KL: Ab April 2013: Aufgegebenes Gepäck kostet Geld bei KLM

ANZEIGE

mfkne

Erfahrenes Mitglied
ANZEIGE
Wie De Telegraaf auf seiner Website berichtet, wird KLM ab April für das erste aufgegebene Gepäckstück Geld verlangen. Von 15 EUR bei Anmeldung via Internet bzw. 30 EUR am Flughafen ist die Rede. Wie bei Zeitungen heute üblich gibt es hierzu keine Quellenangabe. Auf der KLM-Website sind jedenfalls keine entsprechenden Pressemitteilungen zu finden.

Edit: NOS berichtet nun auch entsprechend, allerdings mit der Einschränkung, dass die Gebühren nur für Europaflüge anfallen sollen. Im Artikel ist auch die Rede davon, dass Mitglieder des "KLM-Clubs" nicht zahlen müssen, was auch immer der KLM-Club sein soll. (Vermutlich Flying Blue, aber von Journalisten zu erwarten, richtig recherchieren zu können, ist zu viel erwartet.)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: TheDude666 und miafll

YuropFlyer

Erfahrenes Mitglied
14.07.2011
7.736
0
ZRH, SIN
Heute Mittag soll es eine Pressekonferenz zum Thema geben. Auf Twitter schreibt KLM, dass Flying Blue-Mitglieder ausgenommen seien, scheinbar ohne Mindestlevel.

Und Elite Plus Mitglieder eines anderen Skyteam-Programms sollen zahlen?

Wenn das stimmt löst sich ST wohl gerade in seine Bestandteile auf..
 

Hauptmann Fuchs

Erfahrenes Mitglied
06.04.2011
2.318
16
GRQ
Und Elite Plus Mitglieder eines anderen Skyteam-Programms sollen zahlen?

Ich nehme an, die haben per Status natürlich noch die normale Ansprüche, wie man hier lesen kann: SkyTeam Aligns Extra Baggage Allowance for Elite Members (ich nehme an, dass ist noch aktuell).

Auf Facebook wird versprochen, so könne man den Anzahl von 99 € Flügen erhöhen. Auch wenn's mich betrifft (bin immer mit Koffer unterwegs, habe aber eh Gold) könnte das gar nicht so schlecht sein, auf jedem Fall wird an andere Stellen (Qualifizierung für Silber/Gold/Platin, Loungezugang überhaupt) nichts geändert, wie leicht wäre es gewesen um den Anzahl von Segmenten für Gold von 30 bis 40 zu erhöhen.
 
  • Like
Reaktionen: 1 Person

mfkne

Erfahrenes Mitglied
Auf Facebook wird versprochen, so könne man den Anzahl von 99 € Flügen erhöhen. Auch wenn's mich betrifft (bin immer mit Koffer unterwegs, habe aber eh Gold) könnte das gar nicht so schlecht sein.

Wer's glaubt wird selig. Keine Fluggesellschaft ist ein Wohlfahrtsunternehmen. Und selbst wenn, dann kann man für 99 EUR nach Manston/Kent fliegen oder nach Durham Tees Valley. Nutzt keinem was.

Es soll wohl das zweite Freigepäck für Elites wegfallen.
 
  • Like
Reaktionen: sehammer

Ed Size

Erfahrenes Mitglied
16.03.2009
9.425
0
Na dann wird es in der Kabine eng, wenn ich mir anschaue was jetzt schon als Handgepäck an Bord geschleppt wird........
 

gonknoggin

Erfahrenes Mitglied
13.12.2010
462
0
SIN
Jetzt steht es auch auf KLM.com Changed Check-in Baggage Policy - KLM.com.

Gilt auf europäischen Destinationen. Scheinbar sind wirklich alle FlyingBlue Mitglieder ausgenommen - da wird es wohl viele neue Mitglieder geben. Ebenso sind Corporate-Buchungen und FullFlex-Tickets ausgenommen.

Angeblich gibt es, wie oben schon geschrieben, billigere Ticketpreise für eine Reihe von europäischen Destinationen.
 

YuropFlyer

Erfahrenes Mitglied
14.07.2011
7.736
0
ZRH, SIN
Der Text ist ja auch nicht wirklich ganz klar:

"Flying Blue Elite members can check in one item of baggage free of charge."

Also ELITE ist für mich erst ab Silber..
 

mfkne

Erfahrenes Mitglied
Der Text ist ja auch nicht wirklich ganz klar:

"Flying Blue Elite members can check in one item of baggage free of charge."

Also ELITE ist für mich erst ab Silber..

Vermutlich ein Fehler. Es soll wohl SkyTeam Elite heissen. Im Endeffekt: Alle FB-Mitglieder sowie SkyTeam Elite.

Man fragt sich wirklich, was die denken. AMS-NUE-AMS kostet in der billigsten (!) Eco 300 EUR. Dazu nochmal 10% Gepäckgebühren? Da wird ja Lufthansa fast schon wieder attraktiv.
 

TheDude666

Erfahrenes Mitglied
02.05.2012
2.183
0
DUS/ARN
Vermutlich ein Fehler. Es soll wohl SkyTeam Elite heissen. Im Endeffekt: Alle FB-Mitglieder sowie SkyTeam Elite.

Man fragt sich wirklich, was die denken. AMS-NUE-AMS kostet in der billigsten (!) Eco 300 EUR. Dazu nochmal 10% Gepäckgebühren? Da wird ja Lufthansa fast schon wieder attraktiv.
KLM ist nicht permanent teuer. Bin schon öfters mit den TATL geflogen für reguläre Fares um die 400 Euro (meist DUS-AMS-xxx)
 

fantus

Erfahrenes Mitglied
27.01.2010
885
0
BER
Vermutlich ein Fehler. Es soll wohl SkyTeam Elite heissen. Im Endeffekt: Alle FB-Mitglieder sowie SkyTeam Elite.

Man fragt sich wirklich, was die denken. AMS-NUE-AMS kostet in der billigsten (!) Eco 300 EUR. Dazu nochmal 10% Gepäckgebühren? Da wird ja Lufthansa fast schon wieder attraktiv.

Aber nur solange bis Lufthansa auch auf die Idee kommt das nun so zu machen...
 

BER Flyer

Erfahrenes Mitglied
23.05.2010
1.103
0
KLM ist nicht permanent teuer. Bin schon öfters mit den TATL geflogen für reguläre Fares um die 400 Euro (meist DUS-AMS-xxx)
Hier gehts es aber um Europa Strecken, und da sind Sie oft extrem teuer. Beispiel TXL-AMS-MME, mid week return € 688 ( one week advance )! In der F-70! Plus dann Koffer Gebühren zusäzlich... Die Strecke kostet bei kurzfristigen Buchungen auch locker über 1000 Euro, in Eco wohlgemerkt.
 

Noerch

Erfahrenes Mitglied
02.08.2011
585
1
Duisburg
Was mich viel mehr schockt ist die Tatsache, dass man wohl bald auch den Zugang zur KLM Crown Lounge käuflich erwerben kann. Wer einmal am Vormittag zwischen 8 Uhr und 9 Uhr in der KLM-Lounge in AMS war, der weiß doch heute schon, dass das Platzangebot dann gar nicht mehr reichen wird...
 
  • Like
Reaktionen: Fabouleus

tian

Erfahrenes Mitglied
26.12.2009
10.584
0
Ich nehme an das gilt dann nur für neu ausgestellte Tickets und alles was bis Ende März gebucht wird unterliegt noch der alten Regelung?
 

Farscape

Erfahrenes Mitglied
24.09.2010
6.970
0
Wien
Das erschwert dem ungeübten statuslosen Fluggast das sammeln auf ein fremdes Vielfliegerprogramm, denn der weiß nicht das man nachdem das Gepäck unter FB Nr aufgegeben wurde am Gate eine andere eingetragen werden kann.
 

Cappex

Erfahrenes Mitglied
14.05.2012
1.082
0
NUE
Hat jemand eine Glaskugel bezüglich FB Gold Mitgliedern / Skyteam Elite Plus? Darf ich weiterhin 2 Koffer mitschleppen? Das war schon einige male sehr nützlich :(
 

boarding

Erfahrenes Mitglied
10.01.2012
7.262
0
MUC
Das zahle ich dank umgekehrter Buchung (NUE-AMS-NUE) auch meist. Zu meinen Zeiten (Freitagnachmittag nach NUE, Sonntagabend nach AMS) gibt es das nie unter 300, auch bei Vorausbuchung 6 Wochen bis mehrere Monate im Voraus.
Ja, Wochendende halt - da findest du sehr viele Routen nicht auf rationalem Preisniveau.