

    (die AEG "Lady" ist nicht schlecht und preiswert, ansonsten Miele)
    Hallo Langstrecke, erst Mal mein Mitgefühl, das deine bessere Hälfte ein Pflegefall ist.
    Geht das schon lange, kenne dieses von meinem Schwiegervater.

    Unsere AEG*) "Lady" hat nicht lange gehalten.
    *)Auspacken-Einpacken-Garantiefall

    Zitat Zitat von yh11 Beitrag anzeigen
    Wollte auch gerade Miele in den Ring werfen. Warum? Keine Ahnung ...

Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •