10k Meilen für Depot Eröffnung bei Nextmarkets

ANZEIGE

Biohazard

Erfahrenes Mitglied
29.10.2016
5.097
1.696
EDWH
Habe es mal probiert...
Dito.
Der Kontoeröffnungsprozess ist nun abgeschlossen
Ihr Antrag für ihr gebührenfreies nextmarkets Depot wird nun von uns überprüft. Weitere Informationen erfolgen in Kürze per E-Mail. Bei Rückfragen steht Ihnen unser Service-Team gerne zur Verfügung.
Ist aber schon ziemlich peinlich, dass man nur ein Passwort mit max. 16 Zeichen nutzen darf...
 
  • Like
Reaktionen: cubalibre und xpla

Biohazard

Erfahrenes Mitglied
29.10.2016
5.097
1.696
EDWH
Plus Rechnung inkl. Adresse von Strom-, Gas- oder Telefonanbieter. Aber ja, ich hatte auf Post-Ident gewettet.
 
  • Like
Reaktionen: joubin81

Nitus

Erfahrenes Mitglied
04.04.2013
3.101
5.687
MUC
Habe es auch probiert und bin gespannt, ob und wann die Trackingmeile kommt. Wenn man wirklich allein für die Registrierung 10.000 Meilen bekommen sollte, wäre das schon ein sehr guter Deal.
 
  • Like
Reaktionen: joubin81

Nitus

Erfahrenes Mitglied
04.04.2013
3.101
5.687
MUC
Für die Nutzung zum Trading finde ich den Anbieter dann aber doch latent unseriös. Man bewirbt sich als Kölner Startup, ist aber in Malta registriert. Einzahlungen sollen an eine maltesische IBAN erfolgen und die maltesische Finanzaufsicht wäre zuständig.

Positiv ist jedoch, dass man sein "Echtgeldkonto", was wohl ein Verrechnungskonto sein soll, mit Kreditkarte aufladen kann. Ich konnte bislang aber nirgendwo die Konditionen dafür finden. Macht irgendwie keinen vertrauenswürdigen Eindruck.

Aber die 10.000 M&Ms nehme ich gerne mit.
 
  • Like
Reaktionen: Leryogi und Biohazard

Biohazard

Erfahrenes Mitglied
29.10.2016
5.097
1.696
EDWH
Macht irgendwie keinen vertrauenswürdigen Eindruck.
I've decided to check out nextmarkets.com European neobroker to see how it compares to Trading212 and Interactive Brokers.

It has a license in Malta and accepts customers from entire EU.

Offers CFDs and stocks from Gettext exchange. Gettex exchange is fine, it is similar to Xetra but has no exchange fees for participants. VWCE/VAGF, EUNL/EUNA ETFs are available.

Keeps CFD client and stock client money in the same account, as T212 does, so Degiro Custody is safer. I don't know whether IBKR separates them.

CFD and stock trading is not separated in the user interface (it is separated in T212). However you can see spreads for individual stocks/ETFs.

User interface looks quite basic comparing to T212. It does have "curated feeds" from active investors, flooding you with notifications, luckily they can be turned off.

I was not able to find a price list on the public website, however I've got it when I have signed up for an account. The pricelist looks fine, almost everything is free.

You can top up via SEPA transfers and credit/debit cards for free.

I was unpleasantly surprised to see €1 fee pop up for "stock transactions <€250". This was not in the price list. When I contacted support, they said it's a new fee since July 20th and the price list and website have not been updated to reflect that yet.

Withdrawals are stated as being free, however when trying to withdraw, a minimum amount is €150, which again wasn't mentioned in the price list or anywhere else.

At this point, I think I've seen enough, it looks quite not transparent regarding prices and limitations. T212 looks like a more mature free offer, while on IBKR with tiered pricing you can buy from Gettext exchange with fees starting from €1.25.
 
  • Like
Reaktionen: Nitus und xpla

Barracash

Erfahrenes Mitglied
27.07.2011
623
179
Neuenhain / FRA
Sonderlich unseriös wirkt das nicht. Man kann normale Aktien/ETFs handeln - das scheint völlig normal zu sein. Gettex als Handelsplatform hat halt einen höheren Spread und macht damit sein Geld - hat bei kleinen Orders sogar Vorteile. Im Endeffekt arbeiten ja die meisten Neobroker über solche Handelsplätze.

Fragen stellen sich bei 1,25% Guthabenzins auf nicht investiertes Guthaben, woher kommt’s? Ich vermute mal, das wird über den optionalen CFD Handel finanziert, der ja bekanntlich eher einem Glücksspiel entspricht. Dazu passt dann auch wieder die maltesische „Finanzaufsicht“ - solange der Kunde nicht aktiv in dieses Feld getrieben wird, ist alles OK.
 
Zuletzt bearbeitet:

MAD

Aktives Mitglied
27.11.2011
248
71
DUS/MTY
In den ersten Tagen nach der Anmeldung habe ich gut fünf Anrufe von denen erhalten, die ich nie angenommen habe. Jedesmal im Anschluss gab es eine Email, wieso ich denn noch nicht getradet habe.
Danach ist mir auch irgendwie die Lust an deren App vergangen.
 

Nitus

Erfahrenes Mitglied
04.04.2013
3.101
5.687
MUC
Es bleibt weiter unprofessionell:

Ich wollte prüfen, ob mein Account nun verifiziert ist. Der Login mit dem gestern vergebenen Passwort war jedoch nicht möglich. Ich habe dann über den angeforderten Passwort-Rücksetz-Link ein neues Passwort vergeben. Anschließend wurde ich gebeten, den per SMS zugesendeten Code zur Verifizierung eingegeben. Obwohl ich den Code mehrfach abgeglichen habe, wurde dieser jedoch nicht akzeptiert. Beim nächsten Login-Versuch wurde das neu vergebene Passwort akzeptiert, aber der SMS-Code ebenfalls nicht. Irritierenderweise war der zweite SMS-Code exakt derselbe wie der Erste. Scheint also eher ein generelles Problem zu sein.

Mit solchen Login-Problemen möchte ich nicht konfrontiert sein, wenn ich dringend eine Order erteilen möchte.
 

Barracash

Erfahrenes Mitglied
27.07.2011
623
179
Neuenhain / FRA
In den ersten Tagen nach der Anmeldung habe ich gut fünf Anrufe von denen erhalten, die ich nie angenommen habe. Jedesmal im Anschluss gab es eine Email, wieso ich denn noch nicht getradet habe.
Danach ist mir auch irgendwie die Lust an deren App vergangen.
OK, dann wohl doch eher unseriös.. Nach dem ersten Trade will man dich dann wohl in die CFDs reinquatschen. Unseriöse Unternehmen gehören geschädigt, also gehe ich schnell die Meilen abholen.
 

imfromgermany

Erfahrenes Mitglied
02.10.2017
654
363
NUE
In den ersten Tagen nach der Anmeldung habe ich gut fünf Anrufe von denen erhalten, die ich nie angenommen habe. Jedesmal im Anschluss gab es eine Email, wieso ich denn noch nicht getradet habe.
Danach ist mir auch irgendwie die Lust an deren App vergangen.
Welche Nummer war es? Die kann man direkt blockieren.
 

i_miss_flying

Erfahrenes Mitglied
10.02.2021
463
664
Habe es auch probiert und bin gespannt, ob und wann die Trackingmeile kommt. Wenn man wirklich allein für die Registrierung 10.000 Meilen bekommen sollte, wäre das schon ein sehr guter Deal.
Die Kosten sind das Risiko, dass mit deinen Daten nicht alles unbedingt so läuft, wie du es dir vorstellst :)
Für mich sieht das an einigen Stellen nicht sehr vertrauenserweckend aus... Ich würde da aufgrund einiger Indizien (Malta, Einzahlungen,....) ganz sicher nicht meine Daten angeben und Dokumente hochladen...
 
  • Like
Reaktionen: longhaulgiant

joubin81

Erfahrenes Mitglied
07.09.2016
1.198
481
ANZEIGE
300x250
Ganz mutige können doch mit Mastercard 10k einzahlen und Meilen generieren...
 
  • Like
Reaktionen: MBA250