Corona - Stornierungen & Umbuchungen von Miles&More-Prämientickets inkl. Meilenschnäppchen

ANZEIGE

mariomue

Erfahrenes Mitglied
23.10.2014
2.598
55
Sachsen
ANZEIGE
Corona - Stornierungen & Umbuchungen von Miles&More-Prämientickets inkl. Meilenschnäppchen

wie verhaltet ihr euch denn aktuell wenn eine Prämienbuchung (in meinem Fall knapp 90k) annuliert wurde und die Meilen nicht wieder auf dem Konto auftauchen? Abwarten und Tee trinken oder das Gegenteil? Ich weiss nicht genau wann die Buchung verschwunden ist, aber länger als 2-3 Tage kann es nicht sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

jetblue

Erfahrenes Mitglied
26.03.2012
5.246
4
ZRH
wie verhaltet ihr euch denn aktuell wenn eine Prämienbuchung (in meinem Fall ein First-Flug) annuliert wurde und die Meilen nicht wieder auf dem Konto auftauchen? Abwarten und Tee trinken oder das Gegenteil? Ich weiss nicht genau wann die Buchung verschwunden ist, aber länger als 2-3 Tage kann es nicht sein.
Ich würde meine FÖRST CLASS dedicated Personal Assistant kontaktieren, damit die das selber Regeln. Ist ja schliesslich Först Class!
 

Anonyma

Erfahrenes Mitglied
16.05.2011
13.547
1.009
BRU
wie verhaltet ihr euch denn aktuell wenn eine Prämienbuchung (in meinem Fall knapp 90k) annuliert wurde und die Meilen nicht wieder auf dem Konto auftauchen? Abwarten und Tee trinken oder das Gegenteil? Ich weiss nicht genau wann die Buchung verschwunden ist, aber länger als 2-3 Tage kann es nicht sein.

Abwarten, und wenn an den Hotlines wieder besseres Durchkommen ist, Erstattung beantragen.

Online lassen sich ja Meilentickts nicht stornieren, weder vor noch nach Flugdatum, und von alleine werden die Meilen vermutlich auch nicht kommen.
 
  • Like
Reaktionen: mariomue

wanderer001

Reguläres Mitglied
01.11.2016
94
1
Corona - Stornierungen & Umbuchungen von Miles&More-Prämientickets inkl. Meilenschnäppchen

Ja, leider, bei mir auch. Wollte heute meinen M&M-Award-Kanada-Flug (August) stornieren, aber Auskunft war, dass die Zahlung von Rückerstattungen gestoppt worden sei. Nach der heutigen Mitteilung in der Presse, dass LH eventuell Insolvenz anmelden wird, gehe ich davon aus, dass ich mein Geld nicht mehr sehen werde.
 

rainer1

Erfahrenes Mitglied
29.07.2010
1.150
47
mal was positives über M&M .
singapore airlines flug in biz im juni von BKK-SIN-DUS wurde gecancelt.
daraufhin wurde auf LH von BKK-FRA-DUS umgebucht. kostenlos und ohne die taxdifferenz von ca. 300€ zu berechnen.
 
  • Like
Reaktionen: bongobongo und kexbox

salche

Erfahrenes Mitglied
09.09.2011
269
29
ZRH
Mir persönlich stösst mega auf das ich schon mehrmals versucht habe aktiv Informationen zur bekommen, ich hätte sogar schon den Hinflug umgebucht jedoch kam dann von der Hotline das ich die Meilen nicht retour bekommen würde und 50€ bezahlen müsse da der Flug noch als bestätigt im System ist.
Kann man ja nur hoffen das die Information über die Annullierung nicht bis 15 Tage vorher eintrifft um das ganze Programm einzufordern.
 

salche

Erfahrenes Mitglied
09.09.2011
269
29
ZRH
Weiss sonst evtl. jemand ob es hier im Forum eine Rubrik gibt wo die verschiedenen Vielflieger Programme miteinander verglichen werden? Ich würde gerne Miles&More mit Executive Club oder Flying Blue in Konkurrenz stellen.
 

Tirreg

Rutscher des Grauens
08.03.2009
7.397
750
FRA
Mir persönlich stösst mega auf das ich schon mehrmals versucht habe aktiv Informationen zur bekommen, ich hätte sogar schon den Hinflug umgebucht jedoch kam dann von der Hotline das ich die Meilen nicht retour bekommen würde und 50€ bezahlen müsse da der Flug noch als bestätigt im System ist.
Kann man ja nur hoffen das die Information über die Annullierung nicht bis 15 Tage vorher eintrifft um das ganze Programm einzufordern.

Wieso solltest Du die Meilen nicht zurückbekommen?

Du kannst doch gegen 50 EUR Gebühr stornieren und dann sollte es die Meilen zurückgeben?!
 

Frankieboy

Erfahrenes Mitglied
25.10.2013
497
26
Ich habe gerade mit der FTL-Hotline betreffend eines Meilenschnäppchens für Ende Juni mit der AUA gesprochen. Sie hat mir einerseits eine Stornierung mit voller Meilenrückerstattung und Gebühren ODER eine Umbuchung angeboten. Sie hat aber auch gesagt, dass bei einer Umbuchung (wenn es kein Meilenschnäppchen gibt) die Differenzmeilen "aufzuzahlen" wären. Sie hat das auch mit einer Umbuchung gleich geprüft und es wären die Differenzmeilen angefallen. Somit habe ich mich für die Stornierung entschieden.
 

DrSEJ

Erfahrenes Mitglied
08.10.2011
1.178
44
TXL-DUS
Ich habe gerade mit der FTL-Hotline betreffend eines Meilenschnäppchens für Ende Juni mit der AUA gesprochen. Sie hat mir einerseits eine Stornierung mit voller Meilenrückerstattung und Gebühren ODER eine Umbuchung angeboten. Sie hat aber auch gesagt, dass bei einer Umbuchung (wenn es kein Meilenschnäppchen gibt) die Differenzmeilen "aufzuzahlen" wären. Sie hat das auch mit einer Umbuchung gleich geprüft und es wären die Differenzmeilen angefallen. Somit habe ich mich für die Stornierung entschieden.

Schön, dann hast du dich verkohlen lassen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

feinstaubplakette

Aktives Mitglied
25.09.2016
141
2
Ich habe gerade mit der FTL-Hotline betreffend eines Meilenschnäppchens für Ende Juni mit der AUA gesprochen. Sie hat mir einerseits eine Stornierung mit voller Meilenrückerstattung und Gebühren ODER eine Umbuchung angeboten. Sie hat aber auch gesagt, dass bei einer Umbuchung (wenn es kein Meilenschnäppchen gibt) die Differenzmeilen "aufzuzahlen" wären. Sie hat das auch mit einer Umbuchung gleich geprüft und es wären die Differenzmeilen angefallen. Somit habe ich mich für die Stornierung entschieden.

Es scheint sich hier um ein und dieselbe 'Fachkraft' von M&M zu handeln. Sie '370' bei https://www.vielfliegertreff.de/miles-more/94547-uebersicht-meilenschnaeppchen-19.html
 

BonnSixtynine

Erfahrenes Mitglied
26.07.2012
367
170
CGN
Das ist schon OK! Solange es die "Maskenpflicht" gibt, steige ich sowieso in keinen Flieger ein. Und die Meilen und Gebühren werden ich wohl in den nächsten 12 Monaten retour bekommen

Falls die EU tatsächlich die Slots von LH in MUC und FRA als Preis für die Staatshilfe verlangt, könntest Du leer ausgehen.
 

TrickMcDave

Erfahrenes Mitglied
16.07.2015
1.892
164
ZRH
Falls die EU tatsächlich die Slots von LH in MUC und FRA als Preis für die Staatshilfe verlangt, könntest Du leer ausgehen.
Was hat ein bestehender Rückerstattungsanspruch mit dem Wegfall von Slots zu tun?
Geld hat man zu haben, wie es so schön heisst. „Wir verdienen jetzt weniger und erstatten ihnen deshalb nur noch 50%“ funktioniert nur in LH feuchten Träumen.
 

BudgetTrveller

Gesperrt
18.08.2019
28
0
Ich habe gerade mit der FTL-Hotline betreffend eines Meilenschnäppchens für Ende Juni mit der AUA gesprochen. Sie hat mir einerseits eine Stornierung mit voller Meilenrückerstattung und Gebühren ODER eine Umbuchung angeboten. Sie hat aber auch gesagt, dass bei einer Umbuchung (wenn es kein Meilenschnäppchen gibt) die Differenzmeilen "aufzuzahlen" wären. Sie hat das auch mit einer Umbuchung gleich geprüft und es wären die Differenzmeilen angefallen. Somit habe ich mich für die Stornierung entschieden.



Wenn OS den Flug gestrichen hat, muessen sie kostenfrei zu jedem Zeitpunkt Deiner Wahl Ersatsbefoerdern. Solltest Du in Deutschland wohnen, kostet die LH das jetzt wohl 250.000 Euro. Denke ja mal das Miles&More als 100% Tochter auch haftbar gemacht wird?

Sonst waere es ja ein Bananenstaat.

SChreibe mal die Verbraucherzentrale NRW an.
 

Frankieboy

Erfahrenes Mitglied
25.10.2013
497
26
Wenn OS den Flug gestrichen hat, muessen sie kostenfrei zu jedem Zeitpunkt Deiner Wahl Ersatsbefoerdern. Solltest Du in Deutschland wohnen, kostet die LH das jetzt wohl 250.000 Euro. Denke ja mal das Miles&More als 100% Tochter auch haftbar gemacht wird?

Sonst waere es ja ein Bananenstaat.

SChreibe mal die Verbraucherzentrale NRW an.
Ich wollte für Ende Juni 2021 buchen, da waren aber noch keine Flüge verfügbar (da maximal 360 Tage im voraus). Da die Konditionen sich aber immer wieder ändern, wollte ich die Sache einfach "glattstellen". Man sollte auch bedenken, dass die AUA "unschuldig" in diese Situation gekommen ist und die Rückerstattung für mich auch OK ist. Es werden wieder Meilenschnäppchen kommen.
 

Tirreg

Rutscher des Grauens
08.03.2009
7.397
750
FRA
Meilen- S&G Gutschrift in Coronazeiten

Es wurden ja sicher auch schon Prämienflüge bei Euch storniert wegen Corona.

Wie ist denn die Erfahrung mit der Gutschrift der Meilen sowie der Steuern & Gebühren? Zieht sich das auch über Monate? Bzw. kann man Prämienflüge, wenn wegen Corona storniert, auch einfach um mehr als 360 Tage verschieben?

Ich habe gerade Hotelbuchungen (auf Punkte) bei Marriott stornieren müssen, da waren die Punkte sofort wieder auf dem Konto!
 

SleepOverGreenland

Erfahrenes Mitglied
09.03.2009
18.234
1.570
FRA/QKL
ANZEIGE
300x250
Ich hatte Ende März eine Prämienbuchung (FRA-TXL) für das erste April Wochenende storniert. S&G war auch über Meilen bezahlt. Beides war eine Stunde später wieder auf dem Konto gut geschrieben. Keine Gebühren, da der gebuchte Rückflug seitens LH zu dem Zeitpunkt storniert und auf einen späteren Flug am gleichen Tag umgebucht war.
 
  • Like
Reaktionen: Tirreg