AF: Air France mustert B747 bis 2015 aus

ANZEIGE
N

no_way_codeshares

Guest
AF hatte die B744-Ausmusterung schon mal angekündigt und dann verschoben.
Angesichts der Tatsache, dass AF gerade öffentlich eingeräumt hat, dass sie nun erst bemerkt haben, die A380 sei für viele Strecken überproportioniert (LH hat auch gerade 3 abbestellt), aber nach meinem Wissen kurzfristig keinen adäquaten Ersatz für die B744 (also 77W) bekommt, wäre ich nicht überrascht, wenn die B744 nochmals länger bleiben.
 
N

no_way_codeshares

Guest
ich hätte vorher nachsehen sollen:) Danke!
 

boarding

Erfahrenes Mitglied
10.01.2012
7.262
0
MUC
...also noch mehr Hamsterställe B773...

Schade!

777-300ER mit 10 Sitzen / Reihe sind, wenn man sich die aktuellen Bestellungen und Auslieferungen ansieht der Langstrecken-Standard der nächsten 10 Jahre. Selbst tendenziell "gute" Airlines wie Air New Zealand lassen so bestuhlen (neben Neukunden wie American und Aeroflot).
 

DrKaos

Erfahrenes Mitglied
777-300ER mit 10 Sitzen / Reihe sind, wenn man sich die aktuellen Bestellungen und Auslieferungen ansieht der Langstrecken-Standard der nächsten 10 Jahre. Selbst tendenziell "gute" Airlines wie Air New Zealand lassen so bestuhlen (neben Neukunden wie American und Aeroflot).

Da ich viel in Eco fliege versuche ich die B773 zu vermeiden. Da setzte ich mich lieber in einen "alten" A343. Da gibt es zwar nur ein altes IFE, aber dafür ein bisschen mehr Platz und der ist mir im Zweifel wichtiger...
 
N

no_way_codeshares

Guest
und man hört trotz Klimaanlage die sogar leiseren Triebwerke noch.
 

boarding

Erfahrenes Mitglied
10.01.2012
7.262
0
MUC
Da ich viel in Eco fliege versuche ich die B773 zu vermeiden. Da setzte ich mich lieber in einen "alten" A343. Da gibt es zwar nur ein altes IFE, aber dafür ein bisschen mehr Platz und der ist mir im Zweifel wichtiger...

Naja, die A340 sind ja auch mittelfristig am Aussterben.
 

DrKaos

Erfahrenes Mitglied
Naja, die A340 sind ja auch mittelfristig am Aussterben.
Was eigentlich schade ist, die Sitzanordnung in der A340 und in der A330 sind in der Eco deutlich besser wie in der B777.
Ist eigentlich ungewöhnlich, dass die Franzosen einen Airbus zugunsten einer AMERIKANISCHEN :eek: Boeing ausmustern - und das nur weil er unwirtschaftlich ist - als ob das bei AF überhaupt schon jemanden interessiert hätte =;
 
N

no_way_codeshares

Guest
Ist eigentlich ungewöhnlich, dass die Franzosen einen Airbus zugunsten einer AMERIKANISCHEN :eek: Boeing ausmustern - und das nur weil er unwirtschaftlich ist - als ob das bei AF überhaupt schon jemanden interessiert hätte =;

Das hatte andere Gründe: AF hat einen GE-Fetisch!
Und während GE an den A343 Triebwerken beteiligt war, sind A345 und A346 nicht mit General Electric-Triebwerken zu bekommen, B777 aber schon (und A333 war damals noch zu beschränkt in der Reichweite). Sonst hätten sie seinerzeit zum Vorteil der Passagiere und ihrem eigenen, kleineren wirtschaftlichen Nachteil - "unwirtschaftlich" ist eine etwas verzerrte Betrachtung - auch noch A346 bestellt.
Allerdings geht man nun bei der A350 erstmals von dieser Verengung auf GE ab.
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
25.078
476
München
ANZEIGE
Ach, das waren noch Zeiten...
AF auf der 747 vorne in der Nase (First Class) von/nach Papeete... inklusive 180° Turnaround auf der Startbahn selbst (da keine Taxiway in PPT)... :eek: