AF A380 ECO Upper Deck?

ANZEIGE

Rince

Erfahrenes Mitglied
10.04.2016
508
0
ANZEIGE
Hallo,

ich bin ein Sparbrötchen und zahle normalerweise nix für eine Reservierung, ich habe bis auf einmal beim Check-in immer einen Platz nach meinen Vorstellungen bekommen und spare mir die Euro dafür gerne und mitgenommen wird man sowieso...

Nun steht im März mein erster Flug mit dem A380 an und zwar von CDG nach LAX, also auch eine längere Strecke und es gibt hinten im Upper Deck ein paar Economy Reihen für 40€ den Platz. Lohnt das? Gibt es im Upper Deck irgendwelche Vorteile gegenüber dem Hauptdeck? Mehr Platz, mehr Ruhe, bessere Aussicht? Klar nur einen Nebenmann hochzuscheuchen wenn man mal raus muss ist nett aber auch nix wofür ich jetzt bezahlen müsste. :p Wie sind die Erfahrungen? Danke.
 

tian

Erfahrenes Mitglied
26.12.2009
10.585
0
Ohne die AF Eco im Upperdeck zu kennen (kenne nur LH und QR), aber die obere Kabine ist kleiner und damit ruhiger und angenehmer. Die Aussicht ist natürlich gleich, außer das du in eine kleinere Kabine schaust. Je nachdem wir das deboarding gemacht wird, kann es aber sein, dass du erst aussteigen kannst wenn die komplette untere Economy draußen ist und dann entsprechend lang an der Immigration stehst. Bei LH und QR durften wir durch die leere Business oben aussteigen.
 
  • Like
Reaktionen: Rince

David_DE

Erfahrenes Mitglied
21.05.2013
1.334
1
HAM
Ich nutze die gerne, da ich es mag, dass man lediglich zu zweit nebeneinander sitzen kann. Bislang bin ich da dann auch zu zweit, entweder mit +1 oder einem Freund, gereist.
Es sind die gleichen Sitze wie im Main Deck, Sitzabstand ist auch gleich. Allerdings ist es eine sehr angenehme Atmosphäre - die Kabine ist im Upper Deck halt recht klein, lediglich 30 Plätze gibt es. So lange man keine Unruhestifter oder überforderte (=schreiende) Kinder hat, ist es ziemlich ruhig. Bleibt aber Eco.
Die Aussicht ist nicht schlecht, allerdings kann ich es nicht mit dem Main Deck vergleichen - saß bislang ausschließlich oben.
Ablagemöglichkeiten gibt es zumindest bei den A und L Sitzen jede Menge. Ob man die jetzt aber nutzen möchte, Stichwort Hygiene, muss jeder selbst entscheiden.

Ich würde den Preis jederzeit erneut dafür bezahlen, für RT nach SIN haben wir bei BA auch Plätze im Upper Deck gebucht.
Bei AF würde ich es erneut machen und mir auch ein À-la-carte Menü bestellen. Kostet zwar ebenfalls extra, zusammen mit einem Sitz in der kleinen Kabine ist das jedoch ein netter Anstrich für Eco.
Auch wenn Seatguru und einige andere davon abraten: Ich finde die Reihe 88 ausgezeichnet. Man hat nicht ewig viel Legroom, für meine 184 cm Körperlänge reicht es dennoch. Angenehm find ich auch, dass da keiner mit seiner Lehne in mein Gesicht fährt. Das bekommt man zwar auch in der Exitrow, da kann es aber kalt werden und da stehen auch gerne Leute vor einem rum.

Boarding in CDG erfolgt auch nicht über das Main Deck, man steigt oben ein. Deboarding war bei mir bislang auch so, LAX ist AFAIK auch dafür ausgerüstet. Es sollte also nicht so sein, dass du über das Main Deck in den Flughafen gelangst.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Rince

worldflyer

Erfahrenes Mitglied
03.04.2012
3.911
8
Außen ist im A380 Upperdeck normal 2er- statt 3er-Bestuhlung. Wenn man zu zweit ist natürlich ein Vorteil.

Ich finde die Ruhe oben recht nett.

Als Sparbrötchen kann man sich die 40 Euro aber ruhig sparen.
 
  • Like
Reaktionen: Rince

MANAL

Erfahrenes Mitglied
29.05.2010
11.108
568
Dahoam
Auch wenn Seatguru und einige andere davon abraten: Ich finde die Reihe 88 ausgezeichnet. Man hat nicht ewig viel Legroom, für meine 184 cm Körperlänge reicht es dennoch. Angenehm find ich auch, dass da keiner mit seiner Lehne in mein Gesicht fährt. Das bekommt man zwar auch in der Exitrow, da kann es aber kalt werden und da stehen auch gerne Leute vor einem rum.

Ich würde Reihe 88 nicht nehmen wenn ich mir AF in Eco wieder antun würde. Man hat Kniefreiheit aber keine Beinfreiheit. Bin YUL-CDG geflogen und war froh als ich wieder draußen war. Ausstrecken der Füße ist an dem Bulkhead nicht möglich. Mit 1,80m bin ich kein Riese finde aber den Platz extrem unbequem. Da lieber eine Lehne vor dem Gesicht dafür die Beine gerade ausgestreckt.

Aber ein Bild sagt mehr als 1000 Worte (wer hier im Forum sucht wird es woanders schon finden, hab das schon mal gepostet).
Hier 88A wie ich es 2012 erlebt habe. Vielleicht hat man inzwischen ja auch die Kabine verändert?

attachment.php


Auf dem ersten Blick sieht der Abstand nett aus und die ersten Stunden hält man auch gut durch. Nur sobald man schlafen will merkt man wie schlecht das auf diesem Platz geht.
 

Anhänge

  • AF388_88A.jpg
    AF388_88A.jpg
    80,9 KB · Aufrufe: 813

Rince

Erfahrenes Mitglied
10.04.2016
508
0
Danke für alle Antworten. Ne, Reihe 88 wird es bei mir wohl nicht werden, ich habe mich mal etwas dahinter am Fenster platziert, wer weiß, wann man wieder 380 fliegt. ;)
 

jetsetter82

Neues Mitglied
21.07.2016
7
0
Ich bin im September nach von Frankfurt nach Shanghai geflogen und hatte mir die Reihe 99 ausgesucht. Ich hatte Glück und neben mir war frei.
Der Einstieg war unten und wurde in den hinteren Bereich geschickt, dann Treppe hoch und dann ist man in dem kleinen eco Bereich. Ich fand es sehr angenehm, es war sehr ruhig dort, da dort nur ein paar Sitzreihen sind. Zudem finde ich den Service super, da dort ein Flugbegleiter zuständig ist. Toilette ist dort ebenfalls, sonst einfach Treppe runter.
Wenn ich das nächste mal mit dem A380 fliege, dann würde ich wieder dort sitzen wollen.
 
  • Like
Reaktionen: Rince

Rince

Erfahrenes Mitglied
10.04.2016
508
0
Eine kurze Frage im Anschluss, was sind für Kopfhöreranschlüsse bei AF im 380 verbaut? Normale 3,5 Klinke oder Doppelmonostecker? Danke.
 
  • Like
Reaktionen: ProfThax

Jumbolino

Reguläres Mitglied
24.08.2016
35
0
FDH
Also bei OZ ist der Sitzabstand oben sehr gut (Körpergröße 1,80m). Positiv ist mir auch die Geräuschkulisse aufgefallen. Ich habe noch nie soviel geschlafen. IMG_2373.jpg

Ach ja es war Sitz 76B.
 
  • Like
Reaktionen: ProfThax

geos

Erfahrenes Mitglied
23.02.2013
4.242
33
ANZEIGE
Man bekommt bei AF Eco auch A380 Upper Deck ohne kostenpflichtige Sitzplatzreservierung, aber eben nur nicht auf den Fensterreihen (also nur D-G). Ist sehr schön, da recht recht aufgelockerte Bestuhlung und Kabine mit wenigen Passagieren.