Hallo zusammen,

ich fliege in ein paar Wochen mit Iberia von Düsseldorf über Madrid nach Lima.
Meinen Trolley würde ich gerne als Handgepäck mitnehmen und nicht einchecken, da ich ansonsten im Falle eines Kofferverlustes komplett ohne Wäsche dastehe (habe immer Ersatzwäsche im Handgepäck)

Ich habe mich ein bißchen über das neue Boardingverfahren schlau gemacht. Wie würde es ablaufen, wenn ich keinen Platz in den Overhead Bins für das Handgepäck hätte bzw. wenn mir der Trolley am Gate in Düsseldorf abgenommen wird.

Würde ich den Trolley dann in Madrid am Gepäckband erhalten oder wird dieser bis nach Lima durchgecheckt? Falls ja, kann man vom Gepäckband in Madrid problemlos wieder zu den anderen Gates, oder muss man dann erst "raus" und wieder durch die Sicherheitskontrolle?
Könnte es auch sein, dass ich den Trolley unter den Sitz vor mir quetschen muss? Wäre auf der Langstrecke natürlich unterträglich.

Wie sind eure Erfahrungen?

Vielen Dank