Flug

Miles&More Herbst-Promo 2021 – bis zu 18.000 Bonus-Statusmeilen bzw. 11.000 Bonus-HON Meilen

Miles&More bietet Reisenden, die im Zeitraum vom 16.09. bis zum 31.10.2021 mit den voll integrierten Miles&More-Airlines fliegen, zusätzliche Statusmeilen. Die Höhe der Statusmeilen richtet sich nach der Reiseklasse und Strecke.

Für zwei Flugsegmente innerhalb Europas gibt es:

  • zusätzlich 2.000 Statusmeilen in der Economy Class
  • zusätzlich 3.000 Status- und HON Circle Meilen in der Business Class

Für zwei interkontinentale Flüge gibt es:

  • zusätzlich 5.000 Statusmeilen in der Economy und Premium Economy Class
  • zusätzlich 8.000 Status- und HON Circle Meilen in der Business und First Class

Mit der Aktion können maximal 18.000 zusätzliche Statusmeilen bzw. 11.000 zusätzliche HON Circle Meilen gesammelt werden.

Die zusätzlichen Statusmeilen erhält man auch dann, wenn man Flüge bereits gebucht hat. Diese werden nach Abschluss der Flüge automatisch gutgeschrieben.

Darüber hinaus gibt es für die gebuchten Flüge natürlich weiterhin doppelte Statusmeilen, die bis zum 31.12.2021 für alle qualifizierenden Flüge vergeben werden.

Die Aktion gilt auf allen Flügen der Lufthansa Gruppe (Austrian Airlines, Lufthansa, SWISS, Air Dolomiti, Brussels Airlines, Edelweiss Air, Eurowings, Eurowings Discover und Lufthansa Private Jet) sowie der Croatia Airlines, LOT Polish Airlines und Luxair, auf denen Statusmeilen vergeben werden. Hin- und Rückflug gelten je als ein separater Flug. Bei Umsteigeverbindungen mit unterschiedlichen Flugnummern zählt jeder einzelne Flug.

Die zusätzlichen Status- und HON Circle Meilen erhalten Miles & More Teilnehmer:innen im Reisezeitraum vom 16.09. bis zum 31.10.2021. Sie werden jeweils nur einmal vergeben (d.h. pro Miles & More Teilnehmer:in maximal 18.000 zusätzliche Statusmeilen und 11.000 zusätzliche HON Circle Meilen).

Alle Informationen sind auch bei Miles&More unter folgendem Link verfügbar:
https://www.miles-and-more.com/de/de/earn/miles-and-more/partner/milesandmore/miles-and-more/earn/promotion-offer/2109_earn_promotion_extrastatusmiles.html

Bild: Lufthansa Group / Mike Han

dreschen

Gründungsmitglied und Senior Chefredakteur VFT
Teammitglied
07.03.2009
5.511
139
43
Ruhrgebiet
ANZEIGE
Miles&More bietet Reisenden, die im Zeitraum vom 16.09. bis zum 31.10.2021 mit den voll integrierten Miles&More-Airlines fliegen, zusätzliche Statusmeilen. Die Höhe der Statusmeilen richtet sich nach der Reiseklasse und Strecke.

Für zwei Flugsegmente innerhalb Europas gibt es:
  • zusätzlich 2.000 Statusmeilen in der Economy Class
  • zusätzlich 3.000 Status- und HON Circle Meilen in der Business Class

Für zwei interkontinentale Flüge gibt es:
  • zusätzlich 5.000 Statusmeilen in der Economy und Premium Economy Class
  • zusätzlich 8.000 Status- und HON Circle Meilen in der Business und First Class

Mit der Aktion können maximal 18.000 zusätzliche Statusmeilen bzw. 11.000 zusätzliche HON Circle Meilen gesammelt werden.

Die zusätzlichen Statusmeilen erhält man auch dann, wenn man Flüge bereits gebucht hat. Diese werden nach Abschluss der Flüge automatisch gutgeschrieben.

Darüber hinaus gibt es für die gebuchten Flüge natürlich weiterhin doppelte Statusmeilen, die bis zum 31.12.2021 für alle qualifizierenden Flüge vergeben werden.

Die Aktion gilt auf allen Flügen der Lufthansa Gruppe (Austrian Airlines, Lufthansa, SWISS, Air Dolomiti, Brussels Airlines, Edelweiss Air, Eurowings, Eurowings Discover und Lufthansa Private Jet) sowie der Croatia Airlines, LOT Polish Airlines und Luxair, auf denen Statusmeilen vergeben werden. Hin- und Rückflug gelten je als ein separater Flug. Bei Umsteigeverbindungen mit unterschiedlichen Flugnummern zählt jeder einzelne Flug.

Die zusätzlichen Status- und HON Circle Meilen erhalten Miles & More Teilnehmer:innen im Reisezeitraum vom 16.09. bis zum 31.10.2021. Sie werden jeweils nur einmal vergeben (d.h. pro Miles & More Teilnehmer:in maximal 18.000 zusätzliche Statusmeilen und 11.000 zusätzliche HON Circle Meilen).
Kanaren sind dann wohl wieder keine Interkontinentalflüge…
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.662
2.843
München
Kanaren sind dann wohl wieder keine Interkontinentalflüge…
An dem bekannten Schema der Sommerpromo (dass nur die Flüge einen Interkont-Bonus geben, die im Internkont-Tarifmodell gebucht werden) dürfte sich hier wohl kaum etwas ändern.
 

chris-99

Moderator Mitgliedertreff & Payback
Teammitglied
08.03.2009
7.969
168
MUC
Was wäre denn der kürzeste / preiswerteste Flug, der als interkontinental gewertet wird?
 

chrini1

Erfahrenes Mitglied
26.03.2013
4.343
72
HAM
Kanaren? Wer will denn da schon hin? Bin gerade in Bogota - und mit den lockeren 35000 SM für einen Trip in N/P ist das doch easy.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Was wäre denn der kürzeste / preiswerteste Flug, der als interkontinental gewertet wird?
Preiswerteste - gute Frage - Das Ziel muss ja noch offen sein.
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.662
2.843
München
Was wäre denn der kürzeste / preiswerteste Flug, der als interkontinental gewertet wird?
Preiswert ist am Ende relativ und hängt von Reiseklasse, Städtepaar und Verfügbarkeit / Datum ab.

Israel, Libanon, Ägypten wären beispielsweise im Interkont-Tarifmodell; Tunesien, Algerien, Marokko sind genauso wie die Kanaren im Kont-Tarifmodell.
 

ArnoldB

Erfahrenes Mitglied
17.09.2016
1.593
174
VIE
Einerseits gut, aber andererseits wieso denn die Beschränkung auf 31.10. statt bis Jahresende? Fallen da mit unseren Europaflügen leider genau dazwischen (Hinflug vorher, Rückflug nachher).

Wäre bitter wenn das dann für 1.11.-31.12. nicht nochmal käme
 
  • Like
Reaktionen: Fleischer

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.662
2.843
München
Da nirgendwo zusätzliche Select-Meilen ausgelobt werden: nein
 

HSVT

Erfahrenes Mitglied
20.03.2010
976
1
Oh, passt super, aber noch 2 Fragen:
- HAM-FRA zählt auch zu Europe oder benötigt das grenzüberschreitende Flüge?
- FRA-JNB in Klasssemix P-Eco (hin) und Business (zurück) gibt nichts weil 2 Flüge in gleicher Klasse benötigt werden?
 

HSVT

Erfahrenes Mitglied
20.03.2010
976
1
- FRA-JNB in Klasssemix P-Eco (hin) und Business (zurück) gibt nichts weil 2 Flüge in gleicher Klasse benötigt werden?

Gute Frage ...
Dann muss ich wohl noch schnell ein Upgrade für die zweite Strecke buchen. Wenn ich richtig sehe, dann gibt HAM-JNB in C knapp 35.000 SM und in F rund 80.000 SM (wir fliegen AMS-ZHR-FRA-JNB-FRA-HAM mit einem alten Ticket aus 2020). Das sind Zeiten...
 
Zuletzt bearbeitet:

born2fly

Erfahrenes Mitglied
25.10.2009
4.163
309
FRA
Diesmal muss man sich nicht anmelden? Weder getrennt, noch für beide Kategorien gemeinsam?
Das riecht doch förmlich wieder nach Problemen bei/mit der Gutschrift...
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.662
2.843
München
Ich denke, dass auch hier wieder eine Anmeldung erforderlich sein wird, aber einen Link dafür gibt es noch nicht.
 
  • Like
Reaktionen: born2fly

HSVT

Erfahrenes Mitglied
20.03.2010
976
1
Es soll da wohl noch eine Fussnote geben:
* Die zusätzlichen Status- und HON Circle Meilen werden Ihnen nach Abschluss der Flüge automatisch gutgeschrieben.
* Es können nur Flüge berücksichtigt werden, bei denen die Miles & More Servicekartennummer im Rahmen der Buchung angegeben wurde.

Der Zweite kann ärgerlich sein. Haben ich für meine +3 nicht gemacht...
 

headpro81

Erfahrenes Mitglied
04.01.2010
1.011
40
Bayern
Es soll da wohl noch eine Fussnote geben:
* Die zusätzlichen Status- und HON Circle Meilen werden Ihnen nach Abschluss der Flüge automatisch gutgeschrieben.
* Es können nur Flüge berücksichtigt werden, bei denen die Miles & More Servicekartennummer im Rahmen der Buchung angegeben wurde.

Der Zweite kann ärgerlich sein. Haben ich für meine +3 nicht gemacht...

Nummer kann man doch bestimmt nachtragen!? :unsure:
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.662
2.843
München
Das war bei den bisherigen Promos auch drin, genauso wie ein (falscher) Zusatz dass es nicht mit anderen Promos kombiniert werden kann. Da dies in der Vergangenheit in der Praxis bis dato nie relevant war, habe ich diesen Punkt weggelassen.
 
  • Like
Reaktionen: HSVT

FCL

Erfahrenes Mitglied
02.04.2020
569
107
SFO
Für zwei Flugsegmente innerhalb Europas gibt es:
  • zusätzlich 2.000 Statusmeilen in der Economy Class
  • zusätzlich 3.000 Status- und HON Circle Meilen in der Business Class
Für zwei interkontinentale Flüge gibt es:
  • zusätzlich 5.000 Statusmeilen in der Economy und Premium Economy Class
  • zusätzlich 8.000 Status- und HON Circle Meilen in der Business und First Class
Mit der Aktion können maximal 18.000 zusätzliche Statusmeilen bzw. 11.000 zusätzliche HON Circle Meilen gesammelt werden.

-----------

Das 18.000er Limit heißt man kann vier, sechs, etc. Segmente haben, ja?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Wenig innovativ. Warum kommt nicht sowas: alle statusmeilen die in Q4 erfolgen werden werden auch ins neue Jahr mitgezogen. Das gäbe dann auch einen doppelten Anreiz schon in Q4 mehr zu fliegen.
Wenn man wirklich das fliegen anreizen will, dann sollten auch nur geflogene Meilen zählen – und nicht die ganzen verdoppelten / extra erteilten.

Auch wüsste ich gern ob geflogene oder alle am Ende zählen, zum Status-auf-Lebenszeit.
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.662
2.843
München
Wer die vollen 18.000 zusätzlichen Statusmeilen erzielen möchte, brauch 2 Segmente innerhalb Europas in der Economy, 2 Segmente innerhalb Europas in der Business, 2 Segmente Interkont in Eco oder Premium Eco sowie 2 Segmente Interkont in Business oder First.

Insgesamt braucht es also mindestens 8 Segmente in der passenden Kombination der unterschiedlichen Reiseklassen.
 

i_miss_flying

Erfahrenes Mitglied
10.02.2021
329
426
Für zwei Flugsegmente innerhalb Europas gibt es:
  • zusätzlich 2.000 Statusmeilen in der Economy Class
  • zusätzlich 3.000 Status- und HON Circle Meilen in der Business Class
Für zwei interkontinentale Flüge gibt es:
  • zusätzlich 5.000 Statusmeilen in der Economy und Premium Economy Class
  • zusätzlich 8.000 Status- und HON Circle Meilen in der Business und First Class
Mit der Aktion können maximal 18.000 zusätzliche Statusmeilen bzw. 11.000 zusätzliche HON Circle Meilen gesammelt werden.

-----------

Das 18.000er Limit heißt man kann vier, sechs, etc. Segmente haben, ja?
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Wenn man wirklich das fliegen anreizen will, dann sollten auch nur geflogene Meilen zählen – und nicht die ganzen verdoppelten / extra erteilten.

Auch wüsste ich gern ob geflogene oder alle am Ende zählen, zum Status-auf-Lebenszeit.
Ich vermute eher, dass du auf 18.000 kommst, wenn du alle Optionen fliegst, also sowohl Eco als auch Business (also 2+3+5+8=18).

Sorry aber ich muss sagen, dass ich es immer noch nicht checke. Es gibt mega viele Aktionen um Status zu verlängern, nachdem ja nun sowieso jeder den Status verlängert bekommt. Aber für die, die ohnehin verlängern, gibt es 0 Anreiz, weiter/mehr zu fliegen. Ich verstehe die Intention nicht.
So als ob sie glücklich sind, wenn die HONs auf 600 kommen, es ihnen aber gänzlich egal ist, ob man 601 oder 901.000 HON Meilen erfliegt.
Und noch dazu wird es nächstes Jahr echt viele neuen Statuskunden geben. In der SEN-Liga wird es doch schon regelrecht inflationär, wenn man 18.000 über diese Aktion sammelt, dazu 30.000 über die Kreditkarte, ist man bereits bei 48.000. Dazu noch die doppelten Meilen. Wird es nicht irgendwann extrem? Wo sollen die Kunden nächstes Jahr alle hin in der Lounge? Wo sollen die Prämienplätze her kommen? Und wie weit soll der Service für HONs noch reduziert werden, wenn man schon jetzt nicht mal die Basics mehr bereitstellen kann...