Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Business / Vergleich Air Canada vs. Lufthansa

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    1.196

    Standard

    ANZEIGE
    Ich persönlich würde nur schon wegen der 2 langen Legs AC buchen, passt für mich einfach besser zwecks Schlafoptimierung.

    787 ist wegen Klima und Geräuschpegel auch angenehmer als 747 und 346.
    RiKo sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.04.2016
    Ort
    QRO, FRA
    Beiträge
    377

    Standard

    Danke für die Antworten, neige dazu auf dem Hinweg mit LH direkt zu fliegen und zurück dann mit AC über Vancouver.

    Eine entsprechende Verbindung hätte ich gefunden, Weiß jemand wo so etwas mit verbindlichen Aussagen zu Ticketnummer (220- vs andere) und Buchungsklasse buchbar ist?

    Online gibt es das, aber nur bei travelstart, Sen Hotline kann es nicht zu dem Preis abbilden, AC online auch nicht.

    Danke!

  3. #23
    d´oh! Avatar von cacaking
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    STR, CAN sowie Krosse Krabbe
    Beiträge
    1.694

    Standard

    Frag doch einfach beim Vorumsreisepüroh...RCS wird Dir sicher helfen können!
    RiKo sagt Danke für diesen Beitrag.
    Das Ablecken von Türknöpfen ist auf anderen Planeten illegal. Quelle: Spongebob

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied Avatar von flashbyte
    Registriert seit
    20.01.2016
    Ort
    LEJ/DRS
    Beiträge
    316

    Standard Business / Vergleich Air Canada vs. Lufthansa

    Zitat Zitat von cacaking Beitrag anzeigen
    Mich stört bei AC der „Fusskasten“ - der ist in der Höhe dermaßen beschränkt, dass man beim Liegen bzw. Schlafen wenn man sich dreht permanent Platzprobleme hat (Schuhgröße 43) - mich stört das kolossal, ...
    das ist mir, auch Schuhgröße 43, ebenfalls negativ in Erinnerung. Aber hey... es gibt unbequemere Sitzgelegenheiten als die C von AC und es ist Jammern auf wirklich sehr hohem Niveau

    Als Alleinreisender fand ich das C Konzept der AC sehr gut, aber wenn ich z.B. mit meiner Frau reise, hab ich sie schon ganz gerne neben mir und nicht hinter einer Wand sitzen
    Airports 2019: DE (DRS, DUS, FRA, LEJ, MUC, STR, TXL), NA (BOS, DEN, DFW, IAD, MCO, OKC, YYZ, MIA), Sonstige (PMI, TFS, VIE, ZRH, OSL)

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.04.2016
    Ort
    QRO, FRA
    Beiträge
    377

    Standard Business / Vergleich Air Canada vs. Lufthansa

    Zitat Zitat von cacaking Beitrag anzeigen
    Frag doch einfach beim Vorumsreisepüroh...RCS wird Dir sicher helfen können!
    Habe ich getan, denke morgen buche ich es so mit rcs und schaue mir die Signature Suite einmal über Nacht an.

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    3.441

    Standard

    Ich fliege gewähnlich QKL-FRA-YUL mit AC hin, und YUL-MUC-CGN mit LH zurück.
    Da QKL und CGN beide "Köln" sind, darf man das ohne Einschränkung und Aufpreis kombinieren.

    Die Überlegung dahinter: Zum sitzen ist der AC Sitz angenehmer, und der AC Flug geht früher, so dass man die Stadt noch etwas geniessen kann. Den LH Sitz an sich finde ich für Tagflüge auch akzeptabel, allein der Sitznachbar kann schon mal nervig sein. Der entfällt bei AC, un deren Service finde ich auch besser. Bodenständigere Gerichte von durchaus akzeptabler Qualität.

    Zurück geniesse ich die Stunde längere Flugzeit, ich schlafe auf dem LH Sitz hervorragend, viel besser als auf dem AC Sitz. Am Fenster bei LH hat man ausreichend Privacy, bei AC hält man sein Gesicht beim schlafen in den Gang... Frühstück nehme ich dann in der SEN Lounge in MUC, so dass man kaum Zeit verliert. Mit AC kommt man in FRA nicht in die Welcome Lounge, muss also das schlechte Frühstück in Flieger nehmen, was die Schlafzeit nochmal verkürzt.

    Ich weiss nicht ob AC inzwischen umgerüstet hat, aber A330 und 777 hatten letztes Jahr noch Fischgrätsitze (Füsse zum Gang), die 787 umgekehrte Fischgrätsitze (Kopf zum Gang).
    madger sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #27
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2019
    Beiträge
    6

    Standard

    Bin letztens Tokyo - Vancouver mit AC und war vollkommen hingerissen. Tolles Entertainment, saubere, helle Kabine, fantastische Crew, F&B ausgezeichnet, kuschelige Decken.

  8. #28
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2017
    Beiträge
    238

    Standard

    Ich habe eine ähnliche Frage, weshalb ich mich hier mal anschließen werde.

    Im März fliege ich in die Usa , ich habe bereits meine Meilen-Tickets gebucht. Hin mit Lufthansa First und zurück ab Kanada mit AC da ich die Business dort mal testen wollte.
    Mittlerweile gäbe es für den Rückflüg für mich passende Tickets in der LH First.

    Deshalb bin ich am überlegen ob ich das noch mal für die 50€ umbuchen werde.

    Mir ist klar, dass hier die Buchungsklassen unterschiedlich sind. Es würde mich interessieren ob es in Anbetracht des geringen Aufpreises von C zu F trotzdem lohnenswert ist die Ac C mal zu testen oder ob ihr mir eher raten würden auf LH F umzubuchen.

    Der Aufenthalt in Kanada wäre ehr nur für ein paar Stunden, deshalb wäre mir egal wenn der wegfällt.

    Vielen Dank!

  9. #29
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    5.694

    Standard

    Zitat Zitat von civili98 Beitrag anzeigen
    Ich habe eine ähnliche Frage, weshalb ich mich hier mal anschließen werde.

    Im März fliege ich in die Usa , ich habe bereits meine Meilen-Tickets gebucht. Hin mit Lufthansa First und zurück ab Kanada mit AC da ich die Business dort mal testen wollte.
    Mittlerweile gäbe es für den Rückflüg für mich passende Tickets in der LH First.

    Deshalb bin ich am überlegen ob ich das noch mal für die 50€ umbuchen werde.

    Mir ist klar, dass hier die Buchungsklassen unterschiedlich sind. Es würde mich interessieren ob es in Anbetracht des geringen Aufpreises von C zu F trotzdem lohnenswert ist die Ac C mal zu testen oder ob ihr mir eher raten würden auf LH F umzubuchen.

    Der Aufenthalt in Kanada wäre ehr nur für ein paar Stunden, deshalb wäre mir egal wenn der wegfällt.

    Vielen Dank!
    Lufthansa First ist (deutlich) besser als AC Business.
    civili98 sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    4.136

    Standard

    Zitat Zitat von civili98 Beitrag anzeigen
    Mittlerweile gäbe es für den Rückflüg für mich passende Tickets in der LH First.
    Deshalb bin ich am überlegen ob ich das noch mal für die 50€ umbuchen werde.
    Der Rückflug von USA oder Kanada-Ostküste dauert normalerweise unter 7 Stunden. Und er geht meist am späten Nachmittag Ortszeit los, also vor der üblichen Schlafzeit. Natürlich ist die LH F besser, aber für einen so kurzen Flug lohnt es fast nicht. Es sei denn die willst eine "teuere" Flugzeugnacht erleben, die schnell vorbeigeht. Wenn du am nächsten Tag wichtige Termine hast bei denen du topfit sein must ist die F eine Überlegung wert, ansonsten würde ich mir die Meilen sparen.
    Geändert von airhansa123 (30.01.2020 um 06:10 Uhr)
    civili98 und Joe1010 sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •