• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Curve - Was haltet ihr davon?

ANZEIGE

belimo

Erfahrenes Mitglied
21.01.2010
2.422
40
KN
ANZEIGE
Ich verstehe das Kündigen von solchen Sachen auch nicht.
Karte -> Schublade
App -> temporär löschen (Daten kann man manchmal sogar behalten)
Zugangsdaten -> Passwortmanager
Ja, und dann ist man genau von Dataleaks betroffen, von denen man dann nix mehr weiss.
Ich gehöre leider auch zur Nicht-Kündigen-Fraktion, habe aber grossen Respekt vor denen, die ihre Daten im Griff haben, und Kundenkonten kündigen, wenn sie sie nicht mehr nutzen :)
 

kkcollector

Erfahrenes Mitglied
27.01.2021
448
135
Habt ihr auch Probleme mit Curve? Also dass Zahlungen abgelehnt werden? Heute wieder im Supermarkt...

Hinterlegte Karte ist gedeckt. Curve Karte ist in der App nicht gesperrt und zu guter letzt erhalte ich nicht mal ne Notification für die fehlgeschlagene Zahlung im Supermarkt. Support anschreiben?

keine Probleme. Heute 4x benutzt: Tankstelle, Discounter1, Discounter2, Online. ( Curve —> CDC )
 
  • Love
Reaktionen: belimo

netzfaul

Erfahrenes Mitglied
31.12.2015
2.102
210
Ich hatte kürzlich eine vierstellige Zahlung in USD, die verkehrt herum konvertiert wurde. Statt Betrag / 1,20 wurde der Betrag multipliziert.

Habe den Support nicht bemüht, sondern eine meiner Karten auUSD gestellt und die Transaktion per Back In Time umgebucht.
Ist seitdem nicht mehr passiert.

edit: typo
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Wow
  • Like
Reaktionen: _AndyAndy_ und belimo

SeltenFliegerHH

Erfahrenes Mitglied
10.02.2012
1.149
101
Also wie... Hast du ähnliche Probleme wie ich?
Upps, mal die Mailadresse checken, welche ich bei Curve hinterlegt habe, wäre hilfreich :)

:cool:
nee, zum Glueck nicht, es ging um die (nicht funktionierende) angeblich automatische Erstnutzung des Guthabens vor der KK - klappte aber mehrfach nicht, selbst bei 1 EUR :(

Wie soll man dann sein Guthaben verbrauchen?
 

belimo

Erfahrenes Mitglied
21.01.2010
2.422
40
KN
nee, zum Glueck nicht, es ging um die (nicht funktionierende) angeblich automatische Erstnutzung des Guthabens vor der KK - klappte aber mehrfach nicht, selbst bei 1 EUR :(

Wie soll man dann sein Guthaben verbrauchen?
ok, das klappte bei mir gerade Ende Juni mal, als ich mal Mini-Beträge hatte :)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

ans.wer kannst du mal einen PW Manager für ios empfehlen
Naja, da scheiden sich die Geister.

Ich nutzte immer 1Passwort, seit die aber auf ein Abomodel umgestellt haben, bin ich zu Enpass gewechselt.

Die haben noch eine "Zahl Einmal" Option :) Sync mit Dropbox funktioniert auch - das war mir noch wichtig.
 

Ans.wer

Erfahrenes Mitglied
24.11.2018
572
243
ok, das klappte bei mir gerade Ende Juni mal, als ich mal Mini-Beträge hatte :)
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Naja, da scheiden sich die Geister.

Ich nutzte immer 1Passwort, seit die aber auf ein Abomodel umgestellt haben, bin ich zu Enpass gewechselt.

Die haben noch eine "Zahl Einmal" Option :) Sync mit Dropbox funktioniert auch - das war mir noch wichtig.
Wie gesagt, mir gefällt das Open Source und dass ich die Daten in meiner eigenen "Cloud" speichern kann. Nett ist auch dass ich nicht nur Passwörter sondern alle möglichen Sachen drin ablegen kann
Vor allem die "Zahl Garnix" Option ist nett
 

abcdefg

Erfahrenes Mitglied
09.09.2014
303
40
Auf dem Desktop nutze ich KeeWeb (plattformübergreifend und auch komplett im Browser lauffähig). Sync bei mir über OneDrive. Auf Android KeePassDX.
 

berndy2001

Erfahrenes Mitglied
09.08.2017
357
13
Wien
Mit welcher Währung werden die Curve-Karten aktuell ausgegeben? Gabs da eine Änderung wegen des Brexit? Meine hat GBP als Währung hinterlegt, was manchmal DCC mit sich bringt.
Meine Karte läuft im August ab und wenn ein Wechsel möglich ist, wäre das praktisch.
Mittlerweile habe den Support kontaktiert und die Karte wurde ausgetauscht (neue Nummer). War kostenlos, weil sie ohnehin ablief. Währung ist jetzt EUR, somit zumindest hier kein DCC. Bin seit Curve Beta dabei, damals wurden offensichtlich nur britische Karten ausgegeben.
 

fastrider

Aktives Mitglied
06.02.2021
202
13
wollte die Curve Karte erneut in der Shell Android App hinterlegen, wurde leider abgelehnt.

komisch, am Anfang hat es funktioniert.

Woran kann das liegen? Karte läuft nächstes Monat aus und es ist eine Commercial Karte.
 

Barquero

Erfahrenes Mitglied
10.04.2020
1.220
158
Mit welcher Währung werden die Curve-Karten aktuell ausgegeben? Gabs da eine Änderung wegen des Brexit? Meine hat GBP als Währung hinterlegt, was manchmal DCC mit sich bringt.
Meine Karte läuft im August ab und wenn ein Wechsel möglich ist, wäre das praktisch.

Mittlerweile habe den Support kontaktiert und die Karte wurde ausgetauscht (neue Nummer). War kostenlos, weil sie ohnehin ablief. Währung ist jetzt EUR, somit zumindest hier kein DCC. Bin seit Curve Beta dabei, damals wurden offensichtlich nur britische Karten ausgegeben.
Also verlassen würde ich mich nicht drauf.
Bei meiner Curve wird bei DCC mal GBP und mal EUR als Heimatwährung angeboten.
ähnlich wie bei meiner Revolut MC, die gerne mal eine USD-Karte sein möchte.
 

runninghat

Neues Mitglied
09.11.2020
17
6
EDDT
@mh5587 Ich habe jetzt auch eine Wiedereröffnung durch, hier der zeitliche Ablauf bei mir:

8. Juli: Aufforderung per Mail zur Wiedereröffnung
9. Juli: Verifizierungsfragen von Curve, direkt beantwortet
28. Juli: Account wieder aktiv

Ich musste zudem das KYC neu durchlaufen.

Mal sehen wann die Karte kommt. Ich habe den Support nämlich gleich darauf hingewiesen, dass ich auf eine Personal bestehe.

Tip: Falls die App bei dir noch installiert ist und mit dem Account verknüpft war muss sie gelöscht und neu installiert werden, sonst funktioniert die Verifizierung nicht.
 

mh5587

Erfahrenes Mitglied
20.10.2015
443
20
NUE
@mh5587 Ich habe jetzt auch eine Wiedereröffnung durch, hier der zeitliche Ablauf bei mir:

8. Juli: Aufforderung per Mail zur Wiedereröffnung
9. Juli: Verifizierungsfragen von Curve, direkt beantwortet
28. Juli: Account wieder aktiv

Ich musste zudem das KYC neu durchlaufen.

Mal sehen wann die Karte kommt. Ich habe den Support nämlich gleich darauf hingewiesen, dass ich auf eine Personal bestehe.

Tip: Falls die App bei dir noch installiert ist und mit dem Account verknüpft war muss sie gelöscht und neu installiert werden, sonst funktioniert die Verifizierung nicht.
Danke, ich habe KYC ja am 06.07. gemacht, heute kam ein Mail bzgl. 1% Cashback. Mal sehen wann ich wieder startklar bin.
 

penamba

Erfahrenes Mitglied
26.11.2015
736
38
Also verlassen würde ich mich nicht drauf.
Bei meiner Curve wird bei DCC mal GBP und mal EUR als Heimatwährung angeboten.
ähnlich wie bei meiner Revolut MC, die gerne mal eine USD-Karte sein möchte.
Meine Karte von 2019 (oder wann auch immer die Priceless-Sache passiert ist) hat zwar keine Währung auf dem Chip, aber UK als Ausstellungsland. Einige Terminals/Geldautomaten bieten bei solchen Karten leider trotzdem DCC an (und Onlinehändler aufgrund der BIN natürlich auch).
 

Kartenzahler

Erfahrenes Mitglied
24.06.2017
1.104
51
Da es noch niemand sonst gepostet hat: Scheinbar werden wieder selektiv Kunden mit 1% Cashback für 30 Tage bedacht.
 

JuanCarossero

Reguläres Mitglied
21.02.2020
84
10
Ich habe diese Cashbackmail auch bekommen. Heute 3 Zahlungen durchgeführt mit der Curve und dahinterliegender Vivid. Bis jetzt kein Cashbackbetrag gutgeschrieben bei Curve.
 

Harambe

Erfahrenes Mitglied
28.01.2019
363
30
Habe diese Mail auch erhalten. Nur sehe ich nicht in der App, dass das Cashback aktiviert wurde. Muss ich einfach davon ausgehen, dass es aktiv ist?
Wenn du in der Curve App auf die Kartenauswahl gehst, dort zur Curve Cash Karte blättert und dann auf das Zahnrad tippst, müsste stehen, für welche Händler du wie lange Cashback bekommst. Oder aber du kannst an der Stelle auswählen, für welche Händler du gern das Prozent hättest.
 

Kartenzahler

Erfahrenes Mitglied
24.06.2017
1.104
51
ANZEIGE
Wenn du in der Curve App auf die Kartenauswahl gehst, dort zur Curve Cash Karte blättert und dann auf das Zahnrad tippst, müsste stehen, für welche Händler du wie lange Cashback bekommst. Oder aber du kannst an der Stelle auswählen, für welche Händler du gern das Prozent hättest.

Wenn ich die E-Mail richtig verstehe dann gilt der Cashback in diesem Fall für alle Umsätze, unabhängig von den Händlern.