Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 22 von 22
Übersicht der abgegebenen Danke8x Danke

Thema: Condor oder Air Canda Langstrecke

  1. #21
    chw
    chw ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    1.291

    Standard

    ANZEIGE
    Saß erst letzte Woche in einer sehr engen, abgerockten 777 von AC - würde ich ungerne wiederholen. Bin allerdings schon zehn Jahre kein Condor mehr geflogen ...

  2. #22
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.01.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Habe im Januar auch Flüge nach Kanada für Sommer 2020 gebucht und hatte die Wahl zwischen Condor-Direktflügen (nach YVR, zurück ab YYC) oder eben AC ex FRA, teils direkt, teils mit Umstiegen. Condor wäre billiger gewesen als die AC-Direktflüge, habe mich aber in der damaligen Situation OHNE Reisepreis-Sicherungsschein dagegen entschieden. Freue mich jetzt auf AC, wo es auf dem Hinflug ein günstiges Premium-Angebot über CDG gab.

    Nach SDG finde ich Umsteigen in Toronto schon etwas weit ab vom Schuss. In der Condor 767 nach SDG und weiter nach Costa Rica saß ich schon und fand es ganz angenehm (bin aber nur 1,81m groß). Ich fand den Nachtflug auch ganz gut, man kommt aber glaub ich mitten in der Nacht in SDG an (wenn es dort ein bequemes Hotelbett gibt, sollte das ja kein Problem sein).

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •