Erfahrungen digitale Dokumentenprüfung

ANZEIGE

Überflieger1977

Erfahrenes Mitglied
19.02.2016
1.798
731
Frankfurt am Main und Köln
ANZEIGE
heute mal wieder mit deinem Schrott, den LH da als 5Star Airline zur Verfügung stellt arbeiten müssen. +1 bekam nach Checkin (trotz hochladen aller Dokumente während des Checkin Vorgangs) keinen Boardingpass mit dem Hinweis das Covid Dokumente geprüft werden müssen. Blödsinn. Alles hochgeladen. Nun gut. Nochmal digitale Dokumentprüfung machen wollen. Impfung hochgeladen klappt, danach Test. Ich will also das Testdatum (heute) auswählen aber das geht nicht, er stellt nur Di, Mi, Do zur Verfügung und das bei Abflug morgen. Unbegreiflich wie man solche Bugs einfach in Produktion geben kann. Der Enduser ist und bleibt hier der Tester.
 
  • Like
Reaktionen: MFox

fvn1312

Erfahrenes Mitglied
16.02.2012
627
75
Problem mit fehlender Möglichkeit für den Upload der Krankenversicherung selbst gelöst.

Einfach als 2. Impfnachweis hochgeladen.

Der IT-Praktikant der LH hat wieder ganze Arbeit geleistet.
 
  • Like
Reaktionen: longhaulgiant

Biohazard

Erfahrenes Mitglied
29.10.2016
5.404
2.093
EDWH
Nimm doch einfach mal einen alternativen Browser am Mac…
Es gibt, zumindest auf iOS, keine alternativen Browser.
For those unfamiliar, iOS relies on the WebKit engine, which not only powers Safari but all web content on Apple’s operating system. That’s because, unlike macOS, iOS apps are required to use WebKit as their browser engine. In other words, every web browser or web app you see on iOS is basically Safari running underneath another “skin.”

Ja, du hast "am Mac" geschrieben, es war jedoch auch die Rede von iPad und ich dachte ich teile diese Info, bevor man sich in falscher Sicherheit wägt.
 

pna

Aktives Mitglied
14.05.2013
109
9
Ich versuche seit gestern bei LH Dokumente hochzuladen für die Prüfung. Heute Nacht kam das Mail von LH mit der Empfehlung es doch bitte zu machen. Aber es geht einfach nicht. Nach Eingaben auf der ersten Seite (Name, Geburtsdatum) kommt folgende Fehlermeldung
"Die Dokumentenprüfung ist derzeit nicht verfügbar.
Dies wurde durch einen technischen Fehler verursacht. Bitte versuchen Sie es später erneut."

Ich versuche es mit den Browsern Edge, Firefox und Brave.
Hat es in den letzten 24 Stunden bei jemandem funktioniert ?
 

DigitalOlli

Erfahrenes Mitglied
05.03.2010
1.193
47
Ich habe heute die Dokumente (Test und Impfnachweis) bei der LH hochgeladen. Leider lässt mich das Formular nicht den heutigen Tag auswählen.

Hab jetzt einfach gestern genommen. Hoffe das führt zu keinen Problemen :cool:
 

DjVantal

Aktives Mitglied
06.06.2016
158
298
TYO
Wenn der Name abweicht, gibt es mit dem Login Probleme. Wohin geht es denn? Für Reisen in die EU reicht es mittlerweile beim Checkin brav die haken zu setzen, das man all Nötige hat. Kein DDC erforderlich.
Ist das wirklich so?
Deutschland nach Frankreich steht an, mit 1.Leg Expressrail. Ich habe die Befürchtung, dass bei fehlschlagendem Dokumentencheck kein Online CheckIn möglich ist - an Bahnhöfen gibt’s keine LH Schalter zum CheckIn. Somit würden alle weiteren Legs verfallen. Deren IT traue ich alles zu.
Zusammengefasst: Kann man online einchecken ohne DDC?
 

madger

Erfahrenes Mitglied
26.04.2014
1.076
920
CGN
Ist das wirklich so?
Deutschland nach Frankreich steht an, mit 1.Leg Expressrail. Ich habe die Befürchtung, dass bei fehlschlagendem Dokumentencheck kein Online CheckIn möglich ist - an Bahnhöfen gibt’s keine LH Schalter zum CheckIn. Somit würden alle weiteren Legs verfallen. Deren IT traue ich alles zu.
Zusammengefasst: Kann man online einchecken ohne DDC?
Ja. Man bekommt dann für die weiteren Segmente keinen Boarding-Pass (kein QR-Code), sondern nur eine Checkin-Bestätigung.
 
  • Like
Reaktionen: DjVantal

Allia

Neues Mitglied
22.10.2021
12
3
Ich habe heute die Dokumente (Test und Impfnachweis) bei der LH hochgeladen. Leider lässt mich das Formular nicht den heutigen Tag auswählen.

Hab jetzt einfach gestern genommen. Hoffe das führt zu keinen Problemen :cool:
Habe das letzten Freitag für USA Flug auch so gemacht. Gab keine Probleme. LG + guten Flug
 

ckx2

Erfahrenes Mitglied
07.11.2012
1.886
355
LAS/DEN
Ich lade seit einiger Zeit gar nichts mehr hoch, bekomme trotzdem meine BP für US Flüge und auch am Flughafen wird weder Covid Test, noch Impfstatus überprüft. An den "Kontrollen" bevor es zu den Z-Gates geht wird man mit C/F Ticket sowieso immer durchgewunken. Ganz schön viel tamm tamm um eigentlich gar nichts. Sinnloser ist nur das CDC Dokument, was wahrscheinlich 80% der Fluggäste sinnlos ausdrucken.
 

Tobias_B

Erfahrenes Mitglied
18.08.2016
487
113
HAM
Ist eigentlich bei Flügen innerhalb von Europa (CDG,VIE,ZRH,FRA) noch eine Dokumentenprüfung / Upload Impfnachweis erforderlich?
 

MFox

Erfahrenes Mitglied
10.06.2016
1.002
821
Ich habe heute die Dokumente (Test und Impfnachweis) bei der LH hochgeladen. Leider lässt mich das Formular nicht den heutigen Tag auswählen.

Hab jetzt einfach gestern genommen. Hoffe das führt zu keinen Problemen :cool:
Dito. Hab auch den Vortag genommen und die Uhrzeit der Testung auf "23:59" gestellt in der Hoffnung das es auffällt.

Hat auch funktioniert. Eine Schmach ist das, dieser Bug ist ja jetzt schon ein paar Tage drin.
 

fvpfn1

Erfahrenes Mitglied
06.02.2016
701
120
Sorry, wenn eine vergleichbare Frage in diesem Faden bereits beantwortet wurde, beim Durchblättern habe ich jedenfalls nichts dazu gefunden.
Ich fliege demnächst mit LH auf einer 220er Ticketnummer über LHR in die USA. Das Leg LHR -> USA ist mit United, das ganze ist in einer Buchung. Heute kam eine Mail von United mit einem Link zum Dokumentenupload. Die Reise selbst sehe ich auch in der LH-App.

Welchen Dokumentenupload soll oder muss ich denn jetzt wählen? United, LH oder beide?
 

floatplane

Reguläres Mitglied
04.03.2019
82
33
SFO
Ich will also das Testdatum (heute) auswählen aber das geht nicht, er stellt nur Di, Mi, Do zur Verfügung und das bei Abflug morgen. Unbegreiflich wie man solche Bugs einfach in Produktion geben kann. Der Enduser ist und bleibt hier der Tester.
Bei mit hat es auch funktioniert, einfach ein falsches Testdatum in der Maske auszuwählen, aus dem hochgeladenen Test selber ergab sich ja dann das richtige. Die Mail, dass erfolgreich überprüft wurde, kam zwar nicht in Sekunden, aber doch in Minuten.
 

fvpfn1

Erfahrenes Mitglied
06.02.2016
701
120
Inzwischen bekomme ich von United und von LH die Aufforderung zur digitalen Dokumentenprüfung. Selbst jetzt, wo es endlich innerhalb der 72 Stunden Grenze möglich sein sollte, werden zuerst und zum wiederholten Mal die Ausweisdaten abgefragt, und wenn irgendwann einmal der Link zum Dokumentenupload nicht ins Leere führt, kommt es spätestens nach der Eingabe der Buchungsnummer zur Meldung: 'es ist ein Fehler aufgetreten, versuchen Sie es später noch einmal'. Bei LH. Bei UA ist der Upload überhaupt nicht möglich. So ein :-(
 

Allia

Neues Mitglied
22.10.2021
12
3
Inzwischen bekomme ich von United und von LH die Aufforderung zur digitalen Dokumentenprüfung. Selbst jetzt, wo es endlich innerhalb der 72 Stunden Grenze möglich sein sollte, werden zuerst und zum wiederholten Mal die Ausweisdaten abgefragt, und wenn irgendwann einmal der Link zum Dokumentenupload nicht ins Leere führt, kommt es spätestens nach der Eingabe der Buchungsnummer zur Meldung: 'es ist ein Fehler aufgetreten, versuchen Sie es später noch einmal'. Bei LH. Bei UA ist der Upload überhaupt nicht möglich. So ein :-(
Der Coronatest für die USA darf max 1 Tag alt sein. Die sonst möglichen 72 Stunden sind daher für die USA nicht möglich/ zielführend. Gegebenfalls liegt es daran ? LG Allia
 

fvpfn1

Erfahrenes Mitglied
06.02.2016
701
120
er Coronatest für die USA darf max 1 Tag alt sein. Die sonst möglichen 72 Stunden sind daher für die USA nicht möglich/ zielführend. Gegebenfalls liegt es daran ? LG Allia
Habe ich auch überlegt, glaube ich aber nicht. Den Test kannst Du zur Not sogar über Testifly online machen, die Impfung nicht. Und um die Dokumente geht es ja beim Hochladen. Das ganze ist per Browser und sowohl über die UA als auch die LH-App nur dysfunktionaler Mist... Andere bekommen das besser in den Griff.
 

Allia

Neues Mitglied
22.10.2021
12
3
Habe ich auch überlegt, glaube ich aber nicht. Den Test kannst Du zur Not sogar über Testifly online machen, die Impfung nicht. Und um die Dokumente geht es ja beim Hochladen. Das ganze ist per Browser und sowohl über die UA als auch die LH-App nur dysfunktionaler Mist... Andere bekommen das besser in den Griff.

Na ja, man muss die Dokus komplett hochladen, also Impfung und Test zusammen


Zitat:
Upload
Laden Sie Ihre vollständigen Einreisedokumente verschlüsselt über das Formular hoch (bis acht Stunden vor Abflug).


Da macht es Sinn, das Ding für Flüge in die USA erst 1 Tag vorher freizuschalten.

Zudem wurde es auch hier angesprochen, Appupload geht nicht so gut wie über Homepage, bzw. bei mir kam zB auch eine Fehlermeldung, als ich Buchungsnummer aus Buchungsmail reinkopiert bzw. im Browser automatisch beim 2. Passagier mit den Daten vom 1. habe befüllen lassen, Lösung: händisch eingeben 😀 Bei manchen ging es nach Browserwechsel oder Cookie löschen. Work around Skills sind gefragt 😉 LG
 

fvpfn1

Erfahrenes Mitglied
06.02.2016
701
120
Zudem wurde es auch hier angesprochen, Appupload geht nicht so gut wie über Homepage, bzw. bei mir kam zB auch eine Fehlermeldung, als ich Buchungsnummer aus Buchungsmail reinkopiert bzw. im Browser automatisch beim 2. Passagier mit den Daten vom 1. habe befüllen lassen, Lösung: händisch eingeben 😀 Bei manchen ging es nach Browserwechsel oder Cookie löschen. Work around Skills sind gefragt 😉 LG
Danke, habe ich wie gesagt alles probiert: Addblocker abgestellt, Mobil und Laptop probiert, Homepage und App... Die Buchungsnummer wird schon mal gar nicht akzeptiert, weder händisch noch copy und paste; die Ticketnummer schon. Ich kann mir allerdings vorstellen, dass das UA-leg von LHR das Problem ist, denn die beiden Gesellschaften verweisen immer auf den jeweils anderen.
 

Allia

Neues Mitglied
22.10.2021
12
3
Danke, habe ich wie gesagt alles probiert: Addblocker abgestellt, Mobil und Laptop probiert, Homepage und App... Die Buchungsnummer wird schon mal gar nicht akzeptiert, weder händisch noch copy und paste; die Ticketnummer schon. Ich kann mir allerdings vorstellen, dass das UA-leg von LHR das Problem ist, denn die beiden Gesellschaften verweisen immer auf den jeweils anderen.
Würde aber trotzdem das Ganze nochmals 1 Tag vor Abflug probieren 😀😉.
 

hippo72

Erfahrenes Mitglied
11.03.2009
9.367
517
Paralleluniversum
Ich habe heute über die LH App für meinen Flug in die USA morgen eingecheckt. Der Dokumentencheck war überraschend einfach und hat funktioniert. Keine 2 Minuten und ich hatte meine Bordkarten. Bin echt erstaunt, das war mal schlechter.
 
  • Like
Reaktionen: fvpfn1

fvpfn1

Erfahrenes Mitglied
06.02.2016
701
120
Sorry, wenn eine vergleichbare Frage in diesem Faden bereits beantwortet wurde, beim Durchblättern habe ich jedenfalls nichts dazu gefunden.
Ich fliege demnächst mit LH auf einer 220er Ticketnummer über LHR in die USA. Das Leg LHR -> USA ist mit United, das ganze ist in einer Buchung. Heute kam eine Mail von United mit einem Link zum Dokumentenupload. Die Reise selbst sehe ich auch in der LH-App.

Welchen Dokumentenupload soll oder muss ich denn jetzt wählen? United, LH oder beide?
So, kurzer abschließender Bericht: 24 Stunden vor Abflug konnte ich zwar den für den Zubringer einchecken, aber weder bei UA noch bei LH ist ein Dokumentenupload möglich (suchen Sie bitte den Check-in Agenten auf... ). Willkommen in der elektronischen Wunderwelt. Werde es morgen analog am Check-in probieren, solange da noch keine Avatare stehen.
 

ckx2

Erfahrenes Mitglied
07.11.2012
1.886
355
LAS/DEN
ANZEIGE
300x250
Ich werde aus dem DCC nicht schlau. OLCI abgeschlossen, ohne DCC. Boardkarten im Wallet mit API | DOC Bestätigung und keiner weiteren Kontrolle. Bei +1 keine BP, dafür am FC Schalter erhalten, ohne Nachweis von Impfung oder ähnliches. Z-Gates dann durchgewunken, weil +1 mit Sticker auf Reisepass und ich mit US Pass gereist sind - auch dort keine Kontrolle des Impfnachweises.
 
  • Sad
Reaktionen: fvpfn1