Diesjährige Umstellung Gold-Diamond via KK Umsatz

ANZEIGE

Croth

Erfahrenes Mitglied
21.07.2009
576
7
ANZEIGE
Hallo,

ist schon jemand dieses Jahr von Gold auf Diamond über KK Umsätze umgestellt worden? Ich warte ein wenig darauf... genauso wie auf meine Namensänderung die mir 3x innerhalb von 72 Stunden zugesagt wurde und nie erfolgte.

Grüße!
 
Moderiert:

Base

Erfahrenes Mitglied
18.07.2011
256
60
Einige wurden bereits umgestellt wie dem entsprechendem Thread im Kreditkarten Forum zu entnehmen ist. Andere wurden wohl leider noch nicht umgestellt, warum auch immer...
 
  • Like
Reaktionen: schlschn und Croth

schlschn

Erfahrenes Mitglied
20.12.2013
267
13
Berlin
Einige wurden bereits umgestellt wie dem entsprechendem Thread im Kreditkarten Forum zu entnehmen ist. Andere wurden wohl leider noch nicht umgestellt, warum auch immer...

Ist ja beinahe tröstlich, zu wissen, dass ich nicht der einzige bin, der noch nicht umgestellt wurde. Dann gibt's ja noch Hoffnung!
 

Blauersalon

Erfahrenes Mitglied
18.11.2016
373
14
Hallo,
ist schon jemand dieses Jahr von Gold auf Diamond über KK Umsätze umgestellt worden? Ich warte ein wenig darauf... genauso wie auf meine Namensänderung die mir 3x innerhalb von 72 Stunden zugesagt wurde und nie erfolgte.
Grüße!

HHonors nennt als Bezugspunkt immer den 1.4. des Jahres ("...bis zu diesem Zeitpunkt...").
 

TomsenTom

Erfahrenes Mitglied
27.06.2011
471
2
Bei mir im Account steht, dass zum 1. April von Diamond wieder auf Gold umgestellt wird, obwohl ich letztes Jahr die 20K Umsatz erreicht habe. Können das andere Diamonds bestätigen (und ist das normal) oder gibt es auch andere Beobachtungen?
 

derretter

Erfahrenes Mitglied
10.04.2009
265
1
MHG, CGN, TXL, THF
Ich habe leider auch einen Hinweis nach dem Einloggen gesehen, dass ich zum 01.04.2019 einen neuen Status haben soll (Gold), obwohl ich locker den Umsatz in 2018 hatte. Für mich ist das recht spannend, da ich ab April mehrere Häuser mit Exec. Lounge gebucht habe...
 
  • Like
Reaktionen: Manuel8 und TomsenTom

Croth

Erfahrenes Mitglied
21.07.2009
576
7
Abwarten und Tee trinken, ich bin auch noch nicht hochgestuft worden. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich am 1.4. auch nachfassen werde müssen. :rolleyes:
 
  • Like
Reaktionen: Manuel8 und Gnikrevir

Janus

Erfahrenes Mitglied
06.04.2010
516
0
Ich warte auch noch. >20k KK Punkte wurden gutgeschrieben, daran kann es nicht liegen.
 

schlauberger

Erfahrenes Mitglied
17.02.2013
2.314
26
Bei mir im Account steht, dass zum 1. April von Diamond wieder auf Gold umgestellt wird, obwohl ich letztes Jahr die 20K Umsatz erreicht habe. Können das andere Diamonds bestätigen (und ist das normal) oder gibt es auch andere Beobachtungen?

Ich habe leider auch einen Hinweis nach dem Einloggen gesehen, dass ich zum 01.04.2019 einen neuen Status haben soll (Gold), obwohl ich locker den Umsatz in 2018 hatte. Für mich ist das recht spannend, da ich ab April mehrere Häuser mit Exec. Lounge gebucht habe...

In die Schlange muss ich mich leider einreihen... Ich habe dazu schon einmal gechattet und es sollte auch ein case eröffnet werden, aber es tut sich nichts. Immerhin sagte die DKB, sie hätten die Umsätze schon lange an Hilton weitergeleitet und die hätten den Erhalt auch bestätigt.
 

Bassprofessor

Neues Mitglied
20.04.2018
6
0
Die Kommunikation zwischen DKB und Hilton läuft anscheinend etwas "holprig" ab (daher auch die teils unübersichtliche Gutschrift der Punkte durch Umsatz). Das ist wohl der Grund, dass auch schon manche Anfang Februar umgestellt wurden und andere immer noch warten..
 

crane04

Erfahrenes Mitglied
25.12.2011
1.274
246
FRA
Kann ich theoretisch 20k mit Revolut von der DKB HH einziehen, um so direkt den geforderten Umsatz zu erreichen? Von Revolut kann ich ja dann das Geld wieder zurück überweisen. Oder habe ich da einen Denkfehler?
 

offtherecord

Erfahrenes Mitglied
13.11.2009
1.246
56
Kann ich theoretisch 20k mit Revolut von der DKB HH einziehen, um so direkt den geforderten Umsatz zu erreichen? Von Revolut kann ich ja dann das Geld wieder zurück überweisen. Oder habe ich da einen Denkfehler?

Ja, kannst Du.

Das Problem liegt im Risiko, Revolut frisst ja dafür ~400 EUR Gebühren. Da kann es schon sein, dass sie genauer hinschauen, wenn das so 1-1 durchrutscht. Und selbst wenn sie nur temporär die Kohle einfrieren - 20k EUR wäre mir zuviel Geld, um mich mit dem schlecht bis nicht erreichbaren Revolut Support darüber streiten zu wollen.

Da würde ich dann eher regelmäßig größere Überweisungen darüber bezahlen, bspw. fließt meine Miete dieses Jahr komplett über diesen Kanal.

Das ganz abgesehen davon, dass der Weg der sinnfreien großen Überweisungen natürlich auch dazu führen wird, dass Revolut diese Methode des manufactured Spending irgendwann zusperren wird.
 
  • Like
Reaktionen: sibi und crane04

Hugi

Erfahrenes Mitglied
02.01.2014
271
1
31
GRU/ZRH
philsluxury.blogspot.ch
Kann ich theoretisch 20k mit Revolut von der DKB HH einziehen, um so direkt den geforderten Umsatz zu erreichen? Von Revolut kann ich ja dann das Geld wieder zurück überweisen. Oder habe ich da einen Denkfehler?

Theoretisch Ja, Revolut wird dich aber irgendwann, wenn du zuviel Geld aufs eigene DKB Konto zurücküberweist verwarnen, sperren oder will irgendwelche Beweise sehen.

Vorschlag von @therecord macht da um einiges mehr Sinn und ist auch sicherer durchzuführen.
 

schlschn

Erfahrenes Mitglied
20.12.2013
267
13
Berlin
Mit welchen Kreditkarten arbeitet Revolut eigentlich zusammen? Kann man das dortige Konto beispielsweise auch mit AMEX auffüllen? Konnte dazu bei einer schnellen Recherche nichts finden...