Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Emirates-Flüge über diesen Link
Ergebnis 1 bis 12 von 12
Übersicht der abgegebenen Danke7x Danke
  • 5 Beitrag von rcs
  • 1 Beitrag von sawadeekrap
  • 1 Beitrag von FlyingFreak

Thema: Rail & Fly bei Emirates wird am 13.05.2018 teilweise kostenpflichtig

  1. #1
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    22.783

    Standard Rail & Fly bei Emirates wird am 13.05.2018 teilweise kostenpflichtig

    ANZEIGE
    Ab 13. Mai 2018 ändert Emirates die Preispolitik für Rail&Fly-Zubringer.

    Rail & Fly Segmente in Verbindung mit Emirates-Tarifen in den EK-Buchungsklassen X/T/L/Q werden ab dem 13. Mail 2018 mit einem Aufpreis von 19 EUR OW / 38 EUR RT angeboten. Rail & Fly Segmente in Verbindung mit allen anderen EK-Tarifen sind (zumindest nach aktuellem Stand) weiterhin kostenlos.

    Die neuen Tarife mit Rail&Fly gelten für alle Tickets in den o.g. Klassen, die ab dem 13. Mai 2018 ausgestellt werden, unabhängig vom Zeitpunkt der Buchung. Sie gelten ebenfalls, falls das Rail & Fly Segment ab dem 13. Mai 2018 in bestehende Buchungen neu dazu gebucht wird.
    asahi, jetblue, Nitus und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2014
    Beiträge
    55

    Standard

    Schade.

    Damit schafft Emirates nun wirklich bald die letzten Vorzüge eines Holzklasse-Passagieres ggü. anderen ab.

    Die Sitzplatzreservierungen sind ja bereits nicht mehr kostenfrei, sondern wie ich in einer aktuellen Buchung sehe sogar albern überteuert (nur Statuskunden oder wie bei Rail and Fly die Flextarife). Ich habe in meinen Backpacker-Phasen auch immer wieder Emirates wegen Rail and Fly gebucht, weil ich damit mit dem Abflughafen spielen konnte (Wohnsitz Hannover, ICE nach Frankfurt, Hamburg oder Düsseldorf ziemlich wurscht, bin selbst nach München, als die Tarife gepasst haben).

    Auf der anderen Seite - man kann nicht alles haben. Möglichst günstig aber alle Vorzüge abgreifen beißt sich irgendwie.

  3. #3
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2017
    Beiträge
    179

    Standard

    Ohne das abschliessend (da ich noch in der Er-Klärungsphase bin mit denen) bestätigen zu können: Für einen C Flug im August gabs jetzt nurnoch 2. Klasse Tickets (bis anhin 1. Klasse)

  4. #4
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    Zitat Zitat von rcs Beitrag anzeigen
    Ab 13. Mai 2018 ändert Emirates die Preispolitik für Rail&Fly-Zubringer.

    Rail & Fly Segmente in Verbindung mit Emirates-Tarifen in den EK-Buchungsklassen X/T/L/Q werden ab dem 13. Mail 2018 mit einem Aufpreis von 19 EUR OW / 38 EUR RT angeboten. Rail & Fly Segmente in Verbindung mit allen anderen EK-Tarifen sind (zumindest nach aktuellem Stand) weiterhin kostenlos.

    Die neuen Tarife mit Rail&Fly gelten für alle Tickets in den o.g. Klassen, die ab dem 13. Mai 2018 ausgestellt werden, unabhängig vom Zeitpunkt der Buchung. Sie gelten ebenfalls, falls das Rail & Fly Segment ab dem 13. Mai 2018 in bestehende Buchungen neu dazu gebucht wird.
    Ich kann auf der Emirates Page noch nichts finden. Bleibt Rail&Fly für eco Flex und Flex plus kostenfrei? Wo kann ich bei der Buchung über emirates.com die eigentliche Buchungsklasse sehen? Danke

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    11.324

    Standard

    Zitat Zitat von Isavind Beitrag anzeigen
    Auf der anderen Seite - man kann nicht alles haben. Möglichst günstig aber alle Vorzüge abgreifen beißt sich irgendwie.
    Zumal der Preis wirklich fair ist. Ein bahncardloser Passagier mit weiter An- und Abfahrt spart zumindest auf dem Abbringer, wo er keinen Sparpreis buchen kann, je nach Wohnort locker 100 Euro.

  6. #6
    j2w
    j2w ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    407

    Standard

    Zitat Zitat von birneberlin Beitrag anzeigen
    Ich kann auf der Emirates Page noch nichts finden.
    Wenn Du es am 30. April probierst und Du dann nochmal den ersten Satz Deines zitierten Beitrags liest, sollte das eine Erklärung liefern.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2013
    Ort
    FDH
    Beiträge
    608

    Standard

    Zitat Zitat von j2w Beitrag anzeigen
    Wenn Du es am 30. April probierst und Du dann nochmal den ersten Satz Deines zitierten Beitrags liest, sollte das eine Erklärung liefern.
    Ich denke er/sie meint dies nicht in Bezug auf eine Buchung vor dem 13. Mai, sondern eher auf eine offizielle Mitteilung des Beitrages #1 .
    j2w sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    22

    Standard

    neue Rail&Fly Bedingungen sind nun Online:
    bei Special und Saver Tarife kostet es nun 19€ Aufpreis pro Weg

    https://www.emirates.com/de/german/before-you-fly/our-travel-partners/deutsche-bahn.aspx


  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    731

    Standard

    19€ sind stattlich. Unter 250km Entfernung gibt's den Sparpreis für 19,90€, darüber zahlt man mit BC25 auch nur 22,40€.

  10. #10
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2016
    Beiträge
    73

    Standard

    Schade, das kostenlose ICE-Ticket war mit ein Grund, warum ich mich für meinen ersten Flug nach Thailand für Emirates entschieden habe.

  11. #11
    Erfahrener Praktikant Avatar von FlyingFreak
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    Paris
    Beiträge
    4.313

    Standard

    Zitat Zitat von freddie.frobisher Beitrag anzeigen
    19€ sind stattlich. Unter 250km Entfernung gibt's den Sparpreis für 19,90€, darüber zahlt man mit BC25 auch nur 22,40€.
    Ich finde 19€ schon noch ok. Rail&Fly ist im Gegensatz zu den Sparpreisen unabhängig von Verfügbarkeiten, Zugbindungen, Vorverkaufsfrist und BC. Gerade die Zugbindung führt bei Flügen ja immer dazu, dass man entweder lange warten muss oder das Risiko eingeht, den Zug zu verpassen. Lufthansa verlangt übrigens 34€ für das gleiche Ticket.
    j2w sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2016
    Beiträge
    73

    Standard

    Naja, ich habe mal eben auf der Website der DB geschaut. Wenn ich für September nach Tickets für Duisburg - Frankfurt suche, komme ich im günstigsten Fall bei 59,80€ (Sparpreis) raus. Dann bin ich trotzdem immer noch nicht flexibel wie FlyingFreak geschrieben hat.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •