Spire , der neue höchste IHG TOP Status!

ANZEIGE

alexanderxl

Erfahrenes Mitglied
24.07.2010
7.804
-5
Münsterland
ANZEIGE
Loge mich gerade ein und da ist die Farbe etwas anders und statt Royal Ambassador steht da nun " Spire Royal Ambassador "

Dann wird der Name des neuen höchsten Status wohl Spire sein!
 

MisterG

Stein-Papier-Schere Profi
02.01.2012
10.555
2
Wien
"übertragbare Übernachtungen" sind ja schon ein tolles Benefit ... aber wenn man dann nocht gratis Upgrades bekommt ... mein und dafür muss man nur 1/4 des Jahres bei IHG verbringen ... einfach toll
 
  • Like
Reaktionen: alexanderxl

alexanderxl

Erfahrenes Mitglied
24.07.2010
7.804
-5
Münsterland
"übertragbare Übernachtungen" sind ja schon ein tolles Benefit ... aber wenn man dann nocht gratis Upgrades bekommt ... mein und dafür muss man nur 1/4 des Jahres bei IHG verbringen ... einfach toll

Naja, es reichen auch 60 Nächte wenn 20 ICs dabei sind, weil man dann ja Royal Ambassador wird und die sind doch automatisch Spire..
Wer so gemischt in Deutschland, wohl auch in Europa unterwegs ist, kann einfacher 60 Nächte bei IHG erreichen als 30 bei Hilton oder Starwood, weil diese ja längst nicht so verbreitet sind.
 

Siwusa

Erfahrenes Mitglied
24.11.2010
4.886
-9
Naja, es reichen auch 60 Nächte wenn 20 ICs dabei sind, weil man dann ja Royal Ambassador wird und die sind doch automatisch Spire..
Wer so gemischt in Deutschland, wohl auch in Europa unterwegs ist, kann einfacher 60 Nächte bei IHG erreichen als 30 bei Hilton oder Starwood, weil diese ja längst nicht so verbreitet sind.

und noch einfacher das ganze in Punkten... also wer 20 ICs schafft und nicht auf die 70 k kommt - Respekt.
 
  • Like
Reaktionen: alexanderxl

LH88

Erfahrenes Mitglied
08.09.2014
8.586
1.134
Naja, es reichen auch 60 Nächte wenn 20 ICs dabei sind, weil man dann ja Royal Ambassador wird und die sind doch automatisch Spire..
Wer so gemischt in Deutschland, wohl auch in Europa unterwegs ist, kann einfacher 60 Nächte bei IHG erreichen als 30 bei Hilton oder Starwood, weil diese ja längst nicht so verbreitet sind.

Dafür muss man sich dann aber HIX antun - das macht doch keinen Spass.
 
Zuletzt bearbeitet:

L_R

Erfahrenes Mitglied
01.10.2013
2.069
7
Dafür muss man sich dann aber HIX antun - das macht doch keinen Spass.

Nicht das ich jetzt ein großer Fan von HIX bin, allerdings sind die neuen HIX so schlecht auch wieder nicht, zudem oft in ganz guter Lage. Die würde ich einigen der doch teilweise in die Jahre gekommenen HI (und teilweise CP) vorziehen.
 

LH88

Erfahrenes Mitglied
08.09.2014
8.586
1.134
Nicht das ich jetzt ein großer Fan von HIX bin, allerdings sind die neuen HIX so schlecht auch wieder nicht, zudem oft in ganz guter Lage. Die würde ich einigen der doch teilweise in die Jahre gekommenen HI (und teilweise CP) vorziehen.

HI und CP sind doch meist auch nix.
 

LH88

Erfahrenes Mitglied
08.09.2014
8.586
1.134
Die europäischen CP finde ich meist mehr als ordentlich.

Naja, ich habe da keine soo breite Erfahrung, ich empfand es immer unter Hilton wenn ich Preis/Leistung anschaue. Mein Budget liegt in der Regel zwischen 80€ und 200€ und es sollten 4* sein. Es waren immer Kleinigkeiten die nicht funktionierten, so Sachen wie getrennte Matratzen, nicht funktionierende AC etc. etc. und da kümmert man sich bei CP irgendwie gar nicht.
 
  • Like
Reaktionen: alexanderxl

MisterG

Stein-Papier-Schere Profi
02.01.2012
10.555
2
Wien
Die europäischen CP finde ich meist mehr als ordentlich.

Sowohl bei HI als auch bei CP und leider auch bei IC in Europa gilt: Es gibt zwei Arten - einerseits abgerockte Buden, die man vor allem mit Touristen füllt und einigermaßen neue bzw. gut erhalten / gut renovierte Häuser. Oftmals ist dann aber vor allem bei CP und HI in Europa die Situation so, dass die hardwaremäßig guten Häuser beim Service Schwächen haben. Bei Indigo passt hingegen fast immer der Service, dafür sind die Zimmer oft so "boutique", dass man verkehrt reingehen muss, um gerade herausgehen zu können. Dafür kann man sich meistens im Bett liegend in der Dusche die Füße waschen - ist ja nicht so groß das Zimmer.

Natürlich gibt es positive Ausnahmen, etwa IC Berlin, CP CPH, usw ...
 

alexanderxl

Erfahrenes Mitglied
24.07.2010
7.804
-5
Münsterland
Nicht das ich jetzt ein großer Fan von HIX bin, allerdings sind die neuen HIX so schlecht auch wieder nicht, zudem oft in ganz guter Lage. Die würde ich einigen der doch teilweise in die Jahre gekommenen HI (und teilweise CP) vorziehen.

Hix sind von der Hardware, weil zumeist neuer, nicht schlecht! Aber man hat ja grundsätzlich ganz wenig Service. Und für viele fängt es schon damit an, dass man in der Regel keinen Kleiderschrank hat, es ist mehr auf Kurzbesuche ausgerichtet, Touris, oder vielleicht auch teilweise als Hostelersatz ( nur merkwürdig, welche Preise dann einige Häuser haben).
HIx sind für IHG , wie die Ibis für accor, die neuen schön und stylish und die älteren oft einfachste Hütten.
 

L_R

Erfahrenes Mitglied
01.10.2013
2.069
7
Schon klar, ich meinte halt nur das es auch HIX gibt die ganz angenehm sind. In letzter Zeit sind mir da das Lissabon und Buenos Aires Puerto Madeiro positiv in Erinnerung geblieben. Das man nicht im IC ist merkt man natürlich...
 
  • Like
Reaktionen: alexanderxl

alexanderxl

Erfahrenes Mitglied
24.07.2010
7.804
-5
Münsterland
Ja, da ja Holiday Inn Express junge Marke von IHG ist, und ich glaube, die in Europa am stärksten wachsende Marke von IHG, ist ein hoher Anteil neuer IHG Häuser eben HiX. Kann mich bis auf das HolidayInn Berlin Alexanderplatz, an gar keine Neueröffnungen der letzten Jahr in Deutschland erinnern, was nicht ein HIX oder Indigo gewesen wäre.
Gab es in den letzten Jahren noch eine andere Neueröffnung?

Auch die Lagen sind meistens gut, man baut auch heute keine Hotels mehr aussen vor der Stadt oder mitten im Gewerbegebiet.
Glaube schon, dass man sagen kann, dass man, wenn man ein Hotel nicht kennt, doch mit HIX besser fahren könnte, als mit einem Holiday Inn.

Also ich sehe es nicht, dass alle Holiday inn und CrownPlaza "nichts sind" !
Die meisten Hilton liegen in einer höheren Kategorie und sind meistens auch höher im Preis.

Wo es doch auch hier schon soviele Platin Member gab, werden sicher einige auch den Spire erreichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: f0zzyNUE

alexanderxl

Erfahrenes Mitglied
24.07.2010
7.804
-5
Münsterland
Ach ja die Nächte werden auf das neue Jahr übertragen und geht das denn weiter?

Also nehmen wir an, einer hat 100 Nächte in einem Jahr, da man ja nur "75" Nächte für spire braucht, wurden 25 nicht benötigt und diese werden im kommenden Jahr mitgezählt. Und wenn man dann min 50 Nächte hätte, wäre man auch wieder Spire, obwohl man in dem Jahr ja nur 50 Nächte hatte.
Aber wenn man nun in den Jahr 70 Nächte hätte, wäre man auch Spire, aber wird dann auch wieder etwas übertragen, aus dem Jahr?
Man könnte ja so rechnen, dass 25 Tage aus dem Vorjahr übertragen und 50 weitere, dann hat man den Status erreicht. Und die weiteren 20 Tage (da man 70 in dem jahr hatte) werden wieder auf das nächste jahr übertragen.
Ist das so, oder nicht?
Irgendwo steht auch ,die ÜBertragungsnächte werden nur einmal, nur ein Jahr übertragen. Aber wenn man damit anfängt zu zählen ergibt sich sicher häufiger, dass dann einige noch mehr Nächte hätten als sie für den Status bräuchten.
Man könnte aber auch sagen, zuerst werden die gezählt, die man in dem Jahr selber verbracht haben und dann kommen die übertragenen Nächte dazu. Das würde dann nur evtl ein Nutzen für den Kontoinhaber haben - evtl auch nicht, wenn man entsprechend viele Nächte auch im aktuellen Jahr erzielt.

Weiss dazu jemand etwas?
 
K

Krematorium

Guest
Das wird wohl analog zur Regel bei CC laufen. Die Nächte werden nur aus einem Jahr übertragen. Sprich, wenn man 25 Nächte als Übertrag hat und dann 70 Nächte regulär macht, bekommt man zwar den Status, aber es werden keine weiteren Nächte übertragen.
 
  • Like
Reaktionen: alexanderxl