AF: AF 787 Kurzstrecke Fragen

ANZEIGE

Rennois

Erfahrenes Mitglied
24.11.2010
888
0
33
Deutschland
meine.flugstatistik.de
ANZEIGE
Guten Abend.
Ich habe gesehen, das AF die B787-9 auf Kurzstrecken einsetzen wird.

Hat jemand Erfahrung oder wissen wie die Sitze zu geteilt werden wenn es auf der Strecke keine normale Business gibt? Bleiben dann die Realen Business Plätze frei oder kann jeder sich beim Check in diese aussuchen?

Es geht um ne strecke innerhalb Frankreichs.

Ist zwar nur 1,5h Flugzeit aber trotzdem würd ich die Business sitze gern testen.

Normal wird ein Flugzeug der A320 Familie auf der strecke eingesetzt daher Ankunft in Paris 2F mit dem 787 wird ja kaum bei 2F angedockt oder? Muss ich mich dann auf noch mehr Busfahrt in Paris einstellen beim Wechsel dann nach 2G?
 

Rennois

Erfahrenes Mitglied
24.11.2010
888
0
33
Deutschland
meine.flugstatistik.de
ANZEIGE
So nun kann ich auf meine Fragen selbst Antworten.

Die Business Class wird beim Check in für Cash oder Miles angeboten als Eco Sitz mit mehr Bein Freiheit. Dabei ist der Preis für Business und Eco+ der selbe.

Und in Paris wurde an einem Langstrecken Terminal angedockt und dann aber nicht in Terminal gelassen sondern nach unten zu einem Bereitstehenden Bus und zu 2F gefahren und bei dem Transfer Eingang 2G <---> 2F rausgelassen.