Miles&More Giftcard auf Kontoauszug?

ANZEIGE

dreamingof8a

Aktives Mitglied
07.10.2010
225
0
ANZEIGE
Hallo zusammen,
habe gerade folgende Posten auf meinem M&M Kontoauszug entdeckt:

28/02/2015 Miles&More Giftcards #150228-abcdef -26.600
GCP
27/02/2015 Miles&More Giftcards #150227-ghijkl -26.600
GCP

Weiß jemand, wieso mir da haufenweise Prämienmeilen abgezogen werden?? habe selbst definitiv nichts gebucht o.ä.

Merci
 

janetm

Erfahrenes Mitglied
11.02.2012
3.579
101
FRA, CGN, DUS
...

Weiß jemand, wieso mir da haufenweise Prämienmeilen abgezogen werden?? habe selbst definitiv nichts gebucht o.ä.

...

Vielleicht hat jemand anders die gebucht mit deinem Account? Der Betrag von 26.600 ist aber auch komisch, finde meistens nur gerade Beträge (15k oder 30k).

Mal bei M&M angerufen und gefragt was damit passiert ist?
 

chris-99

Moderator Mitgliedertreff & Payback
Teammitglied
08.03.2009
8.035
235
MUC
Hallo zusammen,
habe gerade folgende Posten auf meinem M&M Kontoauszug entdeckt:

28/02/2015 Miles&More Giftcards #150228-abcdef -26.600
GCP
27/02/2015 Miles&More Giftcards #150227-ghijkl -26.600
GCP

Weiß jemand, wieso mir da haufenweise Prämienmeilen abgezogen werden?? habe selbst definitiv nichts gebucht o.ä.

Merci

Account gehackt?
 

rower2000

Erfahrenes Mitglied
Vielleicht hat jemand anders die gebucht mit deinem Account? Der Betrag von 26.600 ist aber auch komisch, finde meistens nur gerade Beträge (15k oder 30k).

Mal bei M&M angerufen und gefragt was damit passiert ist?
Falls das direkt kopiert ist tippe ich auf IT-Systemfehler. Schon alleine wegen dem abcdef und ghijkl in der Gutscheinbezeichnung - so ein fortlaufender Code wäre ja schon seeeeeehr zufällig...
 

dreamingof8a

Aktives Mitglied
07.10.2010
225
0
Weiß jemand, welche Angaben ich genau brauche um solche Giftcards zu kaufen? Muss ich mich online einloggen oder geht so was auch anders? Schätze mal per Telefon, aber dann brauch tman ja die Pin in aller Regel ...
Versuche einzukreisen, welche anderen Passwörter, Accounts usw ev. akut gefährdet sind ...
 

janetm

Erfahrenes Mitglied
11.02.2012
3.579
101
FRA, CGN, DUS
Weiß jemand, welche Angaben ich genau brauche um solche Giftcards zu kaufen? Muss ich mich online einloggen oder geht so was auch anders? Schätze mal per Telefon, aber dann brauch tman ja die Pin in aller Regel ...
Versuche einzukreisen, welche anderen Passwörter, Accounts usw ev. akut gefährdet sind ...

Naja, einen guten Virenscan solltest du auf jeden Fall mal laufen lassen und bei allem was mit Geld zu tun hat, würde ich das Passwort ändern (paypal, payback, online Banking, Kreditkartenkonto, Hoteltreueprogramme, etc etc). Eventuell auch bei Geschäften wie Amazon oder ebay.

Ich denke die Gutschein wurden online bestellt, das sollte dir M&M aber mitteilen können.
 

dreamingof8a

Aktives Mitglied
07.10.2010
225
0
vor drei Tagen kamen die Meilen zurück, ohne dass ich eine Bestätigung der Anzeige an M&M geschickt hatte.
 

zabadac

Erfahrenes Mitglied
11.07.2010
467
0
bei HAM
ist zwar alt aber dennoch: vom account meiner frau hatte ich ende sept oneway ICN-Ham gebucht, im nachhinein leider nur in business statt first. ihr konto war i.O.

eine woche später ging es dann los: alle paar tage wurden giftcards abgebucht: 30+30+30+18,3T. nun leer bis auf traurigen rest von 1400 meilen. hätte fast für HAM-BKK in BUsiness gereicht..

persönliche daten sind geändert auf ort & land griechenland. mailadresse unverändert. anruf bei SEN hotline brachte nix, mitarbeiter nett und hat rumtelefoniert aber nix rausfinden können dank sonntag.

wer das selbe problem hat sollte direkt bei MiMo anrufen ohne umweg über status-hotlines : 060 209 777777. NUR die können helfen (abgesehen von karte sperren, aber die meilen sind dann eh erstmal futsch, bringt also nix)

nette deern nahm das problem auf und hat es weitergeleitet, dann rückruf nach ner stunde: meilen kommen ohne jede diskussion retour nachdem meine frau bestätigt hat keine meilen abgerufen zu haben. uffffz.

der trick der gauner ist das pin/tan in einigen ländern noch nicht umgesetzt sind: deshalb Griechenland, dann kommt keine mail an den inhaber bei abbuchungen....

ps: nein, ich klicke nicht auf links in mails und mein computer ist recht gut abgesichert dank Avira plus. meine 660T sind zum glück noch da...

pps: so nach nur 1 tag sind die geklauten meilen zurück...
 
Zuletzt bearbeitet:

AlexKoe

Neues Mitglied
07.07.2012
9
0
ANZEIGE
300x250
Hallo zusammen,

mich hat es offenbar Ende September jetzt auch erwischt. Ca. 180k wurden in schneller Folge in Gift Cards umgewandelt.
Es würde mich auch interessieren über welches Login sie in meinen Account gekommen sind (?)

Ich verwende normalerweise schon komplexere PWs. Möglicherweise hatte ich die PIN längere Zeit nicht geändert (habe ich gestern natürlich nachgeholt).

Ich denke ein Problem bei lh.com sind die inzwischen drei parallelen Authentifizierungsverfahren: M&M Nummer/PIN, M&M Login/PW, Lufthansa ID/PW.
Da kann es schonmal passieren, dass man eins der Verfahren mal nicht aktualisiert.

Leider setzt LH immer noch nicht auf eine 2-Phasen Authenifizierung, die fast überall in Bereichen in denen es um Werte geht (und das sind ja auch Prämienmeilen) üblich ist.

Überhaupt nicht nachvollziehbar ist für mich, dass LH keine Emails verschickt sobald so eine solche Transkation auf meinem Konto durchgeführt wir!!!
Mit Hilfe einer solchen Email hätte ich die Hacker Aktivitäten vermutlich viel früher bemerken und vermutlich stoppen können.

Dafür bekomme ich immer wieder Emails von LH dass mir Meilen gutgeschrieben wurden. xD

Ich habe gestern die M&M Hotline angerufen. Laut Mitarbeiterin die übrigens sehr menschlich am Telefon zu mir meinte dass sei ja Sch.... hat sie es wohl weitergegeben. Ich sollte es aber auch noch schriftlich an die LH schicken, was ich gestern gleich gemacht habe.

Mal sehen was passiert.