Seite 129 von 130 ErsteErste ... 29 79 119 127 128 129 130 LetzteLetzte
Ergebnis 2.561 bis 2.580 von 2596

Thema: LAN von FRA nach MAD in C für 260 EUR r/t

  1. #2561
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    31.03.2020
    Beiträge
    53

    Standard

    ANZEIGE
    Hallo zusammen,

    hab noch ein LA-Ticket für Mai, wo der Hinflug MAD-FRA von LA gecancelled wurde. Ebenso wurde einer der drei LH Flug im Anschluss anulliert. Gebucht habe ich bei Opodo.es. Bisher keine Möglichkeit zu denen durch zu kommen, eigentlich auch keine Verwunderung.

    Natürlich würde ich gerne die 4 Segmente auf LH auf einen späteren Zeitpunt umbuchen und nicht mit einem 'Gutschein' enden. Deshalb möchte ich gerne nach euren Tipps, Empfehlungen und vor allem Erfahrungen!

    Wie bewertet ihr mein geplantes Vorgehen? Bei LA den Flug MAD-FRA auf LH umbuchen lassen. Evtl. buchen Sie mir den annullierten LH Flug ja auch um. Anschliessend abwarten, bis LH ihre Flüge annulliert und dann via LH auf ein Datum im Winter umbuchen lassen? Dann wäre das Ticket ja komplett mit LH Flügen...?

    Bucht denn LH jetzt bestehende und annullierte Ticktes für gleiche Rourings in der Zukunft noch um? Oder gibt es schlicht nur noch einen "Guthabens-Gutschein" für neue Buchungen?

    Danke für Eure Erfahrungen!

  2. #2562
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.10.2017
    Ort
    NUE
    Beiträge
    206

    Standard

    Ich habe ähnliche Erfahrungen wie #2561 gemacht.
    Allerdings gebucht via Kilroy.no und nur MAD-FRA. Der Flugtag wurde seitens der Airline aus dem Flugplan genommen. (unabhängig von Corona).

    Ab 1. Juli fällt die Strecke ja komplett weg. Bucht LATAM auf andere Termine und Airlines um?
    Danke für Eure Erfahrungen!

  3. #2563
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    3.232

    Standard

    Zitat Zitat von imfromgermany Beitrag anzeigen
    Ich habe ähnliche Erfahrungen wie #2561 gemacht.
    Allerdings gebucht via Kilroy.no und nur MAD-FRA. Der Flugtag wurde seitens der Airline aus dem Flugplan genommen. (unabhängig von Corona).

    Ab 1. Juli fällt die Strecke ja komplett weg. Bucht LATAM auf andere Termine und Airlines um?
    Danke für Eure Erfahrungen!
    Von sich aus bucht Latam auf Lufthansa um. Da muss man aber aufpassen, dass sie nicht auf den unbrauchbaren Frühmorgensflug der LH umbuchen.

  4. #2564
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    232

    Standard

    Hat jemand von euch sich schon, gern auch kreative, Vorschläge zur Verwendung bestehender LATAM MAD-FRA Tickets? Ich habe noch 2 Tickets offen, die natürlich erst einmal nicht abgeflogen werden können. Eine Umbuchung ergibt zweifelsohne wenig Sinn, wenn die Strecke MAD-FRA ab Juni eh eingestellt wird.
    Es gibt auf der Homepage zwar ein spanisches Refund-Form, jedoch erhalte ich da unmittelbar die Meldung, dass ein Refund nicht beantragt werden könne...

  5. #2565
    Erfahrenes Mitglied Avatar von west-crushing
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    6.270

    Standard

    Zitat Zitat von Hans456 Beitrag anzeigen
    Hat jemand von euch sich schon, gern auch kreative, Vorschläge zur Verwendung bestehender LATAM MAD-FRA Tickets? Ich habe noch 2 Tickets offen, die natürlich erst einmal nicht abgeflogen werden können. Eine Umbuchung ergibt zweifelsohne wenig Sinn, wenn die Strecke MAD-FRA ab Juni eh eingestellt wird.
    Es gibt auf der Homepage zwar ein spanisches Refund-Form, jedoch erhalte ich da unmittelbar die Meldung, dass ein Refund nicht beantragt werden könne...
    Wieso? Einfach auf LH umbuchen.

  6. #2566
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.709

    Standard

    Konnte über AMADEUS ohne Probleme auf IB umschreiben.
    Uhrzeit ist egal.

  7. #2567
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.709

    Standard

    Zitat Zitat von Hans456 Beitrag anzeigen
    Hat jemand von euch sich schon, gern auch kreative, Vorschläge zur Verwendung bestehender LATAM MAD-FRA Tickets? Ich habe noch 2 Tickets offen, die natürlich erst einmal nicht abgeflogen werden können. Eine Umbuchung ergibt zweifelsohne wenig Sinn, wenn die Strecke MAD-FRA ab Juni eh eingestellt wird.
    Es gibt auf der Homepage zwar ein spanisches Refund-Form, jedoch erhalte ich da unmittelbar die Meldung, dass ein Refund nicht beantragt werden könne...
    Kannst auch auf IB umbuchen lassen

  8. #2568
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    9.716

    Standard

    Zitat Zitat von Peruaner Beitrag anzeigen
    Kannst auch auf IB umbuchen lassen
    Wahrscheinlich ist die Frage auf Juni-Tickets bezogen, die wegen dem Entry Ban nicht abgeflogen werden können. Ähnliches gilt auch für Mai-Buchungen, wo LATAM MAD-FRA-MAD nicht bedient.

    Lässt bei Mai- und Juni-Tickets LA auch eine Umbuchung auch auf IB & LH im Zeitraum ab Juli zu....?
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  9. #2569
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    446

    Standard

    Zitat Zitat von flyer09 Beitrag anzeigen
    Lässt bei Mai- und Juni-Tickets LA auch eine Umbuchung auch auf IB & LH im Zeitraum ab Juli zu....?
    Konnte auf LH / Okt. umbuchen.

  10. #2570
    Erfahrenes Mitglied Avatar von adiru
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    JFK
    Beiträge
    831

    Standard

    Was macht Latam mit den ganzen "Kreativ-Routings" a la XXX-LUX-FRA-MAD? Ich habe da auch noch so ein nicht abgeflogenes Ticket, hege aber die Hoffnung dass mir Latam das Ticket 1:1 umbucht und nur die letzte Strecke (FRA-MAD) auf LH einbucht. Gibts da Erfahrungsberichte? Oder wird Latam nur auf XXX-MAD direkt einbuchen? Danke!

  11. #2571
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    446

    Standard

    Zitat Zitat von adiru Beitrag anzeigen
    Was macht Latam mit den ganzen "Kreativ-Routings" a la XXX-LUX-FRA-MAD?
    Hatte zwei Tickets mit je zwei LH-Segmenten vor bzw. nach dem LA-Segment und die wurden mit umgebucht. Nun also 3 x LH.
    adiru sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #2572
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    232

    Standard

    Danke für die Rückmeldungen, ich werde dann auch eine umbuchung anstreben.
    Nachdem deren eigener LA-Flug MAD-FRA weggefallen ist, hatte ich schon einmal auf IB umgebucht, preffered von Seiten LATAM war tatsächlich LH, da ich aber ex MAD IB wesentlich entspannter (lounge, Term. 4, etc.) finde, ging auf Nachfrage auch IB.
    Auch wenn es merkwürdig ist, dass ein (noch) Oneworld Member lieber auf *Alliance umbucht.

  13. #2573
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    446

    Standard

    Zitat Zitat von Hans456 Beitrag anzeigen
    Auch wenn es merkwürdig ist, dass ein (noch) Oneworld Member lieber auf *Alliance umbucht.
    Noch? War doch der 01.05. oder?

    https://www.oneworld.com/news/2020-0...ive-1-May-2020

  14. #2574
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    232

    Standard

    Zitat Zitat von flyDPS Beitrag anzeigen
    Vollkommen richtig, wie die Zeit vergeht wenn man sich amüsiert...

    Da ich nicht wirklich Verwendung für die Tickets habe, habe ich gerade einmal folgendes Formular ausgefüllt:
    https://www.latam.com/DevolucionesLa...oSolicitud.jsf

    Wird man nicht direkt drauf gestoßen, aber versprochen wird eine Erstattung, auch unter den derzeitigen Umständen.
    Kam auch direkt eine Auftragsnummer per Mail, schauen wir mal, ob und ggf. wann da was zurückkommt.

  15. #2575
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    31.03.2020
    Beiträge
    53

    Standard

    Zitat Zitat von Hans456 Beitrag anzeigen
    wesentlich entspannter (lounge, Term. 4, etc.) finde, ging auf Nachfrage auch IB.
    Wie man das auch immer verstehen mag... IB ops by Air Nostrum im Barbie-Jet CRK, wo in C-cl Schulter an Schulter verkauft wird...?

    Dann doch noch lieber die Spar-Spohrline, mit angemessenem Beinabstand und freiem Mittelplatz in C!

  16. #2576
    Erfahrenes Mitglied Avatar von adiru
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    JFK
    Beiträge
    831

    Standard

    Zitat Zitat von Hans456 Beitrag anzeigen
    Vollkommen richtig, wie die Zeit vergeht wenn man sich amüsiert...

    Da ich nicht wirklich Verwendung für die Tickets habe, habe ich gerade einmal folgendes Formular ausgefüllt:
    https://www.latam.com/DevolucionesLa...oSolicitud.jsf

    Wird man nicht direkt drauf gestoßen, aber versprochen wird eine Erstattung, auch unter den derzeitigen Umständen.
    Kam auch direkt eine Auftragsnummer per Mail, schauen wir mal, ob und ggf. wann da was zurückkommt.
    Funktioniert nicht wenn über OTA gebucht... Latam verweist dann darauf dass man einen Refund über den jeweiligen OTA anfordern muss.

  17. #2577
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    232

    Standard

    Okay, gut zu wissen, zwei Tickets hatte ich tatsächlich direkt von LATAM, mal sehen was da zurück kommt.

  18. #2578
    Indernett Flyertalker Avatar von oliver2002
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    5.145

    Standard

    Zitat Zitat von Hans456 Beitrag anzeigen
    Auch wenn es merkwürdig ist, dass ein (noch) Oneworld Member lieber auf *Alliance umbucht.
    Die Airline schliesst halt bei solchen mittel- bis langfristigen Schedule Changes sogenannte Reprotection Agreements mit alternativen Airlines ab, die dann die umgebuchten Passagiere akzeptieren und die LA Tickets entsprechend abrechnen. So etwas hat mit Allianzen wenig zu tun. Allianzen kommen nur bei kurzfristigen Umbuchungen (< 24-48 Std vor Abflug) ins Spiel, da kannst du ohne Rücksprache auf den Partner umbuchen, bei anderen IATA Airlines must zuerst ein Endorsement kommen.

  19. #2579
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    744

    Standard

    Zitat Zitat von oliver2002 Beitrag anzeigen
    Die Airline schliesst halt bei solchen mittel- bis langfristigen Schedule Changes sogenannte Reprotection Agreements mit alternativen Airlines ab, die dann die umgebuchten Passagiere akzeptieren und die LA Tickets entsprechend abrechnen. So etwas hat mit Allianzen wenig zu tun. Allianzen kommen nur bei kurzfristigen Umbuchungen (< 24-48 Std vor Abflug) ins Spiel, da kannst du ohne Rücksprache auf den Partner umbuchen, bei anderen IATA Airlines must zuerst ein Endorsement kommen.
    Latam hat auch aus früheren Zeiten wo Teile von ihr noch zur Star Alliance gehörten Vereinbarungen mit Lufthansa. Ich wurde auch auf LH umgebucht und zwar am Tag des Fluges weil mein normaler Flug 4 Std. Verspätung gehabt hätte. So flog ich letztes Jahr Lufthansa und kam sogar vor der planmässigen Ankunftszeit an. Netter Nebeneffekt: Buchungsklasse J mit massig Meilen.

  20. #2580
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.066

    Standard

    Zitat Zitat von oliver2002 Beitrag anzeigen
    bei anderen IATA Airlines must zuerst ein Endorsement kommen.
    Oder der jeweilige Stationsleiter geht einfach mit den umzubuchenden Paxen zum Ticketschalter der ersatzbefördernden Airline und kauft diesen mit seiner Firmenkreditkarte neue Tickets

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •