Seite 9 von 9 ErsteErste ... 7 8 9
Ergebnis 161 bis 173 von 173

Thema: Oneworld: SFO, LAX, LAS, SEA, NYC, MIA & ORD 250€ von FRA (Eco Light)

  1. #161
    UA-VollHONk. Avatar von unblack
    Registriert seit
    02.08.2009
    Ort
    LEB/ERF
    Beiträge
    4.942

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von ETOPS Beitrag anzeigen
    War nicht schon immer so - nur in BE.
    Da es in diesem Thread explizit um eine Basic Economy fare geht, habe ich das mal vorausgesetzt...
    weltbuerger sagt Danke für diesen Beitrag.
    Platinöse Hoheit und Rechtschreibfetischist.
    Richtig: wäre - falsch: währe | richtig: Standard - falsch: Standart | richtig: Paket - falsch: Packet | richtiger Plural von Status: Status

  2. #162
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    7.969

    Standard

    Zitat Zitat von MUCXMAR Beitrag anzeigen
    Stimmt zum Glück nicht, eben für Pfingstferien FRA-FLL für 3.5 PAX für 950€ gebucht. Auf 016 Stock nach wie vor verfügbar, mit dem Vorteil, dass
    Eco+ für ab UA Gold Verfügbar ist.
    Jetzt sind die *A-Preise auf FRA-FLL/MIA allerdings von rund 290-320€ je nach Verbindung auf 320-350€ teurer geworden.
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  3. #163
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    383

    Standard

    Solange man nicht selbst in Frankfurt oder in der Nähe wohnt, sind doch die Preise nichts besonderes mehr. Bei oW konnte man schon die letzten Jahren MIT Zubringer für etwa 300 Euro in die USA und zurück (außer vielleicht im Sommer / Weihnachten). Meiner Meinung nach sind zur Zeit die Meilen das Problem, allgemein scheinen die Vielfliegerprogramme immer unübersichtlicher zu werden und die Sweetspots werden auch immer geringer...
    Geändert von Dimi (08.08.2018 um 19:08 Uhr)

  4. #164
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    1.212

    Standard

    Zitat Zitat von Dimi Beitrag anzeigen
    Bei oW konnte man schon die letzten Jahren MIT Zubringer für etwa 300 Euro in die USA und zurück (außer vielleicht im Sommer / Weihnachten). Meiner Meinung nach sind zur Zeit die Meilen das Problem, allgemein scheinen die Vielfliegerprogramme immer unübersichtlicher zu werden und die Sweetspots werden auch immer geringer...

    Skandal, dass es keine AB mehr gibt, die einen mit Fantastilliardenbonusmeilenaktionen und dem Einsatz von nur 299,99 und 50.000 Meilen in der Business Class bis an die Westküste und zurück fliegt.

    Echt unverschämt diese Airlines ;-)

  5. #165
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    MUC / FKB
    Beiträge
    744

    Standard

    Zitat Zitat von Dimi Beitrag anzeigen
    Solange man nicht selbst in Frankfurt oder in der Nähe wohnt, sind doch die Preise nichts besonderes mehr. Bei oW konnte man schon die letzten Jahren MIT Zubringer für etwa 300 Euro in die USA und zurück (außer vielleicht im Sommer / Weihnachten). Meiner Meinung nach sind zur Zeit die Meilen das Problem, allgemein scheinen die Vielfliegerprogramme immer unübersichtlicher zu werden und die Sweetspots werden auch immer geringer...
    Das ist m.e. totaler Quatsch. Ja, es gab ab und an mal eine EF für ein paar Stunden, es gab immer günstige Flüge ab ARN/CPH/OSL, aber da war immer eine Anreise und meist Übernachtung dort erforderlich. Ferner gab es in den letzten Monaten von Air-Berlin günstige USA Flüge ab DUS.

    Flüge unter 600-900€ auf den Nonstop-Longhaules FRA-SFO/LAX gab es aber nie. Und schon gar nicht in den Ferienzeiten.
    Weihnachten / Ferien für 330€ mit Gepäck und Eco+ Sitzen auf den Direktflügen an die Westküste finde ich schon krass.

    Ich habe mich auf jeden Fall mal für die nächsten 12 Monate "eingedeckt"

    Vor allem ist damit der UA*G für <1500€ einfliegbar!
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #166
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    383

    Standard

    Zitat Zitat von MUCXMAR Beitrag anzeigen
    Das ist m.e. totaler Quatsch. Ja, es gab ab und an mal eine EF für ein paar Stunden, es gab immer günstige Flüge ab ARN/CPH/OSL, aber da war immer eine Anreise und meist Übernachtung dort erforderlich. Ferner gab es in den letzten Monaten von Air-Berlin günstige USA Flüge ab DUS.

    Flüge unter 600-900€ auf den Nonstop-Longhaules FRA-SFO/LAX gab es aber nie. Und schon gar nicht in den Ferienzeiten.
    Weihnachten / Ferien für 330€ mit Gepäck und Eco+ Sitzen auf den Direktflügen an die Westküste finde ich schon krass.

    Ich habe mich auf jeden Fall mal für die nächsten 12 Monate "eingedeckt"

    Vor allem ist damit der UA*G für <1500€ einfliegbar!
    Ich glaube, wir reden aneinander vorbei. Wir sind hier im oneworld Thread und darüber habe ich auch gesprochen. Du hast aber bzgl. Lufthansa recht. Bei oneworld musste man nicht unbedingt übernachten. Außerdem hatte man schon für weniger als 1200 Euro den Sapphire

  7. #167
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    7.969

    Standard

    Ich glaube, dass sich nun viele Personen ärgern, bei den günstigen USA-Flügen in den letzten Wochen zugeschlagen zu haben. Bei dem aktuell immer stärker werdenden USD...
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  8. #168
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    383

    Standard

    Zitat Zitat von flyer09 Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass sich nun viele Personen ärgern, bei den günstigen USA-Flügen in den letzten Wochen zugeschlagen zu haben. Bei dem aktuell immer stärker werdenden USD...
    Ab in die Türkei!
    flyer09 sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #169
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2018
    Beiträge
    251

    Standard

    Zitat Zitat von flyer09 Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass sich nun viele Personen ärgern, bei den günstigen USA-Flügen in den letzten Wochen zugeschlagen zu haben. Bei dem aktuell immer stärker werdenden USD...
    Selbst wenn ich dein "in den letzten Wochen" großzügig interpretiere als seit Anfang Mai, gab es gerade mal 4 Prozent Wertverlust.

    Eine hirnrissige Idee, dass das eine Rolle spielen soll. Wenn ich so arg am Hungertuch nage, dass mich 4 Prozent Wertverlust schmerzen, konnte ich mir doch so oder keine USA-Reise leisten..
    krabbenkopf, unblack, denkigroove und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #170
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    Habe gerade noch eine Buchung FRA-DFW-SFO / SFO-MAD-FRA vorgenommen, hier die selben Erkenntnisse wie zuvor, AA71 unter IB code kostenlose MCE mit BAEC Silver, bei IB kostenlose allgemein Sitzplatzwahl.
    Zum Gepäck jedoch nach wie vor keine weitergehenden Erkenntnisse, ist schon wer insb. mit AA geflogen und kann was zu Gepäck mit Status sagen?

  11. #171
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    62

    Standard

    Zitat Zitat von weltbuerger Beitrag anzeigen
    Selbst wenn ich dein "in den letzten Wochen" großzügig interpretiere als seit Anfang Mai, gab es gerade mal 4 Prozent Wertverlust.

    Eine hirnrissige Idee, dass das eine Rolle spielen soll. Wenn ich so arg am Hungertuch nage, dass mich 4 Prozent Wertverlust schmerzen, konnte ich mir doch so oder keine USA-Reise leisten..
    Oder man sieht es andersrum: Durch den billigen Flug kann man die 4 Prozent Wertverlust locker verkraften.

  12. #172
    UA-VollHONk. Avatar von unblack
    Registriert seit
    02.08.2009
    Ort
    LEB/ERF
    Beiträge
    4.942

    Standard

    Zitat Zitat von Hans456 Beitrag anzeigen
    Zum Gepäck jedoch nach wie vor keine weitergehenden Erkenntnisse, ist schon wer insb. mit AA geflogen und kann was zu Gepäck mit Status sagen?
    Ich fliege nächste Woche, aber die letzte Aussage der AA-Hotline war da recht klar: IB/AY Flugnummer op by AA + Sapphire/Emerald = 1 Aufgabegepäck gratis
    Platinöse Hoheit und Rechtschreibfetischist.
    Richtig: wäre - falsch: währe | richtig: Standard - falsch: Standart | richtig: Paket - falsch: Packet | richtiger Plural von Status: Status

  13. #173
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    Ich bin sehr gespannt. Besonders kann man auch für mitreisende Personen (ohne Status) nirgends Gepäck hinzubuchen.
    Die Iberia Seite springt nur auf Fehler (Wie bei jeder zweiten Anfrage) und bei AA geht gar nichts. Hoffe das das am Airport ohne Schalterzuschlag funktioniert. Der Preisunterschied zur normalen Eco waren bei Buchung komischerweise 120EUR pro Richtung..

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 7 8 9

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •