Flugroute LHR-LAS?

ANZEIGE
T

TMHB

Guest
ANZEIGE
Hallo!

Kann mir jemand von Euch die etwaige Flugroute LHR-LAS verraten?
Wird auch zunächst in Richtung Norden geflogen, um dann in die USA "von oben" herein um dann nach Südwesten zu fliegen, oder gehts direkt von LHR aus über den Ozean?

Danke für Eure Antworten!
Wünsche Euch allen einen guten Rutsch! :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

Owflyer

Erfahrenes Mitglied
08.03.2009
1.727
1
DUS/MNL
Guxtu hier

Great Circle Mapper

Ist natürlich nur ungefähr und kann je nach Routenzuweisung durch die Flugsicherung sich nach Norden oder Süden verschieben. Als Durschnittswert jedoch sicher ganz brauchbar.

In jedem Fall erreichst du amerikanisches Festland im nördlichen Neufundland.
 

MLang2

Moderator / Newbie-Guide
08.03.2009
8.229
0
MUC
Das kommt vorallem drauf an, wo die NATRACs grade liegen. Das sind die veröffentlichten Routen über den Atlantik. Heute z.B. liegen die recht weit südlich, der Track A kommt etwas oberhalb Neufundland raus, was für ne idaele Route nach LAX glaube ich etwas sehr weit südlich ist.

Die Trakcs sind abhängig von der Wind- und der Wetterlage, aber wirklich weit reicht mein Wissen da nicht....! Kann uns bestimmt einer der Piloten hier erklären....! :D
 

MLang2

Moderator / Newbie-Guide
08.03.2009
8.229
0
MUC
Ihr 2 könnt Euch ja bei der TSA bewerben, ihr scheint geeignet....! :D

Die NATRACs sind frei im Internet abrufbar. Kein Geheimnis..... :eek:
 

Rambuster

Guru
09.03.2009
19.434
53
Point Place, Wisconsin

Owflyer

Erfahrenes Mitglied
08.03.2009
1.727
1
DUS/MNL
Der Great Circle Mapper sagt nach meiner Meinung nichts über die Route aus, da dort die kürzeste Entfernung zwischen A und B dargestellt wird.

Siehe auch Great Circle Mapper FAQ unter "Introduction".
Deswegen ja auch

owflyer meinte:
Ist natürlich nur ungefähr und kann je nach Routenzuweisung durch die Flugsicherung sich nach Norden oder Süden verschieben. Als Durschnittswert jedoch sicher ganz brauchbar.

Es gibt feste Transatlantikrouten, und dass man von LHR nach LAS die Südroute via ATL-MEM-PHX geroutet wird kommt definitiv NIE vor.

Von daher ist die Aussage, dass es nach Norden geht, irgendwo an Grönland vorbei ( südlich, Küste oder eben Mitten drüber ) und im nördlichen Neufundland auf amerikanisches Festland stößt in jedem Fall richtig.
 
T

TMHB

Guest
Danke fürs Erste für die Antworten (speziell für die sachlichen! :D). Natürlich möchte ich die Daten nicht für irgendwelche unrechtmäßigen Angelegenheiten haben - lediglich aus Interesse an der Flugroutenplanung und den geographischen Gegebenheiten, die man überfliegt.
Außerdem könnte ein Nachfliegen im MS Flugsimulator nicht uninteressant sein.

Das darf aus Sicherheitsgründen nicht mehr veröffentlicht werden ! ;)
Habe die Beiträge auch aus Sicherheitsgründen gemeldet.
Die ersten 3 User sind ab sofort auf der USA no-Fly Liste!

"Ja nee, is' klar!" ;)

Die NATRACs sind frei im Internet abrufbar. Kein Geheimnis..... :eek:

Was sind NATRACs? :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:

Timberwolf

Erfahrenes Mitglied
08.06.2009
2.428
5
AMS/RTM
Die Route ist klarerweise wind- und NATRACK-abhängig.
Heute z.B. geht es von London über Liverpool, Belfast, südliche Spitze von Grönland, Kattiniq, Churchill, Billings, Salt Lake City, Las Vegas
 

MLang2

Moderator / Newbie-Guide
08.03.2009
8.229
0
MUC
Hier mal eine Route von Frankfurt nach Los Angeles via dem heutigen gültigen NATRAC A. Dürfte der Realität sehr nahe kommen.
 

Anhänge

  • EDDF KLAX via NATRAC A.JPG
    EDDF KLAX via NATRAC A.JPG
    108,7 KB · Aufrufe: 37