KL: 747-400 Busines Class nose vs.upper deck

ANZEIGE

roterpfeil

Neues Mitglied
27.01.2018
7
0
ANZEIGE
Fliegen in Kürze AMS-CUR,
welche Sitzplätze sind zu empfehlen?
Nose 1K,1J oder
Upper Deck 77 A/B 77 J/K(Auflage Notausstieg berücksichtigt)
Danke im Voraus
 

Takeoff53

Erfahrenes Mitglied
17.03.2013
799
2
Great Circle
In der Nase sieht man vorne schräg raus und kommt damit zu einer neuen Bildperspektive. Ich habe das einmal mit KLM in der 747 genau aus diesem Grund gemacht aber man muss halt auch ein wenig Fan sein. Sonst bevorzuge ich auch eher "Upper Deck".
 
  • Like
Reaktionen: roterpfeil

Hauptmann Fuchs

Erfahrenes Mitglied
06.04.2011
2.364
47
GRQ
An sich Upper Deck, aber gerade AMS-CUR v.v. ist in Ferienzeit überflutet vom eigenen Personal dass mitfliegt und dann während des Fluges immer wieder in das Cockpit 'muss', auf den Jumpseats sitzt usw. (die haben dann kein eigenen Sitzplatz und sitzen bei Start/Landung auf einem Jumpseat extra 'bei'). Daher ist 1K/J eine Überlegung wert weil ruhiger.
 
  • Like
Reaktionen: roterpfeil

mainz2013

Erfahrenes Mitglied
18.09.2013
3.202
4
Rheinhessen / FRA
So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Die Lieblingssitze meiner Frau und mir in der 747-400, sind 3 H/K und an zweiter Stelle 2 H/K. Die Reihe 1 ist uns zu kuschelig. Die Reihe 4 zu laut. (Toiletten, Speisen- und Getränkevorbereitung duch die Crew). H/K wg. der Sonne. Upperdeck fliegen wir, wenn unsere Lieblingssitze belegt sind oder bei Flügen in der 748-8.
 
  • Like
Reaktionen: roterpfeil

coppercanyonier

Aktives Mitglied
01.01.2010
246
0
DUS
ANZEIGE
Die Nische für die Füsse ist am Fenster auf 1K deutlich kleiner als auf 1J. Wg der Rundung der Kabine. Kann aber nicht sagen, ob das ab Reihe 2 und im Oberdeck anders ist.
 
  • Like
Reaktionen: roterpfeil