Gate1 verlässlich?

ANZEIGE

TravelingSchnitzel

Erfahrenes Mitglied
08.08.2016
1.028
0
ZRH
ANZEIGE
Servus,

habe gerade nette Fares in C gefunden, die nur Gate1(.at) anbietet. Website Aufbau ist fast identisch zu flighttix.de, die meist 200-300 Euro teurer sind. Hat jemand Erfahrungen mit dem Portal? Kann man sich auf die Verlassen?

Die Bude hat natürlich kein Impressum.

Gate1.at ist ein Online-Reisebüro mit einem Callcenter in Saarbrücken, wobei der Service von Tix.nl BV aus den Niederlanden betrieben wird.
Wir vermitteln günstige Flugtickets sowie Hotels und Mietwagen. Gate1.at zeichnet sich dadurch aus, besonders detaillierte Informationen über Flüge wie z.B. Sitzabstand, Bordservice & Umweltfreundlichkeit zu liefern. Somit haben unsere Kunden die Möglichkeit das beste Angebot nach ihren individuellen Reisepräferenzen zu wählen
 
Zuletzt bearbeitet:

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
10.886
319
Ja, Gate1 gehört zu flighttix.de (bzw. zu tix.nl aus den Niederlanden)

3 Buchungen auf Gate1, bisher keine Probleme (war aber dort auch nicht von FTC betroffen...)
 

mbruehl

Erfahrenes Mitglied
07.05.2018
283
1
CGN
Dieses Jahr 2x USA Tickets darüber gebucht, alle Buchungen liefen problemlos. Die Probleme, die ich hatte, waren selbst gemacht (verpennt). Die Hotline geht außerhalb der Geschäftszeiten in ein Indien-Callcenter (gate scheint weltweit Shops zu haben) welches mich erstaunlich gut beraten hat (besser als die Lufthansa Hotline, die ich danach angerufen habe). Natürlich konnte er meine billig Tickets nicht 1h vor dem Abflug umbuchen, aber er hat mir die Nummer des Lufthansa Schalters in Frankfurt gegeben (den mir die LH Hotline nicht geben wollte) um vielleicht doch noch etwas erreichen zu können. Brachte alles nichts, ich musste den Flug stornieren - ein paar Gebühren gab es dann auch zurück.
 

_AndyAndy_

Erfahrenes Mitglied
07.07.2010
5.523
296
.de
Aus gegebenem Anlass: ich rate von Flighttix/Gate1 ab. Die Prozesse sind nicht automatisiert. Flüge wurden innerhalb von 48 Stunden manuell eingebucht. Bis dahin sind Aktionspreise natürlich weg.