• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Die schwarze Barclaycard Visa

ANZEIGE

amerin

Erfahrenes Mitglied
26.07.2014
2.278
3
Streit
ANZEIGE
..
..
..
 
Zuletzt bearbeitet:

DerSimon

Erfahrenes Mitglied
01.03.2015
7.354
1
Überraschend, dass Zahlungen in Fremdwährung tatsächlich kostenlos sind, sonst alles ja wie vorhergesagt, auch wenn es die Affiliates nicht zugeben wollten.

Jetzt kostet mich die Mietwagen-Vollkasko und die MasterCard von Eurowings exakt 69€ und dafür keine Abhebungen in Deutschland, Ausgleich erfolgt dank Witzlimit eh immer vorher.
Da muss ich wohl noch mal überlegen, ob das für mich weiter lohnt.
Die Platinum lohnt ja jetzt noch weniger.
 

Kartenzahler

Erfahrenes Mitglied
24.06.2017
1.105
51
Kann die Santander 1plus nicht eindeutig ausstechen. Es ist in meinen Augen eine Abwägungssache zwischen NFC vs. willkürliche Sperrungen und fehlender Erstattung der Automatengebühren.
 

amerin

Erfahrenes Mitglied
26.07.2014
2.278
3
Streit
Für mich liest es sich so, also könne man keine 100% Lastschrift mehr einstellen.
Ist auch so. 100% / Voll nur noch per Überweisung von sich aus oder kostenlosem Soforteinzug aus dem Onlineaccount heraus, was es jetzt auch schon gibt.

Vl. verzögert sich genau deswegen der Start, weil man derzeit online im Account noch immer auf 100% wandern könnte. :censored:
 

Droggelbecher

Erfahrenes Mitglied
14.07.2016
5.149
0
Ist auch so. 100% / Voll nur noch per Überweisung von sich aus oder kostenlosem Soforteinzug aus dem Onlineaccount heraus, was es jetzt auch schon gibt.

Vl. verzögert sich genau deswegen der Start, weil man derzeit online im Account noch immer auf 100% wandern könnte. :censored:
Wenn das wirklich so ist, dann baue ich ein Skript dass den Einzug macht. Da ich mich aber eh einmal im Monat einlogge und Rechnungen überprüfe, ist das auch nicht so schlimm.
 

Martinv

Erfahrenes Mitglied
14.04.2016
413
10
Oh man, wieso müssen denn alle Karten jetzt unbedingt schwarz sein, soll das iwie prestigeträchtig wirken :rolleyes:
 

krimlin

Erfahrenes Mitglied
21.08.2016
660
7
Oh man, wieso müssen denn alle Karten jetzt unbedingt schwarz sein, soll das iwie prestigeträchtig wirken :rolleyes:
Oh man, wieso müssen die Leute der farblichen Gestaltung einer Zahlungskarte so viel Bedeutung beimessen... :D

hier stand mal: "Finde es eigentlich mal ein sinnvolles Produkt von Barclaycard. Wenn ich bei diesem Unternehmen wegen schlechter Erfahrungen nicht schon vor 6 Jahren gekündigt hätte, würde ich es wohl glatt bestellen."

Edit:
Ist auch so. 100% / Voll nur noch per Überweisung von sich aus oder kostenlosem Soforteinzug aus dem Onlineaccount heraus, was es jetzt auch schon gibt.

Vl. verzögert sich genau deswegen der Start, weil man derzeit online im Account noch immer auf 100% wandern könnte. :censored:
Das hab ich wohl irgendwie übersehen. Hach... Und ich dachte, mit solch Dodel-Fallstricken wird man heute nicht mehr erfolgreich...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: tmmd

geos

Erfahrenes Mitglied
23.02.2013
5.273
724
Ist auch so. 100% / Voll nur noch per Überweisung von sich aus oder kostenlosem Soforteinzug aus dem Onlineaccount heraus, was es jetzt auch schon gibt.

was heißt "kostenloser Soforteinzug"? Kann man die Karte auf 100% Soforteinzug stellen, d.h. sie ist de facto dann eine Debit Card?

Fallen die Zinsen bei "In*anspruch*nahme des Kredit*rahmens und Rück*zahlung in Teil*beträgen" eigentlich sofort an, auch wenn man bei Rechnungsstellung 100% überweist?
 

geos

Erfahrenes Mitglied
23.02.2013
5.273
724
Hat man weiterhin nach Rechnungserhalt einen Monat zum Ausgleich, und fallen Zinsen an, falls man in dieser Zeit komplett ausgleicht?
 

tmmd

Erfahrenes Mitglied
24.07.2014
3.221
164
Magdeburg
www.euroreiseblog.de
Hat man weiterhin nach Rechnungserhalt einen Monat zum Ausgleich, und fallen Zinsen an, falls man in dieser Zeit komplett ausgleicht?

Mir ist zu ersterem nichts anderes bekannt. Zinsen fallen üblicherweise erst an, wenn zum Fälligkeitstermin nicht alles ausgeglichen ist. Ist ja jetzt bei den Teilzahlern auch nicht anders und bei Advanzia und Santander ebenso.
 

geos

Erfahrenes Mitglied
23.02.2013
5.273
724
Also eine Kopie von den genannten, nur ohne Versicherung bzw. Tankrabatt und GAA-Entgelterstattung.
An sich kein schlechtes Produkt, aber ich sehe keinen Grund, wieso man nicht eher zu einem der älteren beiden Produkte greifen sollte... außer vielleicht man ist stark allergisch gegenüber schlechtem Kartendesign.
 
  • Like
Reaktionen: Xer0 und MaxBerlin

rmol

Erfahrenes Mitglied
06.01.2010
2.334
7
nö, da bleibe ich lieber bei meiner lebenslang kostenlosen Barclaycard Gold mit 100% Einzug....
 

amerin

Erfahrenes Mitglied
26.07.2014
2.278
3
Streit
ANZEIGE
An sich kein schlechtes Produkt, aber ich sehe keinen Grund, wieso man nicht eher zu einem der älteren beiden Produkte greifen sollte... außer vielleicht man ist stark allergisch gegenüber schlechtem Kartendesign.
Wenn man schon Barclays-Kunde ist mit bspw. 0-€-Gold oder Web.de-Cashback dann als Erweiterung für Ein-Anbieter-Kunden als Zweitkarte.
 
  • Like
Reaktionen: tamarinde