Business Class mit Kleinkind

ANZEIGE

MUCXMAR

Erfahrenes Mitglied
19.03.2012
1.080
0
MUC / FKB
ANZEIGE
Hallo Zusammen,

ist schonmal jemand von Euch in C mit einem Kleinkind (unter 2 Jahre ohne Sitzplatzanspruch) geflogen ? Wie waren Eure Erfahrungen ?

Ich möchte nächstes Jahr 6 Wochen von den USA aus arbeiten und überlege ob ich das aktuelle BA Club World Angebot
buche.

viele Grüße
M
 

janfliegt

Erfahrenes Mitglied
28.07.2011
6.129
0
FHH (Feld hinterm Haus)
Hallo Zusammen,

ist schonmal jemand von Euch in C mit einem Kleinkind (unter 2 Jahre ohne Sitzplatzanspruch geflogen ?) Wie waren Eure Erfahrungen ?

Ich möchte nächstes Jahr 6 Wochen von den USA aus arbeiten und überlege ob ich das aktuelle BA Club World Angebot
buche.

viele Grüße
M

Im Juni nach EWR und RT ohne Probleme :) was willst du wissen?
 

MLang2

Moderator / Newbie-Guide
08.03.2009
8.229
0
MUC
Aaah, ein Klassiker-Thema. ;)

Sind in F und C mit Kleinkind geflogen, kein Problem. Hat erst gefuttert, dann gepennt. :D
Kommt aber aufs Kind an.
 
  • Like
Reaktionen: peter42 und Anne

olisch

Erfahrenes Mitglied
16.04.2009
2.045
16
HAJ
Mehrfach mit zwei Kindern, allerdings mit LH und TG, denk daran ein Bassinett "vorzubestellen", bei uns gab es nie Probleme
 

larsen2011

Erfahrenes Mitglied
04.01.2012
350
0
DUS
Ich hatte schon oft Kleinkinder ohne Sitzplatzanspruch in der C. Nie meine, aber anscheinend ist das kein wirkliches Problem.
Die Kinderbettchen kann man auch gut an den Bulkheadwänden in C installieren.

Schreib nur bitte rein, wann und auf welchem Routing du bist, denn dann werden hier sicherlich ein paar Mitglieder schauen, dass sie woanders lang fliegen... Keine Schreikinder erwünscht...
 

SleepOverGreenland

Erfahrenes Mitglied
09.03.2009
18.137
1.257
FRA/QKL
Ich hatte schon oft Kleinkinder ohne Sitzplatzanspruch in der C. Nie meine, aber anscheinend ist das kein wirkliches Problem.
Die Kinderbettchen kann man auch gut an den Bulkheadwänden in C installieren.

Schreib nur bitte rein, wann und auf welchem Routing du bist, denn dann werden hier sicherlich ein paar Mitglieder schauen, dass sie woanders lang fliegen... Keine Schreikinder erwünscht...
Neulich auf FRA-DUB war mal wieder so ein Schreikind zu hören. Das hat geschrieen wie am Spieß - wie man so sagt - und es war scheinbar absolut nicht zu beruhigen. Irgendwann hat dann das Motorengeräusch zum Glück das Geräusch überdeckt.

Egal wie, das war für niemanden angenehm. Am unangenehmsten vermutlich für die Eltern, aber alle durch dieses durchdringende Schreien betroffenen waren sicherlich ziemlich gestresst.
 

SvenHennig

Erfahrenes Mitglied
21.11.2010
387
0
Bergen
www.svenblogt.de
Neulich an Bord der LH 418 auf FRA-IAD waren zwei Kinder in den ersten beiden Reihen in C in den "Körben". Beide geschlafen und mehr als friedlich.

Ich hatte mich aber-. weil Kabine eh leer, vorher schon in Reihe 12 statt 10 gesetzt und da ans Fenstern. Wäre aber auch so kein Problem gewesen.
 

peter42

Moderator
Teammitglied
09.03.2009
12.249
95
Schon mehrfach sowohl in C und F, war eigentlich immer problemlos. Wie schon geschrieben, denk dran die Bulkheadreihe mit Basinette zu reservieren.
Haben auch schon im 340 3 Basinetts nebeneinander erlebt - alle drei Babys schliefen friedlich.
 

DrThax

Administrator & Moderator
Teammitglied
10.02.2010
11.710
7
EDLE 07
Neulich an Bord der LH 418 auf FRA-IAD waren zwei Kinder in den ersten beiden Reihen in C in den "Körben". Beide geschlafen und mehr als friedlich.
Ich hatte mich aber-. weil Kabine eh leer, vorher schon in Reihe 12 statt 10 gesetzt und da ans Fenstern. Wäre aber auch so kein Problem gewesen.
Schon mehrfach sowohl in C und F, war eigentlich immer problemlos. Wie schon geschrieben, denk dran die Bulkheadreihe mit Basinette zu reservieren.
Haben auch schon im 340 3 Basinetts nebeneinander erlebt - alle drei Babys schliefen friedlich.
Der OP möchte offensichtlich British Airways fliegen.
Ihr beschreibt ja die Situation bei LH/LX, zudem bei einem A340 (den BA gar nicht hat...).
Ist das auf BA denn so übertragbar?
 

Ed Size

Erfahrenes Mitglied
16.03.2009
9.425
0
Der OP möchte offensichtlich British Airways fliegen.
Ihr beschreibt ja die Situation bei LH/LX, zudem bei einem A340 (den BA gar nicht hat...).
Ist das auf BA denn so übertragbar?

Was sollte da nicht übertragbar sein? Basinettes gibt es auch bei BA in der 747 (sogar im Upperdeck). Wohl aber nicht in der First wenn ich das richtig sehe (wüsste zumindest nicht wo sie das Ding festschrauben können).
 
  • Like
Reaktionen: peter42

pitmueller

Tough Guy 2013
04.05.2010
1.724
0
ADW
Wir haben mit unserem TG , LH und EK in F gemacht. TG und LH prima, während wir wach waren einfach auf dem Boden spielen lassen. Wenn wir geschlafen haben, hat der Kleine auch geschlafen. (Bei LH gibt es aber im Upperdeck der 747 keine Baby changing unit, da musst du runter in die C gehen) EK ist nicht so toll mit Kleinkind, weil die Suiten dafür nicht ausgelegt sind.
In der C ist das genauso problemlos. Allerdings ist unser Großer gerade zwei geworden Ende letzten Jahres seitdem hat er halt seinen eigenen Sitzplatz.
Ich glaube mich erinnern zu können das das Thema Basinetts sich bei unserem kurzen nach neun Monaten erledigt hatte, weil er zu groß war.
 
  • Like
Reaktionen: Globeflodder Sen

GoldenEye

Erfahrenes Mitglied
30.06.2012
12.836
46
Ich möchte nächstes Jahr 6 Wochen von den USA aus arbeiten ...M

möchte ich auch, nur mein Arbeitgeber sieht das leider anders... :cry: :help:

zum Thema: Richtig nervig wird es, wenn das Kind eigentlich ganz ruhig ist, aber die mitfliegende Oma selbst soviel Flugangst hat, daß sie das arme Kind so lange "beruhigt", bis sich die Nervosität überträgt und der Kleine zu brüllen anfängt... (vor Jahren mal erlebt).