Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Emirates-Flüge über diesen Link
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: Erster Flug mit Emirates und viele Fragen

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2019
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    3

    Unglücklich Erster Flug mit Emirates und viele Fragen

    ANZEIGE
    Liebe Community,
    ich hoffe, dass mir jmd. meine profanen Fragen zum ersten (!) Flug mit Emirates beantworten kann.
    Ich habe hier bereits viel gelesen, konnte zu meinen fragen aber nichts finden....falls doch... bitte verschieben ;-)

    jetzt zu den Fakten:

    1. Flug Hamburg - Dubai. Hier habe ich schon erfahren, das eine B777 und A380
    fliegt. Ich würde eher einen Tagflug bevorzugen (Abflug jeweils ca. 15h).
    erste Frage: Ist ein Tagflug in der ECO eher ratsam? Kann ich sicher sein, dass die jetzigen Angaben zu den Maschinen die jeweils fliegen sollen, auch so stattfinden (kurzfristige Änderungen usw. natürlich eingeschlossen). Also Tagflug 777, Nachtflug 380...

    2. Frage - gibt es sehr große Unterscheide in der ECO zwischen 777 und 380? Was muss ich hierzu wissen? Oder ist das Fluggefühl für „Otto-Normal-Verbraucher“ hier ähnlich? Sorry aber hier habe ich Null Erfahrung

    3 . Frage - soll ich sofort bei Buchung die Sitzplätze (es sind zwei) dazu buchen? Oder erst 48h std vorher?
    Und wenn ja - die allseits immer wieder gelesene Frage - welche sollen es sein?
    ich habe hier etwas von der Eco im Upper Deck gelesen. Präferiert ihr diese und welche Sitze wären es, bzw welche in der 777?

    In der Hoffnung, hier auch ECO- Flieger zu finden, die mich bei der kommenden Buchung unterstützen können.... vielen Dank vorab :-))

  2. #2
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    03.05.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    22

    Standard

    Moin,

    zu Frage 1: Von HH aus fliegen nur die beiden Maschinen. Um 16:25 fliegt immer die B777 und um 21:40 immer die A380. Daher kannst du zu 99% ausgehen, dass ihr auch die Maschine bekommt. Es ist natürlich eine Geschmackssache ob ihr Morgens oder Mittags ankommen wollt. Für mich persönlich wäre Morgens lieber, daher würde ich den A380 bevorzugen. Auf der Internetseite Seatguru kannst du dir die besten Sitzplätze raussuchen. Zu Sitzplätzen all. ist die A380 an der Fensterseite viel besser mit der Kopffreiheit als andere Flugzeugtypen.

    Frage 2: Unterschiede wird es dort nicht geben in der ECO außer wie schon gesagt mit der Kopffreiheit

    Frage 3: Also aus Erzählungen von Kollegen sitzt man schon zusammen, wenn man beim Check-In ist. Aber ich persönlich gucke immer bei Seatguru die besten Sitze raus - Notausgang oder nicht zu nah am WC, wegen der Gerüche beim essen - dann lohen sich meist auch die Mehrkosten auf langen stecken.

    Ich hoffe dir etwas geholfen zu haben.
    miri_1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2018
    Beiträge
    65

    Standard

    Ich nehme bei der 777 immer die Zweier Sitze ab Reihe 46.
    Kostenpflichtig möglichst bald reservieren.
    Oder darauf spekulieren, dass sie beim check in 48 Stunden dsvor noch verfügbar sind. Aber da muss man schnell sein
    miri_1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    j2w
    j2w ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    604

    Standard Erster Flug mit Emirates und viele Fragen

    Beim Flugzeug Typ kannst Du Dir relativ sicher sein. Über welchen Zeitraum, wann ihr fliegen wollt, reden wir denn?
    Es gab bei EK immer mal die Tendenz Frühjahr & Sommer den einen oder anderen Flug von A380 auf 777 umzustellen. Da inzwischen die meisten von D umgestellten Flüge fest auf 777 geblieben sind, ist insbesondere auch für Deinen Startpunkt ein Wechsel unwahrscheinlich.

    Der A380 ist trotz Größe etwas ruhiger. Wenn Du sowieso nicht schlafen willst, für Dich eher zweitrangig.
    Diskussionen um Plätze gibt es hier reichlich. Da lohnt sich die Suche nochmal.
    miri_1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    2.701

    Standard

    Zitat Zitat von miri_1 Beitrag anzeigen
    2. Frage - gibt es sehr große Unterscheide in der ECO zwischen 777 und 380? Was muss ich hierzu wissen? Oder ist das Fluggefühl für „Otto-Normal-Verbraucher“ hier ähnlich? Sorry aber hier habe ich Null Erfahrung
    Eng bleibt eng bleibt eng, egal welcher Typ. Der A380 ist etwas angenehmer, da deutlich leiser als die T7. Eigentlich war's das auch schon. Auf Nachtflügen kann ich sowieso nicht schlafen, egal ob A380 oder T7, aber das ist individuell verschieden.

    Zitat Zitat von miri_1 Beitrag anzeigen
    3 . Frage - soll ich sofort bei Buchung die Sitzplätze (es sind zwei) dazu buchen? Oder erst 48h std vorher?
    Wenn Du gute Sitzplätze haben willst, ist jetzt der Zeitpunkt.

    Zitat Zitat von miri_1 Beitrag anzeigen
    Und wenn ja - die allseits immer wieder gelesene Frage - welche sollen es sein?
    Seatguru hilft.


    Zitat Zitat von miri_1 Beitrag anzeigen
    ich habe hier etwas von der Eco im Upper Deck gelesen. Präferiert ihr diese und welche Sitze wären es, bzw welche in der 777?
    Notausgang upper deck A380 ist eigentlich so das beste, was man bekommen kann. Dann hat man aber keinen Blick nach draußen, wenn man darauf Wert legt. Ob man das buchen kann, weiß ich nicht. Nicht jede Fluggesellschaft hat Eco im upper deck.
    miri_1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2014
    Beiträge
    67

    Standard

    Zitat Zitat von thorfdbg Beitrag anzeigen

    Notausgang upper deck A380 ist eigentlich so das beste, was man bekommen kann. Dann hat man aber keinen Blick nach draußen, wenn man darauf Wert legt. Ob man das buchen kann, weiß ich nicht. Nicht jede Fluggesellschaft hat Eco im upper deck.
    ECO im Upper Deck hat Emirates nur in den 2-Klassen-380. Nach Hamburg fliegt der definitiv nicht. Sieht man aber im Booking Manager bei Seat Selection, ob man im A380 auf das UpperDeck switchen kann. Nur dann gibts da auch Sitze. Wenn es denn auf einem Weiterflug bspw. nach Bangkok ein 2-Class-380 ist, dann sind die ECO-Sitze oben top. Am Fenster dann nur Zweierreihen.

    Wenn Du keine Sitzplätze vorher kaufst (was ich persönlich Abzocke finde), dann sieh zu, dass du pünktlich exakt 48h vor Abflug im Online CI bist. Bisher hatte ich dann immer noch anständige Sitze.
    miri_1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2018
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von thorfdbg Beitrag anzeigen
    Notausgang upper deck A380 ist eigentlich so das beste, was man bekommen kann. Dann hat man aber keinen Blick nach draußen, wenn man darauf Wert legt. Ob man das buchen kann, weiß ich nicht. Nicht jede Fluggesellschaft hat Eco im upper deck.
    Emirates hat A380 mit zwei Klassenkonfiguration, also ohne First. Im Upperdeck ist dann anstelle der First eine Ecokabine. Aber ab Hamburg fliegt nur drei Klassen Konfiguration, und somit gibt es im A380 dann keine Eco oben.
    miri_1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2019
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    3

    Standard

    [QUOTE=j2w;2941922]Beim Flugzeug Typ kannst Du Dir relativ sicher sein. Über welchen Zeitraum, wann ihr fliegen wollt, reden wir denn?
    Wir haben und noch nicht zu 100% festgelegt, wird so in Zeitraum zw. 10.-12. und 18.-12.2019 sein

  9. #9
    Aktives Mitglied Avatar von Kaffeedompteur
    Registriert seit
    08.03.2019
    Ort
    Europa
    Beiträge
    234

    Standard

    Eco Flüge sind Eco Flüge sind Eco Flüge.

    Diese Flüge kann man nur ertragen.
    Eine Zweiergruppe am Fenster, damit man nicht mit Fremden kuscheln muss, wäre zu bevorzugen.

    Alles andere würde ich weniger am Flug als am geplanten Urlaub ausrichten.
    miri_1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    166

    Standard

    Würde ich so nicht sagen. 777 mit 10 Plätzen in einer Reihe ist schon deutlich enger als im 380. Daher mein Rat in jedem Fall A380.
    negros und miri_1 sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Mirovic
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    366

    Standard

    Eco ist nicht gleich Eco. Es macht schon einen Unterschied, ob man einen Sitzabstand von 81cm (wie bei Emirates) oder teilweise 76cm bei anderen Airlines "ertragen" muss.

    Der A380 ist definitiv deutlich angenehmer in der Eco. Es gibt einfach mehr Platz, welches sich speziell ganz hinten auf dem unteren Deck bei Emirates bemerkbar macht (z.B. größere Toiletten und man darf sich auch Mal paar Minuten die Beine vertreten, ohne von der Crew gleich angemotz zu werden, weil man im Weg steht).

    Ob man nun lieber tagsüber oder in der Nacht fliegt ist Geschmacksache und von unterschiedlichen Faktoren abhängig: kann ich gut im Flieger schlafen? Wann will/muss ich ankommen (Beispiel: kann man schon früh einchecken im Hotel oder sich anderweitig am Zielort beschäftigen, bis das Zimmer ready ist oder sitze ich nur in der Hotel-Lobby wie erschossen vor Müdigkeit herum?)? Stören mich Umstiege in der Wüste um gefühlt 4 Uhr morgens?

    Ich habe bei den letzten zwei Rückreisen mit Emirates in der Eco jeweils Flüge mit extra langem Stop gebucht und die Nacht in Dubai in einem Hotel am Flughafen verbracht. Geschmack/Zeit/Alter/Budget-Sache.
    miri_1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    2.259

    Standard

    Eng bleibt eng bleibt eng, egal welcher Typ.
    Eng bei 777 ist 17 inch eng, eng bei A380 ist 18 inch eng.
    Also ganz klar, die 777 ist spürbar enger und ich würde immer den A380 bevorzugen. In der Business ist es umgekehrt...
    Ich würde auch immer den Nachtflug bevorzugen.
    miri_1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Mirovic
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    366

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Eng bei 777 ist 17 inch eng, eng bei A380 ist 18 inch eng.
    Also ganz klar, die 777 ist spürbar enger und ich würde immer den A380 bevorzugen. In der Business ist es umgekehrt...
    Ich würde auch immer den Nachtflug bevorzugen.
    Die olle 2-3-2 Business in der 777 findest du besser?
    miri_1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    2.259

    Standard

    Sie bietet mehr Platz. Die A380 Business ist doch schon ziemlich eng.
    Schöner ist natürlich die A380 Business, aber wirklich toll auch nicht. 18.5 inch hat man früher mal in der Economy gehabt (zu TriStar Zeiten...)

    Business Class Mittelsitz in der 777 geht natürlich gar nicht.
    miri_1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2019
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    3

    Standard

    Danke für die vielen Anregungen... ich resümiere also, dass viele den Nachtflug bevorzugen.... da ich allerdings in der economy nicht schlafen kann, kommt für mich persönlich nur der Tagflug im Frage... es ist für mich auch angenehmer „Nachts“ anzukommen und danach gleich die Nacht im Hotel zu verbringen heb.

    hier wird wird erwähnt „hinten“ in der eco wäre mehr Platz. Ab welcher Reihe wäre das?
    kann mir jmd eine konkrete Reihe in der eco empfehlen?

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Mirovic
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    366

    Standard

    Ich meinte mit mehr Platz hinten im A380 (leider) nicht die Sitze. Die sind überall (angesehen von den üblichen Notausgangsreihen) gleich.
    miri_1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    Südostasien, nächste Palme links
    Beiträge
    3.529

    Standard

    Du fliegst 6 Stunden und ein paar Minuten...., so viel ist das nicht.

    Meine persönliche Meinung
    380: Upperdeck wenn möglich, Fensterreihe
    777: Notausstieg oder Bulkhead; Fensterreihe

    Möglichst keinen Mittelblock, höchstens Bulkhead
    Grundsätzlich möglichst weit vorne vor den Tragflächen.
    Für dich ist der Tagflug besser, du kommst abends an.
    Plätze kaufen ist eine persönliche Entscheidung.
    Unmittelbar bei Öffnung des Onlinecheckin ist in der Regel noch genügend Platz vorhanden.

    Der Rest ist eigentlcih wurscht.
    miri_1 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt

  18. #18
    j2w
    j2w ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    604

    Standard

    380 Upperdeck geht sich bei EK ab Hamburg für Eco nicht aus, da fliegt die 3-Klassen-Konfiguration (also Eco nur unten).

    Da kannst Du auf Seatguru vertrauen (und wirst sehen, dass 90% der Plätze gleich gut/schlecht sind). Bei den dort gelb markierten Plätzen lohnt ein Blick, ob Dich das wirklich stört was da steht (ganz vorn erkaufst Du Dir zB Beinfreiheit und gut Platz "zum Rumspazieren" mit Blick auf und Platz direkt vor den Toiletten, und musst beim Spazieren den Blick auf die First-Bar ertragen ). Ganz hinten der Bereich ist auch gut zum Füße vertreten. Alles in allem bleibt es ein Eco-Flug, was bei EK auf Eco-Niveau OK ist.
    miri_1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    1.852

    Standard

    EMIRATES eco ist m.E. nach immer besser, als eco bei anderen. Besonders im A380. Du wirst Dich wohl fühlen !
    miri_1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    75

    Standard

    Zitat Zitat von thorfdbg Beitrag anzeigen
    Notausgang upper deck A380 ist eigentlich so das beste, was man bekommen kann. Dann hat man aber keinen Blick nach draußen, wenn man darauf Wert legt. Ob man das buchen kann, weiß ich nicht. Nicht jede Fluggesellschaft hat Eco im upper deck.
    Die Emirates A380 hat aber keinen Notausgang's Platz in der Eco im Oberdeck.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •