Einreiseeinschränkungen wegen Coronavirus

ANZEIGE

Überflieger1977

Erfahrenes Mitglied
19.02.2016
1.264
189
Frankfurt am Main und Köln
ANZEIGE
Wenn ich das rihtig verstanden habe gibt es aber jede Menge Ausnahmen, z.B. für Pendler oder Menschen die <24Std. im Ausland waren.
Und da wird es ja mal wieder spannend. Wenn zb jemand mit dem Auto nach Holland über die Grenze fährt. Wie soll man ihm nachweisen, dass er länger als 24h da war. Wir sind ja zum Glück noch nicht in einem
überwachungsstaat.
 

DIFMag

Aktives Mitglied
20.07.2011
238
65
Und da wird es ja mal wieder spannend. Wenn zb jemand mit dem Auto nach Holland über die Grenze fährt. Wie soll man ihm nachweisen, dass er länger als 24h da war. Wir sind ja zum Glück noch nicht in einem
überwachungsstaat.
Dann mußt du aber eigentlich dein Handy abschalten, das du eigentlich für die Covid app brauchst . Der Netzbetreiber schickt dir über 24h ne SmS, unter 24 nicht, da kann ich mir bei entsprechender Motivation von Seiten des Staates theoretisch einiges vorstellen ... Und da das IfSg mit 25000 euro resp. 2 Jahren Gefängnis im Maximalfall strafbewert ist, ginge da wohl auch was. Stichwort Überwachung von potentiellen Gefährdern.
 
Zuletzt bearbeitet:

LH88

Erfahrenes Mitglied
08.09.2014
8.277
733
Dann mußt du aber eigentlich dein Handy abschalten, das du eigentlich für die Covid app brauchst . Der Netzbetreiber schickt dir über 24h ne SmS, unter 24 nicht, da kann ich mir bei entsprechender Motivation von Seiten des Staates theoretisch einiges vorstellen ... Und da das IfSg mit 25000 euro resp. 2 Jahren Gefängnis im Maximalfall strafbewert ist, ginge da wohl auch was. Stichwort Überwachung von potentiellen Gefährdern.
Muss ich ein Handy haben? Ich habe keins, ich benutze ein Handy das auf meinen Arbeitgeber läuft und das schalte ich immer aus wenn ich Urlaub habe. Und muss ich die COVID App haben? Die habe ich nicht - warum auch? Ich habe einen Impfpass und das reicht mir. Wenn das Handy tatsächlich alle Personaldokumente ersetzen könnte würde es Sinn machen, wenn ich aber eh Perso, Führerscheinkarte und Krankenkassekarte mit mir "rumschleppen" muss kann ich auch den Impfausweis mitnehmen.
 

DIFMag

Aktives Mitglied
20.07.2011
238
65
Muss ich ein Handy haben? Ich habe keins, ich benutze ein Handy das auf meinen Arbeitgeber läuft und das schalte ich immer aus wenn ich Urlaub habe. Und muss ich die COVID App haben? Die habe ich nicht - warum auch? Ich habe einen Impfpass und das reicht mir. Wenn das Handy tatsächlich alle Personaldokumente ersetzen könnte würde es Sinn machen, wenn ich aber eh Perso, Führerscheinkarte und Krankenkassekarte mit mir "rumschleppen" muss kann ich auch den Impfausweis mitnehmen.
Klar brauchst du kein Handy, ich bezog mich nur auf die Frage wie sowas zu teil(überwachen) ist. [Technische Antwort] ... Eventuell dazu: "Oh sie haben kein Handy, hmm da müssen wir überprüfen ob sie länger als 24h ausgereist sind." Der Schikanen sind doch nie Grenzen gesetzt. Nebenbei gibts schon EU Länder (Malta) in denen du Handy zwanghaft brauchst, da gilt der Impfausweis nicht ... Ok in Malta stellt sich die Autofrage eher nicht 😀
 

LH88

Erfahrenes Mitglied
08.09.2014
8.277
733
Klar brauchst du kein Handy, ich bezog mich nur auf die Frage wie sowas zu teil(überwachen) ist. [Technische Antwort] ... Eventuell dazu, oh sie haben kein Handy, hmm da müssen wir überprüfen ob sie länger als 24h ausgereist sind. Nebenbei gibts schon EU Länder (Malta) in denen du Handy zwanghaft brauchst, da gilt der Impfausweis nicht ...
Wie will man überprüfen ob ich länger als 24 Std. im Ausland war? Wenn nicht über die Handydaten. Und ich bezweifel das jeder Dorfscheriff mal eben deine Handydaten abrufen darf, den eigentlich muss das durch ein Gericht beantragt werden.
 

DIFMag

Aktives Mitglied
20.07.2011
238
65
Wie will man überprüfen ob ich länger als 24 Std. im Ausland war? Wenn nicht über die Handydaten. Und ich bezweifel das jeder Dorfscheriff mal eben deine Handydaten abrufen darf, den eigentlich muss das durch ein Gericht beantragt werden.
Eigentlich dürfte die Frankfurter Polizei ...
Was möglich ist wird gemacht, verlaß dich drauf ... (Gesetzesübertretungen von Staatsbediensteten sind gar nicht so selten).
Die Suche nach bösen Urlaubsrückkehrern geht nicht umsonst durch die SchleierFAHNDUNG.
Und wie gesagt bei 2 Jahren Strafbewehrung geht da bestimmt was (Zumindest im Nachhinein, i.e du kommst rein, musst aber nachträglich zahlen)
 

LH88

Erfahrenes Mitglied
08.09.2014
8.277
733
Eigentlich dürfte die Frankfurter Polizei ...
Was möglich ist wird gemacht, verlaß dich drauf ... (Gesetzesübertretungen von Staatsbediensteten sind gar nicht so selten).
Die Suche nach bösen Urlaubsrückkehrern geht nicht umsonst durch die SchleierFAHNDUNG.
Und wie gesagt bei 2 Jahren Strafbewerung geht da bestimmt was (Zumindest im Nachhinein, i.e du kommst rein, musst aber nachträglich zahlen)
Handy ausgeschaltet und dann? Ist die Kameraüberwachung in DE so perfekt? Und warum gibt es dann so viele unaufgeklärte Verbrechen?
 

DIFMag

Aktives Mitglied
20.07.2011
238
65
Handy ausgeschaltet und dann? Ist die Kameraüberwachung in DE so perfekt? Und warum gibt es dann so viele unaufgeklärte Verbrechen?
Wie gesagt es ging mir nur um Möglichkeiten, da fiele mir noch viel mehr ein, um das lückenlos zu kriegen (Meine Phantasie ist da endlos) aber das führt hier dann viel zu weit ..
 

Simbi

Erfahrenes Mitglied
07.10.2009
624
8
DUS und BRU
Habe ich das jetzt richtig verstanden?

Wenn ich z.B. länger als 24 h im Ausland war (kein Hochrisiko- oder Variantengebiet) - z.B. Belgien - benötige ich die 3G. Allerdings muss ich dann keine Einreiseanmeldung ausfüllen und diese nur bei einer evtl. Kontrolle nachweisen.

Komme ich allerdings aus einem Hochrisikogebiet z.B. Niederlande, benötige ich Einreiseanmeldung + Nachweis, muss 3G also proaktiv nachweisen.
 

DIFMag

Aktives Mitglied
20.07.2011
238
65
Habe ich das jetzt richtig verstanden?

Wenn ich z.B. länger als 24 h im Ausland war (kein Hochrisiko- oder Variantengebiet) - z.B. Belgien - benötige ich die 3G. Allerdings muss ich dann keine Einreiseanmeldung ausfüllen und diese nur bei einer evtl. Kontrolle nachweisen.

Komme ich allerdings aus einem Hochrisikogebiet z.B. Niederlande, benötige ich Einreiseanmeldung + Nachweis, muss 3G also proaktiv nachweisen.
Versteh ich auch so, wobei bei Flügen die 24h Regel wohl nicht gilt ...
 

hollaho

Erfahrenes Mitglied
22.10.2016
646
98
Wie gesagt es ging mir nur um Möglichkeiten, da fiele mir noch viel mehr ein, um das lückenlos zu kriegen (Meine Phantasie ist da endlos) aber das führt hier dann viel zu weit ..

Die technischen Möglichkeiten gibt es, sieht man ja in China. Ich denke nur der chinesische Ansatz wird sich in Deutschland weniger gut durchsetzen. Ansonsten hat es solche "weichen" Grenzkontrollen zwischen D-NL schon gegeben. Wirklich funktioniert haben die nicht und die grenznahen Bewohner haben sich eher nen Spaß draus gemacht, die zu umfahren, als sich abhalten zu lassen.
 

DIFMag

Aktives Mitglied
20.07.2011
238
65
Warum nicht? Afaik keine Anmeldung, aber Test.
Ja aber Land faellt auch immer noch der Test bei 24 Stunden weg:

§ 5 gilt für die in Absatz 1 Satz 1 Nummer 6 und 7 genannten Personen nur bei Einreisen aus einem Hochrisikogebiet, Virusvariantengebiet oder auf dem Luftweg und mit der Maßgabe, dass Personen, die über keinen Impfnachweis oder Genesenennachweis verfügen, einen Testnachweis lediglich zweimal pro Woche zu übermitteln haben.

Heisst Tanken Schweiz geht noch ohne Test ...

Siehe Auch ...
 

Anhänge

  • Corona-Einreiseregeln_August_2021_Update (1) (1).pdf
    383,4 KB · Aufrufe: 13
Zuletzt bearbeitet:

XT600

Erfahrenes Mitglied
16.03.2009
19.534
152
Muss ich ein Handy haben? Ich habe keins, ich benutze ein Handy das auf meinen Arbeitgeber läuft und das schalte ich immer aus wenn ich Urlaub habe. Und muss ich die COVID App haben? Die habe ich nicht - warum auch? Ich habe einen Impfpass und das reicht mir. Wenn das Handy tatsächlich alle Personaldokumente ersetzen könnte würde es Sinn machen, wenn ich aber eh Perso, Führerscheinkarte und Krankenkassekarte mit mir "rumschleppen" muss kann ich auch den Impfausweis mitnehmen.
ja das ist ein guter Punkt - die israelische Regierung versucht ja Q-Einhaltung per SMS und Video zu kontrollieren....
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Heisst Tanken Schweiz geht noch ohne Test ...

Siehe Auch ...
mit dem Fahrrad rüber gibt's nicht mal Kontrollen (Konstanz)
 

ja1970

Aktives Mitglied
17.03.2019
175
46
Dann mußt du aber eigentlich dein Handy abschalten, das du eigentlich für die Covid app brauchst . Der Netzbetreiber schickt dir über 24h ne SmS, unter 24 nicht, da kann ich mir bei entsprechender Motivation von Seiten des Staates theoretisch einiges vorstellen ... Und da das IfSg mit 25000 euro resp. 2 Jahren Gefängnis im Maximalfall strafbewert ist, ginge da wohl auch was. Stichwort Überwachung von potentiellen Gefährdern.
Der Netzbetreiber schickt auch für 10min eine SMS, Erfahrung durch eine Stauumfahrung im Emsland mit Nutzung von 3 Landstrassen in NL ...
 

Simbi

Erfahrenes Mitglied
07.10.2009
624
8
DUS und BRU
Der Netzbetreiber schickt auch für 10min eine SMS, Erfahrung durch eine Stauumfahrung im Emsland mit Nutzung von 3 Landstrassen in NL ...
Meiner Erfahrung nach gibt es die sms bei Einreise bzw. sobald man in das entsprechende Mobilnetz wechselt. Allerdings kann man sms doch auch loeschen bzw. das Handy erst spaeter einschalten. Wie immer - wer die Regeln umgehen will, findet auch Wege und Mittel…
 

Anonyma

Erfahrenes Mitglied
16.05.2011
13.544
1.008
BRU
Zu Griechenland: Mittlerweile wird auch offiziell kommuniziert, dass man das PLF erst am Abflugtag ausfüllen kann (vor dem Abflug). Da haben sich wohl zu viele stehend gelassene Touristen beschwert....

Aber natürlich auch insofern positiv, dass man jetzt auch wieder last minute (um-) buchen kann.
 
  • Like
Reaktionen: spotterking

spotterking

Erfahrenes Mitglied
14.07.2012
3.583
345
FRA
Zu Griechenland: Mittlerweile wird auch offiziell kommuniziert, dass man das PLF erst am Abflugtag ausfüllen kann (vor dem Abflug). Da haben sich wohl zu viele stehend gelassene Touristen beschwert....

Aber natürlich auch insofern positiv, dass man jetzt auch wieder last minute (um-) buchen kann.
Diese Woche kam der Code Sekunden nach dem Absenden des Antrags. Deutliche Verbesserung.
 

MANAL

Erfahrenes Mitglied
29.05.2010
11.599
1.937
Dahoam
Und da wird es ja mal wieder spannend. Wenn zb jemand mit dem Auto nach Holland über die Grenze fährt. Wie soll man ihm nachweisen, dass er länger als 24h da war. Wir sind ja zum Glück noch nicht in einem
überwachungsstaat.
Hier kommt die so oft gewünschte Eigenverantwortung zu tragen, weil wir eben kein Überwachungsstaat sind. Wenn man allerdings sowas liest sieht man gut, dass nicht alle auch dazu fähig sind.
 

Airsicknessbag

Erfahrenes Mitglied
11.01.2010
15.732
752
Und: "Nachweisen" ist kein mathematisch-naturwissenschaftlicher Nachweis, sondern die freie Überzeugungsbildung. D.h., wenn das Auto vollgepackt mit Urlaubsutensilien ist, nimmt einem keiner ab, dass man nur einen Tagesausflug gemacht hat, selbst wenn das Handy ausgeschaltet war und man sämtliche (natürlich bar bezahlten) Hotelrechnungen aufisst und die Fingerabdrücke im Hotelzimmer abgewischt hat.
 
  • Like
Reaktionen: roffe8

falke3

Erfahrenes Mitglied
01.02.2018
325
236
Hier kommt die so oft gewünschte Eigenverantwortung zu tragen, weil wir eben kein Überwachungsstaat sind. Wenn man allerdings sowas liest sieht man gut, dass nicht alle auch dazu fähig sind.

"Eigenverantwortung" wäre allerdings nur dann relevant, wenn Maßnahmen nur empfohlen würden und nicht verpflichtend wären.

Wobei für mich "Eigenverantwortung" ohnehin heißt, dass jeder nur für sich selbst verantwortlich ist (das Wesen eines freiheitlichen Staates), bspw. indem er sich impfen lässt oder eine Maske zum Eigenschutz (FFP2, FFP3, Gasmaske) trägt. Oder indem er gar nichts macht, aber dann hinterher nicht die Schuld bei anderen sucht, wenn er schwer erkrankt.

Das ganze "andere schützen" ist doch insgesamt großer Unsinn, weil Krankheiten nunmal rumgehen und man gegen Corona sogar impfen kann. Wieso sollte man jemanden schützen, der die Impfung abgelehnt hat?
 
  • Like
Reaktionen: aaronzrh und chrigu81

geos

Erfahrenes Mitglied
23.02.2013
5.032
528
Und da wird es ja mal wieder spannend. Wenn zb jemand mit dem Auto nach Holland über die Grenze fährt. Wie soll man ihm nachweisen, dass er länger als 24h da war. Wir sind ja zum Glück noch nicht in einem
überwachungsstaat.
die meisten modernen Autos enthalten genug Aufzeichnungen, um sowas nachzuweisen. Wird gelegentlich vor Gericht bereits als Beweismittel benutzt. Von Smartphones oder Mobiltelefonen allgemein gar nicht zu reden.