• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Check24 Bank startet mit MasterCard Debit ab 10/2020

ANZEIGE

Hannoveraner

Erfahrenes Mitglied
23.07.2019
1.706
460
Könnte noch jemand zeigen, wie ein Kartenumsatz aussieht und ob es irgendwelche Unterschiede zwischen einer Autorisierung/Vormerkung und Buchung gibt, sowie ob es irgendwelche Unterschiede zwischen MC und girocard gibt?
In der Kontoübersicht wird ein Kontostand dargestellt. Ist das der verfügbare Betrag oder gebuchtes Kontostand?
Für Dispo-Nutzer dürfte auch das Wertstellungsdatum interessant sein. Ist es direkt neben dem Namen des Empfängers eingetragen oder ist das auch die Buchungsdatum.
Wie viele Zeichen hat man in der Überweisung für Verwendungszweck? Standardmäßige 140 oder weniger? (Ich habe schon Anbieter gesehen, die weniger als Standard erlauben.) Hat man das Ende-zu-Ende Referenz Feld zur Verfügung oder wird sie zumindest bei Gutschriften angezeigt?
Wie detailliert ist der Kontoauszug?
Kann man für einzelne Umsätze einen PDF generieren um ggf. die Zahlung nachzuweisen oder muss man auf ein monatliches Kontoauszug warten?
 

netzfaul

Erfahrenes Mitglied
31.12.2015
2.095
203
Könnte noch jemand zeigen, wie ein Kartenumsatz aussieht und ob es irgendwelche Unterschiede zwischen einer Autorisierung/Vormerkung und Buchung gibt, sowie ob es irgendwelche Unterschiede zwischen MC und girocard gibt?
In der Kontoübersicht wird ein Kontostand dargestellt. Ist das der verfügbare Betrag oder gebuchtes Kontostand?
Für Dispo-Nutzer dürfte auch das Wertstellungsdatum interessant sein. Ist es direkt neben dem Namen des Empfängers eingetragen oder ist das auch die Buchungsdatum.
Wie viele Zeichen hat man in der Überweisung für Verwendungszweck? Standardmäßige 140 oder weniger? (Ich habe schon Anbieter gesehen, die weniger als Standard erlauben.) Hat man das Ende-zu-Ende Referenz Feld zur Verfügung oder wird sie zumindest bei Gutschriften angezeigt?
Wie detailliert ist der Kontoauszug?
Kann man für einzelne Umsätze einen PDF generieren um ggf. die Zahlung nachzuweisen oder muss man auf ein monatliches Kontoauszug warten?
Hier ist ein Beispiel für eine Mastercard Zahlung
 

Anhänge

  • 8EACE4BA-2687-4560-8937-A68FE18099F9.png
    8EACE4BA-2687-4560-8937-A68FE18099F9.png
    274,5 KB · Aufrufe: 67
  • Like
Reaktionen: JFI und Hannoveraner

zednatix

Erfahrenes Mitglied
28.07.2019
835
229
Kann man für einzelne Umsätze einen PDF generieren um ggf. die Zahlung nachzuweisen oder muss man auf ein monatliches Kontoauszug warten?

Es gibt jederzeit einen sogenannten vorläufigen Auszug, der alle in der App angezeigten Umsätze für den aktuellen Monat enthält.
 

Anhänge

  • Screenshot_20211121-172021.png
    Screenshot_20211121-172021.png
    216,7 KB · Aufrufe: 22
  • Like
Reaktionen: Hannoveraner

RollinCHK

Erfahrenes Mitglied
16.04.2018
290
37
Man kann vielleicht noch etwas zu vorgemerkten Transaktionen sagen. Man sieht das eindeutig. Ist eine Transaktion durchgebucht, sieht man vor dem Umsatz in aller Regel das Logo des Händlers / Anbieters, an den das Geld ging. Ist das Ganze noch nicht verbucht, ist dort ein anderes Symbol zu sehen (ist glaub ich das Gleiche, wie oben bei dem Screenshot zur Auswahl des vorläufigen Kontoauszugs). Wenn ichs richtig im Kopf habe, wird der bezahlte Betrag direkt vom Kontostand abgezogen, auch wenn die Transaktion noch nicht durchgebucht ist.

Was die "Aufrunden" Funktion angeht...

Das ist ja ne nette Spielerei... aber ernsthaft... braucht man das wirklich?
 
  • Like
Reaktionen: Hannoveraner

Hannoveraner

Erfahrenes Mitglied
23.07.2019
1.706
460
Unterscheidet sich der vorläufiger Auszug vom regulärem im irgendetwas außer der Periode? Ich habe bisher es so erlebt, dass bei selbst-generierten Auszügen oft der Zusatz drin steht, dass er eben durch Benutzer generiert wurde oder dass dieser ohne gesonderte Genehmigung der Bank ungültig ist. Das führt eben dazu, dass solche Dokumente von niemanden anerkannt werden, der genau hinschaut.
 

RollinCHK

Erfahrenes Mitglied
16.04.2018
290
37
Es steht eindeutig drin, dass es sich um einen VORLÄUFIGEN Auszug handelt. Das sagt eigentlich alles. Die finalen Kontoauszüge für den laufenden Monats gibts dann eben, wenn der Monat vorbei ist.
 
  • Like
Reaktionen: Hannoveraner

RollinCHK

Erfahrenes Mitglied
16.04.2018
290
37
Also meine Eröffnung hab ich abends gemacht und am nächsten Morgen kam tatsächlich auch EINE Erinnerungs-SMS und ich glaube auch ne Mail... wobei ich ehrlicherweise da auch schon gedacht habe, dass sie mir den Tag über wenigstens hätten Zeit geben können, mein Ident zu machen...
 

mattes77

Erfahrenes Mitglied
14.06.2016
1.701
217
Wirklich sehr interessante Beobachtungen! Wie bereits gesagt;, wenn es bei C24 analog Openbank keinen App Zwang mehr gäbe; wäre ich auch sofort dabei! Und wenn es erst einmal nur zum Testen wäre!:)
 

RollinCHK

Erfahrenes Mitglied
16.04.2018
290
37
Also allgemein ist es ja theoretisch natürlich so, dass man ohne App zunächst einmal nicht weiterkommt, aber es gibt dennoch ein Online-Bank8ing Portal für den PC / Tablet, welches man aber nur über die App auf dem Smartphone betreten kann (QR-Code muss mit dem Smartphone gescannt werden).

Generell empfinde ich das auch als abschreckend, weil ein Smartphone natürlich ausfallen kann. Es muss ja nicht einmal geklaut werden. Was mich aber persönlich erleichtert ist die Tatsache, dass man auch ohne das Smartphone die App dann auf einem anderen Gerät aktivieren und verwenden kann, z. B. auf einem neuen Smartphone, oder einem iPad usw. Dazu braucht man auch den Kundenservice nicht. Man hat bei der Kontoeröffnung ein Kunden-Passwort festgelegt, welches man ohnehin ab und an in der App mal braucht und mit diesem Kunden-Passwort in Verbindung mit einem Karten-Code auf der MasterCard (nicht die Kartennummer) bekommt man dann eben Zugang zum Online-Banking mit einem "neuen" Gerät.
 
  • Like
Reaktionen: Hannoveraner

netzfaul

Erfahrenes Mitglied
31.12.2015
2.095
203
Auch in MoneyMoney funktioniert der Abruf über die PSD2-Schnittstelle einwandfrei. Für überweisungen nutze ich die Web-App am desktop.
 

RollinCHK

Erfahrenes Mitglied
16.04.2018
290
37
Es werden aber leider nur die gebuchten Transaktionen von der API zur Verfügung gestellt :/
Na ja man kann nicht alles haben :)

Ich hab eben ne Kleinigkeit überweisen müssen, Black Week lässt grüßen *g*... und hab die Foto Überweisungsfunktion ausprobiert. Die Rechnung hatte ich als PDF am PC Monitor offen. Ich hab mir nicht mal wirklich Mühe gegeben mit der Kamera alles genau zu positionieren etc. Trotzdem hat die App alles erkannt und problemlos übernommen. Das kannte ich so nicht von meiner alten Bank, hat mich positiv beeindruckt.
 

Allmann01

Reguläres Mitglied
26.12.2011
77
7
Wie lange wird denn bei Euch ein vorgemerkter Umsatz durch Curve blockiert? Bei meinen Kumpel schon 10 Tage!
 

StefanBraun

Erfahrenes Mitglied
08.01.2020
1.745
519
20
Stulln
Wie lange wird denn bei Euch ein vorgemerkter Umsatz durch Curve blockiert? Bei meinen Kumpel schon 10 Tage!
Lt. Aussage des Kundenservice bleiben nicht eingelöste Reservierungen bei der C24 Bank 30 Tage lang bestehen. Das ist deutlich länger als die üblichen 7-14 Tage bei anderen Banken.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Allmann01

netzfaul

Erfahrenes Mitglied
31.12.2015
2.095
203
Die C24 Bank eröffnet keine Konten für Personen mit amerikanischer Staatsbürgerschaft.
 

Temlan

Reguläres Mitglied
16.04.2020
27
2
Zählen die Lastschriften die man von einmehr PocketPlus Konto einziehen lässt ebenfalls zu dem Aktivkonto Status ?
Oder gibt es da bei C24 eine unsinnige Regel das es das Hauptkonto sein muss?
 

netzfaul

Erfahrenes Mitglied
31.12.2015
2.095
203
Gibt es die ibans nicht erst ab dem smartkonto? Und da gibts dann doch auch keinen Unterschied mehr zwischen aktiv und nicht aktiv, oder sehe ich irgendwas falsch?
 

Hannoveraner

Erfahrenes Mitglied
23.07.2019
1.706
460
ANZEIGE
Das dürfte so rund 82 Mio. deutschen Staatsbürgern egal sein.
Und wohnen in Deutschland ausschließlich deutsche Staatsbürger? Müssen die anderen es einfach hinnehmen, dass ihnen solche Leistungen nur anhand der Staatsangehörigkeit verweigert werden?
Ich weiß, dass es vermutlich mit FATCA zusammenhängt, aber es gab schon hier Berichte darüber, dass z. B. die Consorsbank keine Konten für Personen mit bestimmten Staatsangehörigkeiten öffnet.

Edit: Eine Verneinung zu viel entfernt.
 
Zuletzt bearbeitet: