Seite 72 von 75 ErsteErste ... 22 62 70 71 72 73 74 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.421 bis 1.440 von 1486

Thema: Business Class mit Kleinkind

  1. #1421
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2018
    Beiträge
    67

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von peter42 Beitrag anzeigen
    Und aus dem Artikel: "... bei der Lufthansa sind auch Kleinkinder in allen Kabinenklassen willkommen, heißt es auf Nachfrage in Frankfurt."
    Und das ist auch gut so. Sonst wäre sie auch für nicht-Familienreisen sicher nicht unter meinen bevorzugten Airlines.

  2. #1422
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.06.2017
    Ort
    Bad Soden / FRA
    Beiträge
    392

    Standard

    Zitat Zitat von SleepOverGreenland Beitrag anzeigen
    Ja, auch so ein Ding:
    https://www.welt.de/regionales/hambu...schwimmen.html

    Diese ganzen Mobilitätskompetenzen halte ich für sehr viel wichtiger als im Kindesalter schon irgendwelche Gesten auf dem iPad zu erlernen.

    Mens sana in corpore sano.
    Danke für den Tipp. Beim nächsten TATL werde ich für +0,5 ein Klapprad mit Stützrädern mit in die Kabine nehmen, wenn das bei den Mitreisenden lieber gesehen wird als Unterhaltungselektronik.

  3. #1423
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    2.843

    Standard

    Zitat Zitat von Vordertaunus Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp. Beim nächsten TATL werde ich für +0,5 ein Klapprad mit Stützrädern mit in die Kabine nehmen, wenn das bei den Mitreisenden lieber gesehen wird als Unterhaltungselektronik.
    Das würde bei einem A380 mit langen und ebenen Flächen zwischen den Sitzreihen viel Spass machen.
    Regt Euch nicht über mich auf - richtige Prozessanwälte sind halt so....

  4. #1424
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FREDatNET
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    VIE
    Beiträge
    7.642

    Standard

    Zitat Zitat von Foxfire Beitrag anzeigen
    Menschliche Kompetenz und angemessenes Sozialverhalten lernt man sicher nicht am Tablet/Pad...
    Das würde ich so nicht sagen. Natürlich kommt es auf die Dosis an, aber wenn die dreijährige vom zweijährigen gebeten wird ihm mal das Tablet zu überlassen, dann lernen sie beide relativ sicher mehr ein in Bezug auf Sozialverhalten, als wenn jedes der Kinder am Schoß eines Elternteils mit Holzklötzen spielt...

    Meine dreijährige darf am Tag eine halbe Stunde Tablet/Handy spielen (primär Zeichentrickvideos und Fotos machen). Sie beherscht schon gut die Bedienung und die erzieherische Komponente, dass es eben limitiert ist, finde ich persönlich ok. Bei ihrer sozialen Kompetenz sehe ich keinerlei Handlungsbedarf, im Kindergarten ist sie ein beliebter Spielkumpel, null aggressiv und eine liebevoll fürsorgliche Schwester für +0,25 - trotz Tablet
    "You have been upgraded..."

  5. #1425
    Kostenfaktor Avatar von InsideMUC
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    LA (Landshut)
    Beiträge
    4.510

    Standard

    Zitat Zitat von SleepOverGreenland Beitrag anzeigen
    Ja, auch so ein Ding:
    https://www.welt.de/regionales/hambu...schwimmen.html

    Diese ganzen Mobilitätskompetenzen halte ich für sehr viel wichtiger als im Kindesalter schon irgendwelche Gesten auf dem iPad zu erlernen.

    Mens sana in corpore sano.
    Wir haben es sogar geschafft, ohne Tablet und ohne DVD Player 7 Stunden an die Adria und zurück zu fahren.
    Haben geschlafen, gemalt oder Bücher angeschaut. Natürlich auch ein paar Hörspiel CDs.
    SleepOverGreenland, jotxl und Foxfire sagen Danke für diesen Beitrag.
    Lass das mal den Papa machen

  6. #1426
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2014
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Natürlich! War in meiner Kindheit auch so. Machen meine Kinder auch. Und ich bin froh, dass es heute zusätzlich noch die elektronische Unterstützung gibt und man nicht mehr so viele Bücher in analoger Form mitschleppen muss.
    Anne, Isapapa, ccl und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #1427
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2013
    Beiträge
    2.055

    Standard

    Zitat Zitat von Vordertaunus Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp. Beim nächsten TATL werde ich für +0,5 ein Klapprad mit Stützrädern mit in die Kabine nehmen, wenn das bei den Mitreisenden lieber gesehen wird als Unterhaltungselektronik.
    Klapprad ist ja ok, aber bitte ohne Stützräder - ganz oder gar nicht.

  8. #1428
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2018
    Beiträge
    23

    Standard

    ob iPad oder GameBoy / GaneGear ... ist jetzt auch nicht der große unterschied.

  9. #1429
    Füchslein Avatar von Foxfire
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    MUC/EDMM
    Beiträge
    3.795

    Standard

    Zitat Zitat von Flying Lawyer Beitrag anzeigen
    Dir ist glaube ich entgangen, dass es für da iPad eine Riesenauswahl an Kinderspielen und Apps gibt. (...).
    Komische Argumentation...
    Es gibt auch viele Tabak-Hersteller mit einer "Riesenauswahl" an Zigaretten. Deswegen ist jetzt Rauchen gesund, oder wie??
    Many people would be scared
    if they saw in the mirror not their face -
    but their character.

  10. #1430
    Füchslein Avatar von Foxfire
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    MUC/EDMM
    Beiträge
    3.795

    Standard

    Zitat Zitat von peter42 Beitrag anzeigen
    Und aus dem Artikel: "... bei der Lufthansa sind auch Kleinkinder in allen Kabinenklassen willkommen, heißt es auf Nachfrage in Frankfurt."
    Zitat Zitat von fliegerin Beitrag anzeigen
    Und das ist auch gut so. Sonst wäre sie auch für nicht-Familienreisen sicher nicht unter meinen bevorzugten Airlines.
    Ohne Dir in irgendeiner Form nahetreten zu wollen und bitte korrigiere mich, falls ich falsch liege, aber LH ist als Konzern gewinnorientiert. Da zählt Revenue!
    Lippenbekenntnisse erzielen in der Regel keinen Profit.

    Wäre LH "familienorientiert", würde es Kinderabteile im a/c geben. So was ähnliches hat die Bahn mal mit ihren "KINDERLAND"-Waggons versucht (wurde leider mangels Wirtschaftlichkeit wieder eingestellt).

    IMHO legt LH daher keinen besonderen Wert auf urlaubsreisende Familien, die (allgemein betrachtet) nicht gerade die teuren (und damit margenträchtigen) Tix kaufen...

    @fliegerin Würdest Du tatsächlich das Doppelte oder gar Dreifache für den Flug mit LH hinlegen, wenn Dich bei einem LCC ein ansonsten vergleichbarer Flug nur die Hälfte oder gar nur ein Drittel kosten würde?
    Das wären z. B. bei drei Reisenden alleine schon (1+1+0,5)*3 ein enormer Aufpreis... und das nur, weil es LH ist??
    Geändert von Foxfire (14.06.2018 um 13:18 Uhr) Grund: Mathe inserted
    SleepOverGreenland sagt Danke für diesen Beitrag.
    Many people would be scared
    if they saw in the mirror not their face -
    but their character.

  11. #1431
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2014
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Zitat Zitat von Foxfire Beitrag anzeigen
    Komische Argumentation...
    Es gibt auch viele Tabak-Hersteller mit einer "Riesenauswahl" an Zigaretten. Deswegen ist jetzt Rauchen gesund, oder wie??
    Nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich .
    Es gibt wirklich sehr gute Vorschul-, Vokabel-, Wimmelbuch-Apps etc. Das weiss man aber erst einzuordnen, wenn die eigenen Kinder das benutzen. Wie oben schon jemand schrieb, die Dosis macht das Gift. Bei Zigaretten hingegen gibt es keine ungefährliche Dosis.

    Edit: Aber wir driften hier schon wieder einmal in die allgemeine Kindererziehung ab und es hat nichts mit Kindern in der Premiumkabine zu tun.
    Anne und fliegerin sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #1432
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    10.676

    Standard

    Zitat Zitat von Foxfire Beitrag anzeigen
    Ohne Dir in irgendeiner Form nahetreten zu wollen und bitte korrigiere mich, falls ich falsch liege, aber LH ist als Konzern gewinnorientiert. Da zählt Revenue!
    Lippenbekenntnisse erzielen in der Regel keinen Profit.

    Wäre LH "familienorientiert", würde es Kinderabteile im a/c geben. So was ähnliches hat die Bahn mal mit ihren "KINDERLAND"-Waggons versucht (wurde leider mangels Wirtschaftlichkeit wieder eingestellt).

    IMHO legt LH daher keinen besonderen Wert auf urlaubsreisende Familien, die (allgemein betrachtet) nicht gerade die teuren (und damit margenträchtigen) Tix kaufen...
    Hat der Vorstand schon anders kommuniziert.

    Und es gibt ja zum Beispiel den Familien-CI, den Familienbereich in der Lounge in FRA, Spielzeug and Board (da sind LH/OS/LX bei den wenigen Carrier, die das machen) - also alles Dinge, wo kalr wird, das Familien definitiv eine Zielgruppe sind.
    BBBuddy, flying_mom und fliegerin sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #1433
    Füchslein Avatar von Foxfire
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    MUC/EDMM
    Beiträge
    3.795

    Standard

    Zitat Zitat von peter42 Beitrag anzeigen
    (...) Spielzeug and Board (da sind LH/OS/LX bei den wenigen Carrier, die das machen) - also alles Dinge, wo kalr wird, das Familien definitiv eine Zielgruppe sind.
    Einspruch, Euer Ehren!
    Toys onboard bieten auch genügend LCC an, daher kein Argument!
    Many people would be scared
    if they saw in the mirror not their face -
    but their character.

  14. #1434
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    14.469

    Standard

    Zitat Zitat von peter42 Beitrag anzeigen
    Hat der Vorstand schon anders kommuniziert.
    Der Vorstand kommuniziert immer passend zur jeweiligen Situation, mal so und mal so.

    Man erinnere sich noch an die legendäre Zitronenansprache des von mir nicht geschätzten Dr. Christoph F., hätte er in anderer Situation so vor Publikum nie gesagt.
    Ed Size und Foxfire sagen Danke für diesen Beitrag.
    Truck Fonald Dump
    http://wir-zusammen.de
    http://www.gesichtzeigen.de

    Autokorrekturen ist echt Die ende von vehlerfrei Text erstelligung...

    Disclaimer: Der hier vorliegende Beitrag ist einzig den wirren Windungen des Autors entsprungen und generiert keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

  15. #1435
    Füchslein Avatar von Foxfire
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    MUC/EDMM
    Beiträge
    3.795

    Standard

    Zitat Zitat von flying_mom Beitrag anzeigen
    (...)
    Es gibt wirklich sehr gute Vorschul-, Vokabel-, Wimmelbuch-Apps etc. (...)
    Da hast Du völlig recht!

    Zitat Zitat von flying_mom Beitrag anzeigen
    (...) Edit: Aber wir driften hier schon wieder einmal in die allgemeine Kindererziehung ab und es hat nichts mit Kindern in der Premiumkabine zu tun.
    Im Threadtitel steht zwar (noch) "Businessclass", aber es geht doch schon längst nicht mehr nur um die Premiumkabine...
    Vielmehr geht eher darum, warum jemand seinen Klein- und Kleinstkindern bereits zumuten muss, 12..18h (je nach Urlaubsdestination) relativ bewegunsarm in der engen Flugzeug-Röhre zu hocken?!
    Es gibt genügend shorthaul Urlaubsziele, die innerhalb einer - für die Kleinen noch akzeptablen - Flugdauer von 1..2h erreichbar sind, oder?
    Many people would be scared
    if they saw in the mirror not their face -
    but their character.

  16. #1436
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2018
    Beiträge
    67

    Standard

    Zitat Zitat von Foxfire Beitrag anzeigen
    IMHO legt LH daher keinen besonderen Wert auf urlaubsreisende Familien, die (allgemein betrachtet) nicht gerade die teuren (und damit margenträchtigen) Tix kaufen...

    @fliegerin Würdest Du tatsächlich das Doppelte oder gar Dreifache für den Flug mit LH hinlegen, wenn Dich bei einem LCC ein ansonsten vergleichbarer Flug nur die Hälfte oder gar nur ein Drittel kosten würde?
    Das wären z. B. bei drei Reisenden alleine schon (1+1+0,5)*3 ein enormer Aufpreis... und das nur, weil es LH ist??
    Wow, du überhitzt aber ganz schön. Wäre es schlimm, wenn ich dich bitten würde, die zitierten Beiträge sorgfältiger zu lesen? Könntest dafür gern etwas kürzere Texte schreiben.

    Ich habe lediglich gesagt, dass ich eine Airline, die Kinder aus bestimmten Kabinen ausschließt, auch für andere (wie geschäftliche) Flüge nicht mehr nutzen würde. Die LH und viele andere Airlines tun das nicht, also habe ich reichlich Auswahl. Kein Problem.

    Was du nun mit den LCC willst, verstehe ich gar nicht. Ich nutze keine LCCs, egal zu welchem Preis, weder privat noch geschäftlich.

  17. #1437
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2018
    Beiträge
    67

    Standard

    Zitat Zitat von Foxfire Beitrag anzeigen
    Vielmehr geht eher darum, warum jemand seinen Klein- und Kleinstkindern bereits zumuten muss, 12..18h (je nach Urlaubsdestination) relativ bewegunsarm in der engen Flugzeug-Röhre zu hocken?
    Nein, darum geht es nicht, hast du falsch verstanden.
    flying_mom sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #1438
    Erfahrenes Mitglied Avatar von TachoKilo
    Registriert seit
    21.02.2013
    Ort
    Berlin (West) - TXL
    Beiträge
    1.705

    Standard

    Zitat Zitat von Foxfire Beitrag anzeigen
    Vielmehr geht eher darum, warum jemand seinen Klein- und Kleinstkindern bereits zumuten muss, 12..18h (je nach Urlaubsdestination) relativ bewegunsarm in der engen Flugzeug-Röhre zu hocken?!
    Das stimmt so nicht. Den Kinderhassern geht es darum. Eigentlich geht es hierum (1. Post):
    Zitat Zitat von MUCXMAR Beitrag anzeigen
    ist schonmal jemand von Euch in C mit einem Kleinkind (unter 2 Jahre ohne Sitzplatzanspruch) geflogen ? Wie waren Eure Erfahrungen ?
    peter42, wengli, flying_mom und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #1439
    Füchslein Avatar von Foxfire
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    MUC/EDMM
    Beiträge
    3.795

    Standard

    Zitat Zitat von fliegerin Beitrag anzeigen
    (...)
    Ich habe lediglich gesagt, dass ich eine Airline, die Kinder aus bestimmten Kabinen ausschließt, auch für andere (wie geschäftliche) Flüge nicht mehr nutzen würde. (...)
    Genau deswegen frage ich Dich nochmals:
    Du würdest also z. B. den dreifachen Preis pro Tix zahlen, nur um nicht mit einem Carrier zu fliegen, der sich nicht kinderfreundlich verhält??
    Many people would be scared
    if they saw in the mirror not their face -
    but their character.

  20. #1440
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    14.469

    Standard

    Zitat Zitat von TachoKilo Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht. Den Kinderhassern geht es darum.
    Kinderhasser ist definitiv der falsche hier populistisch eingesetzte Begriff. Ich habe überhaupt nichts gegen Kinder, ganz im Gegenteil. Manche Kinder tun mir einfach nur leid, wenn sich selbstverwirklichende Eltern die Kinder die sich nicht wehren können zu einer Tortur zwingen. Nicht mehr und nicht weniger. Ich weiß, laut VFT fliegen die lieben Kleinen mit größter Begeisterung notfalls 24h um den Globus und können gar nicht genug bekommen und gar nicht oft genug in der Metallröhre sitzen. Und es ist ja so gut für die kulturelle Entwicklung und die Gesundheit und laber bla...

    25 Jahre Praxis lassen mir aber ein anderes Bild vor meinem Auge erscheinen.
    Foxfire, Biohazard, zimbowskyy und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Truck Fonald Dump
    http://wir-zusammen.de
    http://www.gesichtzeigen.de

    Autokorrekturen ist echt Die ende von vehlerfrei Text erstelligung...

    Disclaimer: Der hier vorliegende Beitrag ist einzig den wirren Windungen des Autors entsprungen und generiert keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

Seite 72 von 75 ErsteErste ... 22 62 70 71 72 73 74 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •