VS Flying Club: Status Match Angebot für Leute mit BAEC Status

ANZEIGE

Der blanke Hon

Erfahrenes Mitglied
08.10.2020
399
4
DUS
ANZEIGE
Gerade auf Headforpoints gesehen. Es gibt einen Match von VS für Leute mit BA oder anderem Vielfliegerstatus, Laufzeit ein Jahr.

Link zur VS Seite mit dem Match-Angebot:

https://flywith.virginatlantic.com/gb/en/flying-club/status-match-offer.html

Man muss eine bestehende Buchung (Cash oder Award) auf VS vorweisen können.

BA Silver wird zum Beispiel zu VS Silber. Der gibt zwar keinen Loungezugang, aber man bekommt zwei Lounge Access Voucher für die exzellenten Clubhouse Lounges.

BA Gold wird zu VS Gold.

VS Status ist ganz interessant auch wegen der gegenseitigen Statusanerkennung z.B. bei Delta, AFKL, NZ, VA und SQ. Außerdem ist das Clubhouse in LHR eine der besten Lounges Europas.


Der Knüller ist aber, was ganz unten auf der Matchseite steht:

Not a British Airways Executive Club member? That's ok, we match status for many other airline reward schemes

In der Liste lässt sich dann LH, CX, QR, AA, US, AS, IB, EK, EY, ... auswählen.
 
Zuletzt bearbeitet:

internaut

Erfahrenes Mitglied
05.04.2010
1.460
34
in den ToC steht nichts davon, dass ein früherer Match (gab es glaube ich vor ca. 15 Jahren mal) einen erneuten Match verbietet. Ich habe aber wohl keinen Bedarf... (aber aktuell dank corona und anderen Änderungen der letzten Jahre eh nur noch Hotel und Bahn.status-Mensch..)
 

Der blanke Hon

Erfahrenes Mitglied
08.10.2020
399
4
DUS
Die Bedingungen wurden übrigens verschlechtert, wenn man nicht von BAEC aus matcht. Während der von BAEC Matchende z.B. einen billigen Eco-Flug wie LHR-BOS oder LHR-NYC für knapp 300€ vorlegen kann, braucht man mit Match aus anderen Programmen mindestens ein PE-Ticket.

Lohnen kann es sich u.U. trotzdem, wenn man einmal die exzellenten Clubhouse-Lounges austesten will oder eben für ein Jahr Status bei Flügen mit AFKL und Delta.
 

Thrawn

Erfahrenes Mitglied
25.07.2018
260
206
Könnte man sich nicht auch z.B. ein Full Flex Ticket für Dezember buchen und das dann ggf bei Nichtbedarf wieder stornieren? Dann hätte man den Status bis Dezember und würde sogar das Geld zurückbekommen falls man den Flug doch nicht antreten kann/will.