Ergebnis 1 bis 11 von 11
Übersicht der abgegebenen Danke6x Danke
  • 1 Beitrag von devDedication
  • 1 Beitrag von Bommel
  • 1 Beitrag von devDedication
  • 1 Beitrag von jetblue
  • 1 Beitrag von jetblue
  • 1 Beitrag von sawadeekrap

Thema: Etihad vs Oman Air

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2013
    Ort
    FDH
    Beiträge
    789

    Standard Etihad vs Oman Air

    ANZEIGE
    Explizt geht es um folgendes:

    Etihad 787 C vs Oman Air C 330/787

    Die WY C bin ich bereits vielfach geflogen (alte und neue C) und die ist bekanntermassen mitunter das beste was der Markt zu bieten hat.
    Die EY C in der 787 soll aber auch nicht uebel sein.

    Wer von euch ist bereits beide Produkte geflogen und kann somit einen Vergleich ziehen ?

    Mir geht es vor allem um das Hardwareprodukt.

  2. #2
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2017
    Beiträge
    115

    Standard

    Ich bin die EY 787 letztes Jahr von FRA aus geflogen. Sitzt ist OK aber kein Vergleich mit den Apex-Suiten von WY. EY bietet kaum Privatsphaere, der Sitzt ist kuerzer als WY und gefuehlt auch enger. Die Haertegradeinstellung nur ein nutzloses Gimmick. Das Design vom Business Studio gefaellt mir ganz gut, aber das wars auch. Die WY C im 330 bietet auch wenig Privatsphaere aber die Sitze sind riesig - mit alten F Produkten vergleichbar. Zudem sind die Sitze nicht so durchgerockt wie in den alten 777 mit denen EY gern noch fliegt.
    Der Service war auf EY unterirdisch und die Sparmassnahmen an allen Ecken und Enden merkbar.
    Essen war bei WY auch um Laengen Besser.
    Wenn man bei WY keine unmotivierte Crew erwischt (bisher 1x aus 18 Fluegen) sind die Fluege immer top gewesen. EY hat es nach der Vorstellung im letzten Jahr geschafft, die bisher einzige Airline bei mir zu werden, die ich bestimmt nicht mehr fliegen werde.
    sawadeekrap sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2013
    Ort
    FDH
    Beiträge
    789

    Standard

    Super ! Danke fuer den Bericht !

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    261

    Standard

    Abgesehen von den größeren SItzen in den A330 von WY gibt es meiner Meinung nach keine groißen Unterschiede in der Busi von WY und EY. Bei EY mag ich das Business-Studio sehr, weil es ziemlich privat ist. Von Serviceeinsparungen bei EY merkt man nichts in der Business, außer das die Pyjamas, die aber schon vor geraumer Zeit abgeschafft wurden, fehlen.
    sawadeekrap sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    2.316

    Standard

    Zitat Zitat von Bommel Beitrag anzeigen
    ... außer das die Pyjamas, die aber schon vor geraumer Zeit abgeschafft wurden, fehlen.
    'Vor geraumer Zeit' ist nett ausgedrückt, habe meinen ersten EY C Flug Mitte 2012 gemacht, da gab es schon keine Pyjamas

  6. #6
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von ponyhofinsasse Beitrag anzeigen
    'Vor geraumer Zeit' ist nett ausgedrückt, habe meinen ersten EY C Flug Mitte 2012 gemacht, da gab es schon keine Pyjamas
    2017 AUH-BNE und retour gab es Pyjamas. Ich meine gelesen zu haben, dass es diese zunächst nur auf "ultra long haul"- und Long Haul-Nachtflügen gegeben haben soll und dann ganz wegrationalisiert wurden.

  7. #7
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2017
    Beiträge
    115

    Standard

    Zitat Zitat von Bommel Beitrag anzeigen
    Von Serviceeinsparungen bei EY merkt man nichts in der Business, außer das die Pyjamas, die aber schon vor geraumer Zeit abgeschafft wurden, fehlen.
    Du hast keine Einsparungen gemerkt?
    Wie zum Beispiel keine eigene Lounge mehr in FRA, das Freigepaeck welches fuer die C massiv reduziert wurde.
    Auf Tagfluegen, egal wie lang, gab es nicht mal mehr eins der der billigen Amenity-Kits (diese wurden inzwischen zwar wieder etwas aufgewertet aber an die Amouage kommen diese trotzdem nicht ran). Vom Pyjama ganz zu schweigen. Vor jedem Film muss man sich gute 3 Minuten Werbung anschauen. Und als kroenenden Abschluss sind bei nicht mal halbvollen C-Kabinen dann bei der Haelfte der Leute nur noch 2 von 4 Mains uebrig weil man einfach nicht genuegend geladen hat.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    dya
    dya ist offline
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2016
    Beiträge
    55

    Standard

    F EY
    C WY

    Fertig,Thema kann geschlossen werden.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    4.151

    Standard

    Mir persönlich passt die versetzte Anordnung der Sitze bei WY nicht so richtig. Besonders, wenn man zu weit - aber auch alleine - reist. Food bei WY und Lounge würde ich über EY bewerten!

    Die EY Sitze in der 787 sind toll, sofern es ein Sitzplatz ist, welcher in Flugrichtung ist. Bin noch nie Rückwärts geflogen, kann es mir auch nicht richtig vorstellen. Aber auch die C-cl Sitze in den restlichen Flieger bei EY finde ich Top, überall freien Zugang zum Gang und verschiedenste Kombinationen, ob man alleine oder zu zweit fliegt, etc. EY Catering könnte ein bisschen besser sein, grad in der Richtung von/nach Europa. lounges OK, aber nichts besonderes!

    AUH/MCT zum Umteigen sind mehr oder weniger gleich. AUH hat wohl mehr Traffic und das Risiko ist dort grösser, bei der FAST-Track Security länger anstehen zu müssen...
    sawadeekrap sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    4.151

    Standard

    Zitat Zitat von dya Beitrag anzeigen
    F EY
    C WY

    Fertig,Thema kann geschlossen werden.
    SYNTAX ERROR! GO BACK TO Q ON THREAD 1. YOUR ANSWER DOES NOT COMPLY W/THE Q, INVALID & SERIOUS WARNING LOL! USLESS COMMENT, END!
    sawadeekrap sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2013
    Ort
    FDH
    Beiträge
    789

    Standard

    Ich habe mich jetzt für Etihad entschieden aus folgenden Gründen:

    - Die 787 C Kabine scheint sehr gut zu sein, was durch euch auch weitestgehend bestätigt wurde
    - Kostenloser 48 h Hotelaufenthalt in Abu Dhabi
    - Kostenloses Rail&Fly in der 1. Klasse

    Preise waren bei beiden Airlines etwa gleich.

    Ich denke dass diesmal Etihad einfach das bessere Gesamtangebot bietet.

    Danke nochmal an euch für die Erfahrungsberichte !
    foldi sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •