"Auf welcher Seite soll ich sitzen"2.0, weltweite Übersicht

ANZEIGE

miamitraffic

Erfahrenes Mitglied
15.02.2018
2.258
361
ANZEIGE
GVA:
Ankunft aus DE: Spielt meiner Meinung nach keine Rolle, Blick auf die Berge hat man im Anflug von beiden Seiten.
Abflug Richtung Osten: Links hat man einen schönen Blick über die ganzen Seen.

NAN:
Dürfte meiner Meinung nach keine Rolle spielen, da der Flughafen direkt am Meer liegt und man zu beiden Seiten fast das Gleiche sieht.

VAV:
Dürfte meiner Meinung nach keine Rolle spielen, da der Flughafen direkt am Meer liegt und man zu beiden Seiten fast das Gleiche sieht.
 

MANAL

Erfahrenes Mitglied
29.05.2010
11.769
2.265
Dahoam
Gibt es Empfehlungen für LIS, OTP und SZG?

Danke im Voraus :)

SZG: Würde rechts nehmen. Entweder hat man beim normalen Anflug von Norden mehr Sicht Richtung Berchtesgadener Alpen oder falls man das Glück eines Circle-to-Land auf die Rwy 34 (Anflug von Norden mit steiler 180°-Rechtskurve vor der Landung) hat sieht man auf der Innenseite der Kurve deutlich besser raus.

LIS: In LIS bin war ich beim letzten Mal auf der linken Seite beim Start. Wir sind nach Süden raus und haben dann im Steigflug eine große Schleife um die Stadt nach Osten gedreht. Immer schöner Blick auf die Hängebrücke und die Altstadt.
 

Zollak

Reguläres Mitglied
31.07.2018
59
0
SKG von/nach Deutschland:
Beim Anflug links, da gibt es entweder Thessaloniki selbst oder die Kurveninnenseite, wenn von Süden gelandet wird.
Abflug rechts, links hatte ich nur Wasser und etwas Äcker bevor es in die Wolken ging. Rechts sollte dann wieder die Stadt zu sehen sein.
 

MANAL

Erfahrenes Mitglied
29.05.2010
11.769
2.265
Dahoam
SKG von/nach Deutschland:
Beim Anflug links, da gibt es entweder Thessaloniki selbst oder die Kurveninnenseite, wenn von Süden gelandet wird.
Abflug rechts, links hatte ich nur Wasser und etwas Äcker bevor es in die Wolken ging. Rechts sollte dann wieder die Stadt zu sehen sein.

Bei meinen diversen Heimflügen mit A3 502 nach MUC (Abflug gegen 17 Uhr, ideal für die Wochenendausflüge in die Ägäis) habe ich im Okt/Nov sitze ich immer links, der Start mit Sonnenuntergang und die anschließender schöner Dämmerung genieße ich jedes Mal. ;)

Da aktuell die Hauptbahn 10/28 verlängert wird und gesperrt ist gibt es auch Anflüge von Süden auf die 34. Ein sehr interessanter Anflug immer schön parallel zum abfallenden Gelände. (y)
 

Zollak

Reguläres Mitglied
31.07.2018
59
0
Bei meinen diversen Heimflügen mit A3 502 nach MUC (Abflug gegen 17 Uhr, ideal für die Wochenendausflüge in die Ägäis) habe ich im Okt/Nov sitze ich immer links, der Start mit Sonnenuntergang und die anschließender schöner Dämmerung genieße ich jedes Mal. ;)

Da war ich wohl mit A3 530 nach Frankfurt zu früh dran und hatte auch noch Pech durch schlechtes Wetter mit vielen tiefen Wolken. :(
 

ETOPS

Erfahrenes Mitglied
25.12.2013
2.814
-2
airside
Nimmt sich imho nicht viel. Zudem empfinde ich den Anflug auf Joburg als nicht besonders scenic. Landung erfolgt meist aus südlicher Richtung. Wenn du aus Norden kommst, hängt es ein wenig davon ab, wie eng die meist Linkskurve vor der Landung geflogen wird. Je enger, desto mehr vom Zentrum Joburgs sieht man rechts.
Links ist allerdings auch ok. Jedoch kann hier ggf die Sonne am Morgen etwas blenden, sofern man aus Europa kommt und nicht mit KLM fliegt.
 

Yesben

Reguläres Mitglied
02.12.2010
48
0
Von Sydney nach Singapore- Tagflug

Hallo zusammen,
Aus eurer Erfahrung heraus- bei einem Tagflug von SYD nach SIN, lieber rechts oder links sitzend im die Aussicht aus dem Fenster zu genießen?
Danke!
 

Luftikus

Erfahrenes Mitglied
08.01.2010
15.371
981
irdisch
Wenn man nicht in die Sonne blickt, sieht man am meisten. Außerdem stört dann eine offene Blende am wenigsten.
Vielleicht eine "Master-Heading" ermitteln und danach die Seite auswählen?
 

AUA772

Erfahrenes Mitglied
10.08.2011
4.251
40
VIE
Im Ernst: WAS willst du da geniesen? Du fliegst 95% der Zeit über blauem Wasser.
Top Geographiekenntnisse. (y)

Ich würde rechts wählen, einerseits wegen der Chance Sydney beim Abflug zu sehen, andererseits ist es die der Sonne abgewandte Seite. Links blickt man gewöhnlich im Anflug auf Singapur, Uluru/Ayers Rock kommt auf die genaue Route an.
 

Loungepotato

Erfahrenes Mitglied
02.12.2016
1.795
45
Top Geographiekenntnisse. (y)

Ich würde rechts wählen, einerseits wegen der Chance Sydney beim Abflug zu sehen, andererseits ist es die der Sonne abgewandte Seite. Links blickt man gewöhnlich im Anflug auf Singapur, Uluru/Ayers Rock kommt auf die genaue Route an.

Genau. Rechts ist meist die bessere Wahl.
 
  • Like
Reaktionen: Yesben

ETOPS

Erfahrenes Mitglied
25.12.2013
2.814
-2
airside
Zudem, selbst wenn man aus südl Richtung in Changi landet, ist doch das Zentrum von Singapur recht weit weg, sodass man das MBS oder den Flyer nur sehr klein bei zudem klarer Sicht erkennen kann.
Links sitzend macht imho bei Anflug aus Europa oder middle east kommend Sinn.
 

Loungepotato

Erfahrenes Mitglied
02.12.2016
1.795
45
Zudem, selbst wenn man aus südl Richtung in Changi landet, ist doch das Zentrum von Singapur recht weit weg, sodass man das MBS oder den Flyer nur sehr klein bei zudem klarer Sicht erkennen kann.
Links sitzend macht imho bei Anflug aus Europa oder middle east kommend Sinn.

Auf dem nachgefragten Flug würde ich schon wegen des Abflugs aus SYD rechts sitzen wollen.
 

ponyhofinsasse

Erfahrenes Mitglied
23.08.2017
3.209
10
Auf welcher Seite sollte ich am besten sitzen wenn ich im Dunkeln in SVO starte und lande ?
War noch nie da
 

motorbeath

Aktives Mitglied
08.02.2018
173
0
Auf welcher Seite sollte ich am besten sitzen wenn ich im Dunkeln in SVO starte und lande ?
War noch nie da

Ich bin vergangenen Juni dort um 2.45 Uhr Ortszeit gelandet, Sitzplatz auf der linken Seite. Dunkel ist es da zwar nicht wirklich, aber Moskau hatte ich wunderbar im Blick.
Über den Abflug kann ich nicht wirklich viel sagen, da es von SVO weiter nach LED ging.
 
  • Like
Reaktionen: ponyhofinsasse

bender3002

Aktives Mitglied
23.05.2014
183
0
Rhodos RHO Ankunft: Rechts sitzend hat man eine top Aussicht auf die Altstadt von Rhodos, wenn von Osten kommend angeflogen wird.
 

AUA772

Erfahrenes Mitglied
10.08.2011
4.251
40
VIE
Zudem, selbst wenn man aus südl Richtung in Changi landet, ist doch das Zentrum von Singapur recht weit weg, sodass man das MBS oder den Flyer nur sehr klein bei zudem klarer Sicht erkennen kann.
Links sitzend macht imho bei Anflug aus Europa oder middle east kommend Sinn.
Ob aus Europa, Nordasien oder Australien kommend macht keinen Unterschied, wenn wie meistens nach Norden gelandet wird ist es immer derselbe Endanflug.
 

ktmman

Neues Mitglied
30.05.2019
1
0
Sieht man beim Abflug von New York EWR nach Las Vegas noch mal die Sky Line von Manhattan? Bin beim Anflug leider rechts gesessen? Falls ja, auf welcher Seite?
 

poeter

Reguläres Mitglied
29.07.2018
60
0
Sieht man beim Abflug von New York EWR nach Las Vegas noch mal die Sky Line von Manhattan? Bin beim Anflug leider rechts gesessen? Falls ja, auf welcher Seite?

Wenn du auf der linken Seite gesessen wärst, hättest du, sofern du einen wendefähigen Hals besitzt und nach hinten über deine Schulter aus dem Fenster geschaut hättest, den Big Apple sehen können. Auch die Freiheitsstatue sieht man da noch relativ gut. Aber alles in allem ist das beim Start ohnehin ein sehr kurzes Vergnügen.
 

Michael54431

Erfahrenes Mitglied
17.01.2018
763
38
STR
je nachdem wie man landet / startet. Bei meinen Flügen IAD/EWR hättest Du auf der rechten Seite richtig gesessen und Manhattan gesehen.

Bild nach der Landung mit Taxi in entgegengesetzte Richtung:
1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet: