• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Paypass - Paywave

ANZEIGE

gowest

Erfahrenes Mitglied
15.02.2012
12.405
0
ANZEIGE
Ich habe letztens eher durch Zufall Festgestellt, dass Starbucks jetzt Pampas und Paywave akzeptiert. Direkt beworben wird es allerdings nicht. Desweiteren hab ich bei Kaisers festgestellt, dass zumindest Paypass akzeptiert wird ( auch nicht beworben, die Kassierer wissen es selbst nicht ).
Paywave habe ich nicht ausprobiert.

Artikel dazu habe ich allerdings nirgends gefunden. ( im internet )
Kann es sein, dass die neuen NFC fähigen Terminals automatisch auch paypass und paywave akzeptieren wenn VISA oder MC akzeptiert werden ?

Habt ihr noch andere locations ( außer aral ) usw entdeckt ?
Shell wird auch bald Paypass und paywave akzeptieren.
Ich finde die Zahlungsvorgänge gehen ausgesprochen schnell.
Allerdings sind diese auch manchmal verschieden, Bei Starbucks Paywave karte hingehalten kurz dauerte es dann stad da Zahlung Erfolgt. Bei Paypass kurz hingehalten, sofort stand da Autorisierung erfolgt.


lg
 

le_chiffre

Erfahrenes Mitglied
27.02.2013
311
0
FRA
Habt ihr noch andere locations ( außer aral ) usw entdeckt ?

Eine Liste mit weiteren PayPass Akzeptanzstellen gibt es hier
Lufthansa Miles & More Credit Card: Zahlen mit einer Handbewegung: MasterCard® <i>PayPass</i>™

Ganz aktuell hierzu:
Lufthansa Miles & More Credit Card: Jetzt auch bei Galeria Kaufhof kontaktlos bezahlen

Außerdem gibts direkt von MasterCard auch einen PayPass Locator
http://www.mastercard.com/de/privatkunden/services_paypass_locator.html
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: TimoKoni

FlyC

Erfahrenes Mitglied
01.01.2013
1.745
0
FRA
Ich habe letztens eher durch Zufall Festgestellt, dass Starbucks jetzt Pampas und Paywave akzeptiert. Direkt beworben wird es allerdings nicht. Desweiteren hab ich bei Kaisers festgestellt, dass zumindest Paypass akzeptiert wird ( auch nicht beworben, die Kassierer wissen es selbst nicht ).
Paywave habe ich nicht ausprobiert.

Darf ich fragen, wo du bei Starbucks warst?!
 

FlyC

Erfahrenes Mitglied
01.01.2013
1.745
0
FRA
Scheint wohl großflächig ausgerollt worden zu sein.

Grad DUS Hbf auch mit PayWave bei Starbucks bezahlt.

Gefällt mir! Mehr Terminals davon!
 

drivechip

Erfahrenes Mitglied
02.01.2012
400
0
ZRH
Kann es sein, dass die neuen NFC fähigen Terminals automatisch auch paypass und paywave akzeptieren wenn VISA oder MC akzeptiert werden ?

Viele der neuen Terminals bringen die NFC Funktionalität mit, jedoch erlaubt dies nicht automatisch das contact-less Bezahlen. Grund dafür ist, dass die Associations die Terminals zuerst zertifizieren müssen und der Acquirer in der Lage sein muss, dieser Typ an Transaktionen abzuwickeln.
 

gruessmirdiesonne

Erfahrenes Mitglied
13.02.2010
748
0
HAM
Eine Liste mit weiteren PayPass Akzeptanzstellen gibt es hier
Lufthansa Miles & More Credit Card: Zahlen mit einer Handbewegung: MasterCard® <i>PayPass</i>™

[...]

Außerdem gibts direkt von MasterCard auch einen PayPass Locator
PayPass

Zumindest bei Thalia-Buchhandlungen kommt es wohl aber auch auf die konkrete Filiale drauf an, ob PayPass akzeptiert wird. Thalia-Buchhandlungen scheinen pauschal als Akzeptanzstellen aufgeführt zu werden, die Filialen hier in Saarbrücken wissen aber nichts von PayPass ...
 

Individualurlauber

Erfahrenes Mitglied
30.12.2011
2.712
0
Dass das Kassenpersonal davon nichts weiß, darf einen nicht stören. Ich habe bei Thalia auch schon manche Kassenfeen beim kontaktlosen Bezahlen zum Staunen gebracht. (y)
 
  • Like
Reaktionen: Droggelbecher

FlyC

Erfahrenes Mitglied
01.01.2013
1.745
0
FRA
Dass das Kassenpersonal davon nichts weiß, darf einen nicht stören. Ich habe bei Thalia auch schon manche Kassenfeen beim kontaktlosen Bezahlen zum Staunen gebracht. (y)

Ja, ich habe auch eine kleine Aufklärungsstunde gegeben.
Es kam Verwunderung auf, warum das Terminal weder Unterschrift noch PIN wollte...
 

DrSEJ

Erfahrenes Mitglied
08.10.2011
1.163
29
TXL-DUS
Ich hatte heute das Vergnügen bei der örtlichen Tanke, im Normalfall funktioniert es dort auch. Getankt --> rein gegangen --> sie zahlen mit Karte? Ja, ich zahle via Paypass --> führen sie die Karte ein..... Ne, ich möchte Kontaktlos bezahlen, geht schneller ---> (unfreundlicher Ton) Führen SIE DIE Karte ein.... Sie haben doch dieses Paypass, dann muss ich nicht unterschreiben, sehen sie dieses Symbol dort auf dem Gerät? ----->(derbe unfreundlicher Ton) FÜHREN SIE DIE KARTE EIN..... War mir dann zu doof, mich mit dieser lernresistenten Vollidiotin zu streiten, hab die Karte dann eingeführt, Ihr gesagt, dass Sie die vorhandenen System doch bitte nutzen möge.... DAS TUE ICH, SO WIE ES MIR GEZEIGT WURDE.... ja ja, bla bla, hab Ihr dann das Symbol aufm Gerät und der Karte gezeigt und Ihr einen schönen Sonntag gewünscht, typisch Deutsch. IdR wird gesagt: Sie sind jetzt aber der Erste, der so bezahlt, das geht ja viel schneller - vielen Dank. Was will man da machen :D. In Australien ist das im übrigen absoluter Standard, da werden sogar 3 Möhren aufm Markt so bezahlt.
 

Individualurlauber

Erfahrenes Mitglied
30.12.2011
2.712
0
Aber auf die Unterschrift wird doch nur bei Beträgen bis 25 Euro verzichtet. Das dürfte beim Tanken eh schwierig werden. Und warum hast Du die Karte nicht einfach ohne große Diskussion selbst an das Gerät gehalten? Das Terminal sollte die PayPass-Zahlung doch erkennen.
 

DrSEJ

Erfahrenes Mitglied
08.10.2011
1.163
29
TXL-DUS
Das geht auch mit höheren Beträgen, dieses Terminal bedarf einer besonderen Freigabe, die Mitarbeiterin hätte das freigeben müssen.
 

FlyC

Erfahrenes Mitglied
01.01.2013
1.745
0
FRA
Aber auf die Unterschrift wird doch nur bei Beträgen bis 25 Euro verzichtet. Das dürfte beim Tanken eh schwierig werden. Und warum hast Du die Karte nicht einfach ohne große Diskussion selbst an das Gerät gehalten? Das Terminal sollte die PayPass-Zahlung doch erkennen.

Ja schon, aber wenn ich das richtig verstanden habe, kann man weiterhin die Karte vor das Gerät halten - also kontaktlos Zahlen - muss dann ab 25€ halt nur unterschreiben.

Demnach sollte es auch an der Tankstelle funktionieren, wenngleich der Nutzen natürlich sinkt.
 

THUMB

Erfahrenes Mitglied
03.11.2010
2.176
0
Dass das Kassenpersonal davon nichts weiß, darf einen nicht stören. Ich habe bei Thalia auch schon manche Kassenfeen beim kontaktlosen Bezahlen zum Staunen gebracht. (y)

Bei mir war es umgekehrt, allerdings bei der örtlichen Tankstelle. Der gute Mann warf einen kurzen Blick auf die Karte, hielt sie ans Gerät und erklärte mir noch, da ich nicht unterschreiben müsste, da der Betrag unter 25 Euro sei (hatte einen Mietwagen vor der Abgabe vollgetankt).
Ich hatte zwar vor geraumer Zeit von dem System gelesen, da es aber kaum jemand wirklich nutzt, war ich tatsächlich positiv überrascht. (y)
 
  • Like
Reaktionen: Droggelbecher

SimonSchmitz

Erfahrenes Mitglied
08.03.2012
507
0
Moscow
Hab mich mal vor einigen Wochen auf eine PayPass Aktion aufn MM Seite eingetragen und vergangene Woche eine Gutschrift über 10.000 Meilen erhalten.

Bildschirmfoto 2013-12-09 um 14.34.06.png
 
  • Like
Reaktionen: TimoKoni

gruessmirdiesonne

Erfahrenes Mitglied
13.02.2010
748
0
HAM
Hab mich mal vor einigen Wochen auf eine PayPass Aktion aufn MM Seite eingetragen und vergangene Woche eine Gutschrift über 10.000 Meilen erhalten.
Im Oktober war nach Anmeldung jeder PayPass-Einsatz ein Los für ein 10.000-Meilen-Gewinnspiel. Du scheinst also zu den glücklichen Gewinnern zu gehören ... ;)

Genau aus dem Grund wollte ich damals ja bei Thalia per PayPass bezahlen, was aber wie oben beschrieben scheiterte. Kann man irgendwie erkennen, ob die Terminals PayPass-fähig sind? So wie in dem Video auf Lufthansa Miles & More Credit Card: Zahlen mit einer Handbewegung: MasterCard® <i>PayPass</i>™ sah das Terminal bei Thalia jedenfalls nicht aus. Eher "stinknormal": Tastatur zur PIN-Eingabe und der Kartenschlitz; aber nichts, das irgendwie nach einem Sensor aussah...
 

PeJo

Reguläres Mitglied
27.02.2010
54
0
Ich hatte heute das Vergnügen bei der örtlichen Tanke, im Normalfall funktioniert es dort auch. Getankt --> rein gegangen --> sie zahlen mit Karte? Ja, ich zahle via Paypass --> führen sie die Karte ein..... Ne, ich möchte Kontaktlos bezahlen, geht schneller ---> (unfreundlicher Ton) Führen SIE DIE Karte ein.... Sie haben doch dieses Paypass, dann muss ich nicht unterschreiben, sehen sie dieses Symbol dort auf dem Gerät? ----->(derbe unfreundlicher Ton) FÜHREN SIE DIE KARTE EIN..... War mir dann zu doof, mich mit dieser lernresistenten Vollidiotin zu streiten, hab die Karte dann eingeführt, Ihr gesagt, dass Sie die vorhandenen System doch bitte nutzen möge.... DAS TUE ICH, SO WIE ES MIR GEZEIGT WURDE.... ja ja, bla bla, hab Ihr dann das Symbol aufm Gerät und der Karte gezeigt und Ihr einen schönen Sonntag gewünscht, typisch Deutsch.

Exakt dasselbe habe ich soeben bei einer Aral hier in der Nähe erlebt!
 

Individualurlauber

Erfahrenes Mitglied
30.12.2011
2.712
0
Das geht auch mit höheren Beträgen

Natürlich funktioniert PayPass auch bei höheren Beträgen. Ich habe mich nur auf folgende Aussage bezogen:

Sie haben doch dieses Paypass, dann muss ich nicht unterschreiben


Wenn man PayPass hauptsächlich wegen der nicht erforderlichen Autorisierung per PIN oder Unterschrift nutzen möchte, macht das beim Tanken im Allgemeinen keinen Sinn
 

DrSEJ

Erfahrenes Mitglied
08.10.2011
1.163
29
TXL-DUS
Natürlich funktioniert PayPass auch bei höheren Beträgen. Ich habe mich nur auf folgende Aussage bezogen:




Wenn man PayPass hauptsächlich wegen der nicht erforderlichen Autorisierung per PIN oder Unterschrift nutzen möchte, macht das beim Tanken im Allgemeinen keinen Sinn


1. Die wissen gar nicht, dass ich dann wieder unterschreiben muss, soll mir ja egal sein.... 2. Gut, dass du das Tankverhalten der ganzen Republik kennst, ich weiß nicht, ob mehr Leute über oder unter 25 Euro Tanken gehen, ich tanke öfters auch für weniger.
 

Individualurlauber

Erfahrenes Mitglied
30.12.2011
2.712
0
1. 2. Gut, dass du das Tankverhalten der ganzen Republik kennst, ich weiß nicht, ob mehr Leute über oder unter 25 Euro Tanken gehen, ich tanke öfters auch für weniger.

Wenn in Deine Mofa nicht mehr reingeht, ist PayPass für Dich an der Tanke doch optimal. Die meisten Autofahrer dürften die Grenze dennoch sprengen. ;)
 
  • Like
Reaktionen: maxabt

SimonSchmitz

Erfahrenes Mitglied
08.03.2012
507
0
Moscow
1. Die wissen gar nicht, dass ich dann wieder unterschreiben muss, soll mir ja egal sein.... 2. Gut, dass du das Tankverhalten der ganzen Republik kennst, ich weiß nicht, ob mehr Leute über oder unter 25 Euro Tanken gehen, ich tanke öfters auch für weniger.
Gibt auch genug die nur ihren Kaffee oder ihr Frühstück dort kaufen ohne zu tanken.
 

FlyC

Erfahrenes Mitglied
01.01.2013
1.745
0
FRA
Gibt auch genug die nur ihren Kaffee oder ihr Frühstück dort kaufen ohne zu tanken.

Um damit mal wieder zurück zum Thema zu kommen, glaube ich, dass genau hier die Zukunft des kontaktlosen Zahlens liegt!

Während der Kaffee gemacht wird, hält man kurz seine Karte vor das Lesegerät und ist somit definitiv schneller, als wenn man die (teuren) 3,75€ bei Starbucks mit Bargeld bezahlt!
 

SimonSchmitz

Erfahrenes Mitglied
08.03.2012
507
0
Moscow
Um damit mal wieder zurück zum Thema zu kommen, glaube ich, dass genau hier die Zukunft des kontaktlosen Zahlens liegt!

Während der Kaffee gemacht wird, hält man kurz seine Karte vor das Lesegerät und ist somit definitiv schneller, als wenn man die (teuren) 3,75€ bei Starbucks mit Bargeld bezahlt!

du musst nicht mal deine Karte aus deinem Portemonnaie zupfen, Portemonnaie vorhalten reicht in der Regel.