Flug

Emirates verlängert kostenfreie Umbuchungen bis 31.05.2022

Emirates hat die Corona-Kulanzregeln erweitert und bietet Kunden nun eine kostenfreie Umbuchung bis in das kommende Jahr hinein an. Die Frist für Ticketausstellung und Reisedatum wurde vom 31.12.2021 auf den 31.05.2022 verlängert.

Für Tickets, die seit dem 1. Oktober 2020 mit mindestens einem offenen Flugsegment bis einschließlich 31. Mai 2022 gekauft wurden, gelten folgende Optionen:

Umbuchungen sind ohne Umbuchungsgebühr und Tarifdifferenz in derselben Kabinenklasse auf ein alternatives Datum, auf eine alternative Flugnummer zur gleichen Destination und/oder eine alternative Destination in der ursprünglich gebuchten Region oder nach Dubai, möglich. Falls die gleiche Buchungsklasse nicht mehr verfügbar ist, muss auf eine höhere Buchungsklasse umgebucht werden wobei die Umbuchungsgebühr entfällt aber etwaige Tarifdifferenzen zu bezahlen sind. Bei Umbuchungen auf eine alternative Region entfallen Umbuchungsgebühren, anfallende Tarifdifferenzen müssen jedoch entrichtet werden.

Alternativ zu einer Umbuchung kann man das Ticket auch erst einmal offen lassen, oder ohne Stornogebühren erstatten lassen.

birneberlin

Reguläres Mitglied
14.10.2015
95
6
ANZEIGE
Emirates hat die Corona-Kulanzregeln erweitert und bietet Kunden nun eine kostenfreie Umbuchung bis in das kommende Jahr hinein an. Die Frist für Ticketausstellung und Reisedatum wurde vom 31.12.2021 auf den 31.05.2022 verlängert.

Für Tickets, die seit dem 1. Oktober 2020 mit mindestens einem offenen Flugsegment bis einschließlich 31. Mai 2022 gekauft wurden, gelten folgende Optionen:

Umbuchungen sind ohne Umbuchungsgebühr und Tarifdifferenz in derselben Kabinenklasse auf ein alternatives Datum, auf eine alternative Flugnummer zur gleichen Destination und/oder eine alternative Destination in der ursprünglich gebuchten Region oder nach Dubai, möglich. Falls die gleiche Buchungsklasse nicht mehr verfügbar ist, muss auf eine höhere Buchungsklasse umgebucht werden wobei die Umbuchungsgebühr entfällt aber etwaige Tarifdifferenzen zu bezahlen sind. Bei Umbuchungen auf eine alternative Region entfallen Umbuchungsgebühren, anfallende Tarifdifferenzen müssen jedoch entrichtet werden.

Alternativ zu einer Umbuchung kann man das Ticket auch erst einmal offen lassen, oder ohne Stornogebühren erstatten lassen.
""Umbuchungen sind ohne Umbuchungsgebühr und Tarifdifferenz "" Was ist gemeint Kabinenklasse also z.B. Eco oder eine Buchungsklasse innerhalb der Kabinenklasse? Danke
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.665
2.862
München
Streckenänderung innerhalb der selben Region -> Tarifdifferenz entfällt, wenn in der selben Buchungsklasse umgebucht wird
Umbuchung bei der die ursprüngliche Buchungsklasse nicht mehr verfügbar ist -> Tarifdifferenz fällt an
 

User64

Reguläres Mitglied
29.10.2009
76
3
Hallo zusammen,

ich muss bzgl. der Emirates Regeln noch mal detaillierter nachfragen. Auf der Website von Emirates unter "Ihre Ticketoptionen" heißt es:

"Ab 1. April 2021 gebuchte Tickets

Alle Tickets, die ab dem 1. April 2021 ausgestellt werden, sind automatisch 24 Monate lang für Reisen gültig.

Innerhalb dieser Zeit haben Sie die Flexibilität, die Termine zu ändern und eine Erstattung ohne zusätzliche Kosten zu verlangen. Sie können die Änderungen online über Managen vornehmen oder Ihr Reisebüro anrufen."

Darüber steht als einleitender Satz "Sie haben zwei Möglichkeiten, wenn Ihre Reisepläne von COVID‑19 betroffen sind."....

Bei der Buchung eines Fluges steht:

1631628160214.png

Mir ist nicht 100% klar was das bedeutet. Kann ich nun kostenfrei stornieren? Falls ja, bis wann? Und muss dafür ein Corona bedingter Grund genannt werden oder kann ich auch "einfach so" stornieren, wenn sich meine Pläne aus irgendeinem Grund ändern sollten?

Vielen Dank!
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.665
2.862
München
Bei einem Reisedatum bis 31.05.2022 kannst Du Emirates-Tickets derzeit auch "einfach so" stornieren.
 
  • Like
Reaktionen: j2w und User64

User64

Reguläres Mitglied
29.10.2009
76
3
Bei einem Reisedatum bis 31.05.2022 kannst Du Emirates-Tickets derzeit auch "einfach so" stornieren.
Ich danke dir für die schnelle Antwort.

Da bei Rückerstattungsgebühr "Kostenfrei" steht, bekomme ich auch den vollen Kaufpreis erstattet, korrekt?
Gibt es eine Frist, bis wann ich das Ticket stornieren kann? Das habe ich leider nicht gefunden.
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.665
2.862
München
Korrekt, außer das Ticket behinhaltet eine nicht erstattbare Steuer, die in einzelnen Ländern aufgrund behördlicher Vorgaben nicht erstattet werden darf (z.B. Sicherheitsgebühr Saudi-Arabien, Luxussteuer Indien - diese sind selbst auf den teuersten Full-Flex-Tickets nicht erstattbar). Aber das ist außerhalb des Einflussbereichs der Airline.

Storno geht auch kurzfristig, man darf nur keinesfalls No-Show sein. Wenn Du also mindestens 1 Tag vorher stornierst, sollte es kein Problem sein.
 
  • Like
Reaktionen: j2w und User64

devDedication

Aktives Mitglied
06.01.2017
120
0
Die Regeln sollten doch für alle Ticketklassen gelten, oder? Die günstige Economy Saver Klasse kann ich kostenlos erstatten lassen, aber bei Business Saver steht noch 700 Euro Gebühr.
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.665
2.862
München
Ja, gilt für alle Tarife (sofern die Reisedaten im Kulanzzeitraum liegen).