Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 41 bis 52 von 52

Thema: Pilotenstreik bei BA

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    296

    Standard

    ANZEIGE
    Du hast jetzt einen Flughafenwechsel in London, darin wird es vermutlich liegen. Bei Flügen mit Start oder Ziel in die USA gilt zuerst einmal US DOT wo die Gepäckmenge vom ersten Segment der Reise bestimmt wird. Freiwillig kann die Fluggesellschaft auch MSC zum Tragen kommen lassen und das war bei dir vielleicht bei der ursprünglichen Buchung der Fall, klappt dann aber durch den Flughafenwechsel nicht mehr. Das hiesse übrigens auch, dass du bei jedem mal einchecken keinerlei Freigepäckmenge hast, auch beim Rückflug.

  2. #42
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    HAM, TPE
    Beiträge
    137

    Standard

    Zitat Zitat von Atavism Beitrag anzeigen
    Du hast jetzt einen Flughafenwechsel in London, darin wird es vermutlich liegen. Bei Flügen mit Start oder Ziel in die USA gilt zuerst einmal US DOT wo die Gepäckmenge vom ersten Segment der Reise bestimmt wird. Freiwillig kann die Fluggesellschaft auch MSC zum Tragen kommen lassen und das war bei dir vielleicht bei der ursprünglichen Buchung der Fall, klappt dann aber durch den Flughafenwechsel nicht mehr. Das hiesse übrigens auch, dass du bei jedem mal einchecken keinerlei Freigepäckmenge hast, auch beim Rückflug.

    Also muss ich nochmal bei BA Service anrufen und das klären ..... Eigentlich sollten die mein Gepäck akzeptieren da alles auf ein Ticket gebucht ist.
    Was eine umständliche Angelegenheit. Ich werde berichten wenn ich mehr infos hab.

  3. #43
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.01.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    234

    Standard

    BA streicht nun auch bereits die Flüge für den 27.9. und 28.9. morgens.
    Hab am 28.9. einen Flug HAM - LHR um 7:05h, der wurde gestern gestrichen, da wohl der Nightstopper nicht kommen wird am 27.9.. Hier mal mein Erfahrungsbericht mit der Hotline.

    Hab eben mit BA telefoniert. Haben mir dann 13:55h Abflug angeboten. Das ist mir aber eindeutig zu spät, da nur Wochenendtrip.
    Hab dann Eurowings vorgeschlagen um 7:15h. Da meinten die, sie dürften auf andere Airlines umbuchen, aber EWG ist da nicht dabei... Liste würde aber laufend aktualisiert werden.
    Und mit LH über FRA etc. würde man ja zuviel Zeit verlieren. Dann meinte sie, sie prüft das nochmal alles auch mit EWG und ruft mich zurück.

    In der Zwischenzeit habe ich dann mal selbst Alternativen gesucht und gefunden. Es kommen allein am Samstagmorgen 3 LH Flieger aus FRA & MUC in LHR an.

    Irgendwann kam dann der Rückruf mit der Info, nee EWG dürfen wir nicht buchen.
    Können wir dann nur so machen, mit Teilerstattung und Sie buchen den Hinflug nach London selber mit EWG. Der liegt nun schon bei EUR 145,- mit Gepäck...
    Ich fragte sie dann, wie das denn nun mit LH aussieht, ob sie das dürften. Antwort: Ja, aber da verlieren Sie zuviel Zeit, das wäre erst nachmittags möglich.

    Naja, Ihr könnt Euch den Rest sicher schon wieder denken. Hab also wieder die Arbeit des Servicecenters gemacht und gesagt, dass ich das so nicht sehe und
    meine Verbindung vorgedichtet und diese funktionierende Verbindung konnte wundersamerweise plötzlich gebucht werden. Nun komm ich irgendwie knapp 40 Minuten später als geplant in LHR an.
    und muss 1 Stunde früher aufstehen. Aber was solls. Wenigstens wird auf Fremdairlines umgebucht.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #44
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.01.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    234

    Standard

    Im Zuge dessen frage ich mich ja gerade, wie sich das denn nun mit den Avios verhält.
    Oder kann ich dann M&M sammeln? Auf LH.com ist die Buchung einsehbar
    und es können auch Sitzplätze reseviert werden, aber keine M&M Nummer eingetragen werden.

  5. #45
    L_R
    L_R ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    1.912

    Standard

    trag die nummer beim check-in ein (oder lass sie noch wo eintragen), normalerweise gibt es meilen.
    Clipper sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    8.780

    Standard

    Zitat Zitat von Clipper Beitrag anzeigen
    Oder kann ich dann M&M sammeln? Auf LH.com ist die Buchung einsehbar
    und es können auch Sitzplätze reseviert werden, aber keine M&M Nummer eingetragen werden.
    Die Möglichkeit, die Vielfliegernummer online in der Buchung auf lufthansa.com zu ändern, ist schon seit einiger Zeit defekt. Ob und wann das korrigiert wird, keine Ahnung. Anrufen hilft, auch wenn es mir immer etwas peinlich ist, den telefonischen Support mit solchen Kleinigkeiten belästigen zu müssen.
    Clipper sagt Danke für diesen Beitrag.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    SNA
    Beiträge
    2.828

    Standard

    Ich bin am 27ten auf AY HEL-SFO und der scheint jetzt schon komplett voll zu sein (kein Sitz mehr in Y im Verkauf) Ich gehe mal davon aus, dass einige Paxe von BA darauf umgebucht wurden.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.244

    Standard

    Zitat Zitat von denkigroove Beitrag anzeigen
    Ich bin am 27ten auf AY HEL-SFO und der scheint jetzt schon komplett voll zu sein (kein Sitz mehr in Y im Verkauf) Ich gehe mal davon aus, dass einige Paxe von BA darauf umgebucht wurden.
    geht mir ähnlich, bin auf LH 909 LHR-FRA am 27. gebucht, jetzt schon "ausverkauft" in Y, hoffe auf eine von LH bezahlte, freiwillige Verlängerung meines Aufenthalts in London

    LH.PNG
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA OTP PEK PMI PRG PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht:
    LIN ORY PTP

  9. #49
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    STR/LHR
    Beiträge
    645

    Standard

    BALPA hat den Streik für den 27.09. heute abgesagt (nachdem BA nun bereits die Flüge gestrichen und die Passagiere umgebucht hat).

    Ob man am 27.09. die Maschinen dann "leer" fliegen lassen wird?

    https://www.bbc.com/news/business-49744833
    maxbluebrosche und juliuscaesar sagen Danke für diesen Beitrag.


  10. #50
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2014
    Ort
    BRN
    Beiträge
    706

    Standard

    BA hat die Kosten UND muss nun die Piloten bezahlen (weil sie ja regulär zur Arbeit erscheinen werden) - well played!

    Kann als Lehrbuch-Beispiel dienen, wenn wieder die Frage kommt warum eine Airline trotz Kenntnis eines Streiks nicht schon lange im Voraus umbucht.
    John_Rebus und juliuscaesar sagen Danke für diesen Beitrag.
    "Your booking has been enhanced successfully"

  11. #51
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    wir fliegen am 28. 7.15 ab zürich nach london und wurden nicht umgebucht und jetzt steht auch meldung das streik abgesagt wurde

  12. #52
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    HAM, TPE
    Beiträge
    137

    Standard

    Zitat Zitat von Atavism Beitrag anzeigen
    Du hast jetzt einen Flughafenwechsel in London, darin wird es vermutlich liegen. Bei Flügen mit Start oder Ziel in die USA gilt zuerst einmal US DOT wo die Gepäckmenge vom ersten Segment der Reise bestimmt wird. Freiwillig kann die Fluggesellschaft auch MSC zum Tragen kommen lassen und das war bei dir vielleicht bei der ursprünglichen Buchung der Fall, klappt dann aber durch den Flughafenwechsel nicht mehr. Das hiesse übrigens auch, dass du bei jedem mal einchecken keinerlei Freigepäckmenge hast, auch beim Rückflug.
    Kurze info.

    Es hat tatsächlich alles geklappt. Es war in de Buchung nur ein Fehler. In BLL hat der Check in von Sun Air erstmal blöd geschaut. (bzgl. der Buchung)
    Aber nach ein paar telefonaten wurde alles geklärt und ohne Komplikationen konnten wir den Flug nach LCY mit Gepäck antreten.
    In LHR gabs bei AA auch keine Probleme. Auch der Rückflug ging Reibungslos.

    Kleines kleines Goodie am rande war das meine +1 komischerweise als Sapphier gespeichert wurde. Somit war auf allen Segmenten auch die benefits zu nutzen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •