Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 49

Thema: Erster BA Flug ein Desaster !

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2018
    Beiträge
    95

    Standard Erster BA Flug ein Desaster !

    ANZEIGE
    Hallo zusammen bin relativ neu zu eurem Forum gestoßen.

    Mein erster Flug mit BA war gleich eine Katastrophe, der Flug bzw. die Reise war beruflich von TXL über LHR nach MEX. In TXL saßen alle schon im Flieger, bereit zum rollen, dann Flieger wieder aus Türen auf, ein technisches Problem, die Technik hat es nicht hinbekommen, also alle wieder aussteigen, was natürlich etwas dauerte, ca. 1 Stunde, danach sollten alle zum BA Schalter zwecks Umbuchung, da mein Gepäck sehr spät ausgeladen wurde, war ich natürlich ganz weit hinten in der Schlange und habe dann dort 4 Stunden verbracht, da nur 1 Mitarbeiter von BA, die Umbuchung für geschätzt 100 Passagiere gemacht hat. Umbuchung erfolgte dann auf den nächsten Tag, Hotel und Taxivoucher gab es trotz insistierens nicht. Mittlerweile war es schon 21 Uhr, also das nächstgelegene Hotel (Mercure) angesteuert, die haben für eine Nacht doch tatsächlich 398 Euro verlangt, laut Booking war es das günstigste Hotel im Umkreis von 10 Km an diesem Tag. Ich dachte immer Wucher wäre in DE verboten. Die Reise am nächsten verlief dann relativ entspannt, aber als Abschluss und Sahnehäubchen, war dann in MEX, mein Gepäck nicht dabei und es hat 5 Tage gedauert bis es mir zugestellt wurde.

    Was wäre den euer erster Eindruck von dieser Airline, wenn die erste Reise so verläuft ??

    Danke und Gruß

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    8.696

    Standard

    Was wäre den euer erster Eindruck von dieser Airline, wenn die erste Reise so verläuft ??
    Ein guter. Es gibt nämlich dann 600 Euro Ausgleichszahlung plus einer Erstattung der gebuchten Hotelübernachtung.

    Gut, wenn die Reise beruflich war und man Termine vor Ort hat, sieht die Lage natürlich anders aus...
    DrNo sagt Danke für diesen Beitrag.
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.766

    Standard

    Zitat Zitat von sacredsin Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen bin relativ neu zu eurem Forum gestoßen (...) Was wäre den euer erster Eindruck

    Gruss zurueck + Herzlich Willkommen.


    Ich hoffe auf viele Beiträge Deinerseits zu vielen UNTERSCHIEDLICHEN Themen.

    Ich möchte Dir persönlich nichts unterstellen - mir fällt allgemein auf, dass sich hier latent "Influencer" Posts häufen. Wenn man bei 2 Posts, ich denke parallel an

    https://www.vielfliegertreff.de/sons...ml#post2624851

    schon von einer Häufung sprechen darf.

    Wie gesagt: Ist eine Unterstellung die sich rein auf "Bauchgefühl" gründet - vielleicht ist es auch so, dass im Jahr 2018 initial anders gepostet wird, als ich das gewohnt war.

    BA ex Berlin ist doch eigentlich eine sichere "Bank" wenn man ein bißchen smart plant:

    BA983 TXL LHR 1225 1330
    BA243 LHR MEX 1520 2045

    besser wäre

    BA991 TXL LHR 1110 1210 (dann bleibt die BA983 als Backup)
    BA243 LHR MEX 1520 2045

    Welche Fluege / Daten hattest Du eigentlich?
    Geändert von Fare_IT (16.06.2018 um 07:34 Uhr)
    DFW_SEN sagt Danke für diesen Beitrag.
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

  4. #4
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2011
    Ort
    Berlin/Berlin/Deutschland/TXL
    Beiträge
    201

    Standard

    War nach der Umstellung nach der AB Pleite (war Platinum) auf der Suche nach einem neuen Carrier bin bei BA gelandet und musste von vorne wieder anfangen. Erster Flug letztes Jahr im NOV in C nach HKG , musste mich erstmal an deren Club World gewöhnen und Hinflug war so lala aber ok. Rückflug hatte BA billige POUP für 700 Euro von C auf F und das war schon sehr schön. Mittlerweile habe ich 5 Langstrecken hinter mir und den Gold Status erfolgen. Positiv sind wirklich die immer sehr netten Crews und auch das Catering hat sich verbessert. LHR ist zum umsteigen manchmal sehr nervig , da ist Paris noch einfacher. Die Terrasse Lounge für C Paxe ist gruselig und ich bin jetzt froh die First Class Lounge nutzen zu können. Nicht der Superhit aber doch sehr entspannend. BA passt sehr gut in meine Reiseplanung, ich fliege vorrangig USA und Richtung Asien nach HKG und SIN, da ist mit CX wirklich ein toller Carrier in der OW mit sehr guten Lounges. Alles in Allem bin ich zufrieden, bislang alle Flüge pünktlich und Gepäck vorhanden. Mal sehen wenn´s mich mal erwischt ob´s dann auch läuft. Du hast aber wirklich keinen guten Start gehabt und vielleicht wird´s ja besser. Nur Du solltest auf jeden Fall einen Claim schicken und Dir die Kohle zurückholen.
    Frequent_Flyer, ichmagfliegen und sacredsin sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    4.963

    Standard

    Zitat Zitat von sacredsin Beitrag anzeigen
    Was wäre den euer erster Eindruck von dieser Airline, wenn die erste Reise so verläuft ??
    Ich hätte mir gedacht, das es bei jeder Airline mal technische Probleme geben kann. Pech gehabt!
    jetblue sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2018
    Beiträge
    95

    Standard

    Zitat Zitat von Fare_IT Beitrag anzeigen

    Gruss zurueck + Herzlich Willkommen.


    Ich hoffe auf viele Beiträge Deinerseits zu vielen UNTERSCHIEDLICHEN Themen.
    Danke und ich werde es versuchen !

    Zitat Zitat von Fare_IT Beitrag anzeigen
    Ich möchte Dir persönlich nichts unterstellen - mir fällt allgemein auf, dass sich hier latent "Influencer" Posts häufen. Wenn man bei 2 Posts, ich denke parallel an
    Ich wollte nur einen Eindruck vermitteln wie mein erster Flug mit BA verlaufen ist, eine generelle Bewertung sollte dies natürlich nicht werden.


    Zitat Zitat von Fare_IT Beitrag anzeigen
    BA ex Berlin ist doch eigentlich eine sichere "Bank" wenn man ein bißchen smart plant:
    Auf die Planung hatte ich weniger Einfluss, da Flugbuchung über meinen Arbeitgeber.

    Zitat Zitat von Fare_IT Beitrag anzeigen
    BA983 TXL LHR 1225 1330
    BA243 LHR MEX 1520 2045
    Das war der ursprünglich geplante Flug, aber BA983 wurde ja dann storniert


    Zitat Zitat von Fare_IT Beitrag anzeigen
    BA991 TXL LHR 1110 1210 (dann bleibt die BA983 als Backup)
    BA243 LHR MEX 1520 2045
    Diese Variante nach der Umbuchung

  7. #7
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2018
    Beiträge
    95

    Standard

    Zitat Zitat von chan36 Beitrag anzeigen
    Nur Du solltest auf jeden Fall einen Claim schicken und Dir die Kohle zurückholen.
    Da muss ich BA wiederum ein Lob aussprechen, die Regulierung war schnell und unkompliziert. Wirklich top !

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    10.239

    Standard

    Es ist gut, wenn sie bei technischen Problemen nicht einfach trotzdem fliegen. Also alles okay.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bluesman
    Registriert seit
    15.11.2013
    Ort
    TXL
    Beiträge
    2.556

    Standard

    Zitat Zitat von chan36 Beitrag anzeigen
    ... Die Terrasse Lounge für C Paxe ist gruselig...
    Die im T5 B ist eigentlich immer nicht sonderlich voll und angenehm ruhig.
    Andie007 sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2018
    Beiträge
    95

    Standard

    Zitat Zitat von DFW_SEN Beitrag anzeigen
    Ich hätte mir gedacht, das es bei jeder Airline mal technische Probleme geben kann. Pech gehabt!
    Natürlich können technische Probleme immer wieder mal auftreten, aber wie dann die jeweilige Airline vor Ort damit umgeht ist doch entscheidend, bei BA in TXL ist das auf jedenfall noch stark ausbaufähig.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    New York & DUS
    Beiträge
    1.404

    Standard

    Zitat Zitat von sacredsin Beitrag anzeigen
    (..)die jeweilige Airline vor Ort damit umgeht ist doch entscheidend, bei BA in TXL ist das auf jedenfall noch stark ausbaufähig.
    Jedoch werden da keine BA-Schrauber in Berlin gewesen sein....

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2017
    Ort
    LHR
    Beiträge
    255

    Standard

    Wieso stellt man sich eigentlich 4h in die Schlange anstatt einfach bei BA anzurufen und die Sache in 10 Minuten geklärt zu haben?

    Klar, man wird keinen Hotelvoucher auf Papier kriegen, aber später einreichen dürfte bei BA eher keine Probleme machen?
    Alex1971 sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von berlinet
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    2.288

    Standard

    Zitat Zitat von sacredsin Beitrag anzeigen
    also das nächstgelegene Hotel (Mercure) angesteuert, die haben für eine Nacht doch tatsächlich 398 Euro verlangt, laut Booking war es das günstigste Hotel im Umkreis von 10 Km an diesem Tag.
    Was war denn das für ein Tag? Im 10-km-Umkreis von Tegel (was Kudamm einschließt) gibt es doch Hotels wie Sand am Meer und außer zur Ifa auch um die 100 Euro.
    "It takes all kinds of people to make a world."

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    9.488

    Standard

    Zitat Zitat von berlinet Beitrag anzeigen
    Was war denn das für ein Tag? Im 10-km-Umkreis von Tegel (was Kudamm einschließt) gibt es doch Hotels wie Sand am Meer und außer zur Ifa auch um die 100 Euro.
    Es gibt eine einzige Nacht im Jahr an dem das sein kann (2018 war das 19.05 auf 20.05.), ansonsten findet man in Berlin IMMER Hotels deutlich unter 200€ auch in 10 KM Umkreis von TXL (bzw. gerade dort).

    Zitat Zitat von sacredsin Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen bin relativ neu zu eurem Forum gestoßen.

    Mein erster Flug mit BA war gleich eine Katastrophe, der Flug bzw................................... Die Reise am nächsten verlief dann relativ entspannt, aber als Abschluss und Sahnehäubchen, war dann in MEX, mein Gepäck nicht dabei und es hat 5 Tage gedauert bis es mir zugestellt wurde.

    Was wäre den euer erster Eindruck von dieser Airline, wenn die erste Reise so verläuft ??

    Danke und Gruß
    Mein erster Eindruck wäre, das die mit IROPS nicht umgehen können aber das man ganz entspannt mit denen fliegen kann.

    Es sind halt zwei verschiedene Sachen, und du schreibst ja selber der Flug war entspannt.
    Geändert von Ed Size (17.06.2018 um 15:19 Uhr)
    "die letzten Jahrzehnte haben uns gelehrt, dass es viel leichter ist, neue Straßen und Häuser und moderne Fabriken zu bauen, als aus geknebelten Untertanen tolerante Demokraten zu machen"

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von berlinet
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    2.288

    Standard

    Der 19.5.2018 kann es nicht gewesen sein. Da flog ich TXL-LHR und alles lief rund
    "It takes all kinds of people to make a world."

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    332

    Standard

    Zitat Zitat von roffe8 Beitrag anzeigen
    Wieso stellt man sich eigentlich 4h in die Schlange anstatt einfach bei BA anzurufen und die Sache in 10 Minuten geklärt zu haben?

    Klar, man wird keinen Hotelvoucher auf Papier kriegen, aber später einreichen dürfte bei BA eher keine Probleme machen?
    Man kann ja sogar beides parallel machen: in der Schlange anstellen und gleichzeitig in der Warteschleife warten.

  17. #17
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2018
    Beiträge
    95

    Standard

    Zitat Zitat von berlinet Beitrag anzeigen
    Was war denn das für ein Tag? Im 10-km-Umkreis von Tegel (was Kudamm einschließt) gibt es doch Hotels wie Sand am Meer und außer zur Ifa auch um die 100 Euro.
    Keine Ahnung, was da los war ! 2 Veranstaltungen zu dem Zeitpunkt !

    001.JPG

    Vergessen der 16.05.2018 war es !!
    Geändert von sacredsin (17.06.2018 um 22:32 Uhr)

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    321

    Standard

    Bei technischen Problemen hast du bei fast jeder Airline verschissen, wenn das nicht gerade an deren Hub passiert. Der Tipp, parallel zur Warteschlange über die Hotline zu gehen kam ja schon.

  19. #19
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2018
    Beiträge
    95

    Standard

    Zitat Zitat von roffe8 Beitrag anzeigen
    Wieso stellt man sich eigentlich 4h in die Schlange anstatt einfach bei BA anzurufen und die Sache in 10 Minuten geklärt zu haben?

    Klar, man wird keinen Hotelvoucher auf Papier kriegen, aber später einreichen dürfte bei BA eher keine Probleme machen?
    Das wäre ja zu Einfach gewesen ! Wenn es nur TXL-LHR-MEX gewesen wäre, aber da war noch ein Domestic Flight, eine Hotelbuchung und eine Mietwagen Reservierung anhängig, das konnte von der Hotline nicht Final geklärt werden ! Vom Groundstaff dann zwar auch nicht aber hinterher ist man immer schlauer.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    9.488

    Standard

    Zitat Zitat von sacredsin Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, was da los war ! 2 Veranstaltungen zu dem Zeitpunkt !

    001.JPG
    Daran kann es nicht gelegen haben, und ich zweifel auch daran das die Hotels in Berlin wirklich voll waren, wahrscheinlich lag es an Booking und der Uhrzeit. Ich schau mir regelmässig die Hotelbuchungssituation in Berlin an, selbst Sylvester hast du meist noch mehr als 100 freie Hotels und Preise von unter 100€ - hast du evtl nach einem Einzelzimmer gesucht? Die sind rar und werden leicht mal teuer.

    Heute WM Auftakt für Deutschland, Fan Meile, Städtereisenzeit - aktuell fast 400 freie Hotels.

    Die Fespa hatte über den gesamten Zeitraum ca. 20.000 Besucher - Berlin hat ca- 140000 Hotelbetten und 30.000 AirBnB. Ansonsten der 18.5. gepaart mit den DfB Pokal am 19.05. und Pfingstmontag wird die Stadt schon ziemlich voll gemacht haben.

    Aber ich sehe immer noch nicht warum der Flug jetzt schlecht gewesen sein soll. Hotel und Taxi werden in einem solchen Fall meist verweigert weil man davon ausgeht das du es nicht weit nach Hause hast. Wenn du tatsächlich eine weitere Anreise hattest und es dir unmöglich war nachhause zu fahren dann frage doch mal bei BA nach ob sie dir das Hotel nicht ersetzen.
    "die letzten Jahrzehnte haben uns gelehrt, dass es viel leichter ist, neue Straßen und Häuser und moderne Fabriken zu bauen, als aus geknebelten Untertanen tolerante Demokraten zu machen"

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •