AV Lifemiles: AVIANCA Lifemiles. Gutes neues StarAlliance Programm

ANZEIGE

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
27.510
4.385
München
ANZEIGE
Die Steuern machen so überhaupt keinen Sinn.

Eine GH-Tax haben weder Sao Tome, noch Portugal oder Marokko.
 

Mr. Hard

Spaßbremse
23.02.2010
10.170
1.525
Offenbar hat Lifemiles einige Europastrecken im Sale. Weiß jemand, ob es irgendwo eine Übersicht gibt?
 

hannes08

Erfahrenes Mitglied
19.08.2011
3.669
80
GRZ
Neben dem Dauerbrenner (IST-VIE für 16k in C) ist aktuell z.B. FRA-VIE in Y für 5k auch ganz ok.
Eine Übersicht wäre interessant.
 
  • Like
Reaktionen: Mr. Hard

DominiqueV

Reguläres Mitglied
27.07.2017
81
29
Wollte gerade eine Buchung über Lifemiles machen, jedoch keine Verfügbarkeiten.
Bei M&M hat es jedoch.
Passt sich da Lifemiles an bzw. werden Verfügbarkeiten ab und an aufgeschaltet oder hat Lifemiles immer nur ein bestimmtes Kontigent?
 

Mr. Hard

Spaßbremse
23.02.2010
10.170
1.525
Wollte gerade eine Buchung über Lifemiles machen, jedoch keine Verfügbarkeiten.
Bei M&M hat es jedoch.
Passt sich da Lifemiles an bzw. werden Verfügbarkeiten ab und an aufgeschaltet oder hat Lifemiles immer nur ein bestimmtes Kontigent?
Meiner Erfahrung nach ändern sich die Verfügbarkeiten ständig, bleiben aber bei der LH-Group hinter denen bei M&M zurück. Bei anderen Partnern sieht es dann wieder anders aus.
Habe teilweise auch den Eindruck, das bereits Anfragen kurzzeitig Verfügbarkeiten blockieren (Strecke 1 geprüft - verfügbar, alternative Strecke 2 geprüft- verfügbar, für Strecke 1 entschieden - nicht mehr verfügbar). Könnte aber auch Zufall gewesen sein.
 
  • Like
Reaktionen: DominiqueV

Mr. Hard

Spaßbremse
23.02.2010
10.170
1.525
Frage in die Runde. Als Awardpreis werden x Meilen zzgl. 12,90 $ aufgerufen. Bei Auswahl werden dann noch einmal 25$ Buchungsgebühr addiert.
Nach Eingabe der persönlichen Daten, kommt dann die Seite zur Eingabe der Kreditkarten-Daten. Dort werden dann aber plötzlich knapp 120$ aufgerufen.
Habe länger nicht mehr gebucht, kann mich aber nicht erinnern, dass das beim letzten Mal schon so war. Oder habe ich Amnesie?
 

Hoppel

Erfahrenes Mitglied
14.01.2015
1.992
83
Ich glaube, teilweise werden die Steuern erst am Ende richtig berechnet. Die Übersicht zeigt Preise aus dem Cache, did falsch sind.
Wenn Du jetzt zurück auf die Suche gehst, müsste der Wert dort auch höher sein, da Du mit dem Durchklicken den Cache aufgefrischt hast.
 

Mr. Hard

Spaßbremse
23.02.2010
10.170
1.525
Ich glaube, teilweise werden die Steuern erst am Ende richtig berechnet. Die Übersicht zeigt Preise aus dem Cache, did falsch sind.
Wenn Du jetzt zurück auf die Suche gehst, müsste der Wert dort auch höher sein, da Du mit dem Durchklicken den Cache aufgefrischt hast.
Den Workaround hatte ich probiert, mit dem Ergebnis, dass beim dritten Versuch die Plätze weg waren, aber weder die Anzeige war anschließend korrekt, noch haben sich die Werte verändert.

Edit: anderes Gerät, anderer Browser, gleiches Ergebnis.
 

Hoppel

Erfahrenes Mitglied
14.01.2015
1.992
83
Komisch. Hatte nur den Fall neulich wie beschrieben. Da waren in der Übersicht einfach die Departure Taxes falsch.
 

island

Neues Mitglied
17.05.2011
9
0
Liebe Avianca Experten,
sorry wenn ich mit meiner Frage hier falsch sein sollte, muss mich erst wieder an das neue Format gewöhnen.
Ich habe versucht, auf der Avianca Seite einen Flug zu buchen. Das geht bis zur Eingabe und Überprüfung der KReditkarten-Daten glatt, dann aber kommt die NAchricht
  • Payment with credit card failed. 3DS challenge wasn't successful. (3DSV2)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

... was läuft da falsch? Die Kreditkarte ist in Ordnung?
 

Hoppel

Erfahrenes Mitglied
14.01.2015
1.992
83
Ein Problem mit 3DSecure (also quasi 2FA). Würde mal bei Deiner Bank nachfragen.
 

urmelausdemeis

Erfahrenes Mitglied
01.04.2011
407
20
Frage in die Runde. Als Awardpreis werden x Meilen zzgl. 12,90 $ aufgerufen. Bei Auswahl werden dann noch einmal 25$ Buchungsgebühr addiert.
Nach Eingabe der persönlichen Daten, kommt dann die Seite zur Eingabe der Kreditkarten-Daten. Dort werden dann aber plötzlich knapp 120$ aufgerufen.
Habe länger nicht mehr gebucht, kann mich aber nicht erinnern, dass das beim letzten Mal schon so war. Oder habe ich Amnesie?
Hatte ein änliches Problem. Bei mir wurden immer die Gebühren GH US$ 150.00/ pro Person drauf gerechnet. Nach einem Austausch mit Avianca, kam es durch eine noch vorhandene alte Buchung im System, welche ich vor ca. 2 Jahren storniert hatte, aber immer noch in System war (da die Auszahlung der Steuern und Gebühren nicht erfolgte). Darauf wurde die Buchung als eine Umbuchung angesehen und es wurden 150 $ Umbuchungsgebühren vom System berechnet.
 
  • Like
Reaktionen: hannes08 und Mr. Hard

Mr. Hard

Spaßbremse
23.02.2010
10.170
1.525
Hatte ein änliches Problem. Bei mir wurden immer die Gebühren GH US$ 150.00/ pro Person drauf gerechnet. Nach einem Austausch mit Avianca, kam es durch eine noch vorhandene alte Buchung im System, welche ich vor ca. 2 Jahren storniert hatte, aber immer noch in System war (da die Auszahlung der Steuern und Gebühren nicht erfolgte). Darauf wurde die Buchung als eine Umbuchung angesehen und es wurden 150 $ Umbuchungsgebühren vom System berechnet.
Hier mal die Aufstellung der Taxen:

Screenshot 2022-03-02 104646.png

Zuvor zunächst 12,91$ und nach Auswahl dann die Addition der Redemption Fee, in Summe 37,91 die auch zunächst so angezeigt werden:

Screenshot 2022-03-02 105428.png
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-03-02 104646.png
    Screenshot 2022-03-02 104646.png
    26,8 KB · Aufrufe: 6
Zuletzt bearbeitet:

Swissairasia

Erfahrenes Mitglied
09.11.2011
894
81
ZUG / CH
flightdiary.net
Bei meinen heutigen Lifemiles Ergebnissen wurde auf UA und LH Metall teils heftige Airline-Gebühren veranschlagt.... Ist die Party bei LM ohne Treibstoffzuschläge vorbei oder habe ich etwas falsch gemacht?

LG