Ergebnis 1 bis 10 von 10
Übersicht der abgegebenen Danke5x Danke
  • 1 Beitrag von Offworld
  • 1 Beitrag von chrini1
  • 1 Beitrag von ArmDoors
  • 2 Beitrag von travellersolo

Thema: Abholung falscher Koffer IB klappt nicht...

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.07.2015
    Ort
    25 Miles north of EDDS
    Beiträge
    472

    Frage Abholung falscher Koffer IB klappt nicht...

    ANZEIGE
    Hallo zusammen, eine Frage aus der Kategorie ''was würdet Ihr tun?''

    Ich hatte am 28.6. einen IB Flug nach FRA via MAD. Spät abends in FRA angekommen durften wir feststellen, dass nicht ein Aufgabekoffer mitgenommen worden war und alle Pax ohne Koffer da standen.
    Gepäck wurde dann nachgeliefert und hier liegt das Problem. Der Kurier hat uns einen Koffer vors Haus gestellt, welcher nicht unserer ist! Es wartet also irgendwo noch immer jemand auf sein Gepäck. Ich habe bereits zweimal bei IB angerufen und darum gebeten dass veranlasst wird, dass der Koffer wieder abgeholt wird. ''ja man kümmere sich darum...''

    Habe aber keinerlei Mail oder SMS mit Info bekommen, wann die Abholung denn stattfinden solle.

    Koffer steht also seit über einer Woche bei mir. Nein, leider findet sich außen nichts, was auf den Besitzer hindeuten würde...

    Was würdet Ihr tun? Kann ich mit dem Koffer zu DPD wackeln (die haben Ihn gebracht) und verlangen, dass dieser return-to-sender geht?

    Oder doch noch ein drittes Mal bei IB anrufen?

    Danke und VG

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Offworld
    Registriert seit
    11.03.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    415

    Standard

    Würde den Ground Handling Partner von IB in FRA direkt anschreiben, weil der die ganzen Infos zum Gepäckstück hat.
    Kenne mich in FRA allerdings nicht so aus und kann dir auch nicht sagen, wer das macht...
    Einfach die alte Referenznummer (FRAIBXXXXX) nennen und sagen, dass der falsche Koffer geliefert wurde, dann sollte dir das weitere Vorgehen gesagt werden.
    190th ARW sagt Danke für diesen Beitrag.
    2018: STR,ATH,SKG,HER,CPH,NRT,ADD,CPT,ZRH,EWR,BUF,ORD,
    LAX,YUL,KEF,DUB,VCE,MIA,BOG,LHR,HAM,FRA,MUC,NGO

    2019: NGO,FRA,STR,LHR,HKG,HAN,YVR,HAM,HEL,NRT,HND,ITM
    PVG,NCE,GVA,MXP,VIE


    https://my.flightradar24.com/Offworld99

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2016
    Beiträge
    909

    Standard

    mal den Koffer aufmachen und nach Adresse schauen?

    ich als Wenigflieger lege immer einen großen Zettel auf den Kofferinhalt mit meinen Heimat-und Urlaubsadressen und den Zeiträumen, wo und wie ich je erreichbar bin

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.07.2015
    Ort
    25 Miles north of EDDS
    Beiträge
    472

    Standard

    Zitat Zitat von aurum Beitrag anzeigen
    mal den Koffer aufmachen und nach Adresse schauen?

    ich als Wenigflieger lege immer einen großen Zettel auf den Kofferinhalt mit meinen Heimat-und Urlaubsadressen und den Zeiträumen, wo und wie ich je erreichbar bin
    Er ist zwar nicht verschlossen, will ich aber ungern. Aber vll. schau ich zumindest mal in die beiden ''flachen'' Reißverschlussfächer auf der Vorderseite...

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.855

    Standard

    IB kann da gar nichts machen. Dein Ansprechpartner ist der Handling Agent am Zielairport. In FRA ist das die Global Airport Services GmbH. Dort anrufen und mit Verweis auf die Referenznummer die Abholung in Auftrag geben.
    190th ARW sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.02.2018
    Beiträge
    530

    Standard

    Zitat Zitat von 190th ARW Beitrag anzeigen
    Er ist zwar nicht verschlossen, will ich aber ungern. Aber vll. schau ich zumindest mal in die beiden ''flachen'' Reißverschlussfächer auf der Vorderseite...
    Wo ist denn das Problem im Kofer nachzuschauen? Man kann Dinge auch kompliziert machen die ggf. in einer Minute zu loesen sind.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.07.2015
    Ort
    25 Miles north of EDDS
    Beiträge
    472

    Standard

    Zitat Zitat von Arsenic Beitrag anzeigen
    Wo ist denn das Problem im Kofer nachzuschauen? Man kann Dinge auch kompliziert machen die ggf. in einer Minute zu loesen sind.
    Das ist kein Problem per se! Aber a) habe ich keine Lust da drin rumzuwühlen und b) würde ich das selbst auch nicht wollen, sollte mein Koffer aus welchem Grund auch immer bei einem Fremden landen.

    Mir ist es aber ein Stück weit auch unerklärlich, dass die Leute den am Koffer ''fest angebrachten'' Adresstag nicht ausgefüllt haben und sich am Koffer auch kein eigens angebrachter Adressanhänger findet...

    Sollte jedem der das hier ließt eine Lehre sein, für den Fall der Fälle immer einen eigenen Adressanhänger am Koffer dran zu haben Wäre das nämlich der Fall gewesen, hätte man das Missgeschick vermutlich schon längst mit der Person direkt regeln und zu einem Ende bringen können.

    Fakt ist: nach etlichen weiteren Telefonaten und Beschwerden wurde der Koffer nun heute endlich von einem Kurier abgeholt (morgen sind es drei Wochen, dass besagter Flug stattgefunden hat).

    Für den Besitzer hoffe ich, dass dieser Ihn nun endlich zeitnah erhält.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2017
    Ort
    ZRH & DUS
    Beiträge
    1.026

    Standard

    Zitat Zitat von 190th ARW Beitrag anzeigen
    Mir ist es aber ein Stück weit auch unerklärlich, dass die Leute den am Koffer ''fest angebrachten'' Adresstag nicht ausgefüllt haben und sich am Koffer auch kein eigens angebrachter Adressanhänger findet...
    Nicht jeder möchte für jeden gut sichtbar verkünden, welche Wohnung für mehrere Wochen damnächst unbeaufsichtigt ist. Ich lege auch immer nur eine Visitenkarte mit Mobilfunknummer in den Koffer - alles was außen ist, ist im Falle eines Falles sowieso durchweicht/abgerissen/unleserlich.
    OneMoreTime sagt Danke für diesen Beitrag.
    Döner-Gold, Knackwurst-Silber, Fish'n'Chips-Rubin, Borscht-Smaragd und ein Berliner Platin-Eiskratzer.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    6.842

    Standard

    Zitat Zitat von ArmDoors Beitrag anzeigen
    Nicht jeder möchte für jeden gut sichtbar verkünden, welche Wohnung für mehrere Wochen damnächst unbeaufsichtigt ist.
    Oder man nimmt die Adresse des AGs etc.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.07.2015
    Ort
    25 Miles north of EDDS
    Beiträge
    472

    Standard

    Ne Handynummer oder Mailadresse würde ja schon vollkommen reichen...

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    Oder man nimmt die Adresse des AGs etc.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •