US Dividend Miles: *A Award Buchungen mit US Dividend Miles (Fragen zu Buchungen + Erfolgreiche Buchungen)

ANZEIGE

aerodynamik

vormals xanth
14.04.2009
514
1
ANZEIGE
News zum Alliancewechsel unter http://www.vielfliegertreff.de/nord...can-airlines-masterthread-34.html#post1305043

Die wichtigsten Fragen bzgl des Buchen von Flügen mit US Airways Meilen werden hier im Eingangspost beantwortet. Bitte vor dem stellen Eurer Fragen durchlesen. Danke.


Fragen bzgl. des Kaufen von US Airways Meilen werden im Nachbarthread beantwortet.

Egal ob man US Dividend Miles gekauft oder erflogen hat, bei der Buchung von Awards auf Star-Alliance Flügen gibt es einiges zu beachten. Dieser Thread soll Fragen zu Buchungen beantworten und erfolgreiche Buchungen aufzeigen.

Verfügbarkeit
Zur Prüfung von Verfügbarkeiten eignet sich kostenlos das ANA "tool":
- https://aswbe-i.ana.co.jp/p_per/sky_ip_per_en/preAwdSearchLogin.do (erfordert eine kostenlose Anmeldung beim ANA Mileage Club)
- Kurzanleitung wie man das "tool" zum Laufen bringt von Goliath. Wenn das auch nicht geht, dann gibt es hier eine Anleitung von Atavism: ANA Awardabfrage funktioniert nicht mehr

Auch kostenlos ist eine Abfrage über
- AwardTravelr - Searching across all possibilities to make your frequent flyer miles work for you (beta!)
- und Redeem Aeroplan Miles | Use Miles to Book a Flight Reward Online

Ansonsten verwendet man das KVS Tool (gleiche Datenbasis wie ANA nur etwas komfortabler, auch Aeroplan läßt sich darüber bemühen) oder Expertflyer. Die Verfügbarkeit auf Miles&More tut leider nichts zur Sache, da diese gegenüber ihren eigenen Mitgliedern auf zB LH eine bessere Verfügbarkeit hat.

Achtung: die angezeigten Meilen auf ANA, Aeroplan oder M&M haben nichts mit der benötigen Meilenanzahl für US DM Awards zu tun.
Wieviele Meilen man benötigt sieht man im Star Alliance Award Chart
http://www.usairways.com/en-US/Resources/_downloads/dividendmiles/partnerawardtravel.pdf

Buchung garantiert?
Es gibt in letzter Zeit mehrere Meldung von einer Diskrepanz zwischen Verfügbarkeit laut ANA und Aeroplan und der Möglichkeit den US-Award zu buchen, insb. im Bereich First Awards.
Bitte vor der Buchung der Diskussion hier folgen: http://www.vielfliegertreff.de/sons...net-blocking-first-awards-bei-us-airways.html

Buchen kann man nur telefonisch:
Deutsche Hotline ist nun kostenfrei unter 0800/7235287 zu erreichen. Mo-Fr: 8-21 Uhr, Sa+So: 9-17 Uhr. (Früher 069/50985044)
++ Award processing fee von 50 USD
-- agents haben teilweise mehr Ahnung oder legen Regeln strenger aus

US Hotline 800 622 1015
++ mancher Mitarbeiter bucht auch mal nen ungültigen award
-- Award processing fee von 50 USD für internationale Tickets. Call Center fee von 40 USD wird wohl nicht mehr erhoben (siehe Post hier)

Regeln zur Award-Buchung (open-jaw, stop-over, Umbuchungen, etc.) gibt es im Detail im Dividend Miles Member Guide. In aller Kürze die wichtigsten Regeln:
- Entweder stop-over in *A-Hub oder open-jaw
- Als Stop-over ist definiert: bei einer Reise ausschließlich innerhalb Continental US, Canada & Alaska ist jeder Aufenthalt >4 Stunden ein stopover (wenn ein Anschlussflug innerhalb von 4 Stunden verfügbar ist), bei einer Reise mit Punkten außerhalb Continental US & Alaska ist jeder Aufenthalt >24 Stunden ein stopover, darunter nicht (Ja, in den Regel wird bei der Ausnahme Canada nicht mehr aufgeführt)
- Umbuchen oder Stornieren: 150 USD
- One-way Awards werden vom Meilenwert als Round-trip ausgestellt (lohnt sich also nicht)

*A Hubs für stop-over
- http://www.starallianceemployees.com/uploads/media/01.06.11-NETWORK-PAGESall__ind.pages_.pdf (Seite 15)
- Star Alliance - Wikipedia, the free encyclopedia (rechts evtl auf Show klicken)
- Probleme mit HKG als Hub: Beitrag von Frequent_Flyer1

Sitze reservieren
Am Ender der Buchung frägt man am Besten noch höflich nach den Buchungscodes von US Airways und der diversen Airlines die man gebucht hat. Man kann zwar die Buchung über US Airways online einsehen, Sitze reservieren für Flüge anderer Airlines ist hier jedoch meist nicht möglich.

Hier eine kleine Übersicht über die Möglichkeiten Sitze zu reservieren (Danke an den user MANAL)
  • Air Canada, Telefonisch mit AC Buchungscode (069-27115111), E-Mail reservationfra@aircanada.ca
  • Air China, telefonisch mit CA-Buchungscode (+49-30-2360810) (per E-Mail airchinaber@airchina.com - nicht bestätigt)
  • ANA, telefonisch mit Buchungscode (069-29976110) (Ohne Buchungscode evtl. auch über Flugnummer und Reisetag möglich)
  • Asiana, Telefonisch mit OZ-Buchungscode (069-9210 190)
  • Lufthansa, mit LH-Buchungscode auf lh.com
  • Air New Zealand, Billigflüge, Flugpreise & Urlaub - Air - Sitzplatzanfrage unten rechts
  • Ethiopian (englisch): +49 / 800 1 81 89 8249 / 800 1 81 89 82 (kostenfrei aus dem dt. Festnetz und vielen VoIP Anbieternetzen) Englischsprachiges indisches Callcenter mit kompetenten Mitarbeitern.
    SAA Reservierungen geht auch telefonsich mit Buchungscode (den gibts da notfalls auch) unter:
  • Singapore Airlines - telefonisch über Hotline (069 7195 200). Hier bekommt man auch mit Name und Fluginformation den SQ Buchungscode.
  • South African, mit SA-Buchungscode per E-Mail euhelp@flysaa.com oder telefonisch unter 069 / 299803-20. Telefonisch bekommt man auch den Buchungscode. Auch mit Amadeus Buchungscode bei LH, wenn Verbindung mit LH.
  • Swiss, mit LX-Buchungscode telefonisch (069-69644320)
  • Thai, mit TG-Buchungscode telefonisch (069-92874444), online oder per E-Mail muc@thai-airways.de oder fra@thai-airways.de. Wer hier Probleme hat, kann auch reservation@thaiair.ch in Zürich probieren.
  • United, UA-Buchungscode auf united.com
  • US-Airways, mit US-Buchungscode auf usair.com
  • Turkish Airlines, telefonisch mit TK-Buchungscode (01805-849266)

Steuern berechnen

 
Moderiert:

oliver2002

Indernett Flyertalker
09.03.2009
5.906
216
46
MUC
www.oliver2002.com
Heute MUC-DEL//CCU-FRA-(ZRH-MUC) in O bzw. I gebucht 110k, 66€ Steuern. FRA-MUC ist dicht wegen dem O'fest, also wurde der Umweg über ZRH gebucht der mich um 13.10 anstelle von 9.55 in MUC eintrudeln lässt. Ich muss mit dem Ticket nach MUC zurück kommen, sonst wäre es ein double OJ, den US nicht zulässt. Die Dame and der 069 Hotline hat dies von sich aus gebucht (y) Da YQ nicht anfällt ist es mir relativ egal, ich gucke mal wie fit ich bin wenn ich aus CCU in FRA lande, und nehme im fitten Fall einen Mietwagen heim nach M (dauert bekanntlich Vormittags nur 3 h bei trockenem Wetter, werde diesmal kein Knöllchen holen, versprochen). Im unfitten Fall wird halt FCT und FCL in FRA und ZRH maximiert.

PS: LH/LX Buchungen können sie 3 Tage halten
 
  • Like
Reaktionen: Jojojojoemail

Rombozombo

Erfahrenes Mitglied
18.08.2010
578
0
CGN/VIE
Hallo,
ich bin neu hier und habe die letzten Aktionen leider immer verpasst, aber nun möchte ich auch mitmachen und habe daher folgende Frage ob dieses Routing für 80.000 Meilen möglich ist.

HAM -> LHR (Lufthansa)
LHR -> ICN (Asiana) Stopover
ICN -> HND (ANA) Endziel
HND -> HKG (ANA) 20 Std. Stopover
HKG -> LHR (Air New Zealand)
LHR -> HAM (Lufthansa)

Alles in Business Class.
Meint ihr das lässt sich so buchen?

Vielen Dank vorab - Grüße Benjamin
 

dreschen

Gründungsmitglied und Senior Chefredakteur VFT
Teammitglied
07.03.2009
5.481
81
42
Ruhrgebiet
Hallo,
ich bin neu hier und habe die letzten Aktionen leider immer verpasst, aber nun möchte ich auch mitmachen und habe daher folgende Frage ob dieses Routing für 80.000 Meilen möglich ist.

HAM -> LHR (Lufthansa)
LHR -> ICN (Asiana) Stopover
ICN -> HND (ANA) Endziel
HND -> HKG (ANA) 20 Std. Stopover
HKG -> LHR (Air New Zealand)
LHR -> HAM (Lufthansa)

Alles in Business Class.
Meint ihr das lässt sich so buchen?

Vielen Dank vorab - Grüße Benjamin

Es geht nur noch ein Stopover! Auch wird es schwierig auf NZ Prämienflüge in C zu bekommen.
 

Rombozombo

Erfahrenes Mitglied
18.08.2010
578
0
CGN/VIE
@dreschen
Vielen Dank. Verfügbarkeit liegt für alle Strecken vor, war wirklich schwer NZ zu finden, aber vereinzelt sind noch ein paar Plätze verfügbar.

Soll das heißen, das auch ein Stopover unter 24 Std. nicht mehr gestattet ist?
Wäre natürlich ärgerlich, da ich sehr gerne die viel gelobte Business Class von NZ ausprobieren würde.

Falls dies nicht klappen sollte, was ist zu bevorzugen. Lufthansa Business Class von Tokyo nach FRA oder SWISS alte Business Class von Tokyo nach ZRH?
Denke mal SWISS ist angenehmer!?
Finde leider keine Verfügbarkeit von ANA nach Europa.
 

dreschen

Gründungsmitglied und Senior Chefredakteur VFT
Teammitglied
07.03.2009
5.481
81
42
Ruhrgebiet
20h zählen ja bekanntlich nicht als Stopover, ist also nur 1 Stop.

Zählen bei US nicht alle Unterbrechungen von >4 Std. als Stopover? Ausnahmen sind meines Wissens nur, wenn wirklich kein Flug innerhalb der 4 Stunden geht.

Aber ich kann mich auch irren!
 

Daniel24

Erfahrenes Mitglied
13.05.2009
462
0
Stuttgart / Muenchen
Zählen bei US nicht alle Unterbrechungen von >4 Std. als Stopover? Ausnahmen sind meines Wissens nur, wenn wirklich kein Flug innerhalb der 4 Stunden geht.

Aber ich kann mich auch irren!

Inneramerikanisch war der Zeitraum kürzer, außerhalb USA sollten es die 24h sein.

Edit: auf FT gerade gesehen, dass es 18 statt 24h sein sollen...
 
Zuletzt bearbeitet:

FREDatNET

Erfahrenes Mitglied
11.07.2010
8.301
0
VIE
US Airways sagt:

Stopovers
1.For travel within the continental U.S., Canada and Alaska, a stopover is defined as a stay of more than 4 hours between connections (if there is a connecting flight available within 4 hours). If you’re traveling outside the continental U.S. and Alaska, a stopover is defined as a stay of more than 24 hours between connections.
2.Stopovers are not permitted when travel is within one award region or for multi-city travel.
3.For travel outside the continental U.S., Canada and Alaska, you’re allowed one stopover per US Airways itinerary at a US Airways gateway or international destination (or in a partner hub city if you’re traveling on an award partner). US Airways hub/international gateway cities include Charlotte, Philadelphia and Phoenix. Please call Reservations for additional US Airways international gateways and partner hub cities.
4.Stopovers are allowed only for the most direct route of travel.
5.Stopovers must be included in the reservation when you book. You may not add a stopover once an award has been ticketed.
6.With Star Alliance Round-the-World awards, you’re allowed five stopovers in a forward direction toward the original departure city.
 
Zuletzt bearbeitet:

digitalfan

Erfahrenes Mitglied
27.08.2009
3.159
7
MUC
Zählen bei US nicht alle Unterbrechungen von >4 Std. als Stopover? Ausnahmen sind meines Wissens nur, wenn wirklich kein Flug innerhalb der 4 Stunden geht.

Ganz so schlimm ist es nicht, auf der Homepage macht US folgendes publik:

- Innerhalb von den kontinentalen U.S., Kanada und Alaska ist alles über 4 Stunden ein Stopover, außer es gibt währenddessen keinen Flug

- Außerhalb dieser Regionen ist ein Stopover als ein Aufenthalt von mehr als 24 Stunden definiert

- Stopover sind nur auf der direktesten Reisestrecke erlaubt


Ungefähr in der Mitte der Seite ist das Kapitelchen über Stopovers.

edit: Jetzt war FREDatNET schneller ;)
 

MultiiSaft

Erfahrenes Mitglied
06.04.2010
301
0
EDDS
martin_ meinte:
Zitat:
Zitat von sunflyer30 Beitrag anzeigen
Sagt mal, komme ich damit auch von DE nach SIN / BKK / BLR ?


Ja, in der C mit 90.000 Meilen. Oder in der F mit 110.000 - da muss man dann eben noch 10.000 "regulär" dazukaufen. Auch damit noch immer ein guter Deal.

zu meinem Verständnis:
SIN ist in dem PartnerAwardChart aber nicht explizit unter South & Central Asia erwähnt - zu welcher Region gehört SIN? und warum?
DANKE
 

oliver2002

Indernett Flyertalker
09.03.2009
5.906
216
46
MUC
www.oliver2002.com
ah, noch etwas: die freundlich Dame an der Hotline konnte meinen LH CCU FRA Flug auf biegen und brechen nicht finden und musste die Kollegen im Helpdesk fragen: da der Flug um 0055, also kurz nach Mitternacht abfliegt, musste Sie den Vortag in der Suchmaske eingeben. :idea:
 
  • Like
Reaktionen: AroundTheWorld

oliver2002

Indernett Flyertalker
09.03.2009
5.906
216
46
MUC
www.oliver2002.com
zu meinem Verständnis:
SIN ist in dem PartnerAwardChart aber nicht explizit unter South & Central Asia erwähnt - zu welcher Region gehört SIN? und warum?
DANKE

usari award chart meinte:
D) South & Central Asia includes Bangladesh, Brunei, Cambodia, Chagos, India, Laos, Malaysia, Maldives, Myanmar, Nepal, Pakistan, Philippines, Sri Lanka, Thailand, and Vietnam.

Da SIN gleich neben MY ist, wird es wohl in S&C Asia sein, aber bei US weiss man nie... (y)
 

aerodynamik

vormals xanth
14.04.2009
514
1
US Airways sagt:

Stopovers
1.For travel within the continental U.S., Canada and Alaska, a stopover is defined as a stay of more than 4 hours between connections (if there is a connecting flight available within 4 hours). If you’re traveling outside the continental U.S. and Alaska, a stopover is defined as a stay of more than 24 hours between connections.
2.Stopovers are not permitted when travel is within one award region or for multi-city travel.
3.For travel outside the continental U.S., Canada and Alaska, you’re allowed one stopover per US Airways itinerary at a US Airways gateway or international destination (or in a partner hub city if you’re traveling on an award partner). US Airways hub/international gateway cities include Charlotte, Philadelphia and Phoenix. Please call Reservations for additional US Airways international gateways and partner hub cities.
[...]

Sehe ich das richtig, dass folgendes Routing damit erlaubt wäre:
Hinflug: MUC-SFO-HNL:
Ankunft SFO um 19h15, letzter Flug SFO-HNL am selben Tag ging schon um 16h30 raus. Weiterflug SFO-HNL also am nächsten Tag, zB ab 9h00 mit UA73.
Rückflug : HNL-LAX(stopover von 3 Wochen)-MUC

Ist das ein stopover (>4h within US), oder nicht (if there is a connecting flight available within 4 hours)?
 

FREDatNET

Erfahrenes Mitglied
11.07.2010
8.301
0
VIE
Sehe ich das richtig, dass folgendes Routing damit erlaubt wäre:
Hinflug: MUC-SFO-HNL:
Ankunft SFO um 19h15, letzter Flug SFO-HNL am selben Tag ging schon um 16h30 raus. Weiterflug SFO-HNL also am nächsten Tag, zB ab 9h00 mit UA73.
Rückflug : HNL-LAX(stopover von 3 Wochen)-MUC

Ist das ein stopover (>4h within US), oder nicht (if there is a connecting flight available within 4 hours)?
ich bin ja nicht wirklich der experte, weil ich mich bis dato nur theoretisch damit befasse, aber das routing sehe ich ok, weil wenn kein flug geht kann es auch kein stopover sein...

kann mir in der zwischenzeit noch jemand meine alte frage beantworten ob der flug lh783 KUL-FRA (mit zwischenstopp) als ein oder zwei sektoren zählt, weil ich bei zwei in summe auf 9 sektoren kommen würde...
 

martin_

Erfahrenes Mitglied
19.02.2010
2.946
0
INN
Mal noch eine ganz dumme Frage, auf die ich die Antwort vermutlich weiß, aber vielleicht hat es ja einer schon probiert:

Indonesien liegt in welcher Zone? Da es bei "South and Central Asia" nicht dabei ist, vermute ich "South Pacific" - was bei einem F Award leider 150k statt 110k macht. Gut, es gibt genügend Möglichkeiten, günstig von SIN nach DPS/AMI ... zu kommen, aber ich würde es nur gerne vorher wissen ...
 

tentacle

Erfahrenes Mitglied
19.02.2010
269
0
Das Problem hatte ich auch und hatte deshalb damals an der Hoteline nachgefragt. Es gehört zu South & Central Asia, obwohl es dort nicht aufgeführt wird.
 
  • Like
Reaktionen: martin_

MichaelFFM

Hertz-loses Mitglied
Teammitglied
....ich gucke mal wie fit ich bin wenn ich aus CCU in FRA lande, und nehme im fitten Fall einen Mietwagen heim nach M (dauert bekanntlich Vormittags nur 3 h bei trockenem Wetter...

:eek:
Verzeihung für's OT.
Ojeh, dann hast Du die A3 schon länger nicht benutzt. Bei Würzburg sind wegen der unsäglichen Baustellen zu jeder Tageszeit Staus. Allein für Frankfurt-Würzburg sollte man 2 Stunden kalkulieren.
Dann würde ich eher (notgedrungen!) die Bahn nehmen oder doch dem Routing folgen.
 
  • Like
Reaktionen: peter42

ckone501

Erfahrenes Mitglied
22.11.2009
4.228
0
Ah, perfekt, vielen Dank! Das macht den Urlaub dann nochmals günstiger. Danke, US!

Warum macht es den Urlaub billiger? Vielleicht steh ich etwas auf dem Schlauch...

Bin gerade in Hua Hin und hab für 100K FRA-NRT-BKK-MUC-DUS in F gebucht. So hatte ich Tokyo als Endziel und BKK als Stopover... Und FRA-NRT in F im A380... :D
 

martin_

Erfahrenes Mitglied
19.02.2010
2.946
0
INN
Warum macht es den Urlaub billiger? Vielleicht steh ich etwas auf dem Schlauch...

Bin gerade in Hua Hin und hab für 100K FRA-NRT-BKK-MUC-DUS in F gebucht. So hatte ich Tokyo als Endziel und BKK als Stopover... Und FRA-NRT in F im A380... :D

Weil ich andernfalls nur mit 110k in F nach Singapur geflogen wäre und SIN-DPS o.ä. separat gebucht hätte; 40.000 Meilen wären mir zu viel für den Hopser, der zwischen ca. € 100.- bei Airasia (mit Priority Seats, Gepäck, Catering usw.) und € 350.- (Qatar in C) kostet. Nachdem der Hopser aber um die 110k drin ist, werde ich eben INN-FRA-SIN(Stopover)//SIN-DPS (Destination)//DPS-SIN-FRA-INN in einem nehmen.
 

MultiiSaft

Erfahrenes Mitglied
06.04.2010
301
0
EDDS
Nachdem der Hopser aber um die 110k drin ist, werde ich eben INN-FRA-SIN(Stopover)//SIN-DPS (Destination)//DPS-SIN-FRA-INN in einem nehmen.
DPS steht, wie SIN, bei der AwardTravelChart nicht bei "South & Central Asia" nicht dabei.
Dass SIN südlich von Malaysia, Indonesien bzw. DPS gleich südlich von SIN liegt, ist mir schon klar...
Aber woher nehmt ihr an, bzw wisst, dass dies in diese Region gehört und nicht in South Pacific? Habt ihr Euch das von der Hotline bestätigen lassen? oder wissen die da nicht so Bescheid?
was muss ich denn alles wissen, wenn ich so nen Award bei der Hotline buche, die einzelnen Flugnummern, oder einfach von hier nach da, DEST und Stopover hier und da, etc?
Ich und meine Freundin haben jeweils ein Konto mit Meilen. Kann ich für uns beide (die gleichen) Awards buchen - wir wollen nat. gemeinsam fliegen, oder buche ich meinen und sie ihren, in der Hoffnung, es gibt noch Verfügbarkeit auf denselben Flugnummern?
Wie aussagekräftig ist das ANA-"Tool"? Wenn hier keine Verfügbarkeit angezeigt wird, hat man über die Hotline doch evtl. Verfügbarkeit und/oder andersrum?
A388 in F nach NRT ist dann ein "Glückstreffer", da nicht vorgesehen?

sorry, wenn das vielleicht Fragen sind, die man wissen sollte - bin Newbie, lese aber eifrig mit.
Danke
 

economyflieger

Erfahrenes Mitglied
22.02.2010
4.977
0
Ostsee
DPS steht, wie SIN, bei der AwardTravelChart nicht bei "South & Central Asia" nicht dabei.
Dass SIN südlich von Malaysia, Indonesien bzw. DPS gleich südlich von SIN liegt, ist mir schon klar...
Aber woher nehmt ihr an, bzw wisst, dass dies in diese Region gehört und nicht in South Pacific? Habt ihr Euch das von der Hotline bestätigen lassen? oder wissen die da nicht so Bescheid?
was muss ich denn alles wissen, wenn ich so nen Award bei der Hotline buche, die einzelnen Flugnummern, oder einfach von hier nach da, DEST und Stopover hier und da, etc?
Ich und meine Freundin haben jeweils ein Konto mit Meilen. Kann ich für uns beide (die gleichen) Awards buchen - wir wollen nat. gemeinsam fliegen, oder buche ich meinen und sie ihren, in der Hoffnung, es gibt noch Verfügbarkeit auf denselben Flugnummern?
Wie aussagekräftig ist das ANA-"Tool"? Wenn hier keine Verfügbarkeit angezeigt wird, hat man über die Hotline doch evtl. Verfügbarkeit und/oder andersrum?
A388 in F nach NRT ist dann ein "Glückstreffer", da nicht vorgesehen?

sorry, wenn das vielleicht Fragen sind, die man wissen sollte - bin Newbie, lese aber eifrig mit.
Danke

Ich kenne zwei Personen welche FRA-SIN-DPS in F mit 110.000 Meilen gebucht haben.
 
  • Like
Reaktionen: MultiiSaft