LH A350: Toilette für FB gesperrt!?

ANZEIGE

Rambuster

Guru
09.03.2009
19.547
225
Point Place, Wisconsin
ANZEIGE
Es gibt Toiletten zwischen Business und Premium Economy. Da diese Toiletten gemaess Sitzplan die einzigen fuer sowohl die Business als auch die Premium Economy sind, duerften sie wohl auch fuer Passagiere beider Klassen nutzbar sein.
Im A340 nicht.
Der Purser hat mir bestätigt, dass es ausschließlich für C sei. Er hat sich dann auch redlich bemüht die Y+ Gäste nach hinten zu schicken.
 

zolagola

Erfahrenes Mitglied
02.01.2014
2.004
21
FRA
Wollen wir schonmal einen Thread eröffnen um zu spekulieren wie das in der 787 gelöst wird? =;
 

Xray

Erfahrenes Mitglied
13.04.2017
1.417
294
Es gibt Toiletten zwischen Business und Premium Economy. Da diese Toiletten gemaess Sitzplan die einzigen fuer sowohl die Business als auch die Premium Economy sind, duerften sie wohl auch fuer Passagiere beider Klassen nutzbar sein.

Premium Economy ist Economy. Entsprechend sind für Premium Economy auch die Economy Toiletten gedacht, also nach hinten gehen (außer in der 748 mit Eco-Block vor der PE).
Ich selber bin den A350 von LH noch nicht geflogen. Im 343 Mainline (30 C) wurde zumindest letztes Jahr noch die Nutzung der C-Toiletten durch die PE-Paxe relativ effektiv verhindert. Aber Kritik, dass das auch schon mal nicht so war, findet sich auch hier im Forum.
 
J

jsm1955

Guest
Es geht auch anders herum. Im A388 von SQ nutzen die Suite-Paxe gerne die C-Toilette vorn im UD.
 

Loungepotato

Erfahrenes Mitglied
02.12.2016
1.867
247
Es geht auch anders herum. Im A388 von SQ nutzen die Suite-Paxe gerne die C-Toilette vorn im UD.

Hast du das schon beobachtet?

War gerade erst in Suites unterwegs, Reihe 1, und mir ist das nicht aufgefallen.

Ich würde das aber auch nicht machen. Das ist so wie wenn man einen mit Nummernschild reservierten Parkplatz am Büro hat und sich auf einen der anderen Parkplätze stellt und den zusätzlich für alle blockiert ...
 
J

jsm1955

Guest
Ja auf zwei verschiedenen Flügen. Ich hatte schon Zweifel, ob die vordere (größere) Toilette überhaupt C zugeordnet sind. Es kam jeweils ein Pax von unten die Treppe hoch und kletterte über die Absperrkordel, bzw. andersherum, Klo war besetzt und Vorgänger verschwand über die Kordel und die Treppe nach unten.
 

Loungepotato

Erfahrenes Mitglied
02.12.2016
1.867
247
Ja auf zwei verschiedenen Flügen. Ich hatte schon Zweifel, ob die vordere (größere) Toilette überhaupt C zugeordnet sind. Es kam jeweils ein Pax von unten die Treppe hoch und kletterte über die Absperrkordel, bzw. andersherum, Klo war besetzt und Vorgänger verschwand über die Kordel und die Treppe nach unten.

Sehr ungewöhnlich.

Vielleicht waren die Suites auf deinem Flug voll. Bei mir nur so zu max. 50 Prozent belegt.
 
J

jsm1955

Guest
Das kann ich nicht sagen. Ich weiss nur, dass die C auf beiden Flügen voll besetzt war.
 

spotterking

Erfahrenes Mitglied
14.07.2012
4.119
1.369
FRA
Hab jetzt eine Rueckmeldung zum Toilettenproblem bekommen. Auf der A350 sind die Toiletten ab sofort zur Benutzung durch die Gaeste freigegeben. Dies ausser in den Phasen in denen in der Kueche vorne erhoehtes Arbeitsaufkommen herrscht sowie wenn ein Cockpitmitglied die Toilette aufsuchen will. Dazu gibt es ein spezielle Beschilderung. Das Prozedere wird in 3 Mo auf der A330 und in 5 Mo auf der A340-300 ausgerollt. Hoffen wir dass das Chaos damit beseitigt ist.
 

spotterking

Erfahrenes Mitglied
14.07.2012
4.119
1.369
FRA
Also bleibt es im Ermessen der Crew und damit weiterhin dauerhaft gesperrt :D

Das ist die Frage. Wenn sich einer aus dem Cockpit dauerhaft im Klo einschliesst sicher.
Das mit dem Absperren ,wenn einer aus dem Cockpit aufs Klo will , wird ja bei anderen Airlines problemlos und zufriedenstellend fuer die Passagiere praktiziert. Sollte LH, den Willen vorrausgesetzt , auch hinkriegen. Vielleicht kann ja einer vom 350 berichten. Als FRA-Flieger seh ich den eher selten von innen.
 

spotterking

Erfahrenes Mitglied
14.07.2012
4.119
1.369
FRA
Wofuer soviel Zeit? Muessen erst Urabstimmungen bei Cockpit und UFO ueber die neue Latrinen-Regel durchgefuehrt werden? :rolleyes:

Die Schilder. Muessen bestimmt fuer jeden Typ extra zertifiziert werden. Ausserdem koennte das irgendwie elektronisch geregelt sein. Das kann bei der deutschen Gruendlichkeit dauern. Deshalb vermutlich der Zeitplan. Bin mir sicher das wird hier genau beobachtet. Ich bin erst Mal zufrieden und warte ab was passiert.
 

wideroe

Erfahrenes Mitglied
13.01.2011
1.885
262
Kann passieren: viel zu tun kommt immer auf den Standpunkt an [emoji35]

...und auf die Definition von "zu tun" - ob dazu zum Beispiel auch das dem Teambuilding dienende angeregte Gossipen der FA und das der Fortbildung dienende ausgiebige Studium ausliegender Zeitschriften gehört.
 
  • Like
Reaktionen: brummi

Autumla

Erfahrenes Mitglied
30.07.2013
1.866
7
GRZ
Das ist die Frage. Wenn sich einer aus dem Cockpit dauerhaft im Klo einschliesst sicher.
Das mit dem Absperren ,wenn einer aus dem Cockpit aufs Klo will , wird ja bei anderen Airlines problemlos und zufriedenstellend fuer die Passagiere praktiziert. Sollte LH, den Willen vorrausgesetzt , auch hinkriegen. Vielleicht kann ja einer vom 350 berichten. Als FRA-Flieger seh ich den eher selten von innen.

Am 20.4. ist es bei mir soweit. Der Toilettengang wird durchgeführt, sobald die anderen Dinge auf der Prioritätenliste - Nusstemperatur protokollieren, Mocktailkarte zur Durchsicht verlangen, mit +1 das Füßeln versuchen (nachdem ich es mit mir fremden Personen noch nie geschafft habe) - abgearbeitet sind.
 

Rambuster

Guru
09.03.2009
19.547
225
Point Place, Wisconsin
Hab jetzt eine Rueckmeldung zum Toilettenproblem bekommen. Auf der A350 sind die Toiletten ab sofort zur Benutzung durch die Gaeste freigegeben. Dies ausser in den Phasen in denen in der Kueche vorne erhoehtes Arbeitsaufkommen herrscht sowie wenn ein Cockpitmitglied die Toilette aufsuchen will. Dazu gibt es ein spezielle Beschilderung. Das Prozedere wird in 3 Mo auf der A330 und in 5 Mo auf der A340-300 ausgerollt. Hoffen wir dass das Chaos damit beseitigt ist.

Wüsste nicht, warum man das nicht am nächsten Arbeitstag umsetzen könnte?
3 und 5 Monate?? Und warum unterschiedlich?
 

spotterking

Erfahrenes Mitglied
14.07.2012
4.119
1.369
FRA
ANZEIGE
300x250
Wüsste nicht, warum man das nicht am nächsten Arbeitstag umsetzen könnte?
3 und 5 Monate?? Und warum unterschiedlich?

Prozedere muss bestimmt fuer jeden Typ zertifiziert werden. Dazu brauchts das Luftfahrtbundesamt inkl. evtl. Auflagen .Das dauert. Haette man sicher schon vor Langem haben koennen. Ich geb trotzdem die Hoffnung nicht auf.