Aktuelles zum Flughafen Düsseldorf

ANZEIGE

mundm

Reguläres Mitglied
19.07.2022
89
106
ANZEIGE
Falls noch jemand sein Gepäck sucht, oder gerne mal sehen möchte was andere so im Koffer haben, im Bereich der Gepäckausgabe in DUS stehen hunderte Koffer unbeaufsichtigt herum
Und jedes Mal zucke ich, ob mein Rimowa nicht doch noch auftaucht
 

ClutchRadar

Erfahrenes Mitglied
31.08.2011
463
73
DUS
Falls noch jemand sein Gepäck sucht, oder gerne mal sehen möchte was andere so im Koffer haben, im Bereich der Gepäckausgabe in DUS stehen hunderte Koffer unbeaufsichtigt herum
Die Koffersammlung auf dem dritten Bild (wenn man von den Gates herrunterkommt direkt linker Hand) stand schon so am Samstag Abend dort. Hatte mal während der Wartezeit auf mein Gepäck die Tags studiert, war alles KL via AMS ....
 

Kimi

Aktives Mitglied
27.11.2017
104
19
FRA
Krass, das ist kein Zustand mehr.
Wobei es am Mittwoch (Streiktag) in FRA T1C auch übel aussah. Teilweise hat man "Sichtschutz" hingestellt, aber bewacht waren die unzähligen Koffer auf den Bändern auch nicht.

Ist das alles eig. nachgeschicktes Gepäck? Es ist ja unwahrscheinlich, dass ein ganzer Flieger bzw dessen PAX unisono ihr Gepäck nicht geholt haben
 

Wuelfi71

Aktives Mitglied
08.02.2020
207
201
Jedenfalls alles schön bunt und nicht die schwer zuzuordnenden schwarzen Koffer, die LH bemängelt... Und so viele Kinderbuggys, die armen Kleinen:(
 

herward1

Erfahrenes Mitglied
02.04.2011
2.564
176
Jedenfalls alles schön bunt und nicht die schwer zuzuordnenden schwarzen Koffer, die LH bemängelt... Und so viele Kinderbuggys, die armen Kleinen:(
Der Flughafen macht doch zwei-, dreimal pro Jahr die allseits beliebten Kofferversteigerungen. Das wird diesmal lang werden... ;)
 

Luftikus

Erfahrenes Mitglied
08.01.2010
17.366
2.825
irdisch
Sind diese Kofferberge bereits von den Airlines aufgegeben? Versucht man überhaupt noch eine Rückgabe? Wie lange ist die Frist, nach der ein Koffer bequem zur "Fundsache" erklärt wird?
 

realer

Neues Mitglied
01.03.2022
7
0
Servus, fliege am Freitag um 6:00 Uhr von B nach Ibiza, online checkin DONE und keine Gepäckabgabe nötig. In den frühen morgen Stunden fliegen fast ausschließlich Touri-Flieger wie meiner. Ich plane um 3:00 Uhr vor Ort zu sein und je nach Lage entweder über Siko A, B oder C nach B zu kommen. Das sollte passen oder? Hatte vorhin gelesen das insbesondere C zu der Zeit leerer ist, kann das bestätigt werden? Ebenfalls hat mir mein Stamm Taxi Fahrer gesagt, dass Freitags eher weniger los ist, würde mich jedoch ungerne auf die Aussage verlassen.
 

traindriver

Erfahrenes Mitglied
10.08.2019
385
176
Mo-Fr macht B erst 3:30 Uhr auf und A+C erst um 4:00 Uhr.

 

Volume

Erfahrenes Mitglied
01.06.2018
6.238
2.858
Hier wird überprüft, ob Sie gefährliche Gegenstände oder unerlaubte Flüssigkeiten mit sich führen.
Und was ist, wenn ich nichts dergleichen mitführe ?

Hätte wohl heissen sollen "Hier wird überprüft dass sie keine gefährliche Gegenstände oder unerlaubte Flüssigkeiten mit sich führen."
 

tabbs

Erfahrenes Mitglied
05.02.2015
656
164
Hätte wohl heissen sollen "Hier wird überprüft dass sie keine gefährliche Gegenstände oder unerlaubte Flüssigkeiten mit sich führen."
Nö, das war schon richtig. Es wird geprüft, ob Du usw.; die Prüfung kann ja auch ergeben, dass Du (zum Zeitpunkt der Kontrolle) so etwas dabei hast.

Hier übrigens ein Bericht der Rheinischen Post von heute (leider Paywall) zum Thema "Wann gestrandete Koffer versteigert werden". Die Empfehlung dort dürfte nicht neu sein: Wenn das Gepäck nicht nach der Ankunft erscheint, offiziell melden (am Zielflughafen, bei manchen Airlines auch online). Dabei die Bordkarte und den Gepäck-Schnipsel oder -Aufkleber bereithalten. Am Schluss dann der Hinweis: "Falls sich der Besitzer nicht ermitteln lässt, erfolgt nach drei bis sechs Monaten die Übergabe an einen Auktionator."

Darauf gleich der erste sarkastische Leserkommentar: "Kann man dann sein verlorenes Gepäck zurück ersteigern?" :rolleyes:
 

tim.p

Reguläres Mitglied
04.07.2021
52
46
Danke für den Hinweis.... das ist natürlich belastend..... 3:30 Uhr vor Ort sollte aber dann reichen oder?

Vor drei Wochen an einem Donnerstag war ich bei Ankunft 3:50Uhr um 4:20Uhr durch bei C, es wurde aber auch erst wirklich um Punkt 4Uhr aufgemacht. Am besten vorher mal schauen ob morgens früh besonders viele Flieger von dort gehen, ansonsten sollte dies aber wohl klappen, gerade wenn man nicht zum Check-In muss.
 
  • Like
Reaktionen: realer

sendus

Neues Mitglied
20.06.2022
11
22
DUS
Siko A heute morgen um 6:40: Weiterhin keine Fastlane, aber da wenig los war, konnte man auch direkt bis zum Zuweiser durchstarten. Ganz rechts war eine Spur auf und links zwei. Zu meiner Verwunderung waren aber bei den beiden linken Spuren jeweils noch die beiden Körperscanner vom Band daneben besetzt, so dass auf 2 Bänder 4 Scanner kamen. Zudem hat das befüllen der Wannen am 4er Tisch reibungslos geklappt. Insofern ging es bis dahin flott. ABER: Ungefähr 80% vom Gepäck aller Paxes ist nochmal einer intensiven Einzelkontrolle unterzogen worden, was letztenendes zum Megastau hinter der Kontrolle führte.
Siko B oben und unten jeweils 3 Spuren auf und entspannt (ca. 25 Paxes in der Schlange).
Seit vorgestern hat übrigens tatsächlich die SEN-Lounge wieder auf - so schaut sie jetzt aus:
 

Anhänge

  • E66FCF72-EBCF-46B8-992F-095F21D75C54.jpeg
    E66FCF72-EBCF-46B8-992F-095F21D75C54.jpeg
    2,7 MB · Aufrufe: 74
  • 520DA4D4-69D5-4C4C-A8B7-4EB64291AEBD.jpeg
    520DA4D4-69D5-4C4C-A8B7-4EB64291AEBD.jpeg
    2,4 MB · Aufrufe: 74

RheinMainFlyer

Reguläres Mitglied
22.02.2021
58
25
FRA
Ich fliege am Sonntag um 07:00 Uhr mit EW nach TBS. Geplant ist die Koffer beim Vorabend Check-in abzugeben und vom Maritim direkt durch die Sicherheitskontrolle zu gehen.
Hat jemand Erfahrungen mit den Wartezeiten am frühen Sonntagmorgen? Reicht es um 05:00 Uhr dort zu sein?
 

Andie007

Erfahrenes Mitglied
08.09.2014
2.854
1.039
New York & DUS
Ich fliege am Sonntag um 07:00 Uhr mit EW nach TBS. Geplant ist die Koffer beim Vorabend Check-in abzugeben und vom Maritim direkt durch die Sicherheitskontrolle zu gehen.
Hat jemand Erfahrungen mit den Wartezeiten am frühen Sonntagmorgen? Reicht es um 05:00 Uhr dort zu sein?
Schwierig zu sagen. In NRW sind die Ferien mW durch - ergo wir der Kern der Reisenden (hoffentlich) weniger; auch wenn Niederlande und andere Bundesländer ebenso DUS nutzen. Die Welle morgens ist aber noch recht heftig. 5 Uhr anstehen sollte aber reichen. Es reicht ja, wenn Du 6:40 am Gate bist. [Ohne Gewähr ;) ]
 
  • Like
Reaktionen: RheinMainFlyer

suraso

Erfahrenes Mitglied
05.01.2016
875
184
Wie sind denn derzeit so die Wartezeiten bei der Gepäckausgabe? Bin Abholer, Ankunft ist morgen, Donnerstag, 13 Uhr mit X3. Habe im Flugplan gesehen, dass das keine große Ankunftswelle ist, aber auch keine Flaute.
 

mundm

Reguläres Mitglied
19.07.2022
89
106
Ich fliege am Sonntag um 07:00 Uhr mit EW nach TBS. Geplant ist die Koffer beim Vorabend Check-in abzugeben und vom Maritim direkt durch die Sicherheitskontrolle zu gehen.
Hat jemand Erfahrungen mit den Wartezeiten am frühen Sonntagmorgen? Reicht es um 05:00 Uhr dort zu sein?
Ich fliege morgen um 0600 Uhr wieder ab DUS und werde berichten.
Da ich beim letzten Mal über 1,5h Stunden gebraucht habe und das Boarding bereits im vollen Gange war werde ich gegen 0400 Uhr da sein
 

nextone

Neues Mitglied
10.07.2022
14
13
Der Flughafen macht doch zwei-, dreimal pro Jahr die allseits beliebten Kofferversteigerungen. Das wird diesmal lang werden... ;)
Wo werden die Termine eigentlich veröffentlicht? Wollte mir das immer schon mal angucken 😄

Unsere Koffer sind glücklicherweise dieses Jahr alle durchgekommen in jegliche Richtungen.
 

Nitus

Erfahrenes Mitglied
04.04.2013
3.606
7.478
MUC
Wo werden die Termine eigentlich veröffentlicht? Wollte mir das immer schon mal angucken 😄

Hatte mir das Spektakel vor ca. fünf Jahren mal angetan und war auch willens bis 100 Euro für einen Koffer zu bieten. Es war jedoch rappelvoll und Koffer gingen eher für 150 bis 200 Euro über den Tisch, was ich in Anbetracht der Ungewissheit des Inhalts sehr ambitioniet fand. Aber auch sonstige Versteigerungsobjekte gingen für erstaunlich viel Geld weg. Schnäppchen waren meiner Meinung nach eindeutig nicht zu machen.
 

nextone

Neues Mitglied
10.07.2022
14
13
Hatte mir das Spektakel vor ca. fünf Jahren mal angetan und war auch willens bis 100 Euro für einen Koffer zu bieten. Es war jedoch rappelvoll und Koffer gingen eher für 150 bis 200 Euro über den Tisch, was ich in Anbetracht der Ungewissheit des Inhalts sehr ambitioniet fand. Aber auch sonstige Versteigerungsobjekte gingen für erstaunlich viel Geld weg. Schnäppchen waren meiner Meinung nach eindeutig nicht zu machen.
Fragt man sich ja, ob die Leute auf einen hochwertigen Koffer spekulieren oder da im Durchschnitt doch entsprechende Werte im Koffer sind.

Aber nur weil Klamotten im Wert von 2000(?)€ im Koffer sind. Kann man ja nix mit anfangen. Aber gut.

Mein Spaß Budget würde vermutlich ähnlich liegen.
 

mundm

Reguläres Mitglied
19.07.2022
89
106
0400 Uhr am Flughafen gewesen. Ordentliche Schlangen vor den EW CI-Schaltern. Die SiKo (B) war dann nach 15 Minuten erledigt und wäre noch schneller gegangen, wenn die Menschen nicht so dumm wären. Stichwort: 4 Leute können gleichzeitig Ihre Sachen auspacken und nicht nur 1-2.
vor Kurzem war ich um 0430 Uhr da und es war eine Katastrophe, jetzt alles entspannt - es scheint noch immer eine Wundertüte zu sein