Checkin oder Checkout Datum relevant?

ANZEIGE

MPaket

Aktives Mitglied
02.09.2017
121
16
ANZEIGE
Hi zusammen,

ich weiß, dass wurde irgendwo schonmal diskutiert aber ich finde es nicht. In den Marriott Bonvoy AGB habe ich eben versucht nach den Begriffen zu filtern, dabei kommen aber sehr viele Einträge.

Wenn ich am 31.12.21 in ein Marriott einchecke, und am 01.01.22 auschecke, für welches Jahr wird der Aufenthalt und der entsprechende Umsatz gezählt? Noch für 2021 oder schon für 2022? Ist also das Checkin oder das Checkout Datum maßgeblich für die Berechnung?

Vielen Dank!
 

LH88

Erfahrenes Mitglied
08.09.2014
8.540
1.060
Sollte der 01.01.22 - es zählt eigentlich immer der Moment an dem ausgecheckt wird.
 

Facet

Erfahrenes Mitglied
Hi zusammen,

ich weiß, dass wurde irgendwo schonmal diskutiert aber ich finde es nicht. In den Marriott Bonvoy AGB habe ich eben versucht nach den Begriffen zu filtern, dabei kommen aber sehr viele Einträge.

Wenn ich am 31.12.21 in ein Marriott einchecke, und am 01.01.22 auschecke, für welches Jahr wird der Aufenthalt und der entsprechende Umsatz gezählt? Noch für 2021 oder schon für 2022? Ist also das Checkin oder das Checkout Datum maßgeblich für die Berechnung?

Vielen Dank!
Der Jahresendklassiker: Für die Nacht gilt der Zeitpunkt des Beginns, für den Umsatz der Zeitpunkt der Beendigung! Sprich, am 31.12.2021 eingecheckt beschert Dir die letzte Nacht für Deine 2021er Bilanz, der Umsatz zählt jedoch schon für 2022.
 

Nitus

Erfahrenes Mitglied
04.04.2013
2.494
1.954
MUC
Der Jahresendklassiker: Für die Nacht gilt der Zeitpunkt des Beginns, für den Umsatz der Zeitpunkt der Beendigung! Sprich, am 31.12.2021 eingecheckt beschert Dir die letzte Nacht für Deine 2021er Bilanz, der Umsatz zählt jedoch schon für 2022.

Ein Aufenthalt von z.B. 29.12.21 bis 03.01.22 würde demzufolge den gesamten Umsatz dieser fünf Nächte für 2022 zählen lassen?

Was die Nächte angeht, werden jetzt aber nicht alle fünf Nächte noch für 2021 gezählt, sondern lediglich die 3 Nächte, die noch in 2021 "begonnen" wurden, oder?
 

Facet

Erfahrenes Mitglied
Ein Aufenthalt von z.B. 29.12.21 bis 03.01.22 würde demzufolge den gesamten Umsatz dieser fünf Nächte für 2022 zählen lassen?

Was die Nächte angeht, werden jetzt aber nicht alle fünf Nächte noch für 2021 gezählt, sondern lediglich die 3 Nächte, die noch in 2021 "begonnen" wurden, oder?
Korrekt! Die Nächte 29./30./31. Dezember zählen für das Mitgliedsjahr 2021, die weiteren Nächte des Aufenthaltes 01./02. Januar schon für das Mitgliedsjahr 2022, der Umsatz des Aufenthalts schlägt komplett schon für 2022 zu Buche!
 
  • Like
Reaktionen: Nitus